Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Fußartillerie-Bataillon 406

Regimentsgeschichte, Ergänzungen zum Geburtsdatum/-ort Verlustlisten WK 1

Inschriften:

Die Toten des Garde-Fussartillerie-Regiments und seiner Kriegsformationen 1914-1918
Den im Weltkriege 1914-1919 gefallenen Kameraden des ehem. Königl. Preußischen Garde-Fußartillerie-Regiments und der aus ihm gebildeten Kriegsformationen zum ehrenden Gedächtnis gewidmet (2160 Tote)

Namen der Gefallenen:

Stab

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Ltnt d. Res

ASCHOFF

Hermann

01.09.1918
Buisy

Sergeant

EHARD

Paul

31.03.1918
Douai

1. Batterie und Munitionskolonne
(früher: Fußart-Batl. Jüterbog)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Fahrer

ARMBRUSTER

Eduard

11.10.1917
Soest

Obgefr

BIELAK

Alwin

09.10.1917
Terhaut

Gefreiter

BURZIK

Albert

02.10.1917
Moorseele

Fahrer

DREWINSKI

Benno

06.03.1918
Miraumont

Obltnt

ERBE

Theodor

19.08.1917
Burlave

Kanonier

ESSER

Josef

15.08.1917
Hollebusch

Kanonier

FRITSCHKE

Karl

20.07.1918
Sailly

Kanonier

HENNEN

Ludwig

16.03.1918
Bautigny

Kanonier

KIRCHNER

Oskar

18.08.1917
Hollebusch

Fahrer

KLEINHERBERS

Friedrich

20.09.1917
Becelaere

Gefreiter

KOLOCH

15.08.1917
Hollebusch

Unteroff

LANGELKE

Hugo

09.10.1917
Derdigeele

Kanonier

LIEBMANN

Wilhelm

31.12.1898
Zwochau

14.10.1918
Bisseghem

Off-Stellv.

LIST

Paul

23.11.1917
Magdeburg

Ltnt d. Res

MILISCH

August

18.04.1918
Jonkershove

Fahrer

MOSBACHER

August

15.08.1917
Hollebusch

Kanonier

MÜLLER

Ernst

22.04.1917
Avion

Kanonier

NICKEL

Willy

17.07.1918
Bleu

Kanonier

OFFERMANN

Reinhard

03.09.1917
Straßburg

Obgefr

PASCHKE

22.04.1917
Donorin

Vizefeldw

REXIN

Max

18.04.1918
Jonkershove

Kanonier

SAUERACKER

Fritz

18.08.1917
Hollebusch

Fahrer

SCHRAMM

Erich

01.08.1918
Wasserburg

Kanonier

STITZ

Eduard

28.09.1917
Ledeghem

Ltnt d. Res

WEIDLICH

Max

18.04.1918
Jonkershove

Kanonier

WERNER

Johann

18.08.1917
Hollebusch

Kanonier

WÜRSLIN

Karl

18.08.1917
Hollebusch

2. Batterie und Munitionskolonne
(früher: Fußart-Batl. Jüterbog)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Fahrer

ALBRECHT

Paul

02.07.1918
Wangerie

Gefreiter

BANG

Ludwig

16.04.1917
Feldlaz 41

Kanonier

BANKERT

Georg

18.05.1918
Sailly

Unteroff

BENSER

Friedrich

23.03.1918
Prouville

Gefreiter

BERGER

Fritz

22.12.1917
Houthoulst

Fahrer

CHELMANSKI

Stanislaus

27.08.1918
Estrées

Gefreiter

DRISHAUS

Frederik

02.10.1917
Moorseele

Fahrer

FLASCH

Karl

31.05.1918
St. Maus

Gefreiter

FUHRMANN

Karl

05.11.1918
Feldlaz 41

Fahrer

GEDIG

Albert

24.04.1918
Bohain

Fahrer

GOLLEK

02.07.1918
Wangerie

Obgefr

GRIEP

Zacharias

18.05.1918
Miraumont

Kanonier

HARBELT

Heinrich

28.03.1918
Puisieux

Fahrer

HERDISCHKE

Erich

02.06.1918
Krgslaz 64

Fahrer

HERKNER

Ernst

03.09.1917
Halberstadt

Kanonier

HILGERS

Hermann

03.10.1917
Cortryck

Kanonier

HÜBSCHER

Friedrich

25.09.1917
St. Eloi

Fahrer

HÜNSCHEID

Peter

03.06.1918
Hamburg

Leutnant

KÖNIG

Hermann

22.08.1917
Toschand

Fahrer

LACHE

Fritz

02.07.1918
Wangerie

Obgefr

LÜSSE

Friedrich

09.08.1917
Feldlaz 116

Kanonier

MEISTER

Adolf

27.08.1917
St. Eloi

Kanonier

MEYER

Heinrich

22.08.1917
St. Eloi

Unteroff

NIENKEMPER

Gerhard

02.09.1917
St. Eloi

Kanonier

OHLE

Albert

18.05.1918
Sailly

Kanonier

ORFF

Paul

25.09.1917
St. Eloi

Fahrer

PICH

Max

13.07.1918
Estrées

Kanonier

RABE

Friedrich

31.03.1918
Puisieux

Gefreiter

RAHMANN

Bernhard

22.12.1917
Houthoulst

Kanonier

ROSENKRANZ

Paul

20.09.1917
St. Eloi

Kanonier

SCHELLER

Arthur

22.07.1918
Doulieu

Unteroff

SCHMIDT

Ernst

16.08.1917
St. Eloi

Kanonier

SCHNEIDER

Adolf

23.03.1918
Prouville

Kanonier

SCHÖNEBERG

Wilhelm

28.03.1918
Miraumont

Kanonier

SEILER

Erich

27.08.1918
Chérisy

Off-Stellv.

SENN

Robert

01.04.1918
Bapaume

Gefreiter

SKONETZKY

Arnold

07.11.1917
Audewarde

Obgefr

STRUPAT

Max

16.08.1918
Feldlaz 109

Kanonier

THOMAS

Josef

21.03.1918
Miraumont

Kanonier

WEBER

Eugen

26.09.1917
St. Eloi

Unteroff

WITTKAMP

Josef

26.09.1917
St. Eloi

Kanonier

WOLFFEN

Heinrich

01.04.1918
Prouville

Unteroff

ZIPFEL

Hermann

27.08.1917
Cortryck

3. Batterie und Munitionskolonne
(früher: 4. Battr. Fußart-Rgt 11)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obgefr

APCZINSKI

Wilhelm

Bromberg

29.02.1916
Verdun

Gefreiter

BAUER

Marian

20.09.1917
Becelaere

Kanonier

BLUDAN

Paul

22.09.1918
Hollain

Kanonier

BRAUN

Hermann

20.04.1917
Avion

Kanonier

BURDE

Walter

Pretschen, Lübben

03.1916

Verwundung bei Verdun

Fahrer

CIRNIAKOWSKI

Johann

03.06.1917
Avion

Ltnt d. Res

DANILOWSKI

Lothar

16.11.1917
Houthoulster Wald

San-Unteroff

DÖBBRICK

Wilhelm

Burg, Cottbus

03.1916
Verdun

Unteroff

DÜHRELS

Christow

26.09.1917
Cortryck

Kanonier

FISCHER

Adolf

02.12.1917
Houthoulster Wald

Kanonier

FRANKE

Karl

04.09.1917
Becelaere

Obgefr

FRIEDRICH

Paul

Hathenow, Lebus

02.01.1916
Fest-Laz. Cüstrin

Krankheit

Obgefr

FUNK

Rudolf

Sechszehneichen, Ostprignitz

05.03.1916
Verdun

Kanonier

GEORGE

August

13.07.1916
Lens

Kanonier

GIEBELHAUSEN

Karl

04.09.1917
Becelaere

Kanonier

GORSKI

Bernhard

16.11.1917
Dixmuiden

Unteroff

GOTTSCHLING

Ferdinand

Seedorf, Crossen

05.03.1916
Verdun

Unteroff

GRUMBACH

Axel

09.08.1914
Than

Fahrer

GRUND

Fritz

Neukietz, Oberbarnim

23.05.1916
Ornes

Verwundung

Unteroff

GÜTERBERG

Karl

02.12.1917
Dixmuiden

Unteroff

GÜTTE

Friedrich

Rathstock, Lebus

04.03.1916
Verdun

Gefreiter

HÄHNEL

Paul

21.04.1917
Avion

Kanonier

HARTWIG

Emil

Priemhausen, Naugard

03.1916
Verdun

Unteroff

HERMANN

Walter

21.06.1916
Verdun

Kanonier

HERMSDORF

Otto

Nowanes, Teltow

23.03.1916
Verdun

Obgefr

JÄDICKE

Wilhelm

02.10.1917
Cortryck

Fahrer

KNIATKOWSKI

Anton

16.08.1917
Ypern

Obgefr

KÖHLER

Otto

01.06.1916
Verdun

Obgefr

KOLLWITZ

Johann

07.03.1918
Hamburg

Kanonier

KURETZKI

Josef

04.09.1917
Becelaere

Kanonier

LEWIN

Max

30.09.1918
Poeselhoek

Gefreiter

LORENZ

Friedrich

19.07.1917
Maimaison

Unteroff

LÜBKE

Willy

Ziezeneff, Belgard

03.1916
Verdun

Kanonier

MAKOWSKI

August

31.03.1918
Miraumont

Gefreiter

MÜLLER

Paul

Göttin, Zauch-Belzig

09.03.1916
Verdun

Verwundung

Kanonier

PUTZNER

Bernhard

12.03.1916
Verdun

Kanonier

REINSCH

Max

01.07.1918
Sailly

Kanonier

RIPPLER

Otto

Biesenthal, Oberbarnim

19.03.1916
Verdun

Vizefeldw

SCHUDT

Arnold

05.03.1916
Verdun

Kanonier

SCHULZ

Theophil

17.08.1917
Becelaere

Gefreiter

SEELÄNDER

Hermann

Helmstedt, Braunschweig

05.03.1916
Verdun

Gefreiter

SPIEKER

Emil

30.09.1917
Cortryck

Fahrer

SPRINGER

August

14.10.1918
Hollain

Kanonier

THOMA

Andreas

01.10.1917
Ypern

Kanonier

TOMKOWIAK

Andreas

Slawno, Gnesen

02.03.1916
Verdun

Unglücksfall

Kanonier

VÖLKER

Reinhold

04.09.1917
Becelaere

Sergeant

WEBER

Peter

20.10.1918
Melden

Unteroff

WIESENER

Hermann

27.04.1917
Avion

Kanonier

WILL

Ernhard

24.03.1918
Miraumont

Obgefr

WINKLER

Gottlieb

30.09.1917
Gent

Kanonier

WOHLFAHRT

Theodor

15.09.1917
Gulleghem

Kanonier

WOLFF

Paul

Zeitz

06.03.1916
Verdun

Verwundung

Fahrer

WOLLGRAMM

Paul

27.03.1918
Miraumont

Obgefr

WUNDERLICH

Karl

04.09.1917
Ypern

Kanonier

WÜRGER

Franz

Alt Diedersdorf, Landsberg

09.03.1916
Feldlaz 23

Verwundung

Kanonier

ZIMMERMANN

Karl

01.10.1917
Ypern

Fahrer

ZMICH

Johann

28.08.1917
Douai

Datum der Abschrift: Juli 2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten