Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Garde-Fußartillerie-Regiment / 3. Garde-Fußartillerie-Regiment

Regimentsgeschichte, Ergänzungen Ort: Verlustlisten 1. Weltkrieg

Inschriften:

Die Toten des Garde-Fussartillerie-Regiments und seiner Kriegsformationen 1914-1918
Den im Weltkriege 1914-1919 gefallenen Kameraden des ehem. Königl. Preußischen Garde-Fußartillerie-Regiments und der aus ihm gebildeten Kriegsformationen zum ehrenden Gedächtnis gewidmet (2 160 Tote)

I. Bataillon

1. Batterie und Munitionskolonne: (früher: 2. Batterie 1. Garde-Landw-Fußart-Rgt)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obgefr

ARHEID

Gustav

Grözingen, Durlach

06.05.1915 Feldlaz. 7

Verwundung

Fahrer

BREYER

Hermann

18.07.1918 St. Marie á Py

Kanonier

DECKERT

Josef

28.08.1918 Clamecy

Kanonier

DOBRZINSKI

Albert

Berlin

21.12.1915 Gauze

Fahrer

FIDDERICH

Gustav

Streitz, Rastenburg

04.12.1915 Soly-West

Krankheit

Obgefr

FIELBRANDT

Albert

28.08.1918 Juvigny

Gefreiter

GRÄWE

Franz

28.08.1918 Clamecy

Obgefr

HESTERBERG

Johann

20.08.1918 Clamecy

Sergeant

KOLLMEYER

Wilhelm

07.08.1918 St. Marie á Py

Fahrer

KORILLER

Emil

28.08.1918 Amicy

Unteroff

KRUSE

Alfred

20.08.1918 Juvigny

Fahrer

MIELKE

Karl

18.07.1918 St. Marie á Py

Gefreiter

MÜLLER

Christoph

28.08.1918 Juvigny

Gefreiter

MÜLLER

Otto

02.11.1896 Gr. Schilleningken, Niederung

23.08.1918 Lizy

Verwundung

Kanonier

PENNEWITZ

Selmar

24.11.1879 Gr. Urleben

07.09.1918 Feldlaz 1007

Verwundung

Kanonier

RITTER

Hermann

22.10.1918 Rethel

Kanonier

RUBLIES

Eduard

04.09.1917 Oschmyana

Unteroff

STEGEMANN

Bernhard

13.08.1890 Rheine

03.08.1918 Brieg

Krankheit

Gefreiter

WEGMANN

Richard

08.11.1918 Vouzon

Gefreiter

WESTERMANN

Friedrich

20.08.1918 Juvigny

Kanonier

WURSTSCHEID

Richard

11.09.1918 Malincourt

Kanonier

WYZOCKY

Luzianus

01.12.1918 Gr. Schweidnitz

2. Batterie und Munitionskolonne (früher: 3. Battr. 1. Garde-Landw-Fußart-Batl)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obltnt d. Res

HÖHLMANN

Arthur

Berlin-Steglitz

28.09.1915 Mysa

Unteroff

KLEIN

Richard

18.07.1918 Madeault

Fahrer

KRAUS

August

Brunkensen, Holzminden

11.09.1916 Queville

Krankheit

Unteroff

KRAUSKOPF

Bernhard

23.08.1918 Sandricourt

Fahrer

LAMPE

Hugo

18.07.1918 Madeault

Fahrer

LIENHÖFT

Rudolf

07.09.1917 Feldlaz. 387

Kanonier

MEYER

Walter Eberhard Gustav

Hamburg

08.07.1915 Jednoroczek

Unteroff

NIENKEMPER

Wilhelm

23.08.1918 Clamecy

Unteroff

SCHMITZ

Heinrich

02.08.1918 Clamecy

Gefreiter

SCHÖNDORF

Albert

19.07.1918 St. Maria á Py

Gefreiter

STÖFFLER

Ludwig

17.07.1918 Leffincourt

3. Batterie und Munitionskolonne (früher: 4. Batterie 1. Garde-Landw-FußartBatl.)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

AUGNE

Ludwig

20.07.1915 Juelssiki

Kanonier

BÖTTCHER

Paul

08.10.1917 Treuenbrietzen

Gefreiter

BUTSCHKAU

Walter

13.11.1918 Offenbach

Kanonier

FRANKE

Paul

20.08.1918 Soissons

Fahrer

GEISSEL

Eduard

11.08.1918 Leffincourt

Kanonier

GEYMANN

Josef

01.08.1881 Bettlach

02.09.1918 Antwerpen

Verwundung

Unteroff

HEESE

Thaddäus

06.12.1918 Laz.-Zug 11

Kanonier

HINDRICHS

Erich

26.08.1918 Ailette

Fahrer

KIRCHNER

Karl

14.08.1879 Wiesbaden

25.08.1918 Cessjeres

Verwundung

Kanonier

KOSLOWSKI

Anton

Samlack, Rössel

25.09.1915 Feldlaz. 3

Krankheit

Fahrer

KRON

Albert

23.08.1918 Nasielsk

Unteroff

KUHNE

Albert

17.06.1918 Quisy-Almont

Unteroff

MAHN

Gustav

27.12.1916 Zehlendorf

Fahrer

MATYSIAK

Wladislaus

14.04.1896 Siemin, Schmiegel

17.07.1918 Attigny

Verwundung

Obgefr

NOACK

Martin

02.09.1918

Unteroff

SCHAMONI

Josef

Büren, Westf.

12.09.1915 Feldlaz. 6

Verwundung

Fahrer

THIMM

Bruno

-

03.04.1915 Soldau Et.-Laz

Krankheit

Fahrer

WILHELMS

Heinrich

06.10.1918 Aussone

II. Bataillon Stab

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Veterinär d. L.

HARTMANN

-

10.02.1916

Ltnt d. Res

HEIDBORN

Fritz

Güstrow

14.06.1916 Königsberg

Krankheit

4. Batterie und Munitionskolonne (früher 1. Battr 2. Garde-Landw-Fußart-Batl)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ASCHBRENNER

Robert

24.12.1895 Dardesheim

21.07.1918 Mont Notre Dame

Verwundung

Fahrer

BECKER

Jakob

28.05.1918 Laon

Gefreiter

BEETZ

Bernhard

09.06.1918 bayr. SanKo 17

Gefreiter

BETHKE

Christian

15.10.1916 Raczyn

Kanonier

DÖPNER

Otto

05.01.1883 Hauswalde

19.09.1918 Mainz

Verwundung

Unteroff

FREUND

Paul

01.04.1916 Pronki

Kanonier

GRINGEL

Artur

01.09.1893 Spandau

28.08.1918 Fauconcourt

Verwundung

Kanonier

GULLING

Ernst

12.09,1886 Gr. Lubelz, Luckau

14.11.1918 Berlin

Verwundung

Fahrer

KASCHACK

Stefan

21.07.1918 Beugneux

Kanonier

KLASREPOHL

Franz

27.08.1916 Luck

Gefreiter

KNIES

Hermann

18.12.1881 Kaminchen, Lübben

24.09.1918 Auerbach

Verwundung

Kanonier

KÖHLER

Rudolf

03.09.1897 Schmargendorf, Angermünde

13.08.1918 Frankfurt a.M.

Verwundung

Fahrer

LINAU

Hermann

Sprenge, Stormarn

02.10.1916 Laon

Kanonier

PETRI

Rudolf

25.10.1918 Feldlaz 169

Obgefr

SCHLICK

Otto

25.08.1918 Laon

Kanonier

SCHLOENDORN

Paul

10.10.1891 Schlochau

11.04.1916 Pronki

Kanonier

SCHNEIDER

Erich

13.07.1899 Liegnitz

30.08.1918 Fauconcourt

Verwundung

Unteroff

SCHNÜRLE

Friedrich

01.04.1916 Pronki

Fahrer

SCHULEIT

Friedrich

22.09.1918 Kriegslaz 32 D

5. Batterie und Munitionskolonne (früher 3. Battr. 2. Garde-Landw-Fußart.-Batl.)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

BAUMGARTEN

Adolf

23.07.1918 Sanny

Fahrer

BIERMANN

Joachim

21.07.1918 Zramoiselle

Fahrer

BOGUSLAWSKI

Teophil

06.10.1918 Saint Vith

Fahrer

DAMASKE

Reinhold

11.10.1918 Charleville

Kanonier

ESAU

Ernst

Kalthof, Marienburg

Frühjahr 1916

Krankheit

Fahrer

GÜNTHER

Paul

04.10.1918 Sedan

Kanonier

HERRMANN

Erich

11.08.1917 Feldlaz 4

Obgefr

HOFFMANN

Emil

10.03.1893 Gr. Drenzig

22.10.1918 Sains

Krankheit

Sergeant

HÜGEL

Willy

02.11.1918 Camenz

Fahrer

KAUTZ

Friedrich

Alt-Damerow

06.10.1914 Kulm, Klosterlaz.

Verwundung

Kanonier

KOCHEN

Richard

21.07.1918 Cramoiselle

Kanonier

KÜHNE

Albert

17.06.1918 Auisy

Kanonier

LANGE

Otto

Prettmin, Kolberg-Körlin

04.1916

Gefreiter

LIEKMANN

Otto

14.08.1918 Chassemy

Gefreiter

MENZEL

Ignatz

12.08.1918 Vailly

Kanonier

NUSSBAUM

Johann

Fischenich

Herbst 1915 Feldlaz

Verwundung

Fahrer

OTT

Heinrich

01.08.1918 Lannoy-Cuillere

Kanonier

PEATER

Georg

14.08.1918 Chassemy

Fahrer

PUTZICH

Johann

12.10.1918 Charleville

Kanonier

RATAJCZAK

Martin

02.10.1918 Cambrai

Obgefr

REDISKE

Robert

31.05.1918 Vezaponin

Gefreiter

RICHTER

Oskar

25.12.1887 Reichwalde

04.11.1918 Neunkirchen

Verwundung

Vizefeldw

ROECKNER

Friedrich

07.06.1918 Pont St. Mard

Kanonier

SAATHOFF

Arnold

12.09.1899 Weener, Aurich

01.10.1918 Cambrai

Verwundung

Obgefr

SABATKE

Gustav

23.11.1884 Göhren

31.07.1918 Ardon

Verwundung

Fahrer

SCHOCH

Hermann

21.07.1918 Cramoiselle

Gefreiter

SCHULZ

Franz

19.11.1916 Insterburg

Gefreiter

SCHULZ

Karl

10.08.1918 Chassemy

Kanonier

TAUCHERT

Emil

Schmarsow, Prenzlau

08.1915

Gefreiter

WACH

Alexander

01.01.1886 Krosmice, Mlawa

22.09.1918 Laon

Verwundung

Gefreiter

WODKE

Theodor

Lübow

07.05.1916 Dudy

Verwundung

6. Batterie und Munitionskolonne (früher: 4. Battr. 2. Garde-Landw-Fußart-Batl.)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

ALTERMARTH

Alfred

Pfaffenheim

03.09.1914 Kulm

Sergeant

EGGERT

Gustav

17.06.1877 Depekolk, Salzwedel

02.10.1918 Chimay

Krankheit

Wehrmann

FECHNER

Paul

-

Ende 1914 Res-Laz. 10 Riesenburg

Krankheit

Kanonier

FENGER

Reinhold

Marienthal, Friedeberg

15.07.1916 Gorodischtke

Kanonier

HUPPERT

Otto

24.02.1896 Übberhofen, Saarbrücken

17.10.1918 Attigny

Krankheit

Gefreiter

JONSEK

Johann

20.09.1915 Toboly

Obgefr

KRAHL

Ernst / Gustav

-

17.01.1915 Res-Laz Bartenstein

Kanonier

KUBISCH

Leopold

07.08.1918 Laffaux

Kanonier

LINKE

Hermann

10.10.1918 Chimay

Kanonier

REIBOLD

Georg

Heidelberg

15.02.1916 Gorodischtke

Kanonier

RICHTER

Richard

29.08.1918 Laval

Obltnt d. Res

ROSCHE

Max

Magdeburg

09.07.1916 Gorodischtke

Kanonier

SCHNUR

Erich

29.08.1918 Laval

Kanonier

SCHÖNEBERG

Erich

13.10.1918 Eisenach

Fahrer

SZYMANSKI

Roman

11.10.1918 Hann..Münden

7. Batterie und Munitionskolonne (früher: 3. Battr. 3. Garde-Landw-Fußart-Batl)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Sergeant

BEHRENDHALS

August

19.07.1918 Dormans

Unteroff

BOBZIN

Heinrich

31.01.1918 Warschau

Kanonier

FEUSTEL

Albert

11.09.1918 Ursel

Unteroff

FRENZEL

Albert

13.01.1893 Saarbrücken

19.10.1918 Charleville

Krankheit

Kanonier

HAHN

Ludwig

11.02.1915 Oberzo

Unteroff

HELBIG

Gustav

09.06.1918 Courmelles

Kanonier

HOFFMANN

Karl

08.04.1918 Bortkischki

Kanonier

JAUMANN

Karl

20.08.1889 Großbreitenbach

22.08.1918 Krgslaz 22

Verwundung

Kanonier

LENS

Ernst

11.09.1918 Chemin des Dames

Gefreiter

LILL

Johannes

16.07.1918 Dormans

Kanonier

MEYER

Wilhelm

12.06.1918 La Roche

Kanonier

OTT

Jakob

Baldenheim Schlettstadt

20.03.1916 Postawy

Kanonier

RASCH

Walter

08.08.1918 Chassenny

Fahrer

RETTLER

Ferdinand

12.06.1918 La Roche

Kanonier

RIMKUS

Albert

13.09.1915 Wikomischki

Kanonier

SCHÄPER

Hubert

11.06.1918 La Roche

Gefreiter

SCHMITT

Johann

25.09.1891 Oberlahnstein

13.10.1918 Attigny

Verwundung

Kanonier

SCHWARZ

Johann

30.08.1915 Stallupönen

Kanonier

WARNKE

Emil

11.06.1918 La Roche

Kanonier

WETZEL

Jakob

17.09.1918 Filain

Kanonier

WILDE

Karl

02.12.1918 Kochem

8. Batterie und Munitionskolonne (früher: 4. Battr. 3. Garde-Landw-Fußart-Batl)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

ARNOLD

Otto

15.07.1918 Passy sur Marne

Kanonier

ARNOLD

Robert

15.07.1918 Passy sur Marne

Fahrer

BAUCHMÜLLER

Johann

02.05.1918 Niederau

Gefreiter

CONRAD

Julius

08.10.1918 Dricourt

Kanonier

GEMBRIES

Fritz

28.02.1894 Gumbinnen

12.08.1918 Gera-Reuß

Verwundung

Kanonier

GEORGE

Otto

01.06.1918 La Fere

Kanonier

GLATT

Heinrich

15.01.1917 Daujuschewo

Kanonier

GREGOR

Karl

19.08.1915 Radom

Obgefr

HENNICKE

Hermann

08.11.1918 Posen

Kanonier

HERRMANN

Fritz

17.01.1917 Dujuschewo

Kanonier

HILDEBRANDT

Franz

23.07.1918 Les Crouttes

Kanonier

HIRSCHFELD

Karl

15.07.1918 Passy sur Marne

Kanonier

HOLTZ

Jakob

15.07.1918 Passy sur Marne

Kanonier

HORN

Otto

Moje, Wolmirstedt

Ende 1915 Kriegslaz.

Krankheit

Fahrer

KARSCH

Emil

13.01.1918 Katuschka

Kanonier

KIPP

Theodor

20.08.1883 Arnsberg

23.07.1918

Verwundung

Kanonier

KLEBER

Otto

23.07.1918 Les Crouttes

Kanonier

KÖRMANN

Wilhelm

24.12.1916 Berlin

Gefreiter

LEONHARD

Julius

16.06.1918 Buzany

Fahrer

LIEDKE

Otto

25.02.1891 Gr. Bieslaw

26.07.1918 Feldlaz 20

Verwundung

Kanonier

PFEIFFER

Karl

08.08.1915 Kalwarja

Kanonier

REIMANN

Robert

23.08.1917 Tegel

Kanonier

REIPS

Wilhelm

28.05.1917 La Fere

Kanonier

RIECKMANN

Harry

Bardowick

18.06.1918 Vauxboin

Verwundung

Kanonier

ROTHAEMEL

Reinhard

27.05.1918 Prémontre

Kanonier

SANDER

Heinrich

15.03.1917 Molowydy

Gefreiter

SCHORN

Robert

15.07.1918 Passy sur Marne

Kanonier

TOMASZEWSKI

Martin

15.07.1918 Passy sur Marne

Gefreiter

WODRICH

Wilhelm

23.07.1918 Les Crouttes

Kanonier

WOHLFEIL

Kurt

19.11.1916 Modlin

9. Batterie und Munitionskolonne (früher: 6. Battr. 3. Garde-Landw-Fußart-Batl)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Fahrer

BELLMANN

Heinrich

15.02.1918 Subat

Kanonier

BOAS

Erich

09.09.1918 Presles et Thierny

Kanonier

BÖTTCHER

Erich

15.07.1918 Treloup

Gefreiter

BUCH

Karl

04.08.1877 Wildenbruch

19.09.1918 Ardon

Verwundung

Obgefr

FRIEBEL

Paul

08.08.1918 Chemin des Dames

Kanonier

HENNIGS

Friedrich

27.03.1916 Jerewo

Kanonier

HOF

Karl

26.08.1918 Chemin des Dames

Kanonier

ISING

Albert

Oberhäuslingen, Siegen

21.03.1916 Jerewo

Kanonier

KLEFFA

Emil

18.09.1918 Presles

Fahrer

KOLAX

Asbach

08.01.1919 Meiningen

Obgefr

KUHN

Friedrich

07.12.1915 Mileity

Kanonier

LAUBE

Wilhelm

26.07.1918 Mesnin

Kanonier

LINDAU

Erich

05.06.1918 SanKo 529

Kanonier

LUTUSZEK

Stanislaus

21.03.1916 Godischtke

Vizefeldw

MAHNERT

Franz

23.03.1916 Postawy

Obgefr

MANGOLD

Oskar

16.09.1918 Fresles

Kanonier

ORTH

Johann

21.10.1918 Feldlaz 13

Obgefr

OSTHUS

Heinrich

03.04.1886 Essen

05.06.1916 Postawy

Verwundung

Kanonier

OTTO

Jakob

20.03.1916 Jerewo

Fahrer

RISCHEWSKI

-

18.07.1918 L`Herolle

Gefreiter

ROGGATZ

Johannes

18.07.1918 Dravegny

Kanonier

SCHMIDT

Edmund

24.09.1918 Bugny

Fahrer

SCHMIDT

Renatus

02.05.1918 Metz

Unteroff

SOMMERLAD

Karl

Bockenheim, Frankfurt a.M.

20.03.1916 Jurewo

Fahrer

THOMSEN

August

14.07.1918 Soissons

Kanonier

VERSÄUMER

Willi

18.07.1918 Chery (Laval)

Kanonier

WEISHEIT

Karl Wilhelm

05.06.1918 Longpont

Kanonier

WICHERS

Robert

Bodenfeld, Uslar

20.03.1916 Jerewo

Kanonier

WINNEBERG

Hugo

05.06.1918 Louypont

Kanonier

WITZKE

Paul

Bernsdorf, Bütow

20.03.1916 Jerewo

IV. Bataillon

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Oberstlt z.D.

RÖHRIG

Konrad

03.11.1914 Posen

Krankheit

10. Batterie und Munitionskolonne: (früher: 2. Battr. Mörser-Batl. Königsberg, dann 2. Battr. Fußart-Batl 24, dann 1. Battr. Fußart-Batl 24)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ALTHOF

Karl

24.06.1916 Wilkomisty

Kanonier

ANTRITZKI

Ernst

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

ARMBRUSTER

Fridolin

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

BISCHOFF

Hermann

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

CIECHOWSKI

Bernhard

20.07.1918 Malchow, Mecklbg

Kanonier

CORZILUS

Hermann

21.08.1917 Montfaucon

Fahrer

DIETZ

Anton

05.07.1916 Smelina

Unteroff

EBENHOY

Otto

23.08.1917 Montfaucon

Kanonier

EHRLE

Willi

23.09.1918 Sissonne

Fahrer

FEILERT

Theodor

22.07.1918 Arcy

Kanonier

FEYERABEND

Arthur

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

FREIHEIT

Fritz

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

FURCHTMANN

Heinrich

21.07.1918 Launoy

Kanonier

GATZ

Fritz

18.08.1917 Montfaucon

Kanonier

GOSCINIAK

Michael

29.04.1917 Pont-Faverger

Kanonier

HEUERMANN

Hermann

05.02.1917 Feldlaz 2

Fahrer

HOFFMANN

Ernst

31.07.1918 Ostel

Kanonier

HOFFMANN

Justin

21.08.1917 Montfaucon

Sergeant

HOFMEISTER

Erich / Heinrich

11.11.1892

13.08.1918 Muskau

Sergeant

HUTH

Karth.

09.04.1918 Hargicourt

Unteroff

JASCHIK

Wilhelm

Grocholub, Neustadt

28.02.1915 Ossowiez

Feldw-Ltnt

JOHN

Julius

18.10.1914 Kattowitz

Krankheit

Kanonier

KAISER

Heinrich

11.04.1918 Mühle Contaire

Kanonier

KOWALEWSKI

Florian

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

KRUMMENAUER

Gustav

25.05.1899 Neckarsulm

31.07.1918 Montcornet

Verwundung

Fahrer

KRUMTOCHNER

Johann

25.07.1918 Mont-Notre-Dame

Kanonier

LANGNER

Oskar

11.04.1917 Pont-Faverger

Kanonier

MAHNERT

Ernst

21.08.1917 Montfaucon

Fahrer

MALKUSCH

Nikolaus

30.05.1916 Bad Pyrmont

Fahrer

MICHALLIK

Viktor

23.08.1917 Dun

Fahrer

MÜLLER

Wilhelm

24.08.1917 Res-Laz 8

Fahrer

NEHRENHEIM

Friedrich

31.03.1918 Damery

Kanonier

OLEYNICAK

Michael

Maciejewo, Kosten

03.02.1915 Gluchow

Krankheit

Kanonier

PACA

Franz

08.04.1918 Hargicourt

Obgefr

PETER

Hermann

21.08.1917 Montfaucon

Fahrer

PIOTOWSKI

Franz

22.04.1918 Roye

Ltnt d. Res

PISCH

Erwin

Niesky, Rothenburg

05.08.1915 Segrze

Fahrer

RADZOW

Friedrich

24.05.1915 Kubschany

Kanonier

RAMM

Otto

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

RETTEL

Otto

21.08.1917 Montfaucon

Kanonier

RUPPERT

Albert

11.04.1918 Hargiecourt

Kanonier

SCHEIBENREIF

Anton

10.04.1918 Hargicourt

Kanonier

SCHNEE

Walter

11.09.1918 Chavignon

Gefreiter

SCHWARZ

Willi

01.09.1917 Pont-Faverger

Unteroff

SCHWIEGER

Ernst

18.08.1917 Montfaucon

Sergeant

THIEL

Wilhelm

04.04.1918 Hargicourt

Off-Stellv

URBAN

Gustav

11.05.1883 Ob. Wüstegiersdorf

13.10.1918 Neunkirchen

Verwundung

Kanonier

WALSLEBEN

Paul

Brandenburg a.H.

07.11.1915 Gut Abeli

Verwundung

Kanonier

WOITKOWIAK

Josef

24.07.1917 Montfaucon

Kanonier

ZINKE

Otto

29.07.1918 Launoy

Kanonier

ZYBURA

Franz

21.08.1917 Moorseele

11. Batterie und Munitionskolonne (früher: 2. Battr. Mörser-Batl Königsberg, dann 2. Battr Fußart-Batl 24)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroff

ADERHOLT

Wilhelm

21.03.1918 St. Quentin

Gefreiter

BERTHOLD

Johannes

17.08.1918 Feldlaz 326

Kanonier

BIERMANN

Ernst

24.05.1917 Pont Faverger

Feldw-Ltnt

BITTERKLEIT

Walter

13.09.1918 Höhe 177 Aizy

Kanonier

DANKWARDT

Wilhelm

24.05.1917 Pont Faverger

Fahrer

DAUBERT

Andreas

20.10.1896

03.11.1918 Autrecourt

Kanonier

DÖRFLING

Heinrich

15.09.1918 Aizy

Unteroff

FRANKE

Karl

31.07.1918 St. Quentin

Kanonier

GRIGOLEIT

Julius

06.07.1917 Beine

Kanonier

HACKER

-

23.05.1917 Pont Faverger

Sergeant

HÄUSLER

Max

07.07.1918 Steinau

Vizewmstr

HENRICI

August

17.09.1917 Damvillers

Unteroff

HÖHNKE

Gustav

24.05.1917 Pont Faverger

Kanonier

HOLZ

Gustav

15.07.1917 Beine

Kanonier

HUCKAUF

Willi

24.05.1917 Pont Faverger

Kanonier

KAUBISCH

-

03.09.1917 Verdun

Kanonier

KEMPTER

August

21.03.1918 St. Quentin

Gefreiter

KESSEL

Hans

25.05.1917 Pont Faverger

Kanonier

KLOCKMANN

Georg

31.08.1899 Gorsleben

09.06.1918 Anesnoy

Verwundung

Kanonier

KRÜGER

Fritz

14.07.1917 Beine

Kanonier

LAAS

Josef

15.09.1918 Aizy

Obgefr

LAUDAN

Adolf

15.09.1918 Aizy

Obgefr

LAUENROTH

Franz

13.02.1918 Aizy

Obgefr

LOEPER

Franz

21.03.1918 St. Quentin

Unteroff

MÜLLER

-

26.07.1916 Gorodischtsche

Fahrer

NEU

Konrad

04.04.1918 Hargicourt

Fahrer

NOACK

Walter

05.04.1918 Hargicourt

Kanonier

OTTEN

-

03.09.1917 Verdun

Fahrer

PICCON

Josef

13.09.1918 Aizy

Kanonier

SCHMIDT

Ewald

15.09.1918 Aizy

Obgefr

SCHMIEDCHEN

Ernst

21.03.1918 St. Quentin

Kanonier

SCHÖBEL

-

03.09.1917 Verdun

Vizefeldw

SCHOLICH

Georg

29.07.1918 Launoy

Kanonier

SCHWEDLAND

Hermann

24.05.1917 Pont Faverger

Gefreiter

SEEMANN

Bernhard

20.07.1918 Launoy

Kanonier

SEIFERT

Bruno

07.04.1918 Hargiecourt

Kanonier

STEUPP

Wilhelm

23.05.1917 Pont Faverger

Kanonier

STIETZ

Heinrich

09.06.1918 Porquericourt

Sergeant

STÜRZE

Otto

25.07.1918 Mont Notre Dame

Kanonier

TEMPLIN

Ferdinand

25.07.1918 Mont Notre Dame

Gefreiter

TITZE

Hermann

21.07.1918 Cramaille

12. Batterie und Munitionskolonne (früher: 1. Battr. Mörser-Batl Königsberg, dann 1. Battr Fußart-Batl 24, dann 3. Battr,. Fußart-Batl. 24)

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

BÖNING

Henni

21.03.1918 St. Quentin

Unteroff

DIENSBERG

Eduard

09.09.1917 Ville-Verdun

Unteroff

DUDA

Franz

21.07.1918 Bucy le Bras Fe.

Obgefr

DUNKEL

Robert

21.07.1918 Bucy le Bras Fe.

Ltnt d. Res

FALKE

Friedrich

01.04.1916

21.03.1916 verw. Limy

Obgefr

GILFRICH

Theobald

01.08.1918 Launoy

Gefreiter

GRACZYK

Johann

21.07.1918 Bucy le Bras Fe.

Obgefr

HARTMANN

Hosef

03.05.1921 Völklinghofen

Gefreiter

HILLE

Rudolf

22.07.1918 Launoy

Kanonier

HINTZE

Georg

12.09.1917 Montmedy

Kanonier

HUNKE

Louis

03.06.1917 Pont Faverger

Ltnt d. Res

JÄCKEL

Arthur

25.07.1918 Launoy

Unteroff

LICHTENSTEIN

Max

28.07.1916 vor Pultusk

Kanonier

LUNGWITZ

Walter

02.10.1918 Graven-Brakel

Kanonier

MAHNKE

Hermann

24.05.1917 Pont Faverger

Sergeant

PATSCHATSCHECK

Josef

31.03.1918 Montdidier

Major

SPLITTGERBER

Johann

13.09.1915 Kowno

Kanonier

STINDER

Paul

10.09.1917 Verdun

Datum der Abschrift: April 2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten