Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Siegsdorf (Kirche), Landkreis Traunstein, Oberbayern, Bayern

PLZ 83313

47°49'26.1"N 12°38'47.5"E

An der Aussenmauer des Friedhofes an der Kirche Mariae Empfaengnis befindet sich das Kriegerdenkmal, einem Tempeleingang nachempfunden.
Oben ein Christusbild vor einem Kreuz. Zwischen den Säulen sind die Gedenkplatten angebracht.
Im mittleren Teil sind über den Gedenkplatten ein Stahlhelm über dem bayrischen Wappen, sowie Lorbeeräste und Jahreszahlen aufgezeichnet.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ABSTREITER

Georg

13.10.1918

21 Jahre, Vogling

ABSTREITER

Johann

08.04.1918

20 Jahre, Vogling

ADLMAIER

Xaver

02.08.1915

22 Jahre, Obersiegsdorf

AIGNER

Alois

25.08.1916

24 Jahre, Vogling

AIGNER

Ferdinand

02.08.1917

30 Jahre, Vogling

AIGNER

Friedrich

10.10.1916

25 Jahre, Vogling

BAUER

Matthäus

04.10.1918

27 Jahre, Obersiegsdorf

BAUER

Otto

04.10.1918

27 Jahre, Obersiegsdorf

BAUMGARTNER

Johann

12.12.1914

27 Jahre, Vogling

BERGER

Alois

11.02.1916

32 Jahre, Hochberg

BERGER

Johann

15.05.1919

21 Jahre, Eisenärzt

BICHLER

Johann

26.04.1918

35 Jahre, Untersiegsdorf

BRAXENTHALER

Gregor

12.06.1916

33 Jahre, Eisenärzt

DUFTER

Johann

08.12.1916

20 Jahre, Untersiegsdorf

EDER

Valentin

02.07.1916

20 Jahre, Obersiegsdorf

EICHER

Franz

25.06.1916

25 Jahre, Untersiegsdorf

EIGENHERR

Kaspar

06.04.1915

33 Jahre, Vogling

EISNER

Johann

25.10.1914

26 Jahre, Eisenärzt

EMER

Ludwig

28.05.1916

32 Jahre, Untersiegsdorf

ENGELMANN

Josef

07.08.1916

28 Jahre, Untersiegsdorf

FREIMOSER

Mathias

18.08.1918

21 Jahre, Vogling

FRICK

Raimund

01.08.1917

35 Jahre, Obersiegsdorf

FRITZENWENGER

Johann

28.05.1918

24 Jahre, Eisenärzt

FÜHRER

Anton

20.02.1917

34 Jahre, Vogling

GANSER

Johann

03.10.1916

32 Jahre, Vogling

GASTAGER

Johann

02.05.1918

22 Jahre, Untersiegsdorf

GELNER

Josef

01.07.1916

26 Jahre, Eisenärzt

GÖLLNER

Ludwig

12.04.1918

29 Jahre, Eisenärzt

GRUBER

Johann

06.08.1916

20 Jahre, Eisenärzt

GRUTTAUER

Peter

14.01.1915

29 Jahre, Obersiegsdorf

HAAS

Konard

14.03.1915

22 Jahre, Hammer

HALLWEGER

Georg

11.08.1917

21 Jahre, Hammer

HALLWEGER

Peter

21.03.1918

34 Jahre, Eisenärzt

HARRECKER

Johann

14.10.1914

26 Jahre, Eisenärzt

HASLBERGER

Balthasar

22.05.1917

30 Jahre, Eisenärzt

HELMINGER

Johann

23.07.1918

33 Jahre, Obersiegsdorf

HINTERSTOCKER

Alois

31.03.1916

35 Jahre, Obersiegsdorf

HOCHNEDER

Ludwig

25.09.1914

22 Jahre, Eisenärzt

HOCHREITER

Josef

04.10.1916

26 Jahre, Eisenärzt

HOGGER

Korbinian

02.10.1914

27 Jahre, Hammer

HOLZHAUSER

Anton

17.04.1915

37 Jahre, Obersiegsdorf

HOLZNER

Franz

17.09.1916

24 Jahre, Vogling

HOLZNER

Valentin

12.05.1917

32 Jahre, Vogling

HORNAUER

Albert

15.04.1918

20 Jahre, Hochberg

HORNAUER

Josef

06.05.1815

24 Jahre, Hochberg

HÖRTERER

Alfons

13.12.1916

24 Jahre, Hammer

HÖRTERER

Josef

13.03.1915

22 Jahre, Hammer

HUBER

Georg

17.11.1918

20 Jahre, Vogling

HUBER

Josef

22.08.1916

26 Jahre, Untersiegsdorf

HUBER

Josef

08.12.1921

26 Jahre, Obersiegsdorf

HUBER

Sebastian

28.10.1916

23 Jahre, Untersiegsdorf

HUNKLINGER

Georg

10.10.1915

24 Jahre, Vogling

HUNKLINGER

Josef

15.07.1918

28 Jahre, Vogling

HUNKLINGER

Paul

15.07.1918

25 Jahre, Vogling

HUNKLINGER

Wilhelm

12.06.1917

28 Jahre, Vogling

KENDLINGER

Georg

21.08.1918

25 Jahre, Eisenärzt

KITTL

Franz

04.08.1918

40 Jahre, Hochberg

KLAUSER

Andreas

02.10.1914

24 Jahre, Eisenärzt

KLAUSER

Josef

02.10.1914

25 Jahre, Eisenärzt

KLAUSER

Mathias

17.03.1918

35 Jahre, Untersiegsdorf

KOLLMAYER

Mathias

23.05.1916

23 Jahre, Eisenärzt

KRACHER

Josef

25.02.1915

35 Jahre, Obersiegsdorf

KRAMER

Josef

18.08.1918

21 Jahre, Untersiegsdorf

LEDERER

Mathias

23.01.1915

27 Jahre, Hammer

LEDERER

Matthäus

23.01.1916

28 Jahre, Obersiegsdorf, vermisst

LEITNER

Johann

23.03.1915

30 Jahre, Vogling

LIEGL

Friedrich

15.09.1916

21 Jahre, Untersiegsdorf

LIEGL

Johann

10.06.1916

31 Jahre, Untersiegsdorf

LÖFFLER

Peter

11.02.1915

29 Jahre, Untersiegsdorf

MADER

Georg

18.11.1918

22 Jahre, Untersiegsdorf

MADER

Max

01.05.1918

24 Jahre, Obersiegsdorf

MAIER

Georg

20.06.1916

20 Jahre, Obersiegsdorf

MAIER

Johann

28.08.1916

20 Jahre, Obersiegsdorf

MAIER

Josef

15.05.1916

21 Jahre, Vogling

MAIER

Josef

29.07.1917

20 Jahre, Obersiegsdorf

MAIER

Michael

11.05.1915

38 Jahre, Untersiegsdorf

MAIER

Michael

27.09.1916

21 Jahre, Vogling

MIRWALD

Mathias

22.08.1916

29 Jahre, Eisenärzt

NEUHAUSER

Michael

09.05.1915

26 Jahre, Vogling

NIEDERBICHLER

Johann

01.11.1914

27 Jahre, Untersiegsdorf

OBERHAUSER

Mathias

25.05.1916

33 Jahre, Hochberg

ÖLLER

Hans

11.03.1918

34 Jahre, Obersiegsdorf

ÖTTL

Alois

06.06.1917

40 Jahre, Obersiegsdorf

ÖTTL

Alois

25.09.1917

23 Jahre, Hammer

PERTL

Alois

01.10.1918

30 Jahre, Obersiegsdorf

PERTL

Georg

23.04.1917

18 Jahre, Eisenärzt

PERTL

Johann

05.11.1916

20 Jahre, Eisenärzt

PIEDERSDORFER

Alois

01.06.1915

22 Jahre, Untersiegsdorf

PLENK

Anton

02.10.1915

29 Jahre, Vogling

PLENK

Ernst

19.05.1915

23 Jahre, Vogling

PLETSCHACHER

Hermann

30.04.1920

23 Jahre, Obersiegsdorf

POINTL

Jakob

10.07.1915

24 Jahre, Hammer

PRECHTL

Matthäus

04.09.1917

28 Jahre, Eisenärzt

RIEDERER

Josef

22.02.1918

72 Jahre, Eisenärzt

RIEDERER

Martin

01.08.1916

39 Jahre, Eisenärzt

RIMSL

Georg

17.02.1915

24 Jahre, Obersiegsdorf

RIMSL

Josef

24.10.1914

25 Jahre, Obersiegsdorf

SAMMERAUER

Englbert

31.10.1917

19 Jahre, Obersiegsdorf

SAPPL

Rupert

09.04.1917

30 Jahre, Vogling

SCHECK

Josef

11.10.1917

25 Jahre, Untersiegsdorf

SCHEIBENBOGEN

Franz

20.06.1915

22 Jahre, Eisenärzt

SCHMAUS

Sebastian

17.09.1917

20 Jahre, Eisenärzt

SCHMID

Franz Xaver

12.08.1917

19 Jahre, Obersiegsdorf

SCHMID

Rudolf

15.04.1915

38 Jahre, Untersiegsdorf

SCHÖNBUCHNER

Josef

03.09.1914

27 Jahre, Vogling

SCHREDER

Johann

09.05.1915

32 Jahre, Untersiegsdorf

SCHREDER

Leopold

27.10.1917

24 Jahre, Untersiegsdorf

SCHUHBECK

Alois

25.07.1918

19 Jahre, Vogling

SCHÜRF

Josef

03.08.1915

31 Jahre, Obersiegsdorf

SEINBACHER

Johann Baptist

07.03.1918

44 Jahre, Vogling

SINGHOFER

Alois

28.09.1916

28 Jahre, Obersiegsdorf

STEIGER

Jakob

12.01.1918

25 Jahre, Eisenärzt

STEINER

Albert

22.08.1914

40 Jahre, Untersiegsdorf

STEINER

Alois

20.07.1917

27 Jahre, Hammer

STEINER

Mathias

02.04.1917

26 Jahre, Hammer

TRUK

Simon

1918

26 Jahre, Hochberg, vermisst

VOGL

Josef

12.041.917

39 Jahre, Untersiegsdorf

WAGNER

Franz

13.05.1918

35 Jahre, Obersiegsdorf

WAGNER

Georg

12.05.1918

26 Jahre, Eisenärzt

WAGNER

Jakob

09.04.1918

26 Jahre, Obersiegsdorf

WEGSCHEIDER

Wolfgang

05.11.1917

22 Jahre, Hammer

WEIDACHER

Alofns

30.07.1918

20 Jahre, Obersiegsdorf

WEIDACHER

Johann

18.09.1918

20 Jahre, Obersiegsdorf

WEINMÜLLER

Jakob

06.10.1915

23 Jahre, Untersiegsdorf

WIDMANN

Friedrich

09.04.1915

28 Jahre, Hochberg

WIESER

Eduard

12.08.1916

30 Jahre, Eisenärzt

WOHLFAHRT

Georg

18.11.1914

18 Jahre, Obersiegsdorf

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AICHER

Lorenz

18.08.1944

18 Jahre, Siegsdorf, vermisst

AIGNER

Michael

24.02.1945

39 Jahre, Siegsdorf

AIGNER

Rupert

27.03.1945

21 Jahre, Siegsdorf

Jäger

ANGERER

Josef

05.04.1922

30.07.1942 HVPl. Koissug

20 Jahre, Eisenärzt

Unteroffizier

ANTHOLZNER

Josef

16.02.1920

15.06.1940

20 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Karlsruhe-Hauptfriedhof. Endgrablage: Block 1 Grab 15

BACHMEIER

Georg

19.09.1941

29 Jahre, Vogling

BAUCH

Walter

15.03.1945

39 Jahre, Siegsdorf, möglich: BAUCH, Walter, geboren am 25.11.1906 Dresden. Sterbedatum/Ort: 15.03.1945 Zinko

BAUER

Anton

08.08.1943

30 Jahre, Siegsdorf, vermisst

BAUER

Otto

28.01.1942

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst

BAUMANN

Franz

1945

43 Jahre, Siegsdorf

Feldwebel

BERGER

Albert

10.01.1915 Moosen

12.02.1945 Wrasch b.Pisek, Res.Laz.

30 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brno. Endgrablage: Block 79A Reihe 17 Grab 953

BERGER

Albert

00.04.1943

25 Jahre, Siegsdorf, vermisst

BERGER

Anton

1944

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst möglich: BERGER, Anton, geboren am 20.02.1920 Schönram. Sterbedatum/Ort: 01.05.1945

Unteroffizier

BERGER

Ernst

03.03.1920

22.02.1943

22 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 7 Grab 1400

BERGER

Franz

17.04.1945

24 Jahre, Siegsdorf möglich: BERGER, Franz, geboren am 22.09.1920 Schönram. Sterbedatum: 17.04.1945, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hofkirchen. Endgrablage: Reihe 17 Grab 45

Obergefreiter

BERGER

Georg

12.04.1911 Moosen

04.04.1943 ostw. Krymskaja

32 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 9 Reihe 10 Grab 463

BERGER

Josef

26.07.1943

36 Jahre, Siegsdorf, vermisst

BERGER

Karl

01.08.1943

21 Jahre, Siegsdorf möglich: BERGER, Karl, geboren am 06.11.1922 Schönram. Sterbedatum/Ort: 01.08.1943 Kolki

BERREITER

Josef

03.11.1924

05.05.1944 00.05.1944 Krim Halbinsel / Nikolajew Gebiet

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

BERREITER

Paul

03.01.1920 Traunstein

08.08.1942 Woronesch

22 Jahre, Siegsdorf

BICHLER

Georg

08.03.1945

23 Jahre, Eisenärzt

BICHLER

Johann

29.02.1944

31 Jahre, Vogling, vermisst

BIRNBACHER

Englbert

28.01.1945

29 Jahre, Eisenärzt, vermisst

BIRNBACHER

Englbert

22.08.1942

22 Jahre, Eisenärzt

Gefreiter

BLOCH

Edmund

01.11.1923 Traunstein

06.01.1945 Brückenkopf Memel

21 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Klaipeda. Endgrablage: Block 1 Reihe 1 Grab 56

BÖCK

Georg

24.07.1941

31 Jahre, Siegsdorf

BÖMISCH

Franz

20.11.1943

29 Jahre, Eisenärzt

BÖSL

Johann

14.12.1944

38 Jahre, Siegsdorf, vermisst

BRUNNER

Friedrich

18.01.1946

34 Jahre, Siegsdorf

BUCHNER

Adolf

25.01.1944

32 Jahre, Siegsdorf möglich: BUCHNER, Adolf, geboren am 20.02.1912 Aresina. Sterbedatum/Ort: 25.01.1944 Osten Tschudowo

BUCHNER

Alois

07.07.1942

23 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

BUCHNER

Ferdinand

21.05.1924

26.10.1944

20 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 20 Grab 281

BUCHNER

Johann

00.03.1944

35 Jahre, Vogling, vermisst

BUCK

Walter

02.03.1944

28 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

BURGTHALER

Josef

14.06.1926 Kühleiten

22.11.1944 Putnok

28 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs. Endgrablage: Block 8 Reihe 13 Grab 594

DABURGER

Lorenz

04.09.1941

20 Jahre, Siegsdorf

Feldwebel

DABURGER

Matthias

18.12.1914

23.03.1944 23.03.1942 Daln Kamyselie,

28 Jahre, Hammer , ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 6 Reihe 10 Grab 701

DANZL

Anton

20.11.1943

28 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

DANZL

Karl

19.07.1910 Eschenau

03.07.1943 südl. Woronowo b. Mga

23 Jahre, Siegsdorf

DATZ

Toni

01.11.1944

22 Jahre, Siegsdorf

Pionier

DAXENBERGER

Johann

07.10.1923 Schmidwald

09.10.1942 südwestl. Trawalewo

19 Jahre, Siegsdorf

DECK

Eugen

20.06.1943

37 Jahre, Siegsdorf, vermisst

DECKNER

Josef

19.12.1945

45 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

DICHTLER

Alfons

09.03.1920

08.10.1941 Nikitinka

21 Jahre, Hammer

DICHTLER

Josef

15.04.1943

20 Jahre, Siegsdorf (Doppeltnennung?)

Kanonier

DICHTLER

Josef

14.07.1923 Inzell

15.04.1943 Krymskaja

20 Jahre, Hammer, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden

DIETZ

Alfons

10.03.1942

19 Jahre, Siegsdorf

Oberwachtmeister

DIEZINGER

Philipp

10.11.1912 Härgering

27.07.1941 Wassjkowitschi

29 Jahre, Eisenärzt

DOHLUS

Max

28.08.1944

16 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

DUFTER

Engelbert

11.10.1911

17.04.1945 18.04.1945 b. Bela

34 Jahre, Hammer, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Vazec überführt worden

Gefreiter

DUFTER

Georg

29.05.1908 Maisau

19.08.1941 ca. 3 km südostw. Kommune Komintern

33 Jahre, Hammer

DUFTER

Johann

00.11.1944

31 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Grenadier

DUFTER

Johann

15.06.1944 b. Kontepi

18 Jahre, Hammer, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny (F)

DUFTER

Josef

00.01.1945

36 Jahre, Hammer, vermisst

Unteroffizier

DUFTER

Josef

25.04.1914 Schöneck

09.09.1942 Sinjawino

28 Jahre, Siegsdorf vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden

DUFTER

Kajetan

00.06.1944

29 Jahre, Hammer, vermisst

Ogfr.

DUFTER

Matthias

04.10.1921

27.01.1945 Pressburg

Art.Rgt. 81, II. Abt. 4. Bttr.

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Ogfr.

DUFTER

Paul

28.06.1923

28.10.1944 00.10.1944 Karpathen

Jäg.Rgt. 207, 4. Kp.

21 Jahre, Hammer, vermisst

EDERER

Johann

20.01.1943

31 Jahre, Siegsdorf

EGGINGER

Franz Xaver

30.03.1945

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

EIGLSPERGER

Franz Xaver

13.11.1943

29 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

EIREINER

Albert

Traundorf

15.02.1943 Sinjawino

22 Jahre, Siegsdorf

EISENBICHLER

Josef

30.12.1944

18 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Obergefreiter

EISENREICH

Georg

17.04.1908 Öd

22.10.1945 auf Heimtransport bei Brest-Litowsk

37 Jahre, Vogling

ENGELSBERGER

Bernhard

24.06.1919

24.09.1941 21.09.1941

22 Jahre, Hochberg

Gefreiter

ENGELSBERGER

Johann

30.03.1922

12.11.1943 bei Nikolajewka (ca. 100 km sö. Kriwoj Rog)

21 Jahre, Siegsdorf

ESCHNER

Hermann

03.02.1944

33 Jahre, Siegsdorf

EUTERMOSER

Franz

28.08.1943

19 Jahre, Siegsdorf, vermisst

FEIL

August

05.02.1945

38 Jahre, Siegsdorf, vermisst

FEISINGER

Alois

21.06.1908

10.01.1943 00.01.1943 Stadt Stalingrad

35 Jahre, Siegsdorf, vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 17, Platte 7 verzeichnet

Schütze

FESSLMAIER

Alois

17.02.1922

06.10.1941 Nertischewo

19 Jahre, Eisenärzt

FESSLMAIER

Benno

16.07.1919

29.01.1943 Woronesh /Gremajatschje

23 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Pionier

FESSLMAIER

Meinrad

20.01.1925

19.12.1943 18.12.1943 Brückenkopf Cherson

18 Jahre, Eisenärzt, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

Obergefreiter

FLATSCHER

Max

13.04.1922

11.12.1943 Tschigirin, H.V.Pl.

21 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 4 Reihe 4 Grab 338

Unteroffizier

FORSTNER

Josef

06.02.1917 München

10.05.1942 Dorf Ogus Tobe

25 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

FORSTNER

Karl

01.08.1944

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Obergefreiter

FREIMOSER

Martin

31.12.1923

00.12.1944 01.11.1944 Jugoslawien

21 Jahre, Vogling, vermisst

Gefreiter

FREIMOSER

Max

05.01.1921 Hörgering

17.01.1942 Stepanowka b. Marinowka

21 Jahre, Eisenärzt

Gefreiter

FREIMOSER

Theodor

28.11.1924 Hörgering

06.10.1944 07.10.1944 Serbien

22 Jahre, Eisenärzt

Unteroffizier

FRICK

Raimund

24.02.1914

25.04.1945 20.04.1945 Rev. Semmelei

31 Jahre, Siegsdorf, vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halbe. Endgrablage: Block 3 Reihe 5 Grab 475

FRIESS

Walter

18.01.1945

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Unterscharführer

GAISREITER

Paul

26.06.1922

01.10.1943 Studenez

21 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

GANSER

Johann

21.07.1943

19 Jahre, Siegsdorf

GANSER

Peter

31.05.1944

38 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Obergefreiter

GASTAGER

Josef

09.07.1920

31.12.1941 Kalinin

22 Jahre, Siegsdorf

GASTAGER

Lorenz

29.09.1945

44 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

GEISREITER

Josef

05.03.1922 Maisau

08.03.1945 Tostene

23 Jahre, Hammer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vazec. Endgrablage: Block 7 Reihe 40 Grab 1307

GEISTANGER

Max

01.11.1944

29 Jahre, Hochberg,

GEISTANGER

Sebastian

20.11.1942

21 Jahre, Hochberg

GELLNER

Josef

26.10.1941

25 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Oberleutnant

GERMANN

Vitus

24.08.1914 Steinweg

22.03.1945

30 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Goslar, Stadtfriedhof Hildesheimer Str.. Endgrablage: Grab 137

GESCHWENDTNER

Josef

02.10.1941

21 Jahre, Hochberg

GETZINGER

Andreas

20.08.1944

31 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

GIMMY

Willi

07.03.1920 Ludwigshafen

21.04.1948 Douai

28 Jahre, Siegsdorf ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 33 Reihe 18 Grab 702

GIMPL

Franz

05.08.1944

22 Jahre, Siegsdorf

Krankenträger

GIMPL

Josef

03.03.1907 Inzell

29.03.1945 Körmend

38 Jahre, Eisenärzt

Obergefreiter

GIMPL

Simon

12.03.1914 Zwickling

10.09.1941 Werchnjaja-Shusmanowka

27 Jahre, Eisenärzt

GLOCKNER

Anton

21.01.1947

31 Jahre, Siegsdorf

GLOCKNER

Josef

25.01.1942

33 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

GNADL

Johann

05.05.1923 Kühleiten

07.04.1945 Königsberg-Ratshof, Ostpr.

Art.Regt.

22 Jahre, Siegsdorf

GOEBEL

Jochen Peter

00.08.1944

26 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Schütze

GOLLINGER

Otto

25.09.1911 Hammer

11.03.1942 Klemjatina

31 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew. Endgrablage: Block 11 Reihe 15 Grab 748

GÖLLNER

Eugen

13.03.1947

45 Jahre, Eisenärzt

GOTTSMANN

Johann

30.06.1916 Pleireit

06.04.1940

24 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Brühl-Südfriedhof. Endgrablage: Block 16 Grab 7

Unteroffizier

GROTTENTHALER

Ullrich

17.05.1913

27.11.1944

31 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hürtgenwald-Hürtgen-Kriegsgräberstätte. Endgrablage: Grab 1717

Obergefreiter

GRÜBL

Josef

16.01.1918 Schweinbach

12.01.1942 Obojan

24 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

HACKER

Josef

19.03.1926 Ettenhausen

26.02.1945

19 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Weeze-Kriegsgräberstätte. Endgrablage: Grab 554

HALLWEGER

Matthias

24.08.1944

32 Jahre, Eisenärzt

Oberjäger

HARDER

Hans

22.12.1913

28.04.1943 Krymskaja

30 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden

Unteroffizier

HARRER

Ignaz

27.06.1920

08.08.1942 Woronesh

22 Jahre, Siegsdorf

HARTSTANG

Walter

27.08.1944

34 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

HAUSTEINER

Josef

02.02.1909 Bairau

09.06.1942 Kösch-Deyrmen

33 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 9 Reihe 41 Grab 2912

HELLIEL

Georg

18.08.1944

30 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Obergefreiter

HELMINGER

Anton

14.06.1904 Vogling

17.07.1945 Krgsgef.Laz.Petrinja, 60 km südl. v.Zagreb

41 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

HINDLINGER

Heinrich

04.04.1913 Traunstein

06.08.1941 03.08.1941 Sljessarjenko

28 Jahre, Eisenärzt

HOHLNEICHER

Alfred

00.08.1944

34 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Oberjäger

HOHLNEICHER

Josef

25.01.1919 Wolfsberg

03.09.1942 ostw. Popowa

23 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden

Gefreiter

HÖLL

Hermann

20.12.1911

29.10.1942 Maikop Fela.mot.677

21 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

HOLZLEITNER

Georg

24.12.1919 Scharam

14.01.1944 ostw. Bolschaja-Lepaticha-Dnjepr

25 Jahre, Eisenärzt

Unteroffizier

HOPF

Ludwig

29.08.1920 Egerndach

23.10.1942 Stalingrad

22 Jahre, Hochberg

HORNAUER

Albert

01.12.1942

22 Jahre, Hochberg

Obergefreiter

HÖRTERER

Alfons

04.07.1913

04.11.1941 Golumbej

28 Jahre, Hammer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 3 Reihe 55 Grab 3812

HÖRTERER

Josef

28.06.1944

28 Jahre, Hammer, vermisst

Oberschütze

HÖRTREITER

Fritz

19.11.1911 Neudorf

05.08.1941 Janowskaja-Buda

30 Jahre, Siegsdorf

HUBER

Alfred

19.09.1944

18 Jahre, Eisenärzt, vermisst

HUBER

Anton

16.10.1942

28 Jahre, Siegsdorf

HUBER

Franz

31.12.1942

32 Jahre, Siegsdorf, vermisst

HUBER

Josef

1944

37 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Uffz.

HUBER

Josef

24.11.1924

14.01.1944 Dnjepr

Jäg.Rgt. 204, 2. Kp.

19 Jahre, Eisenärzt, vermisst

HUBER

Philipp

30.08.1942

29 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

HUNKLINGER

Anton

16.08.1917 Frauenstädt

01.04.1942 Wald ostw. Korodynja

24 Jahre, Vogling

HUNKLINGER

Franz

00.08.1944

33 Jahre, Vogling, vermisst

Gefreiter

HUNKLINGER

Johann

18.06.1913 Hallauch

30.10.1945 01.11.1945 Kgf. Iwanowo

32 Jahre, Vogling

HUNKLINGER

Max

00.08.1945

21 Jahre, Vogling

JAUDL

Johann

20.04.1945

48 Jahre, Hochberg

JAUDL

Johann

15.01.1945

18 Jahre, Hochberg

Gefreiter

KALCHGRUBER

Kaspar

30.03.1922 Wagenau

27.08.1943 Knjaginino

21 Jahre, Hammer

KÄMPGEN

Karl

25.11.1945

20 Jahre, Siegsdorf

KAROSSER

Franz

26.12.1941

35 Jahre, Eisenärzt, möglich: KAROSSER, Franz, geboren am 24.01.1906 Passau. Sterbedatum/Ort: 29.12.1941, Deneskoje

Obergefreiter

KECHT

Johann

30.01.1910 Hammer

19.05.1943 Höhe 1907, westl. Stitarica

33 Jahre, Eisenärzt

Oberjäger

KIRCHNER

Ferdinand

08.08.1917 Vogling

12.06.1944

27 Jahre, Hammer, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche. Endgrablage: Block 22 Reihe 9 Grab 324

Gefreiter

KIRCHNER

Johann

14.04.1919

02.02.1942 Lw.San. Bereitsch. 5/3

23 Jahre, Hammer

KITTL

Franz

30.09.1941

37 Jahre, Hochberg

KITTL

Sebastian

16.01.1943

26 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

KLAPFENBERGER

Georg

01.06.1922 Hörgering

05.08.1943 Noworossisk

21 Jahre, Eisenärzt

Grenadier

KLAUSER

Max

17.03.1926

31.07.1944 Waiwara, Estland

18 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

KNERR

Anton Johannes

20.12.1918 Heutau

23.09.1942 südl. Gaitolowo

24 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 1 Reihe 38 Grab 2405

KÖNIG

Josef

27.03.1945

31 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Ogfr.

KOPPENWALLNER

Wilhelm

03.08.1915

10.05.1944 00.05.1944 Sewastopol

Gren.Rgt. 186, I. Btl. Stab

29 Jahre, Siegsdorf, vermisst

KRAMMER

Heinrich

03.05.1945

7 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

KRISPLER

Josef

31.03.1920 Taxa

01.08.1943 San.Kp. 1/27 H.V.Pl. Kurulka

23 Jahre, Vogling ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 12 Reihe 12 Grab 2227

KRISPLER

Rupert

29.01.1924

19.08.1943 Mittelabschnitt

19 Jahre, Hammer, vermisst

KÜHNHAUSER

Franz

05.04.1921

06.12.1943 San.Kp.1/45 H.V.Pl. Mazkowitschi

22 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schtschatkowo überführt worden

KURZ

Alois

07.07.1941

27 Jahre, Siegsdorf

Unteroffizier

KURZ

Heinrich

25.01.1914 Öd

17.09.1943 Modane

29 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 41 Reihe 13 Grab 485

KURZ

Josef

11.09.1944

22 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Oberfeldwebel

LACKNER

August

28.08.1914

18.12.1944

30 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler (L)

LACKNER

Max

25.04.1945

23 Jahre, Eisenärzt

Unteroffizier

LAHR

Oswald

05.08.1914 Traundorf

11.07.1942 Waldstück 4 km s. Woronesch

28 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 10 Reihe 10 Grab 491

Gefreiter

LANDLER

Simon

11.05.1923 Heutau

07.01.1945 Ungarn

22 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye (H). Endgrablage: Block 5 - Unter den Unbekannten

LANGL

Andreas

29.06.1914 Heutau

31.07.1942 Wolchow, Brückenkopf Kirischi

28 Jahre, Siegsdorf

LAUTENBACHER

Josef

01.09.1944

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst

LECHNER

Johann

10.05.1945

19 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

LEITNER

Johann

06.02.1923

14.04.1944 18.04.1944 Rela I. Krakau

21 Jahre, Siegsdorf

LEX

Alfred

14.12.1920

27.11.1944

24 Jahre, Hammer, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Großenhain/Sachs.. Endgrablage: Reihe 33 Grab 2

Obergefreiter

MADER

Alfons

05.04.1918

31.03.1944 bei Pleskau

26 Jahre, Siegsdorf, vermisst, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

MADER

Ferdinand

16.08.1918

30.03.1945

27 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirchen. Endgrablage: Grab 1115

Sold.

MADER

Franz

15.03.1924

18.10.1944 Belgrad

Art.Rgt. 85, III. Abt.

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Stabsgefreiter

MADER

Georg

10.10.1906 Vogling

26.08.1945

39 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 7 Reihe 15 Grab 536

MADER

Josef

22.07.1942

20 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

MADER

Michael

29.09.1921

17.09.1944 Bela-Palanka

23 Jahre, Siegsdorf

MADER

Wilhelm

26.02.1944

21 Jahre, Siegsdorf

MAIER

Martin

30.05.1940

28 Jahre, Siegsdorf

MAYER

Alois

1945

40 Jahre, Siegsdorf

Oberschütze

MAYER

Alois

10.11.1912 Wiese-Vogling

22.03.1942 Ssefnoje

30 Jahre, Vogling

MAYER

Anton

29.07.1944

21 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

MAYER

Engelbert

22.06.1910

29.01.1942 b. Beljakowka

32 Jahre, Vogling

Gefreiter

MAYER

Franz

04.10.1907 Vogling

11.09.1943 bei Krapiwka

36 Jahre, Siegsdorf ermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden.

Obergefreiter

MAYER

Franz

22.03.1913 Hochberg

27.11.1943 b. Kamenka 25 km südl. Shlobin

30 Jahre, Vogling

Gefreiter

MAYER

Georg

11.08.1921 Schweinbach

21.01.1942 Raj Alexandrowka

21 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

MAYER

Leonhard

21.10.1944

24 Jahre, Vogling

Gefreiter

MAYER

Rupert

06.09.1908 Vorderwelln

06.08.1941 Orlowo

33 Jahre, Hochberg

Obergefreiter

MAYER

Simon

01.01.1919 Wiese

15.02.1942 bei Sajzewo, mittlerer Frontabschnitt

23 Jahre, Vogling

Obergefreiter

MIESENBÖCK

Anton

13.11.1916 Traunstein

27.05.1941 Athen, Ldw. Ortslaz.

25 Jahre, Eisenärzt ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 3 Reihe 11 Platte 3

Obergefreiter

MITTERER

Hubert

17.09.1920 Wolfsberg

01.10.1944 Nagykolcs

24 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

MITTERER

Karl

31.08.1906 Lochhausen

10.06.1944 Claviéres, Cantal

38 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 7 Reihe 5 Grab 94

Soldat

MITTERER

Wilhelm

24.12.1927

07.05.1945

18 Jahre, Eisenärzt

MOOSHUBER

Johann

03.01.1943

20 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Gefreiter

MOSER

Alois

07.11.1920 Ruhpolding

27.12.1941 Feldlaz. 97 Bachmut

21 Jahre, Eisenärzt, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Oberschütze

MOSER

Josef

01.03.1915 Ruhpolding

17.12.1941 B. Macejewo b. Hfdh. Wjasownja

26 Jahre, Eisenärzt

Gefreiter

MOSINGER

Josef

18.09.1922

27.04.1943 ca. 1,2 km nordostw. Massoly

21 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

MÜHLBACHER

Andreas

30.12.1925 Traunstein

29.10.1944 Chiaia, Ravenna

20 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 24 Grab 518

MÜNICH

Johann

18.08.1944

31 Jahre, Eisenärzt, vermisst

NEUMAYR

Adolf

11.03.1945

42 Jahre, Siegsdorf, vermisst

NEUMEIER

Friedrich

13.08.1944

31 Jahre, Vogling, vermisst

NEUNTEUFEL

Ludwig

16.05.1945

27 Jahre, Eisenärzt

OBERHAUSER

Eduard

25.12.1944

21 Jahre, Siegsdorf

Gefreiter

OBERLEITNER

Johann

08.02.1908 Vogling

08.08.1944 der Kgf. in Jenakijewo Donbass

36 Jahre, Hammer, vermisst

Schütze

ORTNER

Matthias

13.03.1909 Scheffau

09.05.1942 in Parpatsch

33 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (UA). Endgrablage: Block 5 - Unter den Unbekannten

OSENSTETTER

Max

07.10.1944

37 Jahre, Siegsdorf, vermisst

ÖTTL

Johann

31.03.1944

30 Jahre, Vogling

ÖTTL

Josef

18.12.1942

20 Jahre, Vogling

PERTL

Alois

11.08.1944

19 Jahre, Eisenärzt

Obergefreiter

PERTL

Johann

11.04.1918

12.01.1944 ca. 4 km nördl. Dneprowka

26 Jahre, Eisenärzt

PFARRSTEOMER

Englbert

15.04.1943

19 Jahre, Siegsdorf

PLENK

Anton

00.08.1944

32 Jahre, Eisenärzt, vermisst

Stabsgefreiter

PLETSCHACHER

Johann

26.06.1904 Holnstein

05.12.1945

41 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 6 Reihe 9 Grab 413

Obergefreiter

PLETSCHACHER

Josef

16.06.1913 Obergalling

15.08.1941 Kl. Rschischtschew

28 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew -Sammelfriedhof überführt worden

POINTL

Englbert

00.11.1944

40 Jahre, Hammer, vermisst

Gefreiter

PÖLSTERL

Franz

21.06.1924 Oberunterberg

00.05.1945 16.04.1945 Kgf.in Wolsk (Wolga)

20 Jahre, Vogling

Gefreiter

PÖLSTERL

Jakob

07.06.1923 Oberunterberg

17.01.1944 14.01.1944 Nowo-Alexandrowka

20 Jahre, Vogling

POSCH

Hermann

28.08.1941

32 Jahre, Hammer

Gefreiter

PRECHTL

Max

23.07.1921

05.10.1942 Südhang Gaimann Berg Westkaukasus

21 Jahre, Siegsdorf

PUHLMANN

Paul

05.10.1945

47 Jahre, Eisenärzt

Schütze

RACHL

Simon

30.01.1912 Gastag

06.06.1940 St. Maxent

28 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 27 Reihe 1 Grab 31

Obergefreiter

REBHAN

Franz

08.03.1920

02.04.1942 Feldlaz. 11. I.D. Chary

22 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden

Gefreiter

REICHHOFER

Stefan

25.03.1920 Vorder-Krutzling

29.09.1942 28.09.1942 ca. 4 km N.O. Gunaika ca. 80 km südw. Maikop

20 Jahre, Vogling

REITER

Alois

15.01.1942

22 Jahre, Siegsdorf

REITER

Johann

21.01.1945

21 Jahre, Siegsdorf

Feldwebel

REITER

Josef

02.06.1916

22.08.1942 nordwstl. Perewos

26 Jahre, Siegsdorf

Oberleutnant

REITER

Walter

27.05.1896 Würzburg.

31.03.194431.03.1944 Feldlaz. 121 Irboska Estland,

48 Jahre, Siegsdorf

REITHALER

Peter

00.03.1945

44 Jahre, Hochberg, vermisst

Unterfeldwebel

RIMSL

Alois

23.12.1914

23.09.1944 22.09.1944 Sanko 2/552 Ortslaz. I Suntazi

30 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki. Endgrablage: Block 1 Reihe 27 Grab 499

Obergefreiter

RIMSL

Anton

24.05.1919 Traundorf

03.11.1943 San.Kp. 1/175 Kiew

25 Jahre, Siegsdorf

RIMSL

Georg

1945

26 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Unteroffizier

ROITH

Konrad

01.08.1918 Gelnerst

27.06.1941 Waldstück 400 m Otidbly ostw. Nowa-Wola

23 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 4 Reihe 5 Grab 225

Unteroffizier

RUMMEL

Josef

25.10.1917 Moos

19.07.1943 Westrowo

26 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 5 Reihe 6 Grab 317

Obergefreiter

SACHSENHAUSER

Josef

16.08.1907 Langquaid

26.04.1944 Rom

36 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block J Grab 714

Obergefreiter

SAPPL

Heinrich

02.06.1913

18.04.1942 Feodosia

29 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 6 Reihe 15 Grab 1039

Obergefreiter

SAPPL

Johann

10.09.1911

22.12.1945 20.12.1945 Kgf.Lg. 326/5 Brjansk

34 Jahre, Vogling

SAREITER

Johann

22.06.1944

24 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

SCHARL

Johann

01.05.1919 Bad Tölz

23.04.1944 Talmaz

Vogling

Oberfeldwebel

SCHEIBLEGGER

Englbert

15.03.1914 Eisenärtz

03.08.1944 Iskrzynia

30 Jahre, Siegsdorf

Obergefreiter

SCHEIBLEGGER

Georg

06.08.1909

14.02.1942 ca. 8 km südostw. Ramzy

33 Jahre, Eisenärzt

SCHEUERL

Willibald

00.01.1945

46 Jahre, Siegsdorf

SCHILLINGER

Johann

1944

34 Jahre, Eisenärzt

SCHILLINGER

Josef

08.01.1947

39 Jahre, Siegsdorf

SCHMAUSS

Matthias

07.04.1941

42 Jahre, Vogling

Obergefreiter

SCHMID

Alois

16.03.1913

30.09.1942 Gaitolowo

29 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 10 Reihe 5 Grab 608

SCHMID

Friedrich

22.08.1944

22 Jahre, Siegsdorf, vermisst

SCHMID

Georg

11.02.1945

31 Jahre, Siegsdorf

SCHMID

Hubert

10.02.1945

18 Jahre, Vogling, vermisst

SCHMID

Leopold

16.03.1945

31 Jahre, Vogling

Gefreiter

SCHMID

Max

23.10.1912

23.06.1941 Warez

29 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Potelitsch. Endgrablage: Block 15 Reihe 9 Grab 415

SCHMID

Maximilian

28.06.1944

18 Jahre, Siegsdorf, vermisst

SCHMIDHUBER

Alois

09.07.1943

20 Jahre, Eisenärzt

SCHMITZER

Jakob

00.08.1944

36 Jahre, Hochberg, vermisst

SCHÖNLEBEN

Hans

00.08.1944

33 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

SCHREDER

Johann

22.12.1922

20.04.1944 H.V.Pl. Slobozia

22 Jahre, Siegsdorf, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Chisinau überführt worden

SCHÜTZINGER

Franz

01.12.1908

08.05.1943 Südabschnitt

35 Jahre, Hammer, vermisst

SCHWEIGER

Sebastian

10.01.1943

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst

SEEHUBER

Matthias

10.01.1943

24 Jahre, Siegsdorf, vermisst

SINDEL

Otto

30.11.1945

39 Jahre, Siegsdorf

SOLLACHER

Georg

21.04.1945

23 Jahre, Siegsdorf

SOLLACHER

Georg

21.04.1945

22 Jahre, Eisenärzt

Obergefreiter

SOLLACHER

Johann

09.06.1912 Gerating

09.03.1944 ca. 1 km ostw. Nowo Archangelskoje

22 Jahre, Vogling, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd - Sammelfriedhof überführt worden

Ogfr.

SOLLACHER

Karl

31.03.1915

21.03.1942 00.03.1942 Milajewka

Geb. Jäg.Rgt. 100, III. Btl.

27 Jahre, Siegsdorf, vermisst

SPIEGELBERGER

Gabriel

17.12.1944

19 Jahre, Eisenärzt, vermisst möglich: SPIEGELBERGER, Gabriel, geboren am 14.05.1925 Scharam. Sterbedatum/Ort: , 10.01.1945 Bastogne, Bihain, Grenadier,

Gefreiter

SPIEGELBERGER

Johann

26.06.1922 Scharam

18.04.1945 Gironde-Süd

23 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 7 Reihe 17 Grab 644

STANDL

Georg

21.01.1945 Strzemieszyce - Male

22 Jahre, Hammer

Gefreiter

STANDL

Jakob

03.04.1921 Meisau

11.09.1943 Arapowitschi

22 Jahre, Hammer

Oberschütze

STEINER

Albert

06.11.1920

21.06.1941 22.06.1941 ca. 1,5 km südl. Tartakowiec

21 Jahre, Hammer

Obergefreiter

STEINER

Ludwig

06.01.1910 Haslach

19.12.1944 Levoca, Laz.

34 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Presov. Endgrablage: Block 2 Reihe 12 Grab 267

STEINER

Matthias

11.06.1944

31 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Obergefreiter

STEININGER

Johann

23.03.1915

03.10.1944

29 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rovaniemi-Norvajaervi. Endgrablage: Gruft 4 Tafel 7

STEINMASSL

Anton

09.08.1943

22 Jahre, Siegsdorf

Leutnant

STEUERWALD

Rolf

02.11.1916

15.05.1940

23 Jahre, Siegsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 48 Grab 314

STRASSER

Konrad

22.04.1905

28.05.1945 Biebelsheim

40 Jahre, Hammer, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 290

Grenadier

TREMEL

Franz

24.09.1924 Baschek

16.10.1943 Feldlaz. 187 Maslowka

19 Jahre, Eisenärzt, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 3 Reihe 42 Grab 2079

UNTERHAUSER

Josef

26.11.1945

21 Jahre, Eisenärzt

URBAN

Hans

18.02.1945

20 Jahre, Siegsdorf, vermisst

Gefreiter

VOLZ

Otto

20.01.1924

20.08.1944 bei Odrzechowa, Sanok

20 Jahre, Vogling, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Przemysl (PL). Endgrablage: Block F - Unter den Unbekannten

Gefreiter

VOLZWINKLER

Stefan

24.08.1915

31.03.1945

20 Jahre, Vogling. ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 50 Grab 140

WAGNER

Heinrich

04.11.1944

23 Jahre, Eisenärzt

WAGNER

Josef

20.12.1944

22 Jahre, Eisenärzt, vermisst

WASCHINGER

Josef

16.01.1945

31 Jahre, Hammer, vermisst

WEGSCHEIDER

Lorenz

20.01.1943

38 Jahre, Hammer, vermisst

Ogfr.