Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dorfen, Gemeinde Icking, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern, Bayern

PLZ 82057

Steinsäule aus Natursteinen zusammengefügt. An der Säule eine Tafel und ein Inschriftenplatte. An die Säule gelehnt, ein großer Steinfindling mit Jahreszahlen und Deutschem Kreuz.
Daneben zwei freistehende Gedenktafeln.

Inschriften:

Zur Ehre der Gefallenen beider Weltkriege
und der Opfer unserer Heimatvertriebenen
Anno 1951

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DARCHINGER

Jakob

DEMMLER

Anton

FLOSSMANN

Franz

GRASMÜLLER

Dionys

HECKENREINER

Leonhard

b

HUBER

Johann

MÄRZ

Josef

MUCH

Michael

STOSSBERGER

Ignaz

WUNDERL

Kaspar

20.8.1914 Conthil

1. Jäg.Batl. 2. K.

Daten aus anderer Quelle entnommen

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

DARCHINGER

Josef

05.09.1913 Ascholding

03.04.1943 Krymskaja Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden

EICHSTÄTTER

Sebastian

18.03.1920

vermisst

HARBAUER

H.

14.09.1944 Belgien

JÄGER

Anton

26.01.1942 Russland

Jäger

LANG

Josef

19.02.1922 Dorfen

06.11.1942 Feldlaz.97 Apscheranskaja Russland

LEUPOLD

Heinrich

14.06.1942 Russland

Gefreiter

MAIER

Kaspar

08.08.1921 München

14.11.1941 RadtschinoRussland

MÄRZ

Josef

06.06.1944 Frankreich

MAYER

Johann

30.06.1944 Russland

MERK

Johann

22.09.1908

vermisst

MOCK

Max

05.07.1944 Steiermark

REISER

Johann

21.05.1944 Russland

SINGER

Jakob

20.02.1944 Russland

SINGER

Johann

11.11.1943 Russland

SPAUN

Man. v

26.12.1908

vermisst

Soldat

SPRINGER

Josef

03.12.1923

00.06.1943 Jelnja

Gren.Rgt. 468, II. Btl., 5. Kp.

vermisst

Soldat

SPRINGER

Karl

12.08.1926

00.12.1944 Kistompa

Pz. Gren.Rgt. 114, 2. Kp.

vermisst

Gefreiter

STIEFEL

Lorenz

21.09.1925 Neapel

27.09.1944 nordwestl. Borov Russland

WIDMANN

Th.

15.09.1942 Russland

WIMMER

Michael

03.06.1944 Russland

WUNDERL

Sebastian

27.05.1906

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus: volksbund.de/graebersuche
Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (1912): Dorfen, Dorf und Landgem., Bayern, Rb. Oberbayern, Bez.amt, Amtsger., Post,
Eisenb. 2,5 km Wolfratshausen, Bezirkskdo. II (1913: III) München, 138 Einw. – Standesamt, kath. Kirche, - Dazu: Weiler Attenhausen Eisenb. 4,5 km, 39 Einw.,
Meilenberg 4,3 km, 22 = gesamt 199 Einw. (Zählung 1910).
Orginalabschrift: 11.05.2003 ewm

Datum der Abschrift: --.10.2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003 - Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten