Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bordesholm (Kreisblatt), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24582

Todesanzeigen/-listen aus der Bordesholmer Kreiszeitung in den Kriegsjahren 1914-1918.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

ANDRESEN

Heinrich

Bordesholm

05.03.1915

LIR 31

Auguste Andresen geb. Böttcher

APPEL

Ernst

Schwiegersohn v. Sägereibes. H. Freese

Musketier

AUDE

Wilhelmadolf

Fiefharrie

1914

IR 84, 6. Komp.

Ldstrm

BAADE

Hinrich

32 Jahre, Loop

02.08.1916 im Osten

Wwe. Baade u. Kinder, Marie Reimers als Braut

Unteroff d. Res

BALINSKI

Hermann

Heikendorf

19.09.1914 Laz. Noyon

RIR 84

Ltnt d. Res

BIELFELD

Ernst

Schrevenborn

26.08.1914 Gr. Bössau

RIR 21

Musketier

BLÖCKER

Hans

Bordesholm

im Osten, Anzeige v. 08.07.1916

IR 150

Lungenentzündung, Ehefrau Dora Blöcker geb. Rienau u. Tochter Frieda, Eltern Hans Blöcker u. Frau geb. Corbolin

Wehrmann

BLÖCKER

Johannes

Nettelsee

19.05.1918

IR

Hufner, Ehefrau Cath. Blöcker geb. Muxfeldt

BOCK

Hermann

Bordesholm

01.04.1918

FAR

31.03.1918 verw., Buchdruckermeister bei Buchdruckerei Nölke

Gefreiter d. Res

BORMANN

Willy

23 Jahre Bordesholm

Okt. 1914

IR „Königin“ Nr. 86

Bautechniker, Familie J. Brüggen, Brügge

BRAASCH

Hans

Einfeld

07.08.1916

Minenwerfer-Abtlg

K. Braasch u. Frau Johanna geb. Blunck, Geschwister Karla u. Margarete

Füsilier

BRODERSEN

Karl

Boostedt

23.08.1914 Mons

Füs-Rgt 86

Gd-Infanterist

BRÜGGEN

Gustav

23 Jahre, Brügge

29.08.1914

2. GdRgtzF

Familie J. Brüggen, Brügge

Leutnant

BÜLOW

Friedrich von

13.09.1885 Bothkamp

19.08.1914 b. Seille a.d. Maas

GdRes-Ulan-Rgt

Fkherr auf Bothkamp, Erkundungsritt, vom Rgt Gardes du Corps, seine Brüder Walter und Konrad fielen 1918

Ltnt, Führer

BÜLOW

Konrad von

26.06.1895 Bothkamp

11.08.1918 Abö

Jagdstaffel u. Finnische Fliegerschule

Luftkampf, vom Husar-Rgt 17, Bruder von Walter

Leutnant

BÜLOW

Walter von

25.04.1894 Bothkamp

06.01.1918 Ypern, Luftkampf

Führer Jagdstaffel Boelcke

v.d. Braunschw. Husaren 17, Pour le merite, EK 1, kgl Hausorden v. Hohenzollern mit Schwertern

BUSTORFF

Adolf

35 Jahre, Bordesholm

05.03.1915 Res-Laz. Schleswig

Verwundung 28.08.1914, Ehefrau Dora Bustorff geb. Riecken u. Kinder

Ltnt d. Res

BUSTORFF

Christian

Schmalstede

25.02.1916 St. Marie-á-Py

IR 85

Lehrer in Kiel

Unteroff d. Res

BUSTORFF

Hans

27 Jahre, Schmalstede

20.09.1914 Frankreich

Res-FüsRgt „Königin“ Nr. 86

Lehrer, Ehefrau Margarethe geb. Fischer

Einj. Krgsfrw

BUTENSCHÖN

Johannes

21 Jahre, Bordesholm

09.04.1915 Feldlaz Bouillonville

2. Gd-Ers-Rgt

Verwundung, Hans Butenschön u. Frau nebst Kindern

Ltnt u. Komp-Füh.

BUTENSCHÖN

Wilhelm

Schmalstede

28.05.1917

Bayer. IR

EK I u. II, Bayer. Verdienstorden, Lehrer, Eltern: Hans Butenschön u. Frau geb. Hinz

Vizefeldw

CLAUSEN

Mühbrook

Bericht v. 10.08.1916

Lehrer

Ltnt u. Komp.-Füh.

CLAUSEN

Hans

Bordesholm

02.04.1918 im Westen, St. Albert

MIR 3

Eltern: Sanitätsrat Dr. Clausen u. Helene geb. Richardsen

Gefreiter

CLAUSEN

Richard

Langenhorn, Husum

25.10.1914 im Osten

LIR 84

Lehrer, Anzeige d. Lehrer u. Schüler in Einfeld

Reservist

DANIELSEN

Johann

Grevenkrug

1914

Ldstrm

DANKERT

Detlef

44 Jahre

Res-Laz. Meckl-Schwerin,

Lungenentzündung, Anzeige v.20.02.1917

Gefreiter

DELFS

Johannes

Halloh

1914 Frankreich

SanKo 1, IX. AK

Musketier

DIERKS

Wilhelm

Anzeige v. 22.08.1917

Jugendwehr-Komp. Bordesholm

Kanonier

DOHSE

Rudolf

31 Jahre

31.10.1918 i. Westen

EK, Eltern: H. Dohse und Frau geb. Butenschön

Reservist

DOWERS

Johannes

Wellsee

20.09.1914 Vassens

IR 85

Gd-Res

FELTEN

Johann

Melsdorf

Okt. 1914 Frankreich

3. Gd-Rgt

Ers-Res

FÖRST

Ernst

Rumohrholz

Anzeige v. 28.10.1915

IR 187

Anna Först geb. Gnutzmann u. Kinder

Wehrmann

FREESE

Karl

Bordesholm

Anzeige v. 09.10.1915

SanKo 2, II. AK

Arbeiter bei Ernst Schlüter Kieswerke, Krankheit

Infanterist

FREITAG

Walter

Bordesholm

-

-

Gefr d. Res

FUCHS

Richard

Heikendorf

Musketier

FÜGE

Rudolf

Gadeland

Musketier

FUHLENDORF

Richard

Wulfsfelde

Grenadier

GABRIEL

Peter

23 Jahre, Tensfeld

26.08.1914

1. Gd-Rgt z.F.

Familie Heinrich Gabriel

Musketier

GIER

Wilhelm

21 Jahre, Sören

10.08.1916 Feldlaz.

RIR 31

Verwundung, Vater Johann Gier

Ltnt d. Res

GIESE

Christian

Bordesholm

28.05.1917 Laz. Kiel

IR 254

Verwundung, Eltern: Pastor W.H. Giese und Frau Tabitha geb. Wriedt, Braut Paula Radtke

Wehrmann

GIESE

Fritz

Mönkebüll

Anf. 1915

IR 31

Wehrmann

GIESE

Karl

Mönkebüll

20.02.1915 Fest-Laz. Metz

LIR 65

Bruder von Fritz, Dez. 1914 verw.

GIESE

Wilhelm

Bordesholm

Dar es Salam, Anzeige v. 15.12.1917

Eltern: Pastor W.H. Giese und Frau Tabitha geb. Wriedt, Braut Martha Roehl, Davos

Kanonier

GNUTZMANN

Heinrich

02.01.1894 Blumenthal

16.09.1914 Audigniecourt

Art-Rgt 85

Kanonier

GNUTZMANN

Karl

Rotenhahn

Musketier

GÖTSCH

Paul

Altheikendorf

Musketier

GRAFE

Johannes

Mielkendorf

Ldstrm

GRANDT

Johannes

40 Jahre, Einfeld

16.07.1916

RIR 215, 8. Komp.

Catharine Grandt geb. Jörgensen, Carl Rowedder, z.Zt. im Felde u. Frau Dora geb. Grandt

GRIESE

Wilhelm

Negenharrie

Höhe 304 Verdun

IR 84

Sohn d. Schuhmachers Griese

Ldstrm

GROTHKOPF

Johann

Dosenbek

April 1918

Angehörige: Maria Grothkopf geb. Rix, Kinder Hans u. Ernst

Kanonier

HAASS

Albert

Kiel-Wellingdorf

29.11.1914 Kriegslaz. Sissonne

FußArt-Rgt 20

infolge Verwundung

Fahrer

HAMANN

Hans

Sören

Laz. i. Westen, Anzeige v. 22.10.1918

EK, Grippe, Tagelöhner bei H. Reese in Sören

Tambour

HAMANN

Johannes

Großharrie

Anzeige v. 11.01.1915

IR 148

Tambour

HAMANN

Johannes

Wattenbek

Reservist

HAMMERICH

Otto

Dätgen

17.07.1915

Füs-Rgt „Königin“

Die Kameraden vom Krieger-Verein Dätgen und Umgebung

Füsilier

HANSEN

Heinrich

Bordesholm

Gefreiter

HARDER

August

Eiderstede

Bericht v. 14.10.1915

IR 335

Zimmermann

Unteroff

HARTZ

Alfred

26 Jahre, Bordesholm

Anzeige v. 22.08.1917

31. IR

EK, Eltern: Carl Hartz u. Frau geb. Stümer

HARTZ

Alfred

Bordesholm

15.08.1917

älterer Bruder von Heinrich, Eltern: C. Hartz u. Frau geb. Stühmer

HARTZ

Heinrich

16.08.1897 Bordesholm

16.08.1918 Laz. Cöthen i.A.

s.v. 4 Monate vorher, Schornsteinfeger

Wehrmann

HASS

Wilhelm

Marutendorf

Ltnt d. Res

HEESCH

Bruno

Bordesholm

05.04.1918

EK, Angehörige: August Heesch, Karl Lorenzen u. Frau geb. Heesch, Dolly Heesch, Magda Theede als Braut

Gefreiter

HEITMANN

Hans

Voorde

Anzeige v. 13.10.1915, im Westen

2. Jäg-Batl

Kriegerverein für Voorde und Umgebung

Infanterist

HOLMBERG

Schönbek

Musketier

HORN

August

Böhnhusen

15.02.1915

RIR 265

Altenteiler M. Horn und Kinder

Unteroff d. Res

HORN

Gustav

Meimersdorf

LIR 84, 2. Komp.

Verwundung Novy Dwor 21.10.1914

Unteroff

HORST

Gustav

22 Jahre, Bordesholm

06.10.1918 Kopfschuß im Westen

EK, Angehörige siehe Heinrich

Wehrmann

HORST

Heinrich

35 Jahre, Bordesholm

06.10.1918 Feldlaz.

EK, Krankheit, Therese Horst geb. Heinsen, Söhne Johannes u. Julius, Joh. Horst u. Frau als Eltern

Pionier

HORST

Max

25 Jahre Bordesholm

28.01.1917

2. Eisenbahn-betriebskomp.

Familie Johann Horst, Friederike Kläschen, Enkendorf, als Braut

Vizefeldw d. Res

IHLOFF

Max

Einfeld

Bericht v. 04.06.1915, Laz. Filain

IR 84

Verwundung, Vater: Missionsinspektor Ihloff

Gefr d. L.

IHLOFF

Rudolf

Einfeld

24.04.1915

IR 76

Vater: Missionsinspektor Ihloff

Sergeant

JAENKE

Hans

Bordesholm

Frankreich

I. Pionier-Batl 7, 2. Feldkom.

Musketier

JÜRGENS

Wilhelm

Groß-Flintbek

Landbriefträger

Ladstrm

KAHL

Willy

38 Jahre, Bordesholm

15.09.1917

Familie: Katharina Kahl geb. Röpke, Emmy u. Hertha Kahl

Unterarzt, Dr.

KÄHLER

Ernst

Neuheikendorf

28.08.1914

IR 175, Ers-Batl.

Reservist

KÄHLER

Wilhelm

Bordesholm

Bericht v. 30.09.1915

GdGren-Rgt 3

Sohn der Witwe Kähler

Musketier

KASCH

Fritz

Dätgen

Anzeige v. 18.01.1915

RIR 84

Ltnt d. Res

KEBSCHULL

Walter

Bordesholm

1918 im Westen

EK, Verein ehemaliger Soldaten Bordesholm

Reservist

KIEL

Eduard

Eiderstede, Bordesholm

Sept. 1914 Frankreich

RIR 56

Musketier

KNEES

August

Tungendorf

Anzeige v. 06.01.1915

IR 85, 10. Komp.

Musketier

KNEES

August

Tungendorf

Frankreich

IR 85

Musketier

KOCK

Ernst

20 Jahre, Bordesholm

Anzeige v. 28.10.1915

Musketier

KORTUM

Heinrich

Groß-Flintbek

Matrose

KRÖGER

Theodor

01.06.1916 Skagerrak

SMS „Pommern“

Bruder v. Frau A. Husen

Masch-Anw

KÜHL

Karl

Meimersdorf

28.08.1914

SMS „Mainz“

KUPHALDT

Heinrich Christian

31 Jahre, Schönkirchen

02.10.1914

RIR 84, 2. Komp.

Ehefrau Ida geb. Pörger

Grenadier

LAHANN

Hermann

Großenaspe

20.08.1914 Walterkehmen

Gren-Rgt 5

Krgsfrw

LANGMAACK

A.

Tungendorf-Mühle

Wehrmann

LENSCH

Wilhelm

Tungendorf

Füsilier

LENTFÖR

Heinrich

Wittorf

Gefr d. Res

LINDEMANN

Wilhelm

Braak

LOOSE

Wilhelm

früher Hoffeld, jetzt Neumünster

Sohn des Arbeiters Johann Loose

Musketier

LÜBKER

Christian

Groß-Flintbek

LÜTTMANN

Johann

Bordesholm

10.10.1918 Fest.-Laz. Kiel

Krankheit, im Felde zugezogen, Tischlermeister, Angeh.: Fritz, Bertha, Marie Lüttmann

LÜTZEN

Bericht v. 10.08.1916

früher Lehrer in Mühbrook

Musketier

MARQUARDT

Fritz

Sören

Reservist

MARTENS

Ernst

20.08.1888

07.09.1914 Montmerial

IR 85

Kanonier

MESTER

Christian

Timmaspe

Herbst 1914

FAR 20

Vizefeldw d. Res

MORDHORST

Gustav

Poppenbrügge / Schönkirchen

26.08.1914 Belgien

RIR 84, 2. Komp.

Krgsfrw

MORDHORST

Johann

19 Jahre, Gr. Flintbek

27.10.1916 im Westen

H. Mordhorst und Familie

Wehrmann

MÜLLER

Wilhelm

Husberg

Grenadier

MÜNCHOW

Willy

Bordesholm

Anzeige v. 30.09.1914

1. Gd-RgtzF

Buchdruckerei H.H. Nölke, Bordesholm

Gefreiter

NEUBORN

Arthur

25 Jahre, Bordesholm

20.11.1917

IR 84

durch Granate, Eltern: B. Neuborn u. Frau geb. Raschke, Minna Matissen als Braut

Musketier

OTTO

Neumühlen-Dietrichsdorf

Lehrer

Musketier

PAHL

Otto

Bordesholm

25.03.1918

Hann. IR, 2. MG-Komp.

EK 2, Eltern: Joh. Pahl u. Frau geb. Kock

Vizefeldw

PAULSEN

Ludwig

Sterley / Brügge

Bericht v. 07.04.1916

ResJäg-Batl 18

Sohn v. Pastor Paulsen

Gefreiter

PENSEL

Thomas

Bordesholm

Arras. Anzeige v. 20.10.1915

Bayr. IR

Buchdruckerei Nölke

Musketier

PETERSEN

Ernst

Brügge

Okt. 1914 im Osten

IR 146

Musketier

PETERSEN

Ernst

Neumühlen-Dietrichsdorf

Wehrmann

PETERSEN

Johann

Schipphorst

Seesoldat

PETERSEN

Karl E.

Tungendorf

Musketier

PINGEL

Adolf

Großenaspe

PLOOG

Wilhelm

Rumohr

Okt. 1914

Kriegerverein Voorde und Umgebung

Musketier

POHLS

Neumühlen-Dietrichsdorf

Kaufmann

Musketier

RATH

Heinrich

Klein Nordsee

Reservist

RATH

Heinrich

Achterwehr

Pionier

RATHJE

Mönkeberg

Musketier

RATHMANN

Johann

Bordesholm

Nov./Dez. 1914

RIR 229

Reservist

RATHMANN

Karl

Meimersdorf

25.09.1914 Krgslaz. Chauny

Füs-Rgt 86

dort begraben

Gefreiter

REESE

Claus

31 Jahre, Looperholz b. Einfeld

18.04.1918

EK II, Vater: Jochim Reese

Fahrer

REESE

Hans

Anzeige v. 14.06.1917

Rgt. v. Zimmermann

EK

Musketier

REESE

Joachim

Blumenthal

Anzeige v. 06.01.1915

IR 140

Musketier

REESE

Wilhelm

Mühbrock

19.01.1918 Res-Laz. Osnabrück

IR

EK II

Reservist

REHDER

Hinrich

Tungendorf

Gefreiter

REIMERS

Carl

Bordesholm

11.10.1918

EK, verschüttet, Angeh.: Bahnmeister a.D. H. Reimers und Frau

Unteroff

REIMERS

Markus

Padenstedt

Unteroff d. Res

REIMERS

Robert

Willingrade

Sept. 1914 Lassigny

IR 163

RICHTER

Otto

Bordesholm

Anzeige v. 28.04.1917

v.d. Jugendwehr Bordesholm

RIEPEN

Gustav

Wattenbek

Anzeige v. 28.07.1916

IR 150

Mutter Maria Riepen geb. Gier

RIEPEN

Hermann

Wattenbek

Anzeige v. 28.07.1916

Füs-Rgt 86

Mutter Maria Riepen geb. Gier

Gefreiter

RIEPEN

Hermann

Wattenbek

Anzeige v. 28.07.1916

Füs-Rgt 86, 11. Komp.

EK 2, Frau Rosa Riepen geb. Teschur u. Tochter, Mutter Maria Riepen geb. Gier

Reservist

RIXEN

Detlef

05.02.1887 Groß-Buchwald

Anzeige v. 09.10.1915

RIR 84

Arbeiter bei Ernst Schlüter Kieswerke

RIXEN

Hans

25 Jahre, Negenharrie

05.10.1917

Mutter: W. Rixen geb. Sebelin

Unteroff d. Res

RÖHLK

Ernst

29 Jahre Bordesholm

11.11.1914 Fest-Laz. Blandinenstift Metz

11. Pion-Batl. Nr. 27

Stadtbauamtsassistent, Ehefrau Emma geb. Rauch, s.v. vor Lionville, Vater Wilhelm R.

Musketier

ROHWEDDER

Carl

27 Jahre, Einfeld

07.08.1916

IR 150, 7. Komp.

Dora Rohwedder geb. Grandt

Musketier

ROHWEDDER

Hans

Molfsee

Fahrer

ROHWER

Adolf

Bordesholm

Feldlaz., Anzeige v. 10.10.1918

Krankheit, Angehörige: Märy Rohwer geb. Blöcker, Tochter Leni, Vater C. Rohwer

Reservist

ROSENBERG

Gustav

Bordesholm

Anzeige v. 09.10.1915

Arbeiter bei Ernst Schlüter Kieswerke

Obgefr

SACHAU

Detlef

Hohenhorst

1918 im Westen

EK, Verein ehemaliger Soldaten Bordesholm

SANDERS

Wilhelm

Bordesholm-Eiderstede

Bericht v. 17.08.1916

Gefreiter

SCHLOTFELD

Hermann

27 Jahre, Klein-Flintbek

09.09.1915 HVPl Pouishany b. Grodno

FAR 107, 3. Battr.

Verwundung 08.09.1915, J. Schlotfeld, Kriegerverein für Voorde und Umgebung

Gefreiter

SCHLÜTER

Alfred

25 Jahre, Bordesholm

07.11.1918 Res-Laz. Aachen

Jäger-Rgt z.Pferd 4

Krankheit, Angehörige: Christian Schlüter u. Frau geb. Steenbock, EK u. Hamburger Hanseatenkreuz

Musketier

SCHLÜTER

Christian

02.11.1907

27.10.1917

IR 31

Pflegesohn von Fam. Gnutzmann

Fahrer

SCHMIDT

August

23 Jahre, Negenharrie

09.11.1918

Gd-MG-Abtl. I

EK II, Eltern: Gustav Schmidt u. Frau geb. Brockstedt

Wehrmann

SCHMIDT

Emil

Boostedt

06.09.1914 Jubécourt

Brig-Ers-Batl 6

Musketier

SCHMÜNZ

Hermann

Negenharrie

Sergeant

SCHNACK

Friedrich

34 Jahre

01.07.1917

„er folgt seinem Bruder Rudolf i.d. Ewigkeit“, Rudolf Schnak u. Frau geb. Boll

Gefreiter

SCHNACK

Heinrich

Bordesholm

Anzeige v. 08.08.1916

RIR 84

Sohn d. Uhrmachers Chr. Schnack in Bordesholm u.s. Frau geb. Eckmann

SCHNOOR

Julius

Felde

Ltnt d. Res

SCHÖDENSACK

Julius

Bordesholm

11.11.1914 Lombartzyde

MIR 1, 3. Komp.

Gefreiter

SCHRAMM

Ernst

Klein Barkau

SCHRÖDER

Hans

Schönbek

24.08.1918

„Er folgte seinem Bruder Heinrich nach neun Monaten in die Ewigkeit“, H. Schröder

SCHRÖDER

Heinrich

Schönbek

27.11.1917 im Westen

„Familie H. Schröder

Obgefr

SCHUCH

Hans

Brachenfeld

Sept. 1914 Frankreich

FußArt-Rgt 20

Vizefeldw

SCHULZE

Paul

Neu-Bokhorst

Musketier

SELL

Heinrich

Anzeige v. 22.08.1917

Jugendwehr-Komp. Bordesholm

Gefreiter

SIENKNECHT

Ernst

Fiefharrie

Füsilier

SINN

Hans

Bordesholm

Nov. 1917 Flandern

EK II, Johann Sinn u. Frau geb. Götz

Musketier

SINN

Johannes

09.03.1891 Brügge

19.09.1914 Laz. frz. Gefsch

IR 85

Familie Hinrich Sinn

Unteroff

SINN

Wilhelm

29 Jahre, Bordesholm

02.12.1917

EK II, Hess. Tapferkeits-Medaille, Ehefrau Alma Sinn, Wismar

Grenadier

SOMMERFELD

Jacob

Brachenfeld, Neumünster

20.08.1914 Walterkehmen

GrenRgt 5

Gefreiter

SORGENFREI

Hans

Gönnebeck

Aug. 1914

IR 59

Wehrmann

SORGENFREI

Wilhelm

Gadeland

SOTHMANN

Harry

Bordesholm

17.08.1916 Verdun

6. Gd IR

Sohn d. Kaufmannes J.H. Sothmann

Artillerist

STAVE

Hans

Dätgen

24.09.1914 Frankreich

Wehrmann

STEENFATT

Gustav

Mühbrook, Bordesholm

Bericht v. 07.10.1915, im Osten

IR 84

Schwiegersohn v. Herrn Neuborn, Arbeiter bei Ernst Schlüter Kieswerke

STENDER

Hans

21 Jahre, Großharrie

02.08.1915 im Osten

RIR 27

Vater: Heinrich Stender

STOLTENBERG

Heinrich

Hoffeld

Bericht v. 07.10.1915

GdGren Rgt 4

Sohn des Hufners August Stoltenberg

Musketier

STÖLTING

Neumühlen-Dietrichsdorf

Kaufmann

Krgfrw

STRÜDIG

Neumünster

Anzeige v. 06.01.1915

RIR 219

Off-Stellv

SÜDEL

Heinrich

Bordesholm

Sept. 1914 Frankreich

Füs-Rgt 86

aus Glücksburg

SÜPHKE

Christian

Bordesholm

Anzeige v. 08.06.1916

Bahnspediteur

SÜPHKE

Otto

Bordesholm

1915 Champagne

Maurer

Reservist

TANK

Friedrich

Seeberg b. Russee

Objäger

TANK

Gustav

24 Jahre, Mielkendorf

27.03.1916

18. Res-Batl.

EK, H. Tank und Frau geb. Quatters, Emil Tank, Zwillingsbruder

Gefreiter

TEWS

Johann

Molfsee

Sept. 1914

IR 13

Unteroff d.L.

THEEN

Ludwig

Boostedt

Okt. 1914 im Osten

LIR 84

Musketier

THIEL

Franz

Alt-Bockhorst

TIEMANN

Christian

26 Jahre, Schönbek

Anzeige v. 09.08.1918

EK II

Musketier

TIEMANN

Wilhelm

Prehnsfelde

Sept. 1914 Frankreich

IR 156

Off-Stellv

TIMM

Christian

Schmalstede

Bericht v. 30.09.1915

LdStrBatl II Stade

Schwiegersohn von Herrn Lafrenz

Gefreiter

TIMM

Max

27 Jahre, Schmalstede

Anzeige v. 20.06.1917

IR

EK II, Vater: C. Timm

Infanterist

TREDE

Julius

Rotenhahn

1914 Frankreich

IR 85

Musketier

TREDE

Theodor

Sprenge

Grenadier

VOSS

Hermann

Tungendorf

Füsilier

WARNSHOLZ

Hans Hinrich

Voorde

Reservist

WASCHULL

Friedrich

Hoffeld

Sept. 1914 Frankreich

Füs-Rgt 86

Wehrmann

WEGENER

Gustav

Tungendorf

Sergeant

WENDT

Heinrich

Wattenbek

Reservist

WERNICKE

Max

Neumünster

Anzeige v. 06.01.1915

IR 140

WILLRODT

Ernst

Brügge

Anzeige v. 20.02.1915

FAR 45

Familie R. Willrodt u. Frau geb. Gnutzmann

Gefreiter

WILLRODT

Johannes

26.06.1916

Res-Jäg-Batl. 14 1. Komp.

EK, Meckl. Verdienstorden, Familien F. Willrodt Lütjenburg, W. Willrodt, Kiel, F. Willrodt Bordesholm

Krgsfrw

WILMS

Johannes

Bordesholm

WITTMAACK

Heinrich

22 Jahre, Loop

06.05.1917

Christian Wittmaack und Frau geb. Sachau

Unteroff

WULFF

Richard

Tungendorf

Unteroff d. L.

WURR

Emil

Bordesholm

im Westen, Anzeige v. 18.08.1916

Minenwerfer-Komp. 303

EK, Verein ehemaliger Soldaten Bordesholm, Verwundung

Datum der Abschrift: 28.02.2021

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten