Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Raisting, Landkreis Weilheim-Schongau, Oberbayern, Bayern

PLZ 82399

An der Kirche St. Remigius.
Zwei Metalltafeln rechts und links neben der Widmungstafel. Über der Widmungstafel eine Pieta

Inschriften:

„ZUM GEDENKEN
UNSERER
GEFALLENEN“

1914 1918
1939 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

AYRNSCHMALZ

Matthias Mathias

12.09.1892, Raisting

07.06.1918, bei Vauchelles

Ers.-Inf.-Regt. 3, 10. Komp.

Dienstknecht, Raisting; gef.

BERGER

Johann

Chevauleger

BURGER

Ludwig

23.09.1894, Raisting

28.10.1916, bei Le Mesnil

8. Chev.-Regt., 3. Esk.

landw. Arbeiter, Raisting; gef. Kriegsgräberstätte Neuville-St. Vaast, Block 5 Grab 1883

Kanonier

BURGER

Michael

06.03.1898, Raisting

23.06.1916, bei Douaumont

9. Feldart.-Regt., 2. Batt.

Spengler, Raisting; gef. Kriegsgräberst. Azannes II, Block 7 Grab 257

Wehrmann

EHARDSBERGER (ERHARDSBERGER)

Gottfried

13.05.1877, Raisting

06.06.1916, bei St. Laurent

Res.-Inf.-Regt. 1, 8. Komp.

Knecht, Raisting; gef. Kriegsgräberst. St. Laurent-Blangy

Infanterist

FEISTL

Leonhard

04.11.1893, München

26.02.1919, 2. Gen. Hospital

17. Inf.-Regt., 7. Komp.

Dienstknecht, Raisting; gest. in Gefg. Kriegsgräberst. Le Havre, Reihe A Grab 108

FEISTL

Xaver

Landsturmmann

GAILLER

Jakob

04.05.1890, Sölb

24.05.1916, bei Fort Douaumont

12. Inf.-Regt., 3. Komp.

Landwirt; gef.

Infanterist

GAILLER

Narz. Narzis

18.01.1892, Sölb

25.08.1914, bei Bazien

20. Inf.-Regt., 5. Komp.

Bahnarbeiter, Immenstadt; gef.

Gefreiter

GEBHARD

Seb. Sebastian

29.07.1889, Raisting

03.03.1915, Vieux dange Fme.

Res.-Inf.-Regt. 15, 9. Komp.

Ökonomensohn, Raisting; schwer verw., gest. Kriegsgräberst. St. Mihiel, Block 4 Grab 566

Infanterist

GRAF

Johann

08.04.1894, Raisting

09.05.1917, am Winterberg, Chemin des Dames

20. Inf.-Regt., 2. Komp.

Landwirt, Raisting; gef.

Leutnant d. Res.

GRAF

Karl

04.07.1896, Sölb

25.07.1918, bei Germigny

Res.-Inf.-Regt. 19, 3. Komp.

Schulpraktikant, Weilheim; gef.

Infanterist

GRAF

Michael

11.10.1888, Sölb

29.12.1915 oder 19.12.1915

Res.-Inf.-Regt. 18, 9. Komp.

Diensknecht, Sölb; gef. Kriegsgräberst. Breitenbach, Block 7 Grab 137

Ersatzreservist

GRAF

Otto

13.12.1891, Sölb

20.12.1915, Hauptverbandpl. Avion; bei Vimy

15. Inf.-Regt., 1. Komp.

Bauer, Raisting; gef.

Kanonier

HARTMANN

Xav. Xaver

17.07.1896, Raisting

04.03.1917, vor Reims

Inf.-Gesch.-Batt. 10

Bäcker, Raisting; gef.

HUBER

Johann

HUBER

Leonhard

Unteroffizier

KNOCHE

Joh. Johann

31.10.1879, Geisleden (Heiligenstadt)

21.09.1915, bei Wancourt

Res.-Inf.-Regt. 10, Inf.-Pion.-Abt.

Zimmermann, verh., Raisting; gef.

Reservist

KÖLBL

Michael

12.06.1888, Raisting

27.08.1914, bei Xaffévillers

15. Inf.-Regt., 1. Komp.

Zimmermann, Raisting; vermißt, für tot erklärt

Gefreiter

MÄRZ

Jakob

05.12.1887, Raisting

24.05.1916, bei Douaumont

15. Inf.-Regt., 8. Komp.

Dienstknecht, Raisting; gef.

Unteroffizier

MÄRZ

Josef

23.08.1891, Raisting

30.07.1915, im Bois de Malancourt

2. Landwehr-Pion.-Komp. I. A. K.

Zimmermann, Raisting; tödl. verungl. Kriegsgräberst. Consenvoye, Block 1 Grab 1009

MÄRZ

Josef

Unteroffizier

MÄRZ

Karl

02.03.1888, Raisting

11.09.1914, Festungslaz. Straßburg

Brig.-Ers.-Batl. 4, 2. Komp.

Zimmermann, Raisting; verw. und gest. Kriegsgräberst. Strasbourg-Cronenbourg, Block 1 Grab 191

PERCHTOLD

Remig.

Infanterist

PFEFFER

Nikol. Nikolaus

21.08.1896, Raisting

21.01.1917, Hauptverbandpl. St. Mihiel

2. Inf.-Regt., 8. Komp.

Dienstknecht, Raisting; schwer verw., gest. Kriegsgräberst. Troyon Block 1 Grab 319

Ersatzreservist

PINEGGER

Max Maximilian

28.07.1885, Bad Tölz

13.03.1915, Verbandpl. bei Halpegarbe

Res.-Inf.-Regt. 17, 10. Komp.

Bahnarbeiter und Taglöhner, Raisting; gef. Kriegsgräberst. Wicres, Route de La Bassée, Block 2 Grab 125

PORER

Joh.

SAAL

Remigius

Vizefeldwebel

SANKTJOHANSER

Johann

06.05.1892, Mammendorf

28.10.1917, Chemin des Dames

17. Inf.-Regt., 9. Komp.

Magazinier, Sölb; gef.

Jäger

SANKTJOHANSER

Josef

26.01.1896, Mammendorf

15.07.1918, Str. la Chapelle-Monthodon-Comblizy

Jäger-Regt. 3, 14. Komp.

Bauer, Raisting; gef.

Wehrmann

SCHAIDHAUF

Xaver

01.02.1878, Raisting

17.03.1917

Res.-Inf.-Regt. 2, 2. Komp.

Ökonom, Raisting; gef. Kriegsgräberst. St. Laurent-Blangy

SCHÖPF

Johann

Gefreiter

SCHRÖFERL

Andreas

25.01.1887, Raisting

29.12.1914, Res. Feldlaz. 1, Fresnoy

Res.-Inf.-Regt. 3, 4. Komp.

Käser, Marktoberdorf; schwer verw., gest. Kriegsgräberst. St. Laurent-Blangy

Reservist

SEDLMAIR (SEDLMAYR)

Johann

19.01.1891, Sölb

07.09.1914, Feldlaz. 11

15. Inf.-Regt., 11. Komp.

Metzger, Raisting; verw., gest.

Reservist

SEEN

Andr. Andreas

29.03.1890, Raisting

26.08.1914, bei Château de Villers

15. Inf.-Regt., 1. Komp.

Dienstknecht, Raisting; verm.

Infanterist

SEEN

Jos. Josef

06.08.1895, Raisting

26.09.1918, bei Somme Py

Res.-Inf.-Regt. 18, 12. Komp.

Ökonom, Raisting; verm.

SEEN

Xav.

Infanterist

STIEGLBAUER

Gg. Georg

04.11.1896, Raisting

19.07.1918, bei Somme Py

1. Inf.-Regt., 7. Komp.

Knecht, Raisting; gef. Kriegsgräberst. St. Étienne à Arnes

Infanterist

STIEGLBAUER

Jos. Josef

29.03.1894, Raisting

26.05.1916, bei Fort Douaumont

20. Inf.-Regt., 9. Komp.

Gütlerssohn, Sölb; gef. Kriegsgräberst. Hautecourt lès Broville

Offizierstellv.

TERSTEGEN

Arthur

07.12.1882, München

09.05.1915, bei Fromelles

Res.-Inf.-Regt. 16, 10. Komp.

Kunstmaler, verh., München; gef.

WEBER

Alois

WEBER

Jos.

Reservist

WELZMÜLLER

Jakob

22.01.1889, Issing

26.05.1916, Res.Feldlaz. 47

15. Inf.-Regt., 6. Komp.

landw. Arbeiter, Raisting; schwer verw., gest. Kriegsgräberst. Romagne sous lès Côtes

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Bemerkungen

AUGSTEN

E.

BEER

G.

BEER

Gg.

BEER

L.

BIERL

Joh.

BRÄU

B.

BRÄU

L.

BÜCHELE

F.

BURGER

X.

DEISENBERGER

B.

DEISENBERGER

M.

DENGLER

X.

DREXL

Fr.

EGERER

E.

EGERER

J.

ERHARD

J.

FEISTL

F.

FEISTL

Jos.

vermisst

FEISTL

K.

FORSTER

J.

FREI

S.

GAILLER

D.

GAILLER

Joh.

vermisst

GINDHART

Gg.

vermisst

GINDHART

M.

HABERER

W.

HARTMANN

X.

HECHT

Frz.

vermisst

HEINRIZI

P.

HEROLD

H.

vermisst

HOPF

A.

HUTTNER

B.

HUTTNER

X.

LINDNER

H.

LIPKA

Karl

LUTZ

Herm.

MORASCH

OFF

G.

OFF

H.

OFF

Hub.

PERCHTOLD

J.

RACH

A.

vermisst

SAAL

P.

SANKTJOHANSER

J.

SCHMID

Andr.

vermisst

SCHMID

D.

SCHMID

F.

SCHMID

Frz.

SCHMID

J.

SCHMID

Jos.

SCHMID

O.

SCHRANK

M.

SCHRANZ

L.

SCHRÖFERL

L.

SCHÜTZ

F.

SIGL

Leo

SPINNLER

W.

STECHELE

Jos.

STEIDL

K.

STEIDL

M.

TAFERTSHOFER

A.

TANZER

A.

THOMA

Eberh.

THOMA

F.

WEBER

Wilh.

vermisst

WEGELE

Matth.

WEIER

Matth.

WELZMÜLLER

X.

WIESEND

Mich.


Überarbeitete Fassung; neu 2. Weltkrieg
Ergänzungen in Blau aus anderen Quellen

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (1912): Raisting  Dorf (550 m)
und Landgemeinde, südlich vom Ammersee, an der Roth, Bayern, Rb. Oberbayern, Bezirksamt,
Amtsger., Bezirkskdo. Weilheim, 544 Einw. Telegraph, Fernspr., Post, Eisenbahnstat. der Linie:
Weilheim-Mering (-Augsburg). Standesamt, kath. Pfarrkirche, Spar-Darlehnskassenverein, Molkerei
Dazu: Einöde Ertlmühle 15, Dorf  Sölb , Eisenb. 0,6 km, 217 Einw. = gesamt 776 Einw. (Zählung 1910)

Datum der Abschrift: November 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten