Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Niederlahnstein (Friedhof), Stadt Lahnstein, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz

PLZ 56112

Der Friedhof Niederlahnsteins liegt an der Allerheiligenbergstraße. Auf dem Areal befinden sich die Kriegsgräber von drei Verstorbenen aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, mindestens achtundzwanzig Kriegsgräber mit Opfern des Ersten Weltkrieges (hauptsächlich in Niederlahnsteiner Lazaretten Verstorbene) sowie mindestens hundertfünfundachtzig Kriegsgräber mit Opfern des Zweiten Weltkrieges. Viele davon sind durch einen Luftangriff auf Niederlahnstein am 26.12.1944 ums Leben gekommen.
Auf einem weiteren Ehrengräberfeld ruhen vierundzwanzig ausländische Kriegsopfer, die teilweise weit nach Kriegsende (1948/1949) verstorben sind.
Große freistehende Steintafeln und ein Gedenkkreuz erinnern an die Toten Niederlahnsteins aus dem Zweiten Weltkrieg.
In dieser Auflistung sind die in Kriegsgräbern Ruhenden und die auf den Namenstafeln aufgelisteten Niederlahnsteiner Toten zusammengefasst und unter „Bemerkungen“ als solche kommentiert.

Inschriften:

DIE TOTEN MAHNEN
ZUM FRIEDEN

Namen der Gefallenen, Vermissten und durch Kriegseinwirkung Gestorbenen:

1870/71 (Kriegsgräber)

Name

Vorname

KÖNIG

A.

SCHULZE

Friedrich

SEIP

Josef

1. Weltkrieg (Kriegsgräber)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

CHROSTEK

August

01.10.1914
Lahnstein, Reservelazarett

R.I.R. 38

bisher verwundet, gestorben

DIFFRING

Werner

1915

DREIER

1918

EIDEN

Josef

10.11.1914

FÄRBER

Otto

27.10.1918

HEWEL

Wilhelm

25.08.18xx Niederlahnstein

21.05.1918

bisher schwer verwundet, gestorben

HITZEL

Friedrich

27.07.1914

KLEIN

Johannes

19.05.1915

KLEINER-RÜSCHKAMP

W.

1914

KNOBLOCH

Ludwig

21.09.1914

KRAUSE

Alfred

05.10.1914

KRING

Heinrich

21.06.1919

LEHMANN

Franz

14.10.1914

LÜNSTEDT

Friedrich Karl

14.06.1917

ORGHOFF

Anton

1915

PLOHR

Hermann

19.10.1918

REITER

Josef

07.12.1915

RICKENBERG

Ernst

20.11.1921

ROTKOPF

Friedrich

26.05.1915 21.06.1915

5. Kompanie I.R. 16

bisher schwer verwundet, gestorben

SCHMITT

Friedrich

14.11.1914

SCHMITZ

Franz

01.09.1914

SCHUPPEN

Karl

06.07.1918

SEIBELD

Johann

21.10.1918

STEFFENS

Peter

19.09.1914

SYRE

Martin

30.12.18xx Niederlahnstein

30.10.1918

in VL Preußen 940 als schwer verwundet gemeldet

WELLING

Hermann

11.01.1919

Wehrmann

WILCK

Paul

21.11.1914
20.11.1914
Reservelazarett Niederlahnstein

4. Batterie, Reserve-Fussartillerie-Regiment 20

gestorben infolge Krankheit

Musketier

ZILLEN

Peter

Empt

17.10.1914
18.10.1914

I.R. 160

bisher verwundet, gestorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ACHILLES

Franz

1944

Kriegsgrab

ALBRECHT

E

1941

aus Niederlahnstein

ALTENHOFEN

J

1943

aus Niederlahnstein

ALTMANN

A. H.

1942

aus Niederlahnstein

Stabsgefreiter

APPEN

Albert von

12.02.1898

26.12.1944

Kriegsgrab

Kanonier

ARNING

Wilhelm

11.09.1916

26.121944

Kriegsgrab

AUEN

H. F.

1941

aus Niederlahnstein

AUSTER

J

1941

aus Niederlahnstein

BAERWALD

Adolf

30.05.1925
Köln Ehrenfeld

26.12.1944

Kriegsgrab

BAERWALD

Josefine

28.05.1904
Köln-Deutz

26.12.1944

Kriegsgrab

BARTHOLME

Anna

07.06.1907
Frankfurt am Main

26.12.1944

Kriegsgrab

BARZEN

Paul

17.12.1898
Koblenz-Metternich

26.12.1944

Kriegsgrab

BASTUBBE

K. W. E.

1944

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

BAUMANN

Hans

27.02.1913
Eibenstock

17.03.1945

Kriegsgrab

OT-Mann

BAURHENN

Georg

22.09.1905 Niederlahnstein

26.12.1944

aus Niederlahnstein an Kriegsfolgen verstorben, ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

Pionier

BECHER

J. Otto

09.12.1926 Niederlahnstein

08.07.1944
Authie

aus Niederlahnstein,
ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe, Block 24, Reihe 8, Grab 309

BECKER

K.

1941

aus Niederlahnstein

BECKER

P.

1942

aus Niederlahnstein

Wachtmeister

BEINHOFER

Xaver

17.07.1914 Unterwindbach

26.12.1944
Niederlahnstein

Kriegsgrab

BENDER

W. A.

1941

aus Niederlahnstein

BENDT

Linka Therese K.

28.07.1867
Budapest

26.12.1944

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

BENZ

E. W.

1944

aus Niederlahnstein

Kanonier

BERESSEN

Johann

05.09.1913 Niederlahnstein

15.04.1945
Prag-Reuth Reservelazarett

aus Niederlahnstein

Gefreiter

BERG

Georg

15.06.1925

26.12.1944

Kriegsgrab

BERND

J.

1944

aus Niederlahnstein

BERRESHEIM

F.

1942

aus Niederlahnstein

BERSCH

J.

1944

aus Niederlahnstein

BIERSCH

E. W.

1944

aus Niederlahnstein

BIESTEN

E. B.

1942

aus Niederlahnstein

BIRKENSTOCK

Heinrich

1911

1948

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

BLUM

J. M.

1944

aus Niederlahnstein

BLUME

E. O. J.

1945

aus Niederlahnstein

BLUME

F. K.

1944

aus Niederlahnstein

Gefreiter

BLUME

Heinrich

07.11.1911

11.12.1944

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

BOCIC

Josef

25.02.1904
Arsch

26.12.1944

Kriegsgrab

BODE

A.

1940

aus Niederlahnstein

BOECK

A.

aus Niederlahnstein; vermisst

BÖHM

A.

vermisst

BÖHM

Balthasar

21.08.1888

01.01.1949

Kriegsgrab

BÖHM

H.

1943

aus Niederlahnstein

BÖHM

P. W.

1943

aus Niederlahnstein

Unteroffizier

BOLDT

Alfred

10.01.1925

26.12.1944

Kriegsgrab

BOLLINGER

Wilhelm

1901

1945

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

BOLZ

A. S.

1941

aus Niederlahnstein

BOOS

Helene geb. Faust

1904

1945

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

BOOVEN

A. H. van

1943

aus Niederlahnstein

BOREWSKI

Herbert

1944

Kriegsgrab

BÖSSELMANN

F. W.

1943

aus Niederlahnstein

BRAASCH

A. P. P.

1940

aus Niederlahnstein

BREITENBACH

B.

1941

aus Niederlahnstein

Gefreiter

BREITENBACH

Franz .J.

04.04.1917 Niederlahnstein

09.06.1940
Guignicourt

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison, Block 4, Reihe 3, Grab 89

BREITENBACH

P.

1944

aus Niederlahnstein

BREITENBACH

Werner J.

1928

1945

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

BRETZ

Ch. K.

1945

aus Niederlahnstein

BRIMMERS

H.

1942

aus Niederlahnstein

BROSDA

G.

1944

aus Niederlahnstein

BRUCHOF

F.

1944

aus Niederlahnstein

BRUCHOF

J.

1943

aus Niederlahnstein

BRÜHL

Josef

26.08.1910

01.04.1947

Kriegsgrab

Arbeitsmann

BÜCHER

Hans

20.09.1926

26.12.1944

Kriegsgrab

BURBANK

H.

1941

aus Niederlahnstein

BURKARD

H. K.

1940

aus Niederlahnstein

BUSS

H.

1946

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

BZDOCK

Josef

21.03.1945

Kriegsgrab

CHRISTIANSEN

Elli

14.01.1921

06.01.1942

Kriegsgrab

Unteroffizier

COMES

Jakob

20.03.1912 Niederlahnstein

16.09.1939
Gagulin-Poludniorg

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy, Block 1, Reihe 55, Grab 2502

CRON

J. G.

1944

aus Niederlahnstein

DAHMEN

W. A. L.

1944

aus Niederlahnstein

DANIEL

M. H.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

DEHE

B.

1941

aus Niederlahnstein

DEHE

Hubert

1911

03.1945

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben; Familiengrabstelle; Angehöriger der Marine

Grenadier

DEHE

Johann

02.08.1926 Niederlahnstein

03.08.1944

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in St. Desir-de-Lisieux

Unteroffizier

DEHE

Josef

02.10.1917 Niederlahnstein

1942
Kondunga

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte von Sologubowka, Block 2, Reihe 51, Grab 5673

DERNIER

Johann

1876

1945

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

DIEGELER

G. R.

1943

aus Niederlahnstein

DIETL

Engelbert

10.12.1912
Kirw

26.12.1944

Kriegsgrab

DOMMERMUTH

K.

aus Niederlahnstein; vermisst

Obergefreiter

DÜRRE

Albert

01.04.1904
Berlin

01.11.1944

Kriegsgrab

DUSEMUND

P.

1941

aus Niederlahnstein

EDEBOLZ

Helmut

1944

Kriegsgrab

EGGERT

Franz

1944

Kriegsgrab

EGGERT

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

EHRING

H.

1943

aus Niederlahnstein

EILMES

Fritz

1944

Kriegsgrab

EINBECKER

Peter

1944

Kriegsgrab

Gefreiter

EISWIRTH

Robert

11.08.1923
Kuhardt

26.02.1944

Kriegsgrab

Oberfunker

ELBERT

Karl

17.12.1922 Niederlahnstein

02.08.1943
Tschuwardino

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Tschuwardino-Russland

ELLINGEN

B. A.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

EMS

F. F. E.

1945

aus Niederlahnstein

EMS

Peter N.

27.04.1915 Niederlahnstein

01.02.1942
Krinkowo

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Denissowo / Kaluga-Russland

EMS

W. N.

1945

aus Niederlahnstein

Gefreiter

ENDERLEIN

Rudolf

12.08.1926
Horqueta

26.12.1944

Kriegsgrab

Obergefreiter

ENDLER

Fritz

14.04.1906
Buchholz

26.12.1944

Kriegsgrab

ERBEN

G.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

EVERTZ

Jakob

14.06.1884
Rheinbach

26.12.1944

Kriegsgrab

Grenadier

EYMERS

Heinz Georg

26.07.1927

26.12.1944

Kriegsgrab

FAUST

A.

1944

aus Niederlahnstein

FELSMANN

Walter

14.04.1926
Landshut

26.12.1944

Kriegsgrab

FEUERSTEIN

A.

1942

aus Niederlahnstein

Gefreiter

FIEGEN

Heinrich

17.05.1924

26.12.1944

Kriegsgrab

FISCH

J.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

FISCHBACH

E.

1943

aus Niederlahnstein

FISCHER

J.

1944

aus Niederlahnstein

FLACH

A.

1940

aus Niederlahnstein

FORST

W. K.

1943

aus Niederlahnstein

FRANK

W.

1941

aus Niederlahnstein

FREISSBURGER

Josef

1874

1944

aus Niederlahnstein, an Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

Gefreiter

FRIES

Erwin

10.12.1925 Niederlahnstein

02.04.1944
Lw Laz. 2/III

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krakau / Krakow

FRIES

W.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

FRIES

Willi

1937

1945

Kriegsgrab

FRITZ

A.

1941

aus Niederlahnstein

FUCHS

Alwin

1944

Kriegsgrab

GABET

Josef

1912

1944

Kriegsgrab

GADAU

H.

1941

aus Niederlahnstein

GADAU

Heinz

1910

1941

Kriegsgrab

GEBLER

W.

1943

aus Niederlahnstein

GEIB

L.

aus Niederlahnstein; vermisst

Gefreiter

GEIS

Anton

19.11.1909 Niederlahnstein

25.12.1943
im Walde bei Kornin

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Kornin-Ukraine

GEIS

F.

1945

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

GEIS

Johann

21.04.1913 Niederlahnstein

14.08.1942
Machotino

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Machotino-Russland

GEIS

W.

aus Niederlahnstein; vermisst

GERHARD

W.

1946

aus Niederlahnstein

GERHARDT

W.

aus Niederlahnstein; vermisst

GERKE

H. K. W.

1945

aus Niederlahnstein

GERMANN

Willi

1945

Kriegsgrab

GITZEN

K. G.

1942

aus Niederlahnstein

Grenadier

GONDERSHAUSEN

Anton

12.05.1923 Niederlahnstein

21.12.1942
Dubrowka

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Dubrowka/ Bjeloje-Russland

GÖRG

H.

1940

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

GRAFZ

Willi

26.12.1944

Kriegsgrab

GRAS

W.

1942

aus Niederlahnstein

GRAU

J.

1939

aus Niederlahnstein

GROHA

Johann

1910

1944

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

GRÖNING

Ch. R.

1945

aus Niederlahnstein

GROSSMANN

Heinz

1944

Kriegsgrab

GÜMPEL

M. E.

1942

aus Niederlahnstein

HAAS

J.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

HAAS

K.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

HAHN

H.

1943

aus Niederlahnstein

Gefreiter

HAHN

Josef

15.03.1924

26.12.1944

Kriegsgrab

HAHNE

A. R. F.

1941

aus Niederlahnstein

HALTMANN

A. H.

1942

HAMMER

Josef

1944

Kriegsgrab

HAMPEL

W.

1942

aus Niederlahnstein

HANDSCHUH

A. W.

1944

aus Niederlahnstein

HANNAPPEL

F.

aus Niederlahnstein; vermisst

HARFF

K.

1941

aus Niederlahnstein

HAUBENREISSER

H. P.

1942

aus Niederlahnstein

HAUBRICH

J. H.

1942

aus Niederlahnstein

Schütze

HAUSSCHILD

Ernst

14.04.1904

26.12.1944

Kriegsgrab

HAY

Josef

25.11.1906 Niederlahnstein

26.12.1944

Kriegsgrab

HECKLER

H.

1945

aus Niederlahnstein

HECKLER

H. J. L.

1941

aus Niederlahnstein

HEIDENREICH

J.

1942

aus Niederlahnstein

HEIDRICH

O. J.

1943

aus Niederlahnstein

HELBACH

R. A.

1944

aus Niederlahnstein

HELSCHER

Hermann

1893

1952

Kriegsgrab

Pionier

HENDRICKS

Heinrich

03.01.1901 Mönchengladbach

13.03.1945

Kriegsgrab

HERBIG

J.

1944

aus Niederlahnstein

Gefreiter

HERBIG

Karl

11.12.1908 Niederlahnstein

12.08.1943
Ljadi

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Ljadi-Russland

HERGENHAHN

A.

aus Niederlahnstein vermisst

HERGENHAHN

Hans Anton

20.12.1920 Niederlahnstein

22.02.1944
Marburg an der Lahn

aus Niederlahnstein; Cand. Med.; gefallen durch Fliegerangriff, beigesetzt an Familiengrabstelle

HERGENHAHN

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

HERGENHAHN

Jakob

29.05.1887

26.06.1946

Kriegsgrab

HERGENHAHN

Johann

30.07.1885 Niederlahnstein

26.12.1944

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

HERGENHAHN

Peter

23.09.1906

12.09.1951

Kriegsgrab

Obergefreiter

HERING

Georg

13.12.1920

26.12.1944

Kriegsgrab

HERMANN

E.

aus Niederlahnstein; vermisst

HERMANN

M. J.

1941

aus Niederlahnstein

HESSE

W. E.

1940

aus Niederlahnstein

HEY

J. W.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

HILLER

1946

aus Niederlahnstein

Jäger

HILLINGER

Hein

28.09.1925

26.12.1944

Kriegsgrab

Gefreiter

HILSENDEGEN

Peter

12.11.1913
Ottesheim

26.12.1944

Kriegsgrab

Gefreiter

HOELZEL

Karl

24.09.1912 Niederlahnstein

22.06.1941
Derna

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Derna

Grenadier

HOFFELLER

Paul Philipp

29.03.1926 Niederlahnstein

09.05.1944
H.K.L südwestlich von Narwa

aus Niederlahnstein

HOFFMANN

Günther

1944

Kriegsgrab

Grenadier

HOFFMANN

Hans

18.07.1924 Niederlahnstein

12.07.1943
Feldlazarett 5/552 mot. H.V.Pl. 1/29

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte Kursk-Besedino, Block 13, Reihe 26, Grab 1506

HOFFMANN

W. A.

aus Niederlahnstein; vermisst

Gefreiter

HOHMANN

August

26.12.1944

Kriegsgrab

HÖHN

S.

aus Niederlahnstein; an Kriegsfolgen verstorben

HOLTORF

P.

1944

aus Niederlahnstein

Feldwebel

HOOGE

Erwin

01.05.1914 Niederlahnstein

23.08.1941
Ssuborowka ca. 30 km nordw. Jelna

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt, sein Grab befindet sich noch in Motschuli-Russland

HOOGE

G.

aus Niederlahnstein; vermisst

HOPF

Maria geb. Elbert

1914

1944

Kriegsgrab

HOPF

Ursula

1940

1944

Kriegsgrab

HOSANG

Otto

28.05.1904
Gitelde

26.12.1944

Kriegsgrab

HUBER

K.

1944

aus Niederlahnstein;

HÜBERS

Willi

1909

1945

Kriegsgrab

HUTSCHEN

Friedrich

1944

Kriegsgrab

ISSINGER

H.

1943

aus Niederlahnstein;

JAAX

W.

1943

aus Niederlahnstein

JACHTENFUCHS

J.

1942

aus Niederlahnstein

JACOBS

J.

1945

aus Niederlahnstein

JAKEL

G.

1945

aus Niederlahnstein

JELL

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

JOERG

W.

1945

aus Niederlahnstein

Oberwachtmeister

JOHANNES

Willi

03.02.1898
Berlin

18.10.1944

Kriegsgrab

JOHN

W.

1942

aus Niederlahnstein;

JUNG

F. L. H.

1944

aus Niederlahnstein;

JUNG

Heinrich

1904

1944

Kriegsgrab

KAHL

W.

aus Niederlahnstein; vermisst

KAISER

Karl

1931

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

KAMPS

H. L.

1945

aus Niederlahnstein

KARST

F.

1944

aus Niederlahnstein

KELLER

Emil

20.01.1920 Niederlahnstein

23.07.1941
Gischenka

aus Niederlahnstein

KEMP

H.

1941

aus Niederlahnstein

Feldwebel

KESSEL

Heinrich

08.07.1915

26.12.1944

Kriegsgrab

KEUPER

W. Ch.

1943

aus Niederlahnstein

KIND

J.

1943

aus Niederlahnstein

KINDL

Alfred

13.12.1926
Absdorf

26.12.1944

Kriegsgrab

KLAESS

F.

1943

aus Niederlahnstein

KLEIN

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

KLESS

J.

1946

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

KNAUTZ

Edmund

02.05.1906

26.12.1944

Kriegsgrab

KNEUPER

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

KNEUPER

P.

1942

aus Niederlahnstein

KNIPP

R.

1944

aus Niederlahnstein

KNÖLL

K. P.

1942

aus Niederlahnstein

KNÖLL

P.

aus Niederlahnstein; vermisst

Grendier

KÖCK

Johann

23.06.1926

26.04.1944

Kriegsgrab

KOGLER

Heinrich E.

1930

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

KÖHLER

E. J.

1944

aus Niederlahnstein

KÖHNE VON WRANKE

H. E. A.

1941

aus Niederlahnstein

KÖNIG

G.

aus Niederlahnstein; vermisst

Grenadier

KORHERR

Karl

07.01.1907

26.12.1944

Kriegsgrab

KRALL
KRAII

F.

aus Niederlahnstein; vermisst; Nachname Kraii möglich

Unteroffizier

KRÄMER

Josef Theodor

01.10.1922 Niederlahnstein

18.02.1945

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Strausberg, Block G, Reihe 1, Grab 78

KREPULSKI

Ignatz

1944

Kriegsgrab

KRING

Helmut J.

1929

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

KRUSE

K.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

KRUSE

M.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

KÜBANNER

Werner

1924

1944

Kriegsgrab

KUHLMANN

W. G.

1942

aus Niederlahnstein

KUHN

Oskar

1944

aus Niederlahnstein;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

KUNKLER

R. R. J.

1945

aus Niederlahnstein

KUNZ

H.

1941

aus Niederlahnstein

KUTTING

B.

1945

aus Niederlahnstein

LABONTE

P.

aus Niederlahnstein; vermisst

Schütze

LABUSKE

Horst

10.11.1925

26.12.1944

Kriegsgrab

LAHR

Paul

1918

1940

Kriegsgrab

LANG

R. H.

1944

aus Niederlahnstein

LANGENBACH

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

Funker

LAUER

Georg Heinz Eberhard

01.03.1924 Niederlahnstein

23.09.1943
Geb.Sanko. H.V.Pl. Starotitarowskaja Kuban-Brückenkopf

aus Niederlahnstein

LAUER

J.

1941

aus Niederlahnstein

LAUER

P. A.

1942

aus Niederlahnstein

LAUER

S.

1942

aus Niederlahnstein

LAUTE

Oskar

1892

1944

Kriegsgrab

LAUX

Reinhold

1930 Niederlahnstein

26.12.1944

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

LAVETH

H.

1946

aus Niederlahnstein

LEDWINKA

J.

1944

aus Niederlahnstein

LEGRAND

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

LENZ

A. R. E.

1943

aus Niederlahnstein

LENZ

Ch.

aus Niederlahnstein; vermisst

LEUTHER

A.

1943

aus Niederlahnstein

LICHTER

Ph. F.

1945

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

LIMP

Heinrich

02.11.1912

26.12.1944

Kriegsgrab

LOHMANN

Ferdinand

19.05.1894
Köln-Nippes

26.12.1944

Kriegsgrab

LÖHR

K. J.

1944

aus Niederlahnstein

LÖHR

M.

1944

aus Niederlahnstein

LOOS

W.

1944

aus Niederlahnstein

LOTZE

P. R. H.

1945

aus Niederlahnstein

MALINOWSKI

H. J.

1945

aus Niederlahnstein

MARACHE

H. L.

1944

aus Niederlahnstein

MARGORND

Franz

1944

Kriegsgrab; Nachname unklar

Unteroffizier

MARTENS

Otto

06.03.1909
Neuß

26.12.1944

Kriegsgrab

MARTIN

M.

1944

aus Niederlahnstein

MARTINENGO

C. A. L.

1941

aus Niederlahnstein

MATTIES

Bruno

1914

1944

Kriegsgrab

MAU

R. E.

1944

aus Niederlahnstein

MAXEINER

F.

1944

aus Niederlahnstein

MAXEINER

K. F.

1943

aus Niederlahnstein

Sturmmann

MAYER

Anton

26.12.1944

Kriegsgrab

Gefreiter

MAYER

Johann

26.12.1944

Kriegsgrab

MAYER

M.

1940

aus Niederlahnstein

MEDEBACH

W. W.

1943

aus Niederlahnstein

MERFELD

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

MERTEN

J.

1942

aus Niederlahnstein

MERTENICH

R. J.

1943

aus Niederlahnstein

Grenadier

MESSNER

Rolf

22.06.1927

26.12.1944

Kriegsgrab

METZ

W. B. L

1943

aus Niederlahnstein

MEURER

Th. F.

1945

aus Niederlahnstein

MEYER

J. P.

1942

aus Niederlahnstein

MIES

G.

1944

aus Niederlahnstein

MIES

J. R

1942

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

MIES

K.

1941

aus Niederlahnstein

MIES

M.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

MIES

R.

1945

aus Niederlahnstein

MIES

W.

1944

aus Niederlahnstein

Kanonier

MORYS

Alois

28.04.1915
Wieselhem

26.12.1944

Kriegsgrab

Obergefreiter

MÖSSLER
MÖßLER

Andreas

24.11.1921 Niederlahnstein

11.01.1944
bei Ostrenji

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schtschatkowo, Block 27, Reihe 20, Grab 808

Gefreiter

MROSS

Josef

18.03.1911

26.12.1944

Kriegsgrab

MÜLLER

F. J.

1941

aus Niederlahnstein

Unteroffizier

MÜLLER

Hermann

01.02.1902

26.12.1944

Kriegsgrab

MÜLLER

L.

1940

aus Niederlahnstein

NAGEL

R. A.

1944

aus Niederlahnstein

NAGUSCHEWSKI

A. F. von

1942

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

NALEPPA

Alfons

16.08.1920

26.12.1944

Kriegsgrab

NASS

J.

1944

aus Niederlahnstein; Name J. Nass zweimal aufgelistet

NASS

J.

1944

aus Niederlahnstein

NEMMEC

Alfred

1944

Kriegsgrab

NETT

A.

1945

aus Niederlahnstein

NETT

C.

1942

aus Niederlahnstein

Gefreiter

NETT

Johann

04.03.1915 Niederlahnstein

09.06.1940
Guignicourt

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison, Block 4, Reihe 3, Grab 99

Grenadier

NEUMANN

Herbert

09.08.1926

26.12.1944

Kriegsgrab

Wachtmeister

NIGGEMANN

Artur

30.10.1917
Walzum/Rh.

26.12.1944

Kriegsgrab

Schütze

NITZLING

H. Wilhelm

30.07.1919 Niederlahnstein

05.06.1940
Estrees-Deniecourt

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon, Block 2, Reihe 7, Grab 280

NITZLING

J. H.

1943

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

NITZLING

J. Karl N.

03.11.1920 Niederlahnstein

18.09.1944

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga-Beberbeki, Block 3, Reihe 16, Grab 237

NOLL

J.

1944

aus Niederlahnstein

NÖRTESHÄUSER

F.

aus Niederlahnstein; vermisst

NOTTERMANN

J. J.

1944

aus Niederlahnstein

OBERLIESEN

J. F.

1942

aus Niederlahnstein

OCHTINGER

A. E.

1942

aus Niederlahnstein

ODY

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

OGROWSKY

O. D.

1941

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

OLTERSDORF

Hermann

13.09.1914
Rittershof

26.12.1944

Kriegsgrab

OVERBECK

H. R.

1941

aus Niederlahnstein

PABEL

A.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

Schütze

PABEL

Franz Josef

18.12.1922 Niederlahnstein

30.09.1942
südlich Gaitolowo

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka, Block 10, Reihe 4, Grab 476

PEIL

Franziska

29.09.1869

23.09.1945

Kriegsgrab

Unteroffizier

PETRY

Mathias

07.06.1920

26.12.1944

Kriegsgrab

PFAFF

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

Grenadier

PFETZING

Karl

08.04.1926

26.12.1944

Kriegsgrab

PHILIPS

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

PINK

Christian.

1874

1944

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

PINK

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

PLATZER

Willi

1946

Kriegsgrab

Grenadier

PORCHEMACHER

Werner

26.12.1944

Kriegsgrab

PORZIG

K. K. R.

1941

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

PRASS

Anton

20.07.1911

26.12.1944

Kriegsgrab

PREM

A.

1946

aus Niederlahnstein

PREUSSER

Konrad

1944

Kriegsgrab

Obergefreiter

PRIEHN

Willi

19.06.1916

26.12.1944

Kriegsgrab

PUCHER

M. A.

1942

aus Niederlahnstein

PUNTMANN

Maria geb. Knoll

1877

1945

Kriegsgrab

RADLOFF

Liesel geb. Geis

1920

1956

Kriegsgrab

Gefreiter

RAUPP

Emil

23.11.1899
Büchig

10.03.1945

Kriegsgrab

RECK

Günther

1934

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

RECK

J.

1944

aus Niederlahnstein

RECK

Ph.

1945

aus Niederlahnstein

REICHERT

Josefa

1906

1945

Kriegsgrab

REICHERT

Valentin

1907

1944

Erinnerung an privater Grabstelle; ist nicht auf den Namenstafeln mit Niederlahnsteiner Opfern des Zweiten Weltkrieges verzeichnet

REITENBACH

Werner

1928

1945

Kriegsgrab

REITER

E.

1946

aus Niederlahnstein

REITER

L.

1946

aus Niederlahnstein

RHEINBAY

A. M.

an den Kriegsfolgen verstorben

RICHARTZ

Josef

03.01.1910 Bruchhausen

26.12.1944

Kriegsgrab

ROBENECK

Erich

1944

Kriegsgrab

Pionier

ROBIN

Wilhelm

26.06.1926

26.12.1944

Kriegsgrab

RÖMER

E. J. R.

1944

aus Niederlahnstein

Maat

ROOS

Erwin

27.01.1922 Niederlahnstein

08.09.1943
vor Fekamp

aus Niederlahnstein;
ist als Angehöriger der Marine entweder in dem U-Boot Ehrenmal Möltenort oder am Marineehrenmal in Laboe verzeichnet

ROSENTHAL

Elisabeth

1930

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

Obergrenadier

ROSENTHAL

Josef

23.11.1906

26.12.1944

Kriegsgrab

Unteroffizier

ROSSBERGER

Karl

13.08.1917

26.12.1944

Kriegsgrab

RUBRÖDER

Elisabeth

28.09.1902 Balduinstein

26.12.1944

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof; geb. Zey

RUBRÖDER

H.

1943

aus Niederlahnstein

RUBRÖDER

Johann

22.01.1899 Niederlahnstein

26.12.1944

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

RUHLE

Hans

1945

Kriegsgrab

RUNKEL

M.

1945

aus Niederlahnstein

RÜNZ

J. H.

1943

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

RUSCHITZKA

Josef

15.10.1906

26.12.1944

Kriegsgrab

RUSZECKER

Max

26.12.1944

Kriegsgrab

SAUER

J.

1941

aus Niederlahnstein

SAUERBORN

W. K.

1944

aus Niederlahnstein

SCHADE

H.

1944

aus Niederlahnstein

SCHÄFER

Artur

1904

1944

Kriegsgrab

SCHÄFER

Ph.

1942

aus Niederlahnstein

SCHÄFER

Wilhelm

16.06.1896 Niederlahnstein

26.12.1944

Kriegsgrab

OT-Truppführer

SCHAICH

Albert

21.11.1888

26.12.1944

Kriegsgrab

SCHEER

P.

1941

aus Niederlahnstein

SCHEH

J. H.

aus Niederlahnstein; vermisst

SCHEITER

A.

1941

aus Niederlahnstein

SCHENK

Gustav

1897

1945

Kriegsgrab

Obergefreiter

SCHIFFER

Anton

25.06.1924 Niederlahnstein

27.08.1944
H.V.Pl. Sanko. 1/14 Jankowo

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen/ Bartosze, Block 1, Reihe 10, Grab 456

SCHLEIPEN

J. F. J.

1944

aus Niederlahnstein

SCHLÖSSER

A.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

SCHLÖSSER

R. B. A.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

Unteroffizier

SCHMID

Armin

30.10.1925

26.12.1944

Kriegsgrab

SCHMIDT

H.

1945

aus Niederlahnstein

SCHMIDT

I.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

SCHMIDT

J. Ch.

1943

aus Niederlahnstein

SCHMIDT

R. D.

1941

aus Niederlahnstein

SCHMITT

A. J.

1941

aus Niederlahnstein

SCHMITT

Ch. A.

1943

aus Niederlahnstein

SCHMITZ

H.

aus Niederlahnstein; vermisst

SCHMITZ

H.

1944

aus Niederlahnstein;

SCHMITZ

H. W.

1942

aus Niederlahnstein

Gefreiter

SCHMITZ

Johann

14.07.1921 Niederlahnstein

15.04.1942
Ternowaja

aus Niederlahnstein;
konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden, sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes in Charkow verzeichnet

Sturmmann

SCHMITZ

Peter Johann

08.07.1923 Niederlahnstein

17.02.1945
Sallentin, Kreis Pyritz

aus Niederlahnstein;
wurde noch nicht auf einen Soldatenfriedhof umgebettet, sein Grab befindet sich noch in Zalechino

SCHMUDERMAIER

J. ?.

1942

aus Niederlahnstein

SCHNEIDER

H.

1943

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

SCHNEIDER

Heinrich

1931

1945

Kriegsgrab

SCHNEIDER

Johann

1878

1945

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

SCHNEIDER

R. K.

1942

SCHNORRENBERG

J.

1942

aus Niederlahnstein

SCHOOR

N. H.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

SCHOOR

W. A.

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben

SCHOPP

A.

1942

aus Niederlahnstein

Obergefreiter

SCHOTT

Heinz

03.09.1910

26.12.1944

Kriegsgrab

SCHREIBER

Elly

14.12.1882

28.12.1944

aus Niederlahnstein; an den Kriegsfolgen verstorben;
ruht in einem Kriegsgrab auf diesem Friedhof

Schütze

SCHRÖDER

Johann

24.06.1905 Niederlahnstein

16.06.1942
Olchowatka

aus Niederlahnstein;
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow, Block 8, Reihe 37, Grab 3626

SCHROER

W.

1945

aus Niederlahnstein

Gefreiter

SCHUBERT

Heinz

28.11.1919

26.12.1944

Kriegsgrab

Oberleutnant

SCHUH

Theodor A.

12.01.1920 Niederlahnstein

05.11.1944
Reservelazarett IV Königsberg

aus Niederlahnstein;
konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden, sein Name wird im Gedenkbuch des Sammelfriedhofes in Kaliningrad verzeichnet

SCHÜLLER

J.

1945

aus Niederlahnstein

SCHUSTER

K.

aus Niederlahnstein; vermisst

SCHÜTZ

J.

aus Niederlahnstein; vermisst

SCHÜTZ

J.

1944

aus Niederlahnstein

SCHWEIKERT

H.

1942

aus Niederlahnstein

SCHWENZER

K. H.