Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ackermühle, Kreis Schloßberg, Ostpreußen

Quelle: Chronik des ostpreußischen Grenzkreises Schloßberg, Pillkallen, Band 2 Kussen, Herbert Sebeikat, 1998

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

EGGERT

Magda, geb. Rohrmoser

22.02.1898

25.05.1945 in Pommern

gestorben

FRIEDRICH

Elisabeth, geb. Räder

30.01.1868

02.01.1945 bei Tapiau

verstorben

FRIEDRICH

Johannes

24.06.1878

07.06.1945

auf der Flucht verstorben

FRIEDRICH

Lothar

28.12.1938

24.05.1946

auf der Flucht verstorben

Wachtmeister

GUMBOLDT

Walter

18.03.1908 19.03.1908

18.04.1944 in Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 43 Grab 207

HANKE

Karl Heinz

26.07.1927

00.10.1944 bei Aachen

HERMEL

Auguste, geb. Schmeling

05.04.1882

29.03.1945 auf der Flucht verstorben

HERMEL

Erich

04.04.1915

1944 in Rußland

vermisst

HITZ

Auguste

1880

1947 in Kussen

gestorben

HITZ

Franz

1907

1945

von Russen erschlagen

HITZ

Johanna

22.01.1902

1945 in Ackermühle

verstorben

KATLUN

Franz

ungeklärt Sohn von Ida

KATLUN

Ida

ungeklärt

KRÄMER

Emma

1907

von Russen verschleppt

KRÄMER

Franz

01.05.1875

21.01.1945

vermisst

KRÄMER

Fritz

1899

1944 in Frankreich

KRÄMER

Gertrud

1931

von Russen verschleppt

KRÄMER

Hartmut

19.04.1944

24.04.1945 in Bürau

gestorben

LAMPRECHT

Gustav

04.01.1870

05.01.1946 in Berlin

gestorben

LEPPERT

Walter

15.06.1923

1944 bei Schloßberg

PAULOKAT

Gerd

05.09.1929

17.04.1945 in Neukuhren

vermisst

PAULOKAT

Gerhard

02.05.1929

tödlich verunglückt

PAULOKAT

Irmgard

24.04.1923

von Russen erschossen

PERREY

Karl

1867

1945 in Dänemark

gestorben

REITER

Erwin

03.09.1940

21.01.1945 Kreis Osterode

vermisst

REITER

Irma geb. Schlemminger

24.02.1913

21.03.1945 Kreis Osterode

vermisst

REITER

Johannes

1943

REITER

Ursula

02.01.1942

21.01.1945 Kreis Osterode vermisst

RITTER

Friedrich

06.02.1874

27.10.1944

auf der Flucht gestorben

RUHNKE

Martha, geb. Seidler

18.01.1882

27.06.1945 in Lübeck

gestorben

Stabsfeldwebel

RUHNKE

Otto

13.06.1910

22.09.1941 Peterhof b. Petersburg Russland

SCHACHT

Erich

01.05.1910

11.02.1942 in Rußland

SCHLEMMINGER

August

07.09.1871

00.11.1945 in Halberstadt

gestorben

WERSENGER

Franz

ungeklärt , Familie insgesamt neun Personen

WITT

ungeklärt Ehefrau von Otto

WITT

Otto

ungeklärt

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten