Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Nachtjagdgeschwader 6

Quelle: Die personellen Verluste der deutschen Nachtjagdgeschwader 1940-1945, Veit Scherzer, 2010

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ogfr.

ACHTERBERG

Gunter

23.12.1923 Stettin

06.02.1944 k. A

1./NJG 6

vermisst

Fw.

ANTONI

Johannes

27.07.1921 Aue, Erzgebirge

05.03.1945 Brünnstadt Mainfranken

10./NJG 6

Absturz

Uffz.

APEL

Wilhelm

02.12.1917 Bottrop

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

AUGART

Karl

14.02.1923 Augsburg

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

BACHER

Alfred

30.12.1919 Berndorf, Bruck a. d Mur

08.08.1944 Fliegerhorst Steinamanger, Ungarn

Stab III./NJG 6

Bombenangriff

Fw.

BAHR

Paul

24.08.1944 nö. von Bukarest, Rumänien

11./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

BALTZER

Wolfgang

12.04.1922 Eichberg Hirschberg, Riesengebirge

25.05.1944 Bonn-Hangelar,

6./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

BARBIER

August

03.10.1923 Kurzel a. d. Str. b. Metz

05.12.1944 Fliegerhorst Hailfingen

2./NJG 6

Tieffliegerangriff

Ogfr.

BARINGER

Max

26.01.1923 Welzheim, Waiblingen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

BARZEWSKI

Franz

03.12.1920 Gelsenkirchen

13.09.1944 Königshofen b. Straßburg

2./NJG 6

eigene Flak

Gfr.

BAUER

Johann

16.07.1925 Ambruck, Viechtach

19.09.1944 bei Nagytarcsa, 10 km nö. Flugplatz Fenhegy, Budapest

7./NJG 6

Fallschirmabsprung

Ofw.

BAUER

Oswald

07.06.1914 Gmünd, Niederdonau

12.12.1944 Marienbad, Sudetengau

1./NJG 6

Absturz

Ogfr.

BAUM

Wolfgang

04.09.1923 Schönau, Chemnitz

02.09.1944 Flugplatz Echterdingen

Stakp. II./NJG 6

Unfall

Uffz.

BAUMANN

Paul

27.06.1920 Langenpettenbach

26.12.1944

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

BAYER

Albert

07.08.1919 Tachau

03.08.1944 3 km sö. Taufkirchen

2./NJG 6

Absturz

Ofw.

BECKER

Erich

30.04.1918 Crossen, Oder

24.02.1944 Marlow b. Warnemünde

2./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

BENKER

Fritz

30.10.1902 Arneburg, Stendal

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

BENNENHEI

Hans

24.09.1923 Essen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ofw.

BERG

Gerhard

10.07.1918 Dreisbach

05,03.1945 25 km sö. Göppingen

11./NJG 6

Absturz

Ofw.

BERGER

Walter

01.04.1912 Thale, Harz

06.12.1944 300 m südl. Saalburg b. Bad Homburg

2./NJG 6

abgeschossen

Fw.

BERNDT

Erich

17.11.1920 Demmin, Pommern

01.02.1945 Pfullingen b. Reutlingen

3./NJG 6

abgeschossen

Ofhr.

BERNER

Fritz

13.08.1923 Friedrichshafen

12.09.1944 südl. Friedberg, Hessen-

4./NJG 6

vermisst

Ogfr.

BERTHOLD

Georg

05.03.1919 Fürth Bayern

06.09.1944 Hodschag, Ungarn

8./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

BIENGE

Gerhard

05.04.1921 Berlin

03.08.1944 3 km sö. Taufkirchen

2./NJG 6

Absturz

Ogfr.

BINDER

Johann

27.03.1925 Brünn

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Olt.

BIRKENSTOCK

Hans-Georg

25.12.1919 Darmstadt

20.05.1944 Vossenack, Eifel

Stab I./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

BITTIHN

Erich

04.03.1920 Dirschau, Ostpreußen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Lt.

BLOHM

Otto

01.02.1920 Hoet b. Wolgast, Pommern

06.09.1943 6 km sö. Fliegerhorst Mainz-Finthen

3./NJG 6

Unfall

Ofhr.

BOCK

Wolfhart

10.05.1924 Mannheim

13.09.1944 Königshofen b. Straßburg

2./NJG 6

eigene Flak

Olt.

BÖNKE

Heinrich

23.05.1908 Altenburg, Ostpreußen

08.05.1944 Fliegerhorst Schleißheim

5./NJG 6

Landeunfall

Ogfr.

BORK

Otto

01.12.1921 Gelsenkirchen

27.07.1944 Clejani, 40 km sw. Bukarest

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

BORNEMANN

Walter

12.09.1923 Obernkirchen, Grafschaft Schaumburg

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

BÖTTGER

Heinz

20.05.1921 Bielefeld

18.03.1944

3./NJG 6

Fallschirmabsprung vermisst

Uffz.

BRANDENBURG

Wilhelm

06.01.1920 Minden

09.03.1944 bei Stetten

5./NJG 6

Absturz, Unfall

Ogfr.

BRANDSTÄTTER

Karl

17.05.1920 Dornbirn, Vorarlberg

04.12.1944 Bruchsal, 18 km nö. Karlsruhe

12./NJG 6

Absturz

Uffz.

BRANDT

Gerhard

04.12.1924 Zerbst, Anhalt

14.01.1945 bei Bad Orb

6./NJG 6

abgeschossen

Lt.

BRANDT

Hans

01.05.1921 Schleswig

26.12.1944 Unbekannt

11./NJG 6

vermisst

Gfr.

BRAUN

Helmut

02 12.1924 Etzendorf, Montabaur

13 09.1944 Ettingen b. Karlsruhe

1./NJG 6

eigene Flak

Uffz.

BREDER

Willi

26.08.1944 über Rumänien

11./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Lt.

BRENNER

Robert

14.05.1917 Heerlen Holland

01.12.1944 4 km sö. Kitzingen

11./NJG 6

abgeschossen

Fw.

BRUCKMANN

Wilhelm

06.03.1919 Essen-Steele

19.01.1945 Scharenstetten b. Göppingen

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

BRUNMAYR

Alois

03.06.1920 Waizenkirchen, Grieskirchen, Oberdonau

14.11.1943 Goldach

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Ogfr.

BUCHHOLZ

Walter

29.01.1922 Schlüselburg Minden

05.09.1944 Paulesti bei Ploesti, Rumänien

Ln.-Zug IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

BUCHMANN

Gerhard

26.08.1944 über Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Gfr.

BÜHKR

Albert

19.02.1924 Maulburg, Lörrach

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

BUHRKE

Helmuth

23.06.1920 Tilsit, Ostpreußen

24.12.1944 Langebach b. Marienberg Westerwald

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

BÜRGER

Rudolf

23.12.1924 Schiefing am See, Kärnten

22.12.1944 Großostheim b. Aschaffenburg

10./NJG 6

Absturz

Lt.

CAMILLIUS

Heinrich

30.12.1914 Witten-Annen

14.01.1944 Bad Gandersheim bei Goslar

Ln.-Kp. NJG 6

abgeschossen

Gfr.

CHLEBIK

Alois

19.06.1924 Dittmannsdorf, Teschen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ofhr.

DAISER

Walter

19.06.1923 München

22.04.1944 Krohwinkelmoos b. Trauchgau, Allgäu

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

DECK

Alfons

29.05.1921 Landshausen, Karlsruhe

28.09.1944 westl. Ortsrand d. Gemeinde Hausen b. Bühlerthann

4./NJG 6

Absturz

Ofw.

DEHNERT

Georg

21.05.1911 Eilsleben, Neuhaldensleben

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

DEMMLER

Rudi

02.11.1918 Crottendorf, Annsberg

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

DEPPERMANN

Peter

14.06.1918 Nowawes, Teltow

10.06.1944 Paulesti bei Ploesti, Rumänien

10./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

DERNINGER

Evarist

10.05.1922 Langendreer, Bochum

20.10.1944 Baltringen Laupheim

3./NJG 6

Landeunfall

San. Fw.

DERYCK

Alois

23.04.1918 Heiden bei Borken

26.08.1944 Otopeni, Rumänien

Ln.-Zug IV./NJG 6

vermisst

Ogfr.

DESCHNER

Otto

17.11.1924 Schweinfurt

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Olt.

DEUBNER

Kraftmut

28.01.1921 Ziegenhain, Sachsen

03./04.06.1944 Unbekannt Italien

Stakp. II./NJG 6

vermisst

Olt.

DEUPER

Willi

10.01.1921 Essen

15.02.1945 Stockheim, 12 km nördl. Ansbach

Stab IV./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

DIETENBERGER

Egon

26.08.1944 über Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

DINGER

Franz

25.11.1922 Wien, Gablitz

17.12.1944 Raum Metz-Diedenhofen

2./NJG 6

vermisst

Lt.

DRÄHNE

Otto

19.09.1919 Bodensee, Duderstadt

6./NJG 6

vermisst

Ogfr.

DREßBEN

Josef

25.09.1922 Bourheim

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Ln.-Zug IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

DRESSEL

Ernst

19.08.1920 Bürden, Hildburghausen

20.10.1944 Ortseingang Murrhardt, 20 km sw.-. Schwäbisch Hall

4./NJG 6

Absturz

Olt.

DYKEN

Richard van

22.03.1912 Solingen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

EBERLE

Heinrich

15.08.1923 Bürstadt b. Worms

14.03.1945 Fliegerhorst Schwäbisch Hall-Hessental

5./NJG 6

Bruchlandung

Gfr.

ECKERT

Willi

01.05.1924 Grandorf, Ostrowo

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

EDER

Josef

31.07.1922 Schwaz, Tirol

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

EHMÜLLER

Werner

28.03.1923 Karlsruhe

23.09.1943 Fliegerhorst Neuburg a. d Donau

5./NJG 6

Startunfall

Flg.

ELANDT

Horst

11.06.1925 Berlin

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

FINSTERWALD

Max

19.06.1922 Traunstein, Oberbayern

26.07.1944 zw. Gueberschwihr und Rouffach Elsaß

5./NJG 6

Absturz

Uffz.

FISCHER

Josef

29.03.1919 Rothenbach a. d. Pegnitz

24.04.1944 Flugplatz Illesheim bei Bad Windsheim

Stabskp. I./NJG 6

Landung, Absturz

Uffz.

FISCHER

Rudolf

13.02.1923 Dierdorf b. Neuwied, Rhein

24.12.1944 Raum Virton, Bellen

11./NJG 6

vermisst

Gfr.

FLEGLER

Günther

15.06.1924 Großsachsen, Mannheim

12.09.1944 südl. Friedberg, Hessen

4./NJG 6

vermisst

Ofw.

FLEISCHMANN

Karl

21.02.1916 München

24.12.1944 Langebach b. Marienberg, Westerwald,

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

FLOER

Matthias

11.02.1917 Neuss

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

FLORIDON

Hans

09.09.1924 Wien

05.09.1944 Bukarest Rumänien

10./NJG 6

Firma Messerschmidt, vermisst

Fw.

FORNOFF

Adam

09.03.1918 Michelstadt, Erbach

11.09.1943 Persunan b. Mizil, Rumänien

10./NJG 6

Absturz

Gfr.

FORSTER

Georg

26.08.1944 Raum Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

FRANK

Max

06.06.1920 Saulgau

28.10.1944 Wenig, 15 km nördl. Schleißheim

10./NJG 6

abgeschossen

Hptm.

FRIEDRICH

Gerd

16.09.1917 Berlin

16.03.1945 2 km südl. Bonlanden b. Stuttgart

Stab I./NJG 6

Zusammenstoß i. d. Luft

Uffz.

FRIESE

Anton

01.08.1923 Trier

14.01.1945 Sterbfritz b. Schlüchtern

10./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

FRÖHDE

Helmut

14.12.1920 Bischdorf, Lobau

23.03.1944 Kitzingen

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Gfr.

GABET

Bruno

12.12.1922 Alfeld, Hildesheim

11.11.1944 Tandem, 35 km nw. Schleißheim

10./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

GAIDZIK

Josef

23.02.1921 Beuthen, Kattowitz O/S

09.12.1944 Feldmoching, Baggersee

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

GASCH

Heinz

18.07.1919 Langenau Dobeln

05.12.1944 Koppenwind

11./NJG 6

abgeschossen

Olt.

GAUSS

Paul

15.11.1919 Zeisersweiher, Vaihingen

30.01.1944 bei Halberstadt

3./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

GECK

Hermann

05.09.1944 Targsoroul bei Ploesti, Rumänien

10./NJG 6

vermisst

Ofhr.

GEIßLER

Heinrich

10.03.1924 Geseke, Lippstadt

26.07.1944 zw. Gueberschwihr und Rouffach Elsaß

5./NJG 6

Absturz

Uffz.

GELLINGS

Karl

27.07.1919 Ceden Cleve

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Ln.-Zug IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

GENZLER

Karl

01.03.1917 Essen - Wedt

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

GERLACH

Hermann

08.11.1922 Bestwig, Arnsberg

04.02.1945 Feuerbach 2 km nw. Besenberg

8./NJG 6

Notlandung

Ofw.

GIESEN

Wilhelm

12.031.915 Mörs, Düsseldorf

16.03.1945 2 km südl. Bonlanden b. Stuttgart

Stabskp. I./NJG 6

Zusammenstoß i.d. Luft

WM-Helferin

GLÖCKLER

Gertrud

30.10.1923 Ebigen, Balingen

27.02.1945 Jungeau b. Siegmaringen

2./NJG 6

Jaboangriff

Hptm.

GNASS

Siegfried

12,02.1913 Schloßberg Angerburg, Ostpreußen

22.12.1944 3 km südl. Barenhausen b. Koblenz

12./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

GNEUSS

Werner

26.09.1920 Kleinwelka, Bautzen

10.06.1944 1,5 km sö. Pantelimon, östl. Bukarest

10./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

GÖBEL

Ludwig

04.02.1907 Reinheim Hessen

15.02.1945 Schwäbisch Hall - Hessental

Stakp. II./NJG 6

Autounfall

Uffz.

GOLEMBNIAK

Thomas

03.04.1921 Recklinghausen

29.12.1944 Gensingen bei Bad Kreuznach

3./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

GÖPFERT

Willy

23.07.1922 Niederroßla, Weimar

11.11.1944 Tandem, 35 km nw. Schleißheim

10./NJG 6

Absturz, Unfall

Fw.

GOSSMANN

Heinz

12.06.1913 Düsseldorf

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

GOTTSBACHER

Erwin

19.07.1924 St. Georgen, Niederdonau

15.01.1945 Marktbreit b. Kitzingen

6./NJG 6

abgeschossen

Ofhr.

GÖTZ

Alois

11.07.1914 Godramstein

17.01.1945 3 km nördl. Burk, Ansbach

5./NJG 6

Absturz

Ogfr.

GRABOWSKI

Franz

12.02.1910 Briesen, Westpreußen

29.08.1944 Hauptbahnhof Mainz

6./NJG 6

Unfall

Uffz.

GRAF

Johann

23.05.1922 Kleinsorheim

05.03.1945 Brünnstadt, Mainfranken

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

GREßLER

Karl

28.10.1919 Lampertsweiler, Saulgau

30.01.1944 500 m westl. Wernigerode

6./NJG 6

abgeschossen

Hptm.

GRIESE

Fritz

24.10.1911 Jever Oldenburg

14.03.1945 Fliegerhorst Schwäbisch Hall-Hessental

5./NJG 6

Bruchlandung

Uffz.

GRIFFEL

Willi

26.04.1921 Ehrichshagen, Nienburg

27.01.1944 Wersau bei Darmstadt

2./NJG 6

Absturz

Stgfr.

GROENERT

Heinz

21.04.1920 Berlin

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

GROß

Karl

30.05.1914 Mühlheim

12.07.1943 8 km wnw. Urziceni, Rumänien

11./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

GROTEHANS

Helmut

07.08.1919 Essen

01.11.1944 Vat, Ungarn

9./NJG 6

Tieffliegerangriff

Gfr.

GROTHE

Hans

28.06.1923 Dabendorf, Potsdam

20.10.1944 Momerstroff nw. St. Avold

6./NJG 6

vermisst

Flg.

GRÜBEL

Ludwig

18.05.1925 Thüringen

24.08.1944 Bukarest, Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Ogfr.

GRUNAU

Walter

29.11.1920 Groß Engersen, Gardelegen

24.02.1944 östl. Rostock

4./NJG 6

Luftkampf, tödlich verwundet

Fw.

GRZANNA

Max

22.06.1918 Steinhof, Ostpreußen

26.07.1944 zw. Gueberschwihr und Rouffach Elsaß

5./NJG 6

Absturz

Ogfr.

GUDE

Heinz

11.03.1922 Rudolstadt

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Ln.-Zug IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

GUNSELMANN

Karl

28.01.1920 Buttenheim, Oberfranken

28.01.1944 Celle

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

GÜTKE

Günter

24.11.1922 Aschersleben

17.01.1945 3 km nördl. Burk, Ansbach

5./NJG 6

Absturz

Uffz.

HABERER

Georg

16.08.1923 Neustadt, Weinstraße

20.10.1944 Ortseingang Murrhardt, 20 km sw.- Schwäbisch Hall

4./NJG 6

Absturz

Hptm.

HABERMAYR

Alfons

20.08.1913 bei Dingolfing

03./04.06.1944 Italien

6./NJG 6

vermisst

Olt.

HAHN

Günther

06.01.1915 Hirschberg, Riesengebirge

12.12.1944 Marienbad, Sudetengau

1./NJG 6

Absturz

Uffz.

HAITBLICK

Franz

28.09.1922 Rottenmann, Steiermark

28.09.1944 westl. Ortsrand d. Gemeinde Hausen b. Bühlerthann

4./NJG 6

Absturz

Uffz.

HAMM

Hans Werner

01.12.1923 Hamburg

09.08.1944 Nordheim b. Kitzingen

Schulstaffel NJG 6

Unfall

Lt.

HAMMER

Otto

07.04.1916 Köln

03.09.1944 Mamaia, Rumänien

10./NJG 6

Absturz, Unfall

Ofw.

HAUSSER

Max

29.05.1919 Ludwigsburg

22.12.1944 bei Landstuhl

2./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

HAUTZENBERGER

Karl

07.09.1923 St. Veit a. d. Glan

17.01.1945 Theresienfeld b. Wiener Neustadt

8./NJG 6

Absturz, Unfall

Fw.

HEBERLE

Helmut

18.08.1916 Hannover

25.07.1944 Dortmund

1./NJG 6

Absturz

Lt.

HEIDEKLANG

Rolf

13.11.1919 Dresden

17.08.1943 Echsel, Hessen-Nassau

1./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

HEINE

Helmut

18.09.1911 Leipzig, Volkmarsdorf

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

HENN

Friedrich

01.12.1924 Bendorf b. Koblenz

25.04.1944 30 km nördl. Limburg Lahn

4./NJG 6

abgeschossen

Flg.

HENNECKE

August

09.06.1925 Vardeilsen, Einbeck

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Lt.

HENNING

Wolfgang

27.01.1923 Neumünster

23.05.1944 Echterdingen

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Ofw.

HENNRICH

Georg

03.01.1914 Frankfurt, Main

14.03.1945 Fliegerhorst Schwäbisch Hall-Hessental

5./NJG 6

Bruchlandung

Ogfr.

HERATH

Max

01.04.1918 Pechgraben, Kulmbach

05.09.1944 Targsoroul bei Ploesti, Rumänien

10./NJG 6

vermisst

Fw.

HERBERT

Gerhard

02.10.1920 Frankfurt, Main

12.09.1944 südl. Friedberg, Hessen

4./NJG 6

vermisst

Uffz.

HERGESTELL

Alfons

05.11.1918 Neisse, Oppeln O/S

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

HERRMANN

Heinz

22.11.1918 Duneyken, Treuburg, Ostpreußen

22.02.1944 Res. Laz. Eilenburg

4./NJG 6

Luftkampf südl. Bretsch schwer verletzt

Uffz.

HERRMANN

Walter

28.01.1922 Sandberg, Schlesien

06.12.1944 300 m südl. Saalburg b. Bad Homburg

2./NJG 6

abgeschossen

Lt.

HERRNBERGER

Rudi

17.11.1922 Dortmund-Deme

11.01.1944 Epe bei Malgarten Krs. Bergenbrück

1./NJG 6

abgeschossen

Fw.

HERZ

Franz

20.11.1920 Prachatitz, Sudetengau

26.06.1944 Weilzheim

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Ofw.

HEß

Karl-Heinz

19.01.1919 Leipzig- Wahren

30.01.1944 500 m westl. Wernigerode

6./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

HETZ

Wilhelm

04.03.1912 Öschelbronn, Pforzheim

23.02.1945 Pforzheim

Stabskp. I./NJG 6

Dienstreise, vermisst

Ofw.

HEUERMANN

Erich

17.02.1915 Messmersiel, Aurich

19./20.10.1944 Momerstroff nw. St. Avold

6./NJG 6

vermisst

Fw.

HEYMANN

Wolfgang

11.03.1920 Sagan Sprottau

11.08.1943 50 m westl. Bahnhof Boboc, Rumänien

11./NJG 6

Absturz, Unfall

Ogfr.

HILBERATH

Adolf

10.01.1922 Vettelhoven, Ahrweiler

16.03.1944

3./NJG 6

Absturz

Uffz.

HINTZEN

Franz

09.06.1923 Königswinter

06.02.1945 Schwäbisch Hall

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

HINZ

Erich

04.11.1923 Dachshausen, Angerapp

14.11.1943 Goldach

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Fw.

HIRSCH

Werner

09.03.1917 Darmstadt

14.03.1945 Fliegerhorst Schwäbisch Hall-Hessental

5./NJG 6

Bruchlandung

Gfr.

HIRT

Leo

21.09.1924 Furtwangen, Donaueschingen

25.05.1944 Bonn-Hangelar

6./NJG 6

abgeschossen

Lt.

HOFFMANN

Otto

30.04.1923 Sinsheim

20.02.1944 Alten-Salzwedel

6./NJG 6

Absturz

Ofhr.

HÖFIG

Werner

10.05.1920 Berlin

17.01.1945 3 km nördl. Burk, Ansbach

5./NJG 6

Absturz

Ofw.

HOFMANN

Albert

10.09.1914 Alraft Kassel

01.08.1943 Cojasca, Rumänien

10./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

HOFMANN

Heinrich

02.08.1922 Leipzig

03.04.1944 Zell, Erbach, Odenwald

4./NJG 6

Absturz

Gfr.

HOFMEISTER

Hermann

15.03.1924 Kassel

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

HOHLRÜTHER

Ferdinand

29.07.1917 Wiesau, Tirschenreuth

20.12.1943 Unterschlauersbach

6./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

HOLZ

Günther

19.06.1918 Tempelburg, Köslin

30.01.1944 bei Halberstadt

3./NJG 6

abgeschossen

Fähnr.

HOPFNER

Otto

14.03.1923 München

26.08.1944 Targsoroul bei Ploesti, Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

HUDEC

Leopold

15.11.1922 St. Georgen, Niederdonau

05.09.1944 Targsoroul bei Ploesti, Rumänien

10./NJG 6

vermisst

Gfr.

HÜMMER

Hubert

31.07.1922 Waigolshausen Schweinfurt

23.11.1943 Illesheim

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

HUNGER

Herbert

08.01.1919 Eppendorf, Flöha

05.03.1944 Kutenholz b. Stade

10./NJG 6

Unfall

Uffz.

JAGUSCH

Hans

08.09.1923 Osterode Ostpreußen

29.12.1944

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

JANISCH

Fritz

11.12.1920 Obercunnersdorf, Oberlausitz

17.08.1943 Grundschwalheim, Hessen-Nassau

1./NJG 6

abgeschossen

Lt.

JENTZCH

Gottfried

05.02.1921 Dresden

05.12.1944 Raum Szekszard - Kaposvar - Südufer

III./NJG 6

vermisst

Lt.

JUNG

Herbert

03.03.1921 Giessen

23.04.1943 Wackernheim

3./NJG 6

Absturz

Ogfr.

KAINZ

Albert

13.11.1924 Gosdorf, Steiermark

26.11.1944 Lohhof, Unterschleißheim

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

KAINZMAIER

Hans

25.06.1921 Angern b. Wien

22.12.1944 Raum Metz-Diedenhofen

2./NJG 6

vermisst

Fw.

KALTNER

Jakob

27.11.1920 Kraiburg a. Inn

28.09.1944 1 km sw. Ergenzingen

2./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

KÄMMERER

Paul

14.09.1919 Amorbach, Miltenberg

07.01.1945 Pasenbach, 17 km nö. Schleißheim

1./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

KARAU

Werner

30.08.1923 Brambauer Arnsberg

22.12.1944 7 km sw. Lebach

II./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

KELLER

Rudolf

24.07.1923 München

12.12.1944 westl. Gundersheim

11./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

KERMASS

Kurt

16.01.1943 Luckenwalde

12.09.1944 Dettingen bei Horb

2./NJG 6

Absturz, Unfall

Ofw.

KLEILEIN

Karl

06.12.1914 Kups, Oberfranken

15.03.1944 4 km ostwärts von Echterdingen

Stab NJG 6

Absturz

Reg.Rat

KLEIN

Justus

27.05.1906 Bonzel, Olpe

19.01.1945 Hundsdorf b. Gräfenberg, 32 km nö. Nürnberg

Stab IV./NJG 6

Absturz

Lt.

KLEINHENZ

Theodor

18.04.1915 Leipzig-Lindenau

05.04.1944 10 km nördl. Otopeni b. Bukarest

10./NJG 6

abgeschossen

Ofw.

KLEVER

Georg

23.05.1915 Hockenheim

09.04.1945 Neuhausen b. Tuttlingen

III./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

KLEY

Konrad

06.04.1923 Unterpörlitz

26.03.1944 Hachenburg

1./NJG 6

gefallen

Gfr.

KLÖPPEL

Günther

29.07.1925 Kayna -Zeitz

10.06.1944 11,5 km sö. Pantelimon, östl. Bukarest

10./NJG 6

abgeschossen

Olt.

KNIELING

Wolfgang

22.04.1921 Kassel, Oberzwehren

07.07.1944 Mittergoitsch bei Graz

Stab III./NJG 6

abgeschossen

Olt.

KNIGGE

Heinz

05.01.1916 Baden-Baden

18.03.1944 Kellmünz b. Memmingen

4./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

KNOBLICH

Hugo

17.09.1922 Stadt-Obersdorf, Tropp

16.06.1921 Neustettin

6./NJG 6

vermisst

Uffz.

KNON

Josef

11.04.1920 Passau

01.01.1945 Flugplatz Dortmund

5./NJG 6

Absturz

Gfr.

KOHL

Simon

25.11.1922 Pedsberg, Eger

03.08.1944 3 km sö. Taufkirchen

2./NJG 6

Absturz

Uffz.

KORTH

Günter

31.05.1920

02.01.1945 20 km nördl. Bruchsal

2./NJG 6

Luftkampf, Absturz

Fw.

KÖSTER

Robert

05.07.1922 Hamburg-Neuenfelde

20.10.1944 2 km sö. Hailtingen Württemberg

2./NJG 6

Absturz

Ogfr.

KRÄMER

Jakob

02.07.1922 Merzbach, Bonn

22.12.1944 Darmstadt-Griesheim

3./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

KRÄMER

Karl

29.07 1921 Nürnberg

27.09.1943 Hagenau, Elsaß

1./NJG 6

abgeschossen

Fw.

KRAUS

Willi

15.10.1918 Reicholzheim Baden

28.09.1944 1 km sw. Ergenzingen

2./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

KRAUTZ

Hans-Joachim

08.10.1922 Berlin

29.01.1944 Maisborn

4./NJG 6

Absturz

Uffz.

KREBBER

Friedrich

18.01.1924 Oberhausen-Osterfeld

01.01.1945 Flugplatz Dortmund

5./NJG 6

Absturz

Uffz.

KREBS

Walter

02.01.1922 Hochdobern, Tetschen

29.12.1944

11./NJG 6

vermisst

Gfr.

KREMER

Wilhelm

21.11.1924 Bardorf, Köln

26.08.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

KREUZER

Karl-Heinz

31.05.1923 Bonn

05.09.1944 Targsoroul bei Ploesti, Rumänien

10./NJG 6

vermisst

Lt.

KRPALEK

Josef

03.04.1921 Deutsch Gießhübl, Sudetengau

22.09.1944 Laz. Kitzingen

Schulstaffel NJG 6

Unfall

Fw.

KRÜGER

Heinz

03.04.1921 Petersdorf, Potsdam

06.09.1944 Hodschag, Ungarn

Ln.-Zug III./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

KÜHNERT

Rudi

27.08.1915 Kuhschnappel b. Chemnitz

26.08.1944 2 km nördl. Flugplatz Mainz-Finthen

5./NJG 6

Bombenangriff

Uffz.

KÜMMEL

Ernst

26.10.1919 Mannheim

01.08,1943 Cojasca, Rumänien

10./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

KURZ

Friedrich

28.07.1920 Bad Cannstadt

29.12.1944

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

KUSCHY

Werner

25.03.1922 Königsberg, Ostpreußen

28.09.1944 westl. Ortsrand d. Gemeinde Hausen b. Bühlerthann

4./NJG 6

Absturz

Ogfr.

LÄGEL

Fritz

03.05.1921 Rosswein, Döbeln

21.12.1944 nö. Longwy, Frankreich

11./NJG 6

vermisst

Fw.

LAMMICH

Franz

04.10.1917 Altstett, Leobschütz O/S

14.07.1944 1 km südl. Heidingsfeld, Würzburg

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Lt.

LANGE

Bruno

08.05.1924 Harburg, Wilhelmsburg

06.02.1944

1./NJG 6

vermisst

Ogfr.

LANGE

Gustav

26.08.1944

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

LAUFFER

Peter

08.08.1921 Bensburg, Ostpreußen

28.09.1944 westl. Ortsrand d. Gemeinde Hausen b. Bühlerthann

4./NJG 6

Absturz

Ogfr.

LECHL

Josef

29.09.1923 München

02.09 1944 Flugplatz Echterdingen

Stakp. II./NJG 6

Unfall

Uffz.

LEITZMANN

Fritz

22.10.1919 Brunsbüttelkoog

03.04.1944 Zell, Erbach, Odenwald

4./NJG 6

Absturz

Ogfr.

LELLIG

Peter

04.12.1922 Niederscheidweiler

06.12.1944 Gelnhausen

12./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

LENGAUER

Johann

24.08.1921 Guttau, Freistadt

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

LESCHER

Johann

29.01.1919 Faid, Kochem

14.11.1943 Goldach

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Lt.

LEWERENTZ

Alfred

05.05.1921 Rutznow Greifenberg Pommern

16.03.1945 2 km südl. Bonlanden b. Stuttgart

Stab I./NJG 6

Zusammenstoß i. d. Luft

Fw.

LIERSCH

Günther

12.01.1919 Elbing

12.12.1944 westl. Gundersheim

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

LOCHERER

Herrmann

20.04.1920 Norsingen, Freiburg

26.03.1944 bei Wilsbach

5./NJG 6

Absturz

Uffz.

LOTZ

Wolfgang

16.06.???? Halle, Saale

22.12.1944 Darmstadt-Griesheim

3./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

LÜBKEMANN

Wilhelm

27.09.1923 Wenndorf, Wienburg

24.07.1944 Pfrondorf, Calw

1./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

LUBOS

Benno

21.07.1924 Hohenlinde, Kattowitz O/S

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

LÜDEMANN

Helmut

22.11.1923 Lindesmoor, Steinburg

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

LUDWIG

Theopil

21.03.1915 Nohl, Kanton Zürich Schweiz

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

LUKESCH

29.07.1919 Wien

14.10.1943

4./NJG 6

Uffz.

MACHEL

Karl

06.05.1921 Markstädt, Wongrowitz-Posen

09.12.1944 Feldmoching, Baggersee

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

MACIEJEWSKI

Kurt

11.03.1920 Neumünster, Schleswig

20.05.1944 Vossenack, Eifel

Stabskp. I./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

MACK

Alfred

26.01.1921 Mergelstedten, Heidenheim

11.11.1944 Tandem, 35 km nw. Schleißheim

10./NJG 6

Absturz, Unfall

Ofhr.

MAIER

Erich

06.10.1923 Stuttgart

19.01.1945 Hundsdorf b. Grafenberg, 32 km nö. Nürnberg

12./NJG 6

Absturz

Uffz.

MAIER

Otto

13.11.1917 Schmedenbach, Aschaffenburg

24.02.1944 Egenhausen, Calw

1./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

MARKERT

Ludwig

04.11.1921 Großwallstadt, Aschaffenburg

16.03.1944

3./NJG 6

Absturz

Uffz.

MARKLSTORFER

Albert

06.07.1923 München

24.12.1943 Frankfurt, Main

5./NJG 6

Fallschirmabsprung

Uffz.

MARZIAN

Helmut

25.09.1922 Aulacken, Lyck, Ostpreußen

11.10.1944 Dece Ungarn

8./NJG 6

Tieffliegerangriff

Gfr.

MAßNOWITSCH

Friedrich

20.09.1924 Ostmark

24.08.1944 nö. von Bukarest, Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

MATTIK

Walter

16.06.1921 Neustettin

10.10.1943 Fliegerhorst Neuburg a. d. Donau

6./NJG 6

Uffz.

MAURER

Franz

01.10.1922 Sittich

24.12.1944 5 km östl. Öttingen, südl. Nördlingen

1./NJG 6

Fallschirmabsprung

Gfr.

MAYER

Karl

05.11.1922 Küps, Oberfranken

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

MAYER

Karl

24.11.1920 Wesermünde

23.08.1943 1 km südl. Weichering

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

MEDER

Julius

25.08.1920 Mömbris, Alzenau

14.07.1944 1 km südl. Heidingsfeld, Würzburg

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

MEIER

Ernst

28.09.1922 Brunsbüttelhafen

17.121.944 Raum Metz-Diedenhofen

2./NJG 6

vermisst

Ofhr.

MEINLSCHMIDT

Ernst

02.02.1923 Eger, Sudeten

23.03.1944 Kitzingen

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

MERCK

Karl-Christoph

11.12.1921 Darmstadt

19.01.1945 Hundsdorf b. Grafenberg, 32 km nö. Nürnberg

12./NJG 6

Absturz

Fhj. Fw.

MESSERSCHMIDT

Gustav

12.12.1921 Schwäbisch Hall

25.07.1944 Dortmund

1./NJG 6

Absturz

Maj.

METSCH

Horst

09.11.1910 Magdeburg

12.03.1944

1./NJG 6

Absturz

Uffz.

MEYER

Werner

14.05.1922 Hagen Bremen

16.03.1945 2 km südl. Bonlanden b. Stuttgart

3./NJG 6

Kollision in der Luft

Ogfr.

MICHEL

Günter

17.09.1921 Berlin

06.12.1944 Brückenau

12./NJG 6

abgeschossen

Ofw.

MILERD

Herbert

06.01.1920 Berlin

05.03.1945 Brünnstadt

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

MILERSKI

Günther

27.10.1924 Laband O/S

05.12.1944 Koppenwind

11./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

MITTAS

Hubert

26.10.1923 Gleiwitz

21.11.1944 Mannheim

11./NJG 6

abgeschossen

Fw.

MLOTEK

Bernhard

21.03.1921 Berlin

02.02.1945 Duhren b. Waibstadt

4./NJG 6

abgeschossen

Fhj. Fw.

MODEL

Hans-Joachim

29.08.1922 Königsberg Ostpreußen

09.05.1944 Linden in Mittelfranken

2./NJG 6

abgeschossen

Stgfr.

MOHWINKEL

Karl-Heinz

28.05.1918 Hannover

24.12.1944 Langebach b. Marienberg Westerwald

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

MÖLLERFRIEDRICH

Walter

14.05.1922 Hillelump Lemgo, Lippe

23.11.1943 Illesheim

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

MORHART

Julius

28.08.1922 Nußbach, Kirchdorf, Oberdonau

14.01.1945 Sterbfritz b. Schlüchtern

10./NJG 6

abgeschossen

Fw.

MROSEK

Alfred

21.07.1922

14.01.1945 bei Bad Orb

6./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

MÜLLER

Heinz

16.09.1922 Dresden

11.01.1944 Epe bei Malgarten, Krs. Bergenbrück

1./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

MÜLLER

Jakob

01.05.1924 Köln-Kalk

12.09.1944 Gollheim nördl. Eisenberg, Pfalz

3./NJG 6

abgeschossen

Fw.

MÜLLER

Karl-Heinz

05.02.1917 Höningen, Neuwied

23.09.1944 Berg Mandling, 15 km nw. Wiener Neustadt

11./NJG 6

Absturz

Flg.

MÜLLER

Wilhelm

01.10.1925 Gerstetten, Heidenheim, Thüringen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Flg.

MUNSTEINER

Günter

19.07.1925 Essen-Borbeck

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

NABEL

Alfred

21.04.1924 Nürnberg

22.12.1944 3 km südl. Barenhausen b. Koblenz

Stab IV./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

NACHILUK

Ferdinand

15.05.1922 Swinarin

22.12.1944 Raum Metz-Diedenhofen

2./NJG 6

vermisst

Uffz.

NAGEL

Willi

09.10.1919 Tübingen, Württemberg

28.01.1944 Celle

11./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

NAHLIK

Herbert

12.04.1923 Gleiwitz O/S

10.05 1944 Sabotas, Ungarn

1./NJG 6

Absturz

Fw.

NAUMANN

Alfred

18.10.1919 Hamburg

27.12.1944 Bad Neuenahr

10./NJG 6

vermisst

Gfr.

NESSER

Peter

06.01.1923 Longuich, Trier

22.04.1944 Krohwinkelmoos b. Trauchgau, Allgäu

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

NEUDECK

Theodor

19.04.1924 Weißenthurm

06.12.1944 Marburg, Lahn

12./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

NEUENDORF

Otto

02.11.1924 Neustrelitz, Stargard

01.11.1944 Vat, Ungarn

9./NJG 6

Tieffliegerangriff

Uffz.

NEUMANN

Heinrich

02.03.1921 Duisburg

27.09.1943 Hagenau, Elsaß

1./NJG 6

abgeschossen

Ofw.

NEUMANN

Heinz

26.09.1914 Roschwitz

02.12.1944 Gelnhausen

12./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

NEUMANN

Helmut

14.03.1920 Rothwasser, Schlesien

07.07.1944 Mittergoitsch bei Graz

Stab III./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

NIEMEIER

Wolf

08.04.1923 Bremen

19.01.1945 Scharenstetten b. Göppingen

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

NITTERL

Alois

23.12.1919 Ybbs, Niederdonau

29.01.1944 Maisborn

4./NJG 6

Absturz

Fw.

NOACK

Werner

27.08.1915 Sommerfeld, Niederlausitz

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

NÖLKE

Wilhelm

23.03.1916 Hannover

26.03.1944 bei Wilsbach

5./NJG 6

Absturz

Ogfr.

OBRY

Alfred

02.08.1911 Hühnerfeld, Saarbrücken

01.02.1945 Pfullingen b. Reutlingen

3./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

OFNER

Othmar

12.10.1923 Steinerbrückl, Niederdonau

04.08.1944 Flugplatz Giebelstadt

Schulstaffel NJG 6

Unfall

Ofw.

OGORZELSKI

Paul

26.04.1917 Ziegra Leipzig

12.12.1944 Marienbad, Sudetengau

1./NJG 6

Absturz

Fw.

OLDENBURG

Hans

03.11.1913 Pastow, Rostock

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

ORB

Hans

04.04.1921

27.09.1943 Hagenau

Stabskp. I./NJG 6

abgeschossen

Lt.

OSTROWITZKI

Clemens

10.12.1923 Schlochau Westpreußen

23.12.1944 bei Frei-Laubersheim bei Bad Kreuznach

1./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

PAPRITZ

Heinrich

22.11.1924 Rumburg Aussig

11.11,1944 Tandem, 35 km nw. Schleißheim

10./NJG 6

Absturz, Unfall

Gfr.

PAURITSCH

Franz

17.10.1921 Sausal Graz

25.01.1944 10 km nördl. Bad Aibling

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Gfr.

PETERS

Werner

28.02.1921 Elberfeld, Düsseldorf

24.12.1944 Flugplatz Essen-Mülheim

5./NJG 6

Bombenangriff

Uffz.

PETTELKAU

Erich

17.11.1919 Lommatzsch bei Dresden

29.12.1944 Gensingen bei Bad Kreuznach

3./NJG 6

abgeschossen

Ogfr.

PETZOLD

Günter

15.09.1922 Freiburg, Schlesien

24.02.1944 Fliegerhorst Illesheim

1./NJG 6

Absturz

Fw.

PFLEGER

Horst

08.04.1918 Berlin

28.09.1944 1 km sw. Bondorf

2./NJG 6

Absturz

Gfr.

PIETSCH

Josef

25.03.1924 Königshütte O/S

20.12.1943 Gesserthausen

4./NJG 6

Absturz

Ogfr.

PILIGER

Egon

03.04.1924 Pforzheim

02.09.1944 Flugplatz Echterdingen

Stakp. II./NJG 6

Unfall

Ogfr.

PLATT

Hans

03.11.1923 Wellmich, Rhein

26.02.1944 Fliegerhorst Mainz-Finthen

2./NJG 6

Bombenangriff

Olt.

PLÖTZ

Siegfried

27.09.1915 Nowawes, Teltow

02.12.1944 Bruchsal. 18 km nö. Karlsruhe

12./NJG 6

Absturz

Uffz.

POLLMANN

Rolf

27.05.1920 Bochum

17.08.1944 Novi Becei, Serbien

8./NJG 6

Absturz

Gfr.

PÖRTNER

Kurt

24.09.1925 Möllbergen Minden

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

PREIßLER

Walter

11.01.1919 Gaulheulichen

12.12.1944 westl. Gundersheim

11./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

PRESSE

Heinz

19.01.1925 Landsberg, Warthe

26.12.1944

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

PUSCHMANN

Herbert

07.07.1920 Waltersdorf, Hirschberg, Schlesien

23.08.1943 1 km südl. Weichering

4./NJG 6

Absturz, Unfall

Ogfr.

QUITTEK

Leonhard

02.08.1922 Schwammelwitz, Ottmachau O/S

09.07.1944 500 m sw. Cadolzburg bei Fürth

Schulstaffel NJG 6

Absturz

Fw.

RAMP

Kurt

23.04.1921 Rossow, Potsdau, Ostpreußen

15.02.1945 Stockheim 12 km nördl. Ansbach

Stakp. IV./NJG 6

abgeschossen

Olt.

RATHMANN

Willy

24.12.1913 Hattorf, Harz

01.02.1945 Pfullingen b. Reutlingen

3./NJG 6

abgeschossen

WM-Helferin

RATZEL

Irma

24.02.1923 Karlsruhe

27.02.1945 Jungnau b. Siegmaringen

2./NJG 6

Jaboangriff

Ogfr.

REH

Horst

14.07.1923 Netzschkau, Vogtland

09.05.1944 Linden in Mittelfranken

2./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

REIMANN

Fritz

14.09.1919 Nürnberg

24.02.1944 Marlow b. Warnemünde

2./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

REINDEL

Bernhard

15.09.1918 Nova Europa, Brasilien

01.08.1943 Echsel, Hessen-Nassau

1./NJG 6

abgeschossen

Fw.

REINHARDT

Horst

01.05.1917 Lindenhaus Ostpreußen

05.03.1945 25 km südöstl. Göppingen

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

REISEWITZ

Wolfgang

17.03.1919 Kattowitz O/S

17.04.1944 Lw. Laz. Bukarest

11./NJG 6

15.04.1944 Fallschirmabsprung Comana, Rumänien schwer verletzt

Ogfr.

RENNECKENDORF

Otto

24.09.1904 Reddeber, Wernigerode

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Hptm.

RESCHKE

Heinz

24.09.1914 Schulzenhagen, Köslin

24.04.1944 Flugplatz Illesheim bei Bad Windsheim

Stab I./NJG 6

Landung, Absturz

Fw.

RESMER

Paul

20.09.1919 Danzig

28.09.1944 1 km sw Bondorf

2./NJG 6

Absturz

Olt.

RICHARD

Karlheinz

03.09.1916 Duisburg

15.03.1944 bei Rettberingen, Schwarzwald

Stakp. II./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

RICHTER

Erwin

18,08.1924 Drahobus, Leitmeritz

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Lt.

RICHTER

Günther

19.11.1922 Wittenberg

31.12.1944 Raum Bastogne, Belgien

10./NJG 6

vermisst

Uffz.

RIEDER

Josef

22.11.1920 Daun b. Trier

24.12.1944 Flugplatz Essen-Mülheim

5./NJG 6

Bombenangriff

Ogfr.

RIEDL

Albert

25.12.1918 Schönwehr, Marienbad

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

RIEGER

Werner

01.02.1922 Grimma, Sachsen

22.11.1944 auf dem Rotenberg bei Freudental

3./NJG 6

Absturz

Uffz.

ROHLFF

Heinrich

21.04.1922 Groß-Gladebrügge, Segeberg

09.07.1944 500 m sw. Cadolzburg bei Fürth

Schulstaffel NJG 6

Absturz

Gfr.

ROHNKE

Richard

12.11.1924 Kuttlau, Glogau

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Lt.

ROHRHURST

Hermann

10.06.1922 Heidelberg

02.01.1945 Angeltürn, 15 km sw. Tauberbischofsheim

12./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

RÖLLIG

Kurt

26.10.1918 Taubenheim, Meißen

07.01.1945 Pasenbach, 17 km nö. Schleißheim

1./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

RÖNSCH

Horst

02.11.1924 Luckenwalde, Jüterbog

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

ROSE

Karl

04.08.1923 Tschirma, Greiz

28.10.1944 Weng 15 km nördl. Schleißheim

10./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

ROSTALSKI

Gerhard

07.02.1924 Königsberg, Ostpreußen,

18.03.1944 Fliegerhorst Schleißheim

6./NJG 6

Unfall

Uffz.

ROTH

Herbert

31.12.1924 St. Ingberg

26.11.1944 Lohhof, Unterschleißheim

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Gfr.

RÜCKER

Josef

11.05.1925 Grossauheim

06.02.1945 Schwäbisch Hall

6./NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

RÜHLE

Helmuth

05.06.1922 Stuttgart

02.01.1945 Angeltürn, 15 km sw. Tauberbischofsheim

12./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

RUPIETTA

Helmut

18.09.1922 Bochum

24.08.1944 Bukarest, Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Flg.

RUPP

Heinrich

03.10.1923 Feuchtwangen, Ansbach

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

SACK

Horst

13.02.1923 Bad Dürrenberg, Merseburg

18.03.1944 Kellmünz b. Memmingen

4./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

SANDVOSS

Georg Franz

15.09.1923 Osten a. d. Oste

25.05.1944 Nähe Mulartshütte b. Aachen

7./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

SARNOWSKI

Anton

26.01.1925 Auchy la Basse Frankreich

28.10.1944 Weng 15 km nördl. Schleißheim

10./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

SAUERHERING

Günter

25.11.1924 Elbeu, Wolmirstedt

28.01.1944 Celle

11./NJG 6

abgeschossen

Ofw.

SÄWERT

Heinz

01.07.1918 Greifswald

22.08.1944 Fliegerhorst ..dorf bei Wien

7./NJG 6

Tieffliegerangriff

Uffz.

SCHANZ

Christian

01.08.1922 Rodt, Freudenstadt

13.09.1944 Königshofen b. Straßburg

2./NJG 6

eigene Flak

Uffz.

SCHERBAUM

Anton

25.07.1921 Sudetengau

24.08.1944 nö. von Bukarest Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Ogfr.

SCHIEBECK

Bernhard

03.04.1923 Bärfelde, Königsmark

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

SCHIFFER

Ludwig

09.07.1920 Lendersdorf Düren

06.12.1944 Gelnhausen

12./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

SCHIFFMANN

Alfred

17.01.1925 Vietz, Landsberg, Warthe

19.01.1945 Hundsdorf b. Grafenberg, 32 km nö. Nürnberg.

12./NJG 6

Absturz

Gfr.

SCHKÖLZIGER

Herbert

18.09.1924 Merseburg

26.11.1944 Lohhof, Unterschleißheim

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Ogfr.

SCHMALZ

Bernhard

25.09.1904 Anderbeck, Oschersleben

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Uffz.

SCHMID

Günther

16.02.1922 Offenbach

23.04.1943 Wackernheim

3./NJG 6

Absturz

Uffz.

SCHMID

Hans

07.06.1917 Hochdorf, Esslingen

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Gfr.

SCHMIDT

Bruno

29.08.1924 Lüdenscheid, Altena

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

10./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Fw.

SCHMIDT

Heinz

24.11.1916 Friedrichsfelde, Angermünde

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stab IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

SCHMIDT

Hermann

29.06.1915 Halbendorf, Spree, Bautzen

10.05.1944 Wiener-Neustadt

1./NJG 6

Bombenangriff

Olt.

SCHMIDT

Karl-Heinz

22.05.1920 Schleswig

04.12.1944 Büchig bei Bretten, 24 km nö. Karlsruhe

Stab IV./NJG 6

abgeschossen

Gfr.

SCHMIEDERER

Alfred

14.07.1925 Rainsbach . Offenburg

23.09.1944 Berg Mandling, 15 km nw. Wiener Neustadt

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

SCHMITZ

Karl

04.11.1901 Nürnberg

05.09.1944 Otopeni, Rumänien

Stakp. IV./NJG 6

Nachkdo. - Inf. eingesetzt, vermisst

Ogfr.

SCHNECK

Heinrich

04.07.1922 Eikel bei Arnsberg

12.09.1944 Gollheim nördl. Eisenberg, Pfalz

3./NJG 6

abgeschossen

Fw.

SCHNEIDER

Walter

19.03.1920 Grafenort, Habelschwerdt

22.11.1944 auf dem Rotenberg bei Freudental

3./NJG 6

Absturz

Uffz.

SCHNÖS

Edwin

05.05.1922 Werneck, Schweinfurt

21.12.1944 nö. Longwy, Frankreich

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

SCHNÜRER

Josef

16.10.1921 Drexlerhau

09.12.1944 Feldmoching, Baggersee

Schulstaffel NJG 6

Absturz, Unfall

Uffz.

SCHOENWALD

Werner

18.06.1921 Magdeburg

04.08.1944 Flugplatz Giebelstadt

Schulstaffel NJG 6

Unfall

Uffz.

SCHOLZ

Emil

20.07.1921 Friedland a. D.

06.09.1943 6 km sö. Fliegerhorst Mainz-Finthen

3./NJG 6

Unfall

Uffz.

SCHREITERER

Johannes

30.12.1920 Reichenbach i. V.

03./04.06.1944 Italien

6./NJG 6

vermisst

Gfr.

SCHRÖDER

Kurt

14.10.1923 Mannheim

28.04.1944 25 km nördl. Freiburg i. Br.

6./NJG 6

Luftkampf, schwer verletzt

Uffz.

SCHUH

Helmut

05.06.1917 Köln-Kalk

20.06.1944 Strasse Nürtingen-Blaubeuren

1./NJG 6

Unfall

Uffz.

SCHULZ

Franz

20.08.1920 Engerau, Bruck a. d Leitha

23.09.1944 Berg Mandling, 15 km nw. Wiener Neustadt

11./NJG 6

Absturz

Uffz.

SCHULZ

Heinz

00.09.1921 Berlin

03./04.06.1944 Italien

6./NJG 6

vermisst

Ogfr.

SCHULZ

Joachim

17.10.1924 Liepe, Havelland

04.02.1945 Fliegerhorst Hailfingen

Stabskp. I./NJG 6

Unfall

Uffz.

SCHULZE

Rudolf

28.02.1923 Lüneburg

02.01.1945 Angeltürn, 15 km sw. Tauberbischofsheim

12./NJG 6

abgeschossen

Uffz.

SCHUMANN

Georg

24.08,1944 Bukarest Rumänien

11./NJG 6

vermisst

Uffz.

SCHUMANN