Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hohenhard, Stadt Waldershof, Landkreis Tirschenreuth, Oberpfalz, Bayern

PLZ 95679

An der Außenwand der Antoniuskapelle sind die Opfer beider Weltkriege verzeichnet. Im Innenraum befindet sich zusätzlich eine Gedenktafel für die Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs.

Inschriften:


Zur Erinnerung an unsere
gefallenen Helden

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Infanterist

BAYER

Karl

05.10.1915

gestorben

Gefreiter

ENGLMANN

Mart.

10.04.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Montdidier: Block 2 Grab 637

Infanterist

GREGER

Alois

27.08.1916

Infanterist

GREGER

Georg

20.02.1915

Infanterist

GREGER

Johann

21.06.1916

vermisst

Artillerist

GREGER

Karl

01.12.1915

gestorben

Infanterist

KAPPAUF

Alois

28.06.1917

Infanterist

LOCHNER

Johann

08.05.1917

gestorben

Gefreiter

MÖßBAUER

Alois

15.10.1915

Gefreiter

MÖßBAUER

Johann

28.04.1916

Infanterist

SCHRAML

Johann

27.07.1915

gestorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Grenadier

BAUER

Alois

07.04.1925 Hohenhard

06.01.1944 ostw. Kirowograd

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lelekowka / Kirowograd - Ukraine

BAYER

Karl

15.11.1941

Obergefreiter

BAYER

Ludwig

06.05.1919 Hohenhard

28.08.1944 11.1944 Kgf.Lg. 7182/19 Schachty

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schachty - Russland

Oberschütze

BURGER

Alois

27.01.1911 Hohenhard

21.07.1941 Sabolotje

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sabolotje / Rogatschew - Belarus

BURKHARD

Albert

05.01.1944

BURKHARD

Anton

02.11.1925

11.01.1945 Krakau / Saybusch

vermisst

Gefreiter

BUSCH

Otto

02.05.1921 Hohenhard

10.09.1944 Mesiev Ungar. / Rum. Grenze

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Arad - Rumänien

Obergefreiter

ENGLMANN

Anton

02.09.1922 Hohenhard

20.09.1945 12.10.1945 Kgf.Laz. 207/1 Krasnokamsk Gebiet Molotow Ural

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krasnokamsk - Russland

Obergefreiter

FRANZ

Josef

09.11.1907 Hard

04.06.1944 Krgslaz. 3/606 Grosswardein / Ungarn

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Oradea - Rumänien

GREGER

Alois

22.07.1905

24.01.1945 Breslau

vermisst

Gefreiter

GREGER

Alois

15.07.1926

10.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass: Block 16 Grab 367

Oberschütze

GREGER

Wilhelm

26.06.1913

18.06.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis: Block 4 Grab 1865

HEINDL

Ferdinand

22.06.1944

vermisst

HEINDL

Johann

06.07.1944

vermisst

KAPPAUF

Johann

26.08.1942

KAPPAUF

Josef

11.11.1943

vermisst

KELLNER

Johann

10.01.1945

vermisst

KOCH

Wenzel

16.08.1942

LOCHNER

Johann

20.06.1944

vermisst

MÖßBAUER

August

05.05.1944

vermisst

NEUMANN

Alois

11.01.1943

vermisst

Unteroffizier

SCHINNER

Alfons

26.09.1918 Hohenhard

10.04.1941 16.04.1941 Gorzyce bei Sandomierz

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sandomierz - Polen

SCHRAML

Alois

18.10.1942

vermisst

Grenadier

SCHRAML

Johann

21.03.1924 Hohenhard

20.07.1943 Lamowez

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino: Block 3 Reihe 37 Grab 1771

SEITZ

Josef

vermisst

SPÖRRER

Simon

08.01.1943

vermisst

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Oktober 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten