Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tumlingen, Gemeinde Waldachtal, Landkreis Freudenstadt, Baden-Württemberg

PLZ 72178

Friedhof : vier Säulen mit einer Steinplatte oben ein Kreuz; innen halbhohe Säule mit Helm und Lorbeerkranz, an deren Flächen die Gefallenen des 1. Weltkriegs.
Kirchenvorplatz: gemeinsames Denkmal mit Hörschweiler; Steinplatten schräg liegend mit den Namen der Gefallenen beider Weltkriege

Inschriften:

EIN DENKMAL DEN HELDEN
DER GEMEINDE TUMLINGEN
1914 1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

BOHNET

Christian

11.01.1887 Tumlingen

09.08.1915

I.R. 126 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 01119 vom 10.10.1914 vermisst gerichtlich für tot erklärt

Landsturm- rekrut Hornist

GEIGER

Josef Franz

07.03.1896 Tumlingen

23.04.1917

I.R. 125 1.Komp

Kriegsstammrolle Vormittags 5.45 Uhr durch G.G. Kopf gefallen Grabstätte ca. 750 m westlich von Petit Moulin de Pelves am südl. Seerand Wohnort: Lützenhardt Bürstenmacher / ledig

Musketier

GROßHANS

Georg

03.02.1894 Tumlingen

28.11.1914

R.I.R. 246 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 04222 vom 12.01.1915

HARR

Matthäus

27.05.1876 Tumlingen

Proviant Kolonne 76

Deutsche Verlustlisten 22258 vom 29.12.1917 infolge Krankheit gestorben Name nicht auf der Tafel von Tumlingen

HAUER

Johannes

10.08.1887 Tumlingen

05.09.1916

3.Feld Pion Komp

Deutsche Verlustlisten 14266 vom 22.08.1916 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 15718 vom 21.10.1916 bisher verwundet verstorben

Uoffz

KIRSCHEN- MANN

Gottfried

29.08.1879 Tumlingen

04.08.1918 bei la Neuvilette (Reims)

I.R. 475 6.Komp

Kriegsstammrolle 04.08.1918 Abends 8.30 Uhr vermisst 04.08.1918 tot auf dem Schlachtfeld im Norden von Reims aufgefunden Dreher u. Landwirt / verh

KIRSCHEN- MANN

Wilhelm

08.07.1900 Tumlingen

16.11.1918

Ers Batl I.R. 180 3.Rekr Dep

Deutsche Verlustlisten 30932 vom 04.09.1919 infolge Krankheit verstorben

Wehrmann

KLUMPP

Matthäus

10.10.1879 Tumlingen

23.10.1914

R.I.R. 24 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 03376 vom 05.12.1914 gefallen

Landwehrm

KUMMER

Friedrich

17.01.1877 Tumlingen

04.09.1914

Landwehr Inftr Rgt 121 15.Komp

Deutsche Verlustlisten 00420 vom 24.09.1914

Gefreiter

PFAU

Johannes

10.09.1885 Tumlingen

30.12.1914

1.Landwehr Eskadron

Deutsche Verlustlisten 04404 vom 20.01.1915 29.12.1914 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 08714 vom 11.09.1915 bisher schwer verwundet, gestorben (gem. von Frankreich)

SCHANZ

Friedrich

31.01.1885

08.09.1914

Musketier

SCHMELZLE

Friedrich

02.01.1893 Tumlingen

09.08.1914

I.R. 126 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 00041 vom schwer verwundet Kopfschuss Deutsche Verlustlisten 05362 vom 18.03.1915 bisher schwer verwundet, gefallen

Grenadier

SCHMID

Andreas

03.06.1892 Tumlingen

07.09.1914

G.R. 119 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 01281 vom 14.10.1914

Gefreiter der Res

SCHMID

Georg

25.08.1890 Tumlingen

03.05.1915 bei Gravenstafel

R.I.R. 247 6.Komp

Kriegsstammrolle 02-03.05.1915 Sturm auf Gravenstafel Grabstätte Strombachtal 200 links der Straße Mosselmarkt-Wieltje in dem Wäldchen 2100 m südwestl. Kirche Paschendaele Lt vom 21.03.1917 60-80 m nördlich des Waldes am alten engl. Graben ausgegraben auf dem Ehrenfriedhof II bei Poelkapelle Einzelgrab 881 beerdigt Kutscher / ledig

STROBEL

Friedrich

11.09.1889 Lützenhardter Mühle OA Freudenstadt

28.10.1917

R.I.R. 119 7.Komp

WOLBER

Wilhelm

31.10.1899 Tumlingen

21.03.1918

2.Feld Pion Komp

Deutsche Verlustlisten 23824 vom 25.05.1918 TK *31.12.1899

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

FISCHER

Gottlob

1944

FLEISCH

Heinrich

1944

vermisst

HARR

Christian

1945

HORNBERGER

Friedrich

1944

HORNBERGER

Hans

1942

KIRSCHENMANN

Friedrich

1941

KIRSCHENMANN

Joh. Georg

1941

KIRSCHENMANN

Wilhelm

1944

vermisst

KLUMPP

Willi

1944

KOCH

Helmut

1946

in Gefangenschaft gestorben

KOHLER

Alfred

1942

KUGLER

Friedrich

1942

MARTINI

Friedrich

1941

MARTINI

Karl

1943

vermisst

REUTTER

Georg

1941

REUTTER

Rudolf

1944

ROTHFUSS

Emil

1943

ROTHFUSS

Eugen

1941

ROTHFUSS

Karl

1943

ROTHFUSS

Martin

1943

SCHÄUFFELE

Albert

1943

SCHITTENHELM

Hans

1942

SCHITTENHELM

Walter

1943

SCHMID

Karl

1943

vermisst

SCHRÄGLE

Max

1941

SCHRÄGLE

Wilhelm

1943

vermisst

SEEGER

Karl

1942

SPRINGMANN

Konrad

1944

ZÜFLE

Fritz

1941

Datum der Abschrift: 20.03.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2016 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten