Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schreufa, Stadt Frankenberg (Eder), Landkreis Waldeck-Frankenberg, Hessen

PLZ 35066

Drei gravierte Steintafeln vor einer halbhohen Mauer, die Tafeln links und rechts beinhalten die Namen der Opfer, die mittlere eine allgemeine Inschrift. Das Denkmal steht auf dem Ortsfriedhof.

Inschriften:

Unseren Opfern der beiden Weltkriege
1914-1918 / 1939-1945
Verweile - Gedenke

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANTE

Karl

1918

BACKHAUS

Christian

1914

BAUMANN

Joh.-Jost

1917

Musketier

GIEBEL

Friedrich

06.08.1914

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark. Endgrablage: Kameradengrab

Landsturmrekrut

GREESE

Emanuel

14.09.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt. Endgrablage: Block 3 Grab 116

Grenadier

ISGEN

Heinrich

25.08.1916

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt. Endgrablage: Block 2 Grab 415

ISGEN

Jakob

1916

KLEEM

Heinrich

1918

LAMM

Heinrich

1918

MENZLER

Jakob

1918

Grenadier

PLANKE

Wilhelm Willi

28.11.1916 Cirlibaba

Grab derzeit noch in: Cirlibaba Cim. Comunal 1 WK - Rumänien

VACKINER

Wilhelm

1918

VESPER

Karl

1918

WERNER

Peter

1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANTE

Friedrich

16.06.1917

01.08.1943 Asowsches Meer

Im Gedenkbuch des Friedhofes Charkow sind Name und persönliche Daten verzeichnet

Obergefreiter

BANGERT

Heinrich

27.12.1910 Goddelsheim

11.07.1941 Feldlaz. (mot.) 622 in Lepel

Grab derzeit noch in: Lepel - Belarus

Obergefreiter

BLUM

Daniel

12.09.1909 Röddenau

20.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bitburg-Kolmeshöhe. Endgrablage: Grab 499

DIPPEL

Wilhelm

1941

Jäger

FACKINER

Adam

19.04.1916 Schreufa

12.02.1945 Solarnia/Oberschlesien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice. Endgrablage: Block 11 Reihe 7 Grab 678

FRITSCH

Albert

1945

FRITSCH

Walter

1942

GREESE

Friedrich

1942

Kanonier

GREESE

Heinrich

01.03.1923 Schreufa

12.08.1943 Mekerstuk, 1 km östl., 3,5 km südl.

ist namentlich auf der Kriegsgräberstätte in Apscheronsk auf einer Natursteinstele verzeichnet

HERRMANN

Georg

1945

Schirrmeister

KLEEM

Fritz

30.05.1917 Schreufa

05.05.1945 Frankenberg Rela.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Frankenberg/Sachsen. Endgrablage: Block L Reihe 20 Grab 24

KLINGBERG

Günter

1945

KRÖNES

Bruno

1941

Gefreiter

LUDWIG

Adam

26.10.1926

15.03.1945 Honved-Hosp. XI Budapest

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs (H). Grablage: Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

Obergefreiter

MENZLER

Heinrich

01.11.1914 Schreufa

09.07.1943 Feldlaz.269 Tossno

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 11 Reihe 18 Grab 1680

RÖHLE

Fritz

1944

RUHLAND

Christoph

1945

SCHÄFER

Christian

1941

SCHMIDT

Adam

1943

Luftwaffenhelfer

SCHMIDT

Wilhelm

29.01.1928 Schreufa

25.01.1945 Stöblau

Nach Informationen befindet sich das Grab derzeit noch in: Steblow - Polen

SCHRAMM

Johann

1945

Obersoldat

SEIBEL

August

27.03.1901 Dainrode

07.12.1944 Kgf. im Raum Kiew

Grab derzeit noch in: Kiew - Ukraine

Feldwebel

STUHLMANN

Fritz Friedrich

24.12.1919

25.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block R Reihe 11 Grab 261

Unteroffizier

WERNER

Heinrich

07.09.1920 Schreufa

31.10.1944 Veinode/Lettland

Grab derzeit noch in: Mildzere 5km sw

Obergefreiter

WERNER

Wilhelm

15.07.1918 Schreufa

01.02.1945 bei Elbing/Westpreussen

ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Bartossen / Bartosze überführt worden. Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

WINTER

Heinrich

1945

WINTER

Wilhelm

1945

WITTMER

Ernst

1944

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: März 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2016 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten