Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mönsheim, Enzkreis, Baden-Württemberg

PLZ 71297

Auf dem Friedhof zwei Gedenksteine vom 1. Weltkrieg und mehrere Steinkreuze; außerhalb des Friedhofs großes Holzkreuz, eine Steinmauer mit Metalltafeln der Gefallenen
und Vermissten beider Weltkriege

Inschriften:

DEN GEFALLENEN UND VERMISSTEN
DER WELTKRIEGE
1914 – 1918 UND 1939 – 1945
DIE GEMEINDE MÖNSHEIM
ANNO DOMINI 1977

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ARZT

Johannes

02.03.1892 Mönsheim

1918

I.R. 126 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 30868 vom 27.08.1919 schwer verwundet und vermisst VL * 1895

Reservist

ASSFAHL

Christian

1890 Mönsheim

03-13.05. 1915

I.R. 111 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 06696 vom 03.06.1915 vermisst; Deutsche Verlustlisten 10486 vom 01.12.1915 bisher vermisst gemeld, gefallen

Reservist

BÄUERLE

Friedrich

05.10.1886 Mönsheim

10.09.1914 bei Vaux-Marie / Frankreich

I.R. 121 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 01115 vom 10.10.1914 vermisst

BÄUERLE

Hermann

1889

1914

BECK

Ludwig

1882

1917

Uoffz

BEILHARZ

Paul

1877 Mönsheim

1916

R.I.R. 251 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 16619 vom 30.11.1916

BELLER

Friedrich

1891 (Sonnenberg)

1915

I.R. 118 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 07191 vom 24.06.1915

BINDER

Alexander

29.04.1876 Mönsheim

………. gefallen

Deutsche Verlustlisten 17576 vom 15.02.1917; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

BINDER

Christian

08.01.1891 Mönsheim

1917

I.R. 126 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 19270 vom 22.06.1917; infolge Krankheit verstorben

Musketier

BINDER

Ernst

31.10.1892 Mönsheim

08.11.1914 bei der In de Kruistraat-Ferme / Flandern

I.R. 121 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 03040 vom 27.11.1914

BINDER

Wilhelm

31.03.1885 Mönsheim

………. gefallen

R.I.R. 120 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 11622 vom 14.03.1916 vermisst; Deutsche Verlustlisten 17558 vom 13.02.1917 bisher vermisst, gef.; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

BLAICH

Eugen

22.05.1884 Mönsheim

24.09.1918

San Komp 560

Deutsche Verlustlisten 28184 vom10.12.1918; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

BOGER

Andreas

07.11.1880 Mönsheim

1918

Landwehr Inftr Rgt 120 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 30996 vom 11.09.1919 vermisst

COLLMER

Jakob

09.01.1880 Mönsheim

1918

Deutsche Verlustlisten 25453 vom 03.08.1918 VL Friedrich

Musketier

DECKER

Gustav

02.01.1891 Mönsheim

05.12.1914 bei Wszeliwy / Russland

I.R. 121 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 04288 vom 14.01.1915 Vermisst; Deutsche Verlustlisten 05701 vom 06.04.1915 bisher vermisst, gef.; Denkmal * 1893

Gefreiter

DRODOFSKY

Karl

1887 Mönsheim

1917

R.I.R. 119 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 04189 vom 11.01.1915

Musketier

ESSIG

Christof

02.09.1898 Mönsheim

15.07.1918 bei Reims / Frankreich

I.R. 121 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 26947 vom 12.10.1918

ESSIG

Gottlob

1896 Mönsheim

1916

I.R. 126 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 17345 vom 26.01.1917

FEYLER

Wilhelm

08.08.1891 Mönsheim

1917

Pion Komp 116

Deutsche Verlustlisten 19891 vom 01.08.1917

GAISER

Wilhelm

23.03.1885 Mönsheim

Deutsche Verlustlisten 18988 vom 09.06.1917 infolge Krankheit verstorben; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

Landsturm I

GOMMEL

Andreas

14.01.1881 Mönsheim

15.10.1918

R.I.R. 120 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 31023 vom 13.09.1919

GUTBROD

Eugen

………. (Gebersheim)

unbekannt

HÄHL

Andreas

1893

1914

Musketier

HARTMANN

Andreas

1892 Mönsheim

1914

I.R. 180 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 00091 vom …..

HARTMANN

Friedrich

1893 Mönsheim

………. Res Feld Laza 19

R.I.R. 20 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 10312 vom 23.11.1915 bisher verwundet dann verstorben; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim Georgs Sohn

HARTMANN

Friedrich

28.07.1898 Mönsheim

………. gefallen

I.R. 475 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 21582 vom 12.11.1917; Samuels Sohn; Denkmal Fritz

Landsturm

HARTMANN

Fritz

30.06.1894 Mönsheim

25.05.1916 Richebourg

R.I.R. 248 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 13097 vom 24.06.1916; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim; Friedrichs Sohn

Landsturm

HARTMANN

Gottlob

25.12.1881 Mönsheim

29.08.1917 im Württem Feldlaza 503 in Bréhéville

I.R. 127 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 21270 vom 22.10.1917 infolge Verwundung verstorben; verwundet 26.08.1917 bei Beaumont (Verdon); beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Bréhéville Grab No 35

HARTMANN

Karl

15.07.1898 Mönsheim

1918

I.R. 126 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 30684 vom 31.07.1919 Andreas Sohn

Uoffz

HARTMANN

Karl

12.04.1891 Mönsheim

02.11.1915 bei Tavnik / Serbien

I.R. 121 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 10881 vom 30.12.1915 Samuels Sohn

Uoffz

HEEL

Emil

22.08.18?? Mönsheim

………. gefallen

Deutsche Verlustlisten 23421 vom 06.05.1918; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

Reservist

HILLER

Johannes

12.07.1888 Mönsheim

10.06.1915 bei Neuville

R.I.R. 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07745 vom 21.07.1915 www2.landesarchiv-bw.de / Stuttgart Stammrolle RIR 120 Schuhmacher / ledig

KAUT

Wilhelm

………. Mönsheim

6.Feld Pion Kompanie

Deutsche Verlustlisten 12845 vom 08.06.1918

Uoffz

KIENTSCH

Karl

21.11.1892 Mönsheim

10.12.1914 bei Wszeliwy / Russland

I.R. 121 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 04362 vom 18.01.1915

Musketier

KNAPP

Friedrich

30.01.1897 Mönsheim

1918

R.I.R. 247 1.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 30830 vom 22.08.1919 vermisst

KNAPP

Georg

15.06.1877 Mönsheim

1916

R.I.R. 247 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 16428 vom 21.11.1916 vermisst

Reservist

KNAPP

Johannes

07.08.1887 Mönsheim

10.06.1915

R.I.R. 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07745 vom 21.07.1915 leicht verwundet Deutsche Verlustlisten 11146 vom 28.01.1916 bisher leicht verwundet, vermisst; www2.landesarchiv-bw.de / Stuttgart Stammrolle RIR 120 verwundet 10.06.1915 südwestlich Thelus und vermisst; gerichtlich für tot erklärt; Goldarbeiter / ledig

Musketier

KOCH

Heinrich

25.12.1899 Mönsheim

18.10.1918 im Kriegs Laza Abtlg 8 des Feld 292

I.R. 127 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 30918 vom 02.09.1919 infolge Verwundung verstorben; Beerdigt auf dem Soldatenfriedhof Chadeville Bauer / ledig

Tambour

KOPP

Friedrich

19.01.1891 Mönsheim

04.09.1914 bei Clermont / Frankreich

I.R. 121 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 00763 vom 02.10.1914 Vermisst; Deutsche Verlustlisten 11446 vom 26.02.1916 bisher vermisst, gef.

Landsturm

KOPP

Heinrich

03.07.1889 Mönsheim

1915

R.I.R. 122 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 10126 vom 13.11.1915 vermisst; gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

KOPP

Karl

06.01.1890 Mönsheim

04.12.1914 bei Wszeliwy / Russland

I.R. 121 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04289 vom 14.01.1915

KOPP

Karl Wilhelm

unbekannt

Wehrmann

KUHNLE

Andreas

28.01.1879 Mönsheim

16.07.1916 im Res Laza in Hamm Prov. Westfalen

R.I.R. 121 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 14297 vom 23.08.1916; infolge Verwundung verstorben

KUHNLE

August

17.02.1896 Mönsheim

1918

Deutsche Verlustlisten 20041 vom 11.08.1917 leicht verwundet b.d.Tr.; Deutsche Verlustlisten 26507 vom 24.09.1918 infolge Verwundung verstorben

Reservist

KUHNLE

Eduard

02.04.1888 Mönsheim

12.06.1915 bei Serre (Ancre) Frankreich

R.I.R. 121 M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 07482 vom 08.07.1915

KUHNLE

Friedrich

06.12.1873 Mönsheim

08.11.1918

Landwehr Inftr Rgt 109 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 28691 vom 14.01.1919; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

Wehrmann I

LANGENSTEIN

Wilhelm Friedrich

11.08.1884 Mönsheim

17.06.1915 Feld Laza 4 d. 58 Inftr Div

R.I.R. 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 07745 vom 21.07.1915 infolge Verwundung verstorben; www2.landesarchiv-bw.de / Stuttgart; Stammrolle RIR 120 11.06.1915 südwestlich Thelus durch Granate schwer verwundet; verstorben 17.06.1915 5.30 früh an den Folgen seiner Verwundung: begraben 17.06.1915 auf dem Friedhof Drocourt (Rückenschuß) Metzger / verheiratet

LAY

Johannes

1887

1917

Gefreiter

LÖFFLER

Hermann

1892 Mönsheim

1914

I.R. 180 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 00091 vom …..

Reservst

MAYER

Jakob

28.07.1888 Mönsheim

07.09.1914 beim Gel Rupt

R.I.R. 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 05061 vom 01.03.1915; www2.landesarchiv-bw.de / Stuttgart Stammrolle RIR 120

Reservist

MAYER

Karl

10.07.1890 Mönsheim

28.12.1914

I.R. 121 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 04362 vom 18.01.1915 schwer verwundet; Deutsche Verlustlisten 06286 vom 08.05.1915 bisher schwer verwund. verstorben

Gefreiter

MAYER

Wilhelm

07.02.1894 Mönsheim

31.07.1918 bei Foufry westl. Reims Frankreich

I.R. 121 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 28141 vom 07.12.1918

METZGER

Andreas

23.06.1879 Mönsheim

1917

Deutsche Verlustlisten 18254 vom 23.04.1917 VL Mezger

Landwehrm

MOTZER

Karl

1877 Mönsheim

1914

Landwehr Inftr Rgt 120 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 00672 vom 30.09.1914 schwer verwundet

MÜLLER

Julius

21.05.1880 Mönsheim

1917

Deutsche Verlustlisten 20686 vom 18.09.1917 infolge Krankheit verstorben

REISS

Eugen

1890

1918

Reservist

REUSS

Karl

1888 Mönsheim

1914

R.I.R. 215 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 04687 vom 04.02.1915

RICHT

Christian

18.06.1871 Mönsheim

1918

Deutsche Verlustlisten 26456 vom 21.09.1918 infolge Krankheit verstorben

RICHT

Friedrich

1885 Mönsheim

1917 Landwehr Feld Laza 14

Landwehr I.R. 40 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 11227 vom 05.02.1916 an seinen Wunden verstorben

Gefreiter

RICHT

Johannes

13.09.1892 Mönsheim

03.12.1914 bei Romanow Russland

I.R. 121 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 04873 vom 16.02.1915

Reservist

RUOF

Eugen

29.03.1891 Mönsheim

26.10.1914 bei Fromelles Frankreich

I.R. 121 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 03233 vom 02.12.1914

SCHEERER

Christian

1895 Mönsheim

1915

R.I.R. 246 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 09978 vom 08.11.1915

Sergeant

SCHEERER

Karl

21.08.1889 Mönsheim

1918

R.I.R. 247 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 30838 vom 23.08.1919

SCHEERER

Wilhelm

1897

1918

SCHMITT

Thomas

1889

1917

SCHULER

Karl

1894 Mönsheim

1915

G.R. 119 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 08478 vom 31.08.1915

Musketier

SEITER

Andreas

07.05.1893 Mönsheim

22.08.1914 bei Romain / Frankreich

I.R. 121 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 00077 vom …..

STÄHLE

Eugen

16.09.1889 Fladt

20.01.1917

Deutsche Verlustlisten 24693 vom 29.06.1918

STÄHLE

Karl

1894

1917

vermisst

Gefreiter der Res

UNSELT

Jakob Friedrich

18.09.1889 Mönsheim

21.09.1914 in St. Dié

R.I.R. 120 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 03588 vom 11.12.1914 bisher verwundet, verstorben; www2.landesarchiv-bw.de / Stuttgart; Stammrolle RIR 120 verwundet 03.09.1914 bei Les Tiges; verstorben an den Folgen eines Rücken- schusses

Uoffz der Res

VOLLE

Christian

1890 Mönsheim

1914

I.R. 122 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 04572 vom 30.01.1915

Gefreiter

VOLLE

Friedrich

06.01.1883 Mönsheim

18.08.1918 Morlancourt

R.I.R. 248 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 28066 vom 03.12.1918

Gefreiter

VOLLE

Karl

03.11.1892 Mönsheim

17.09.1914 bei Montblainville Frankreich

I.R. 121 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 03232 vom 02.12.1914

VOLLM

Albert

………. Mönsheim

I.R. 170 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 16165 vom 11.10.1916 bisher schwer verwund., verstorben; Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

WANNER

Friedrich

1893

1918

Gefreiter

WIDMANN

Friedrich

1888 Mönsheim

1915

Brig Ers Batl 54 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 07496 vom 09.07.1915

WIDMANN

Johannes

11.02.1892

1917

Deutsche Verlustlisten 21536 vom 08.11.1917

Uoffz

ZEHENTBAUER

Otto

………. Mönsheim

………. gefallen

R.I.R. 23 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 06735 vom 04.06.1915 Name nicht auf der Tafel von Mönsheim

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARZT

Eugen

1903

1945

ARZT

Friedrich

1921

1943

ARZT

Fritz Michael

1910

1944 vermisst

ARZT

Hugo

1922

1945 vermisst

ARZT

Julius

1911

1941

ARZT

Karl Heinrich

1907

1942 vermisst

BAUER

Emil

1911

1944 vermisst

BAUSER

Christian Friedrich

1917

1941

BAUSER

Karl

1914

1940

Ob Gefr

BEILHARZ

Robert

24.03.1906 Mönsheim

….04.1945

Ruht auf der Kriegs- Gräberstätte von Strausberg in Brandenburg

BEILHARZ

Robert

1925

1945

BINDER

Heinrich

1912

1943

BINDER

Otto

1920

1942

BINDER

Otto Friedrich

1921

1944 vermisst

BINDER

Theodor

1914

1942

BOHN

Walter

1920

1944

BOSSERT

Hermann

1918

1942

BRANDAUER

Otto

1920

1942

BRANDT

Ernst

1906

1944 vermisst

BRANDT

Ernst Karl

1927

1945 vermisst

BROSCH

Karl

1922

1943

BUCHHOLZ

Georg

1910

1945 vermisst

BÜHRER

Otto

1906

1941

DECKER

Gustav

1923

1942 vermisst

DECKER

Walter Wilhelm

1925

1945 vermisst

DIETZ

Karl Ludwig

1906

1942 vermisst

DÖRR

Rudolf

1903

1945

DRODOFSKY

Wilhelm

1909

1944

ESSIG

Helmut

1921

1945

FASSNACHT

Oskar

1919

1942

FINKE

Rudolf

1902

1945

GREB

Friedrich Karl

1922

1943

GREINER

Erich

1926

1945

HÄBERLE

Otto

1903

1942

HAGENLOCHER

Karl Andreas

1908

1944

HARTMANN

Andreas Gustav

1906

1943 vermisst

HARTMANN

Eugen Erich

1899

1943

HARTMANN

Fritz Andreas

1919

1941

HARTMANN

Otto Richard

1926

1945 vermisst

KEIM

Karl

1913

1942

KLINK

Ernst Gotth.

1920

1941 vermisst

KLINK

Karl Robert

1918

1944

KLINK

Robert

1906

1942

KNAPP

Richard

1910

1944

KOCH

Ernst Heinrich

1925

1945

KOPP

Emil

1906

1944

KOPP

Eugen Hermann

1908

1944 vermisst

KURFISS

Albert

1922

1944 vermisst

KURFISS

Hermann Albert

1920

1941

KURFISS

Wilhelm Gottl.

1914

1944

MÜLLER

Berthold Friedrich

1920

1941

MÜLLER

Karl Johannes

1911

1947 vermisst

MÜLLER

Richard Wilhelm

1912

1942

MÜLLER

Walter

1914

1945

MUSPER

Friedrich

1905

1944

PFEFFERLE

Max Friedrich

1904

1943 vermisst

REINERT

Friedrich

1902

1945

RICHT

Ernst Johannes

1924

1943 vermisst

RICHT

Otto

1923

1944

RICHTER

Günter

1919

1945 vermisst

ROLLER

Gotthilf Michael

1922

1944 vermisst

ROLLER

Karl Friedrich

1921

1943 vermisst

RUFF

Karl Friedrich

1918

1943

RUFF

Willy Ernst

1914

1944 vermisst

SCHEERER

Erwin Christof

1924

1944 vermisst

SCHEERER

Friedrich Gustav

1902

1942 vermisst

SCHEERER

Karl

1910

1944

SCHIETINGER

Otto

1910

1944

SCHMID

Hans

1922

1943

SCHULER

Johannes

1918

1942

SEEZ

Willi Gustav

1914

1944

SÖHNLE

Manfred Gotth.

1927

1945

STAHL

Johannes Friedrich

1926

1944

STÄHLE

Karl Hermann

1924

1943 vermisst

STAIB

Karl Emil

1902

1944 vermisst

STUBER

Wilhelm

1902

1945 vermisst

STUIBLE

Friedrich

1923

1944

SÜLZLE

Gotthold

1913

1942

VOLLE

Karl Robert

1925

1944

WALZ

Friedrich

1906

1945 vermisst

WEISS

Emil Adolf

1897

1945

WEISS

Wilhelm

1906

1944

WIDMANN

Hans

1921

1943

WIDMANN

Hans

1914

1942

WIDMANN

Karl Robert

1909

1944 vermisst

WOCHELE

Eugen Wilhelm

1921

1943

Ziviltote

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BORZER

Elisabethe

1903

1945

BÜRKLE

Friedrich

1896

1945

BÜRKLE

Marie

1896

1945

MÜLLER

Georg Friedrich

1882

1945

Durch Kriegseinwirkung im Ort gestorben

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

ARZT

Georg Christian

1875

1945

BÜHRER

Karl Otto

1936

1945

ERHARDT

Hildegard

1930

1945

KLINK

Horst

1938

1945

KUHNLE

Helene

1877

1945

SCHULER

Lore

1936

1945

Friedhof Grabsteine

Name

Vorname