Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hirrlingen, Landkreis Tübingen, Baden-Württemberg

PLZ 72145

Friedhofkapelle: Innen ein Steinrahmen mit schwarzen eingelassenen Tafeln der Gefallenen und Kriegsteilnehmer 1870/71 und unten eine Inschrift zum 40-jährigem Jahrestag.
Kirchenvorplatz: Denkmal mit versetzten Steinplatten und den Namen der Gefallenen des1. Weltkriegs. Darauf Steinplatte mit Inschrift. Oben ein liegender Soldat mit Jesus, unten davor schräg liegend eine Platte mit Inschrift der Gemeinde 1939-45.
Friedhofsmauer: Innen Steinkreuze an Steinkreuze; davor
eine Grünfläche mit einem U-Weg. Am Weg vorne liegend
fünf Steinplatten mit den Namen der Gefallenen des 2. Weltkrieges.

Inschriften:

NACH 40 JAEHRIGEM
SEGENSREICHEM FRIEDEN
GEWIDMET
DEN TAPFERN SOEHNEN DER
GEMEINDE HIRRLINGEN DEN MITKAEMPFERN von 1870-71
UND MITBEGRUENDERN
DER NATIONALEN EINHEIT
DES DEUTSCHEN VOLKES.
EHRE IHREM ANDENKEN!

WELTKRIEG 1914–18

DIE GEMEINDE HIRRLINGEN
IHREN GEFALLENEN
UND VERMISSTEN
1939 – 45
IN DANKBARKEIT

Namen der Gefallenen:

1870/71 (Kriegsteilnehmer und Gefallene)

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEUTER

Math.

1841

1922

BEUTER

Moriz

1844

1917

BEUTER

Seb.

1848

1930

BEUTER

Xaver

1845

1922

BIESINGER

Leo

1842

1900

BIXENSTEIN

Jak.

1845

1887

BOSS

Max

1846

1909

BOSS

Pius

1848

1873

BROSS

Johann

1839

1905

BÜRKLE

Sebastian

1844

1871

DEIBLER

Franz

1841

1910

DEUTSCHLE

Mat.

1842

1909

EBERHART

Joh.

1845

1903

EBERHART

Th.

1849

1916

ELLSÄSSER

Al.

1848

1924

ELLSÄSSER

Engel.

1848

1934

ELLSÄSSER

Jul.

1848

1907

FLAD

Jakob

1848

1915

GLATZ

Joseph

1841

1902

HURM

Bartho.

1848

1920

KESSLER

Eduw.

1847

1888

KESSLER

Ludwig

1843

1894

KESSLER

Luk.

1842

1913

KESSLER

Valentin

1845

1875

KESSLER

Valt.

1848

1911

KLINGLER

Thomas

17.12.1843

30.11.1870 Montmessly

Gestorben den Heldentod im Gefecht

KURTZ

Christian

1846

1910

KURTZ

Engelb.

1842

1881

KURZ

Paul

1845

1929

LEINS

Ferdin.

1845

1903

LEINS

Johann

1845

1893

LOHMULLER

Th.

1845

1902

MAIER

Wilhelm

1847

1909

MEFFERT

Dr. J.

1848

1927

NOLL

Valentin

1847

1878

RUPFF

Karl

1840

1917

SAILE

Benedikt

1844

1910

SAILE

Wilhelm

1847

1902

SCHMID

Josef

1846

1924

SEELMANN

H.

1847

1917

SIMMENDINGER

A.

1846

1893

STUMPP

Joh.

1849

1932

WALLER

Andr.

1843

1908

WALLER

Frz

1841

1903

WALLER

Jakob

1845

1918

ZUG

Sebastian

1845

1909

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landwehrm Reservist

ALBUS

Josef

1876 Hirrlingen

(24).09.1914 Varennes / Frankreich

I.R. 120 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 01849 vom 25.10.1914 vermisst Deutsche Verlustlisten 05362 vom 18.03.1915 bisher vermisst, gef

Ers Rekrut

BEUTER

Eugen

13.07.1896 Hirrlingen

28.03.1918 a.d.Somme

R.I.R. 247 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 24698 vom 29.06.1918

BEUTER

Fidel

………. Hirrlingen

………. gefallen

I.R. 166 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 09868 vom 04.11.1915 Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen (Siehe Denkmal von Bietenhausen)

Artillerist

BEUTER

Josef

28.02.1898 Hirrlingen

17.02.1917 in Straßburg verstorben

2.Ers Batl Fußartl Rgt 13 1.Ers Batt

Deutsche Verlustlisten 18181 vom 16.04.1917 tödlich verunglückt

Reservist

BEUTER

Maximilian

1883 Hirrlingen

02.03.1916 in Freiburg

Landwehr Inftr Rgt 126 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 12014 vom 12.04.1916 bisher verwundet, verstorben

Landwehrm

BEUTER

Norbert

1887

04.0(9).1920 im Lazarett in Ulm

Landwehr Inftr Rgt 124 ?.Komp

verstorben

BEUTER

Norbert

05.06.1885 Hirrlingen

Sich Komp 32

Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Vize Feldw Musketier

BEUTER

Thomas

19.12.1896 Hirrlingen

13.10.1918 bei Menin

I.R. 126 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 30930 vom 03.09.1919 vermisst

Vize Feldw

BIESINGER

Josef

1891 Hirrlingen

19.07.1916 bei Ypern / Belgien

I.R. 124 2.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 14693 vom 08.09.1916 tödlich verunglückt Ruht auf der Kriegs- gräberstätte von Menen Block E Grab 2743

Soldat

BOSS

Lukas

12.02.1894 Hirrlingen

14.06.1918 in Villiers / Frankreich

Feldartl Rgt 281

Deutsche Verlustlisten 26258 vom 13.09.1918 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 26778 vom 05.10.1918 infolge Verwundung verstorben

Uoffz der Res

BÜRKLE

Josef

1889 Hirrlingen

06.09.1914 Tri(g)ueur

I.R. 120 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 01849 vom 25.10.1914

Infanterist

DAUB

Sylvester

1893 Hirrlingen

08.07.1916 b.Contalmaison Frankreich

R.I.R. 122 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 14510 vom 31.08.1916

Wehrmann Reservist

DEIBLER

Andreas

24.11.1887 Hirrlingen

27.09.1916 bei Illies / Frankreich

R.I.R. 248 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 16656 vom 01.12.1916 Ruht auf der Kriegs- gräberstätte von Illies Block 1 Grab 526

Uoffz

DEIBLER

Wilhelm

31.07.1893 Hirrlingen

26.08.1917 vor Verdun

I.R. 475 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 21582 vom 12.11.1917 vermisst Deutsche Verlustlisten 25004 vom 11.07.1918 bisher vermisst, gef

Musketier

EBERHART

Andreas

20.11.1897 Hirrlingen

03.04.1918 in der Ukraine

R.I.R. 122 2.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 24082 vom 05.06.1918

Ers Reserv

EBERHART

Dionysius

03.09.1888 Hirrlingen

26.08.1917 vor Verdun

I.R. 475 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 21701 vom 19.11.1917

Gebirgs Artillerist

EBERHART

Vinzenz

1894

04.07.1918 im Lazarett in Kempten

Geb. Art

verstorben

Gefreiter

EBERHART

Wilhelm

1876 Hirrlingen

27.08.1916 Hartmanns- weilerkopf

Landwehr Inftr Rgt 123 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 15046 vom 23.09.1916 verstorben

Gefreiter

ELLSÄSSER

Anton

13.01.18?? Hirrlingen

………. gefallen

Deutsche Verlustlisten 25165 vom 22.07.1918 Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Musketier

ELLSÄSSER

Dominikus

1884 Hirrlingen

18.08.1916 bei Gilimo

I.R. 127 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 15689 vom 20.10.1916

Ers Reserv

ELLSÄSSER

Johannes

1894 Hirrlingen

28.03.1915 in Flers

I.R. 111 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 06328 vom 12.05.1915 an seinen Wunden verstorben † 29.03.15

Reservist

ELLSÄSSER

Lorenz

02.08.1887 Hirrlingen

30.09.1916 bei Thiepval

R.I.R. 119 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 17344 vom 26.01.1917 vermisst Deutsche Verlustlisten 23200 vom 20.04.1918 bisher vermisst, gef

Musketier

ELLSÄSSER

Ludwig

13.08.1885 Hrrlingen

31.08.1915 in Krasnojarsk Stadt-Spital / Russland

I.R. 121 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 10193 vom 16.11.1915 bisher leicht verwund, inf. Verwund. in russ. Gefangenschaft verstorben (†13.09.15) an Unterleibstyphus

Uoffz der L.

ELLSÄSSER

Willibald

1881 Hirrlingen

26.10.1914 bei Becelaere / Flandern

R.I.R. 247 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 03475 vom 08.12.1914

Soldat

GLATZ

Wilhelm

1890 Hirrlingen

08.09.1914 Vorbruck / Elsass

I.R. 180 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 00377 vom 23.09.1914 vermisst Deutsche Verlustlisten 06442 vom 19.05.1915 bisher vermisst, verstorben

Musketier

HÄNLE

Augustin

1892 Hirrlingen

30.08.1914 St. Benoit-sur- Loire

I.R. 126 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 08990 vom 24.09.1915 bisher vermisst, gef Deutsche Verlustlisten 11338 vom 16.02.1916 zuerst vermisst, dann gefallen, ist vermisst

Ers Reserv

HUBER

Georg

1888 Hirrlingen

26.10.1914 in Dadizele / Belgien

R.I.R. 246 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 03380 vom 05.12.1914 infolge schwerer Verwundung verstorben

Musketier

HURM

Anton

1890 Hirrlingen

09.08.1915 in Hooge / Ypern

I.R. 126 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 08641 vom 08.09.1915

Reservist

KESSLER

Christian

1890 Hirrlingen

30.08.1914 St. Dié / Vogesen

I.R. 180 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 05470 vom 24.03.1915

Musketier

KESSLER

Jakob

18.08.1889 Hirrlingen

28.09.1918 bei Maubeuge / Frankreich

R.I.R. 247 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 31100 vom 22.09.1919 infolge Krankheit verstorben

Musketier

KESSLER

Ludwig

1893 Hirrlingen

03.09.1916 bei Thiepval / Frankreich

I.R. 180 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 15769 vom 24.10.1916

Gefreiter / Artillerist

KESSLER

Markus

23.04.1895 Hirrlingen

12.01.1918 Res Laza II Tübingen

Landwehr Feldartl Rgt 2 I.Abtlg Stab

Deutsche Verlustlisten 22790 vom 25.02.1918 verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Hirrlingen

Uoffz

KURZ

Alfons

08.08.1893 Hirrlingen

02.11.1918 in Reckling- hausen

Ballonzug Luftsch Abtlg 78

Deutsche Verlustlisten 30958 vom 06.09.1919 infolge Krankheit verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Hirrlingen

Reservist

KURZ

Anton

12.01.1887 Hirrlingen

04.03.1915 bei Arras / Frankreich

Füs Rgt 40 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 01460 vom 18.10.1914 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 05708 vom 07.04.1915 Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Notre Dame de Loretto

Musketier

KURZ

Heinrich

07.07.1896 Hirrlingen

09.08.1916 im Devillewald bei Longueval (Somme) Frankreich

I.R. 125 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 14847 vom 15.09.1916 Totenkartei † 8.08.1916

Uoffz der L.

KURZ

Matthias

17.02.1884 Hirrlingen

18.11.1918 Hirrlingen

I.R. 180 2.Komp

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Hirrlingen Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Füsilier

KURZ

Paul

09.03.1895 Hirrlingen

06.09.1916 in Galizien

Füs Rgt 122 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 15011 vom 22.09.1916 vermisst

Füsilier

LEINS

Alfons

02.08.1896 Hirrlingen

09.12.1919

Füs Rgt 122 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 14713 vom 09.09.1916 vermisst Deutsche Verlustlisten 17361 vom 29.01.1917 vermisst, in Gefangen- schaft Deutsche Verlustlisten 25741 vom 20.08.1918 aus Gefangenschaft zurück, verstorben

Musketier

LEINS

Franz Xaver

06.12.1896 Hirrlingen

25.04.1917 bei Pelas / Frankreich

I.R. 121 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 16562 vom 10.07.1917

Reservist / Musketier

LEINS

Johannes

26.12.1889 Hirrlingen

07.12.1914 bei Ilow / Weichsel / Russland

I.R. 125 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 04497 vom 25.01.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 05450 vom 23.03.1915 bisher vermisst, gef Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 Kutscher / ledig

Landsturm- rekrut

LEINS

Josef

10.02.1899 Hirrlingen

30.08.1918 bei St. Thurien

R.I.R. 119 11.Komp

vermisst od gefallen gerichtlich für tot erklärt

Musketier

LEINS

Josef

07.02.1895 Hirrlingen

26.08.1918 bei Arras / Frankreich

I.R. 126 5.Komp

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Armèntieres Block 10 Reihe L Grab 6 vermisst od gefallen gerichtlich für tot erklärt

Soldat / Fahrer

LEINS

Lukas

16.10.1878 Hirrlingen

28.03.1918 in Berlancourt / Frankreich

Fuhrpkl 797

Deutsche Verlustlisten 23574 vom 11.05.1918 Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Nampcel Block 5 Grab 831

Musketier

LEINS

Wendelin

14.10.1899 Hirrlingen

28.08.1918 b. Hendecourt / Arras / Frankreich

R.I.R. 121 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 30701 vom 05.08.1919

Uoffz / Gefreiter

LIENER

Karl

21.04.1892 Hirrlingen

31.05.1917 Pagnon bei Reims / Feldlazarett

R.I.R. 247 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 19877 vom 31.07.1917 infolge Verwundung verstorben

LOHMÜLLER

Andreas

26.11.1881 Hirrlingen

07.10.1918 bei Mary

Landwehr Inftr Rgt 125 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 31032 vom 15.09.1919

Musketier

LOHMÜLLER

Rupert (Robert)

25.03.1879 Hirrlingen

28.10.1917 in Flandern

I.R. 120 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 22581 vom 28.01.1918

MATTES

Maximilian

………. Hirrlingen

………. gefallen

Scheinwerfer- zug 250

Deutsche Verlustlisten 11382 vom 21.02.1916 Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Reservist

MAURER

Alfons

27.07.1888 Hirrlingen

10.07.1916 Contalmaison bei Albert / Frankreich

R.I.R. 122 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 14849 vom 15.09.1916

Sergeant

NOLL

Valentin

1887 Hirrlingen

24.10.1916 Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Frasnoy Block 8 Grab 51

Uoffz

NOLL

Valentin

………. Hirrlingen

04.09.1916 bei Soyecourt / Frankreich

4.Inftr Rgt 103 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 15441 vom 10.10.1916 vermisst † 24.10.1916

Reservist

PFEFFER

Augustin

08.04.1886 Hirrlingen

03.11.1918 in Potsdam

I.R. 414 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 30957 vom 06.09.1919 infolge Verwundung verstorben

Musketier

RIEGGER

Johannes

13.11.1897 Hirrlingen

08.01.1917 bei Monchy / Frankreich

I.R. 180 ?.Komp

Deutsche Verlustlisten 17606 vom 17.02.1917

Musketier

SAILE

Adolf

1881 Hirrlingen

17.11.1915 in Ulm

Ers Batl R.I.R. 247 2.Rekr-Depot

Deutsche Verlustlisten 10626 vom 09.12.1915 verstorben

Landwehrm Pionier

SAILE

Anton

1884 Hirrlingen

03.10.1914 in Beaucourt / Frankreich

Pion Batl 13 Ulm 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 02343 vom 06.11.1914 gefallen, Brustschuß Zimmermann † 05.10.1914

Pionier

SAILE

Josef

1894 Hirrlingen

29.01.1915 Vienne-le-Château / i.d.Argonnen

3. Res Pion Bataillon13

Deutsche Verlustlisten 05186 vom 09.03.1915 Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Consenvoye Block 2 Grab 2305

Uoffz

SAILE

Sebastian

12.01.1895 Hirrlingen

01.11.1918 bei Stenay / Frankreich

I.R. 120 1.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 31041 vom 16.09.1919 Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Buzancy Block 2 Grab 231 Totenkartei Begraben 07.11.1918 Remonsville Grab 32

Wehrmann Musketier

SIMMENDINGER

Philipp

1886 Hirrlingen

1914

I.R. 175 Graudenz 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 03919 vom 31.12.1914 Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Wehrmann

SPINDLER

Anton

1877 Andelfingen / Riedlingen

28.09.1914 Montmédy / Frankreich

Landwehr Inftr Rgt 127 Ulm 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 03722 vom 18.12.1914 Infolge Verwundung verstorben

Füsilier

STRÖBELE

Julius

28.12.1892 Hirrlingen

23.10.1914 bei Vermelles / Frankreich

Füs Rgt 40 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 03933 vom 02.01.1915 vermisst

Musketier

STRÖBELE

Karl

1892 Hirrlingen

09.08.1915 in Hooge / Ypern

I.R. 126 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 08641 vom 08.09.1915

Sergeant

STUMPP

Anton

10.12.1884 Hirrlingen

26.05.1916 in Menin / Flandern

G.R. 119 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 13022 vom 20.06.1916 infolge Verwundung verstorben Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 Kunstglaser / verh

Musketier

STUMPP

Eugen

14.11.1898 Hirrlingen

08.10.1918 bei Seurani

I.R. 413 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 31125 vom 24.09.1919 verwundet und verm

Grenadier

STUMPP

Wendelin

1891 Feuerbach

20.10.1914 bei Château / i.d.Argonnen

R.I.R. 119 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 03096 vom 28.11.1914

Musketier

STUMPP

Wilhelm

1894 Hirrlingen

16.09.1916 in Duisburg

G.R. 123 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 15237 vom 02.10.1916 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 16070 vom 04.11.1916 bisher verwundet, verstorben

Uoffz

WALLER

Bernhard

01.01.1877 Hirrlingen

16.06.1915 b. Bellewaarde-Ferme / Flandern

R.I.R. 246 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 07796 vom 23.07.1915 Ehrenbuch der Stadt Stuttgart 1914-18 Städtischer Arbeiter / verheiratet Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Musketier

WALLER

Martin

1887 Hirrlingen

01.07.1916 La Boisselle

R.I.R. 119 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 13805 vom 04.08.1916

Musketier

ZUG

Martin

(11.11).1898 Hirrlingen

08.01.1921 in Tübingen

I.R. 119 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 25620 vom 13.08.1918 schwer verwundet verstorben

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ob Gefr

BEUTER

Anton

29.08.1904 Hirrlingen

13.06.1943 Bochum

Uoffz

BEUTER

Eugen

19.01.1907 Hirrlingen

vermisst 22.09.1943 Ukraine

Uoffz

BEUTER

Gerhard

27.12.1914 Hirrlingen

31.03.1945 Ukraine Kriegsgefangenenlager im Donezgebiet

Kanonier

BEUTER

Johannes

27.08.1904 Hirrlingen

12.01.1944 Reservelazarett II Stettin verstorben

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Hirrlingen

Soldat

BEUTER

Josef

06.03.1920 Hirrlingen

05.02.1944 Russland

Uoffz

BEUTER

Julius

28.11.1911 Hirrlingen

27.11.1944 Offenburg

Tod bei Fliegerangriff

Soldat

BEUTER

Lukas

1907 Hirrlingen

1945 im Osten vermisst

Soldat

BEUTER

Sebastian

25.04.1913 Hirrlingen

08.07.1949 Tübingen

Ruht auf dem Friedhof von Hirrlingen

Soldat

BEUTER

Valentin

13.01.1900 Hirrlingen

13.05.1945 Russland vermisst

Gefreiter

BIESINGER

Rudolf

20.04.1924 Hirrlinger

05.11.1943 Russland

EK.II

Ob Soldat

BOSS

Anton

06.10.1924 Hirrlingen

15.08.1944 Rumänien vermisst

Gefreiter

BOSS

Johannes

12.02.1914 Hirrlingen

15.07.1944 Ukraine

Uoffz

BOSS

Martin

10.11.1908 Hirrlingen

26.03.1943 Roslawl, Feldlazarett mot. 2/582 / Russland

Infolge Verwundungen verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Roslawl EK.II

Soldat

BOSS

Max

02.04.1924 Hirrlingen

13.02.1943 Russland

BRIESCHKE

Walter

28.03.1927 Rudwangen / Ostpreußen

1945 Ostpreußen vermisst

Soldat

BRÜDERLIN

Eugen

1915 Herrenalb

1944 Rumänien vermisst

Ob Gefr

BÜRKLE

Willibald

09.07.1922 Hirrlingen

02.08.1944 Warschau

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Warschau-Nord

Ob Gefr

DAUB

Paul

21.06.1903 Hirrlingen

31.12.1945 Albersweiler / Pfalz

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Dahn Block 2 Reihe 1 Grab 880

Uoffz

DEIBLER

Anton

01.06.1916 Hirrlingen

23.08.1943 Bujanzewo / Russland

Ruht auf Duchowschtschina EK.II u. I.

Soldat

DEIBLER

Emil

25.03.1905 Hirrlingen

10.01.1945 Polen

Gefreiter

DEIBLER

Josef

20.04.1910 Hirrlingen

30.03.1944 Russland vermisst

Ob Gefr

DEIBLER

Karl

08.02.1909 Hirrlingen

02.11.1942 Kaukasus / Russland

E.K.II

Ob Gefr

EBERHART

Dionys

23.03.1919 Hirrlingen

14.11.1942 im Lazarett Weißenau / Ravensburg

Infolge Verwundung verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Hirrlingen

EBERHART

Karl

1944 vermisst

Uoffz

EBERHART

Sebastian

28.10.1908 Tübingen

19.08.1943 Titowo bei Duchowscht schina / Russland

Ruht auf Kusmino / Duchowschtschina EK.II

Gefreiter

ELLSÄSSER

Erwin

28.09.1922 Hirrlingen

19.02.1943 a. Schwarzen Meer / Russland

Feldwebel

ELLSÄSSER

Eugen

05.07.1914 Hirrlingen

1944 Ukraine vermisst

EK.I

Soldat

ELLSÄSSER

Max

08.10.1920 Hirrlingen

1944 Russland vermisst

E.K.II

Ob Gefr

ELLSÄSSER

Otto

18.11.1904 Esslingen

19.11.1943 Trziana / Polen

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Przmysl

Uoffz

HAAS

Johannes

08.12.1906 Hirrlingen

30.04.1945 Nehrung / Ostpreußen

Ruht auf Mierzeja Wislana

Gefreiter

HEINRICH

Eduard

17.12.1897 ………. Oberschlesien

….03.1945 Osten

Soldat

HEIZMANN

Hugo

02.04.1909 Hirrlingen

12.10.1945 Ukraine vermisst

Im Kriegsgef. Lager von Dubowo verstorben Ruht auf Dubowoje

Uoffz

HUBER

Ignaz

16.03.1916 Hirrlingen

19.03.1942 Russland vermisst

EK.II

HURM

Alois

15.07.1916

22.07.1943 Russland

Soldat

KESSLER

Adolf

16.05.1920 Hirrlingen

23.01.1944 bei Leningrad

In russ. Kriegs- gefangenschaft verstorben Ruht auf Puschkin / südl. Sankt Petersburg

Ob Gefr

KESSLER

Alois

12.08.1919 Hirrlingen

19.01.1944 SS-Lazarett von Minsk / Belarus

Infolge Verwundung verstorben Ruht auf Minsk Kasimirs Sohn

Gefreiter

KESSLER

Alois

16.01.1922 Hirrlingen

19.10.1948 Hirrlingen

An den Folgen russ. Gefangenschaft Ruht auf Hirrlingen Michaels Sohn

Soldat

KESSLER

Josef

26.02.1915 Hirrlingen

20.07.1944 Osten vermisst

Ob Gefr

KESSLER

Ludwig

1903 Hirrlingen

22.08.1945

Im Kriegsgef. Lager 339/3 von Kolpino bei Leningrad / verstorben in russ. Kriegsgefangenschaft Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Kolpino

KESSLER

Thomas

07.03.1909

17.10.1942 Russland

Schütze

KESSLER

Willi

10.10.1921 Hirrlingen

21.01.1942 Rshew / Russland

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Rshew / westlich von Moskau

Soldat

KLINGLER

Bernhard

25.12.1913 Hirrlingen

11.02.1945 Tschech. Rep.

Uoffz

KURZ

Anton

12.09.1920 Hirrlingen

26.04.1944 Karlsruhe

bei Fliegerangriff EK.II

Feldwebel

LEINS

Anton

26.03.1916 Hirrlingen

30.09.1942 Lyssacha-Berg / Russland

Ruht auf Gorjatschij Kljutsch E.K.II

Soldat

LEINS

August

28.08.1900 Hirrlingen

01.11.1942 Stadlingrad- Stadtgebiet vermisst

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Rossoschka / Würfel 50 Platte 12

Gefreiter

LEINS

Hans

04.11.1923 Hirrlingen

04.09.1943 Ukraine

Im Kriegslazarett 4/606 von Cherson Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Sewastopol- Gontscharnoje

Ob Gefr

LEINS

Hermann

06.05.1920 Hirrlingen

23.03.1944 Süditalien

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Pomezia Block M Grab 1126 EK.II

Feldwebel

LEINS

Johannes

22.12.1900 Hirrlingen

28.11.1942 im Lazarett in Lille

verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Bourdon Block 5 Reihe 5 Grab 166

Soldat

LEINS

Karl

01.05.1913 Hirrlingen

….06.1944 Russland vermisst

Feldwebel

LINDER

Emil

17.08.1917 Hirrlingen

03.03.1945 bei Blumberg Ostpreußen

Ruht auf Lipowina EK.II

Soldat

LINDER

Erwin

01.07.1913 Hirrlingen

20.06.1944 Russland vermisst

LOHMÜLLER

Alfons

16.06.1910 Hirrlingen

21.08.1945 russ. Laza in Pressburg

In russ. Gefangensch. verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Bratislava

Ob Gefr

LOHMÜLLER

Anton

12.06.1913 Hirrlingen

23.06.1943 Mustolowo, Burmastraße Russland

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Mustolowo Ssinjawino südlich Ladogasees EK.II

Hauptmann

LOHMÜLLER

Heinrich

23.08.1901 Hirrlingen

15.08.1944 bei Conde / Frankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Champigny-Saint Andre EK.II u. I

Ob Gefr

LOHMÜLLER

Karl

16.04.1910 Hirrlingen

15.03.1945 Russland

In russ. Kriegs- gefangenschaft verstorben

Ob Gefr

LOHMÜLLER

Wilhelm

17.08.1900 Hirrlingen

….02.1945 Budapest / Ungarn

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Budörs

Uoffz

PFEIFFER

Anton

11.12.1917 Hirrlingen

31.01.1945 Ostpreußen

E.K.II

Gefreiter

PFEIFFER

Johannes

27.09.1904 Hirrlingen

1945 um Berlin vermisst

Stabs Gefr

PFEIFFER

Karl

18.09.1917 Hirrlingen

27.12.1947 Brest / Belarus

In Kriegsgefangen- schaft verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Brest-Litowsk

Ob Gefr

PLESL

Georg

16.10.1916 Peterswaldau

11.06.1942 im Lazarett Riesenburg / Ostpreußen

verstorben Ruht auf dem Friedhof Prabuty / Polen

Uoffz

REBSTOCK

Alfred

14.02.1914

06.05.1942 Russland

EK.II

Soldat

RIEGGER

Franz

22.09.1908

16.08.1944 Litauen vermisst

Gefreiter

RIEGGER

Kaspar

23.09.1910 Hirrlingen

29.01.1942 Russland

Soldat

RIEGGER

Sebastian

01.12.1919 Hirrlingen

01.04.1945 Bela / Slowaki. Rep

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Vazec Block 3 Reihe 2 Grab 66 Alois Sohn

Gefreiter

RIEGGER

Sebastian

20.07.1920 Tübingen

19.09.1941 Melechi / Russland

Gefreiter

RITZ

Anton

14.07.1906 Zürich

02.08.1944 Lettland

EK.II

Soldat

ROHWERDER

Konrad

15.02.1917

1945 Osten vermisst

Soldat

ROTH

Jakob

12.05.1906 ………. / Ungarn

09.02.1945 Osten

verstorben

Ob Gefr

SAILE

Ambros

14.12.1919 Hirrrlingen

….02.1945 Briesnig / Deutschland

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Forst Reihe 3 Grab 12 E.K.II

Soldat

SAILE

Anton

13.06.1926 Hirrlingen

….04.1945 Kapellenberg b.Hennersdorf O/S

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Brünn Antons Sohn

Ob Gfer

SAILE

Anton

03.01.1919 Hirrlingen

15.07.1943 Russland

Josefs Sohn

Ob Gefr

SAILE

Benedikt

08.03.1909 Hirrlingen

….08.1944 Rumänien vermisst

Gefreiter

SAILE

Erich

13.08.1924 Hirrlingen

21.08.1944 Litauen

Soldat

SAILE

Ferdinand

19.11.1905 Hirrlingen

1945 Litzmannstadt Polen vermisst

Soldat

SAILE

Hans

11.09.1926 Hirrlingen

22.04.1945 Schönaich

verstorben Ruht auf dem Friedhof von Hirrlingen

Gefreiter

SAILE

Matthäus

30.12.1921 Hirrlingen

24.08.1943 Russland

Ob Gefr

SAILE

Wilhelm

18.05.1996 Hirrlingen

22.04.1945 Donaueschingen

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Donaueschingen

Soldat

SAYER

Josef

03.08.1914 ………. Jugoslawien

19.02.1944 Osten

Gefreiter

SCHAUPP

Anton

10.10.1922 Hirrlingen

29.08.1942 Balche / Russland

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Rossoschka

Soldat

SCHLÜTER

Paul

25.10.1918

1945 Krakau / Saybusch vermisst

EK.II

Gefreiter

SCHMID

Johannes

08.03.1907 Hirrlingen / Unteren Mühle

1943 Stalingrad

3. Gren Rgt 576 / Inf Div 305

EK.II

Gefreiter

SCHUMACHER

Karl

22.03.1920 Hirrlingen

03.04.1942 Ssytschewo Russland

Ruht auf Staraja Russa

Ob Gren

SEELMANN

Anton

23.05.1922 Hirrlingen

16.03.1943 Poltawa / Ukraine

Waffen-SS

Hauptmann

STRÖBELE

Lukas

01.10.1891 Hirrlingen

15.11.1944 bei Taurini / Lettland

Verunglückt durch Sturz vom Pferd Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Frauenburg Block N Reihe 20 Grab 842 EK.II u.I

Schütze

STUMPP

Gustav

08.01.1917 Hirrlingen

08.06.1940 Epitel – Ferme / Hofgut in Südfrankreich

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Fort-de-Malmaisom Block 6 Reihe 11 Grab 483

Ob Gefr

STUMPP

Johannes

03.03.1908 Hirrlingen

15.01.1946 Frankreich

In franz. Gefangen- schaft verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Andilly Block 35 Reihe 3 Grab 200

Gefreiter

STUMPP

Josef

07.05.1920 Hirrlingen

14.07.1942 Russland

Josef Stumpps Sohn

Gefreiter

STUMPP

Josef

07.08.1920 Hirrlingen

14.08.1942 B.Wekschino / Rshew / Russland

E.K.II

Soldat

STUMPP

Karl

02.07.1909 Hirrlingen

1943 Stalingrad vermisst

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Rossoschka Würfel 92 Platte 6

Ob Schütze

STUMPP

Karl

22.12.1910 Hirllingen

11.06.1944 bei Paris

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Fort-de-Malmaisom Block 2 Reihe 23 Grab 2061

Uoffz

STUMPP

Max

28.04.1919 Hirrlingen

07.01.1945 Im Lazarett in Tübingen

Infolge Verwundung verstorben Ruht auf dem Friedhof von Hirrlingen

Ob Gefr

STUMPP

Pius

16.02.1907 Hirrlingen

29.10.1944 Opatow / Radomysl / Polen vermisst

Soldat

STUMPP

Xaver

06.02.1925 Hirrlingen

22.04.1944 Russland

Ob Gefr

TRUCKENMÜLLER

Karl

03.09.1912 Kuchen

29.02.1944 im Feld Laza 156 mot Mogilew / Belarus

Infolge Verwundung verstorben Ruht bei Mogilew EK.I

Ob Gefr

WALLER

Adolf

16.07.1917 Hirrlingen

02.10.1914 Krutitsa / Russland

EK.I Name nicht auf der Tafel von Hirrlingen

Gefreiter

WALLER

Anton

13.01.1911 Hirrlingen

18.01.1942 Schachta, HVPl.A, Sanko 2/235 / Ukraine

Infolge Verwundung Verstorben Ruht auf Krasnaja Swesda EK.II

SS-Hpt sturmführer

WALLER

Friedrich

10.10.1914 Hirrlingen

17.07.1945 im Lazarett bei Berlin

Waffen-SS

verstorben Ruht auf dem Friedhof von Luckenwalde Feld 7

Gefreiter

WALLER

Josef

02.01.1922 Hirrlingen

17.09.1943 Russland

EK.II. u. I

Ob Feldw und Zugführer

WALLER

Julius

29.01.1912 Hirrlingen

29.11.1943 Solotarewka Ukraine

Ruht auf der Kriegsgräberstätte Kirowograd EK.II

Gefreiter

WALLER

Sebastian

03.03.1905 Hirrlingen

17.02.1944 Italien

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Pomezia Block E Grab 585

Ob Gefr

WALLER

Valentin

04.10.1906 Hirrlingen

26.10.1944 Niederlande

Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Ysselsteyn Block CR Reihe 7 Grab 155

Uoffz

WOCHELEN

Bernhard

28.07.1914 Hirrlingen

17.02.1943 Russland

Ob Gefr

ZUG

Alois

03.11.1919 Hirrlingen

1944 Ungarn vermisst

Gefreiter

ZUG

Josef

03.08.1918 Hirrlingen

1945 Ssytschewka Russlans vermisst

Ruht auf Ssytschewka

Soldat

ZUG

Josef

25.02.1927 Hirrlingen

01.03.1945 Küstrin / Zorndorf / Deutschland vermisst

Gefreiter

ZUG

Karl

04.03.1912 Hirrlingen

07.03.1942 Russland

EK.II

Soldat

ZUG

Mathias

15.07.1924 Hirrlingen

09.09.1943 Russland

Ruht auf der Kriegsgräberstätte El Alamein Gruft 3

Ob Gefr

ZUG

Pius

22.05.1922 Hirrlingen

01.09.1942 b. El Alamein

Uoffz

ZUG

Rupert

20.12.1922 Hirrlingen

….11.1944 bei Köln vermisst

Ob Gefr

ZUG

Sebastian

19.03.1908 Hirrlingen

1944 Rumänien vermisst

Soldat

ZUG

Wilhelm

27.11.1903 Hirrlingen

09.04.1945 b. Crailsheim

Ruht auf dem Friedhof von Crailsheim Reihe 12 Grab 7

Ob Gefr

ZUG

Willibald

26.11.1923 Hirrlingen

02.07.1944 Italien

Infolge Verwundung vom 28.06.44 verstorben Ruht auf der Kriegsgräberstätte von Costermano Block 11 Grab 458

Datum der Abschrift: 15.04.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten