Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dettensee, Landkreis Freudenstadt, Baden-Württemberg

PLZ 72160

Ecke Kirchturm zur Kirche: Denkmal aus drei Stelen zusammengesetzt; mittlere Stele mit Inschrift und den gefallenen des 1. Weltkriegs und oben darauf ein knieender Soldat. Stele links und rechts nach hinten versetzt mit den Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs

Inschriften:

Es starben aus unserer Gemeinde
den Heldentod für`s Vaterland

Ruhet sanft in fremder Erde

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BIRKLE

Andreas

06.02.1880 Dettensee

01.07.1916

R.I.R. 111 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 14281 vom 23.08.1916; Deutsche Verlustlisten 21232 vom 20.10.1917 bisher vermisst gemeld. gefallen VL * 08.02.1880

Reservist

DIERINGER

Andreas

21.04.1888 Dettensee

14.03.1915 Lens

Füs Rgt 40 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 05962 vom 19.05.1915 bisher verwundet, in einem Feld Lazar. verstorben

Musketier

GFRÖRER

Anton

05.11.1899 Dettensee

16.10.1918 Hermann - Stellung vor Le Cateau

R.I.R. 120 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 31014 vom 12.09.1919 Stammrolle RIR 120 † 18.10.1918

GFRÖRER

Wiegand

17.03.1895 Dettensee

23.07.1917

Deutsche Verlustlisten 20450 vom 06.09.1917

HELLSTERN

Paul

01.05.1895 Dettensee

05.08.1915

I.R. 140 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 14810 vom 14.09.1916 vermisst; Deutsche Verlustlisten 16816 vom 14.12.1916 bisher vermisst; tot in Gefangenschaft

HEROLD

Anton

10.05.1894 Dettensee

08.08.1915

R.I.R. 250 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 08427 vom 28.08.1915

SCHÄFER

Christian

13.12.1894 Dettensee

28.09.1915

R.I.R. 250 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 12856 vom 09.06.1916 Deutsche Verlustlisten 14345 vom 25.08.1916 bisher verwundet vermisst

Gefreiter

SCHLOTTER

Peter

24.06.1895 Dettensee

01.12.1917

Deutsche Verlustlisten 22378 vom 09.01.1918

Uoffz der Res

STERN

Sigmund

17.02.1886 Dettensee

26.08.1917 bei Ornes

G.R. 110 4.Komp

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

ARMBRUSTER

Ant.

vermisst

BAUM

Martin

10.11.1921

12.01.1943

BAUM

Theodor

02.05.1916

20.05.1940

BIRKLE

Anton

21.03.1914

23.12.1942

EPPLE

Franz

16.11.1921

03.01.1943

EPPLE

Walter

03.02.1926

24.09.1944

GRAF

Vinzenz

18.10.1915

30.10.1943

HEROLD

Anton

12.12.1924

14.09.1943

KIEFER

Christian

12.09.1918

22.08.1944

KIEFER

Jakob

vermisst

KRONENBITTER

Ant.

10.02.1915

18.01.1943

KRONENBITTER

Hein.

30.09.1916

21.02.1942

KRONENBITTER

Val.

27.01.1926

11.08.1944

KRONENBITTER

Wig.

08.11.1923

14.08.1943

KRONNBITTER

Jos.

26.04.1921

19.07.1944

LUGIBIHL

Chiriak

16.08.1908

16.12.1944

LUGIBIHL

Herm.

vermisst

LUGIBIHL

Lorenz

vermisst

LUGIBIHL

Wilhelm

18.12.1918

04.10.1944

MAIER

Erwin

vermisst

MAIER

Robert

16.11.1920

23.11.1942

MANZ

Erwin

vermisst

MAYER

Hugo

07.01.1912

11.11.1943

MÜLLER

Walter

30.08.1910

19.02.1943

PFEFFER

Emil

31.01.1915

01.09.1944

PFEFFER

Gabriel

20.11.1909

07.06.1944

PFEFFER

Josef

16.09.1919

26.07.1941

SCHÄFER

Albert

vermisst

SCHÄFER

Alfons

23.10.1907

14.02.1945

SCHÄFER

Gottfried

30.04.1910

15.05.1942

SCHÄFER

Wilhelm

29.10.1918

20.03.1945

STAIB

Wilhelm

vermisst

STRAUBINGER

Ant.

vermisst

Datum der Abschrift: 05.01.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2016 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten