Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bösingen, Landkreis Freudenstadt, Baden-Württemberg

PLZ 72285

Friedhof an der Steinmauer außen, links neben dem Haupteingang ein Steinbeet mit Metalltafeln und den Namen der Gefallenen beider Weltkriege. Zwischen den Tafeln Grünpflanzen, links davon Steinkreuz mit den Jahreszahlen 1914-18 und 1939-45

Inschriften:

UNSEREN TOTEN
BEIDER WELTKRIEGE
ZUM GEDENKEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BINDER

Georg

06.10.1881 Bösingen

I.R. 122 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 10154 vom 15.11.1915 vermisst

BÜRKLE

Adam

Bösingen

I.R. 413 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 17343 vom 26.01.1917 gefallen

Gefreiter

HAFNER

Johann Georg

06.11.1883 Bösingen

01.07.1918 bei Albert

Füs Rgt 122 2.Komp

Stammrolle FR 122 Durch A.G. Br(ust) gefallen Begraben 1 km südlich Bazentin-le Grand auf dem Rgts Friedhof Grab Nr 132 Säger / ledig

Gefreiter

HAUSER

Johannes

11.04.1891 Bösingen

1918

G.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 26286 vom 14.09.1918 infolge Verwundung gestorben

Wehrmann der Lw II

HEINZELMANN

Christian

01.02.1879 Kälberbronn

07.09.1914 Rossberg

Landwehr Inftr Rgt 120 2.Komp

Stammrolle LIR 120 06.09.1914 Höhe 1080 07.09.1914 Rossberg Nachmittags durch Gewehrschuss (Kopfschuss) gefallen Wohnort: Bösingen Säger / verheiratet

HOOS

Gottlieb

Bösingen

in einem Krgs Lazarett

1.Landsturm Inftr Bataillon Stockach (XIV.10.) 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 10865 vom 29.12.1915. Infolge Krankheit gestorben Name nicht auf der Tafel von Bösingen

KAISER

Gottlieb

Bösingen

I.R. 180 2.Rekr-Komp

Deutsche Verlustlisten 14570 vom 02.09.1916 gefallen

Landwehrm II

KALMBACH

Adam

30.04.1877 Bösingen

02.12.1914 bei Wszeliwy/ Russland

I.R. 121 4.Komp

Stammrolle IR 121 14-26.11.1914 Schlacht bei Ypern 30.11-02.12.1914 Schlacht bei Saniki Bauer / verheiratet

Kanonier

KALMBACH

Jakob

26.04.1891 Bösingen

14.02.1915 bei Zylin

Feldartl Rgt 29 3.Batterie

Stammrolle FAR 29 Durch Granatschuss in den Kopf gefallen Bäckergehilfe / ledig

Gefreiter

KOCH

Christian

28.10.1884 Bösingen

27.08.1918 Sailly

Feldartl Rgt 26 1.Batterie

Schütze

KOCH

Friedrich

09.03.1898 Bösingen

24.03.1918 bei St. Martin-sur Cojeul (Arras) Frankreich

R.I.R. 121 2.M.G.K.

Stammrolle RIR 121 21.-23.08.1918 Durchbruchsschlacht Monchy-Cambrai Gefechte um den Mühlenberg 24.03.1918 Gefechte am Cojeul- bach und um die Kanickelhöhe 9 km südlich Arras vermisst ist gefallen daselbst beerdigt Buchdrucker / ledig

KOCH

Gottlieb

13.08.1895 Bösingen

G.R. 123 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 19497 vom 06.07.1917 vermisst

KOCH

Johannes

23.06.1896 Bösingen

I.R. 126 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 17360 vom 29.01.1917 vermisst

Wehrmann der Lw II

KOCH

Michael

27.07.1879 Bösingen

30.03.1915 bei Stellung la Vaux Fery

Landw Inftr Rgt 120 2.Komp

Stammrolle LIR 120 01.11.14-30.03.1915 Stellung La Vaux Ferry Vormittags 8 ½ Uhr durch G.G. (Kopfschuß) gefallen Beerdigt Soldaten- friedhof Gobesard beim Erdwerk (Saint-Mihiel) Bauer / verheiratet

Landsturm

KOCH*

Adam

28.05.1879 Bösingen

14.08.1915

R.I.R. 120 2.Komp

Stammrolle RIR 120 11-14.08.1915 Kämpfe am Slina=Abschnitt Gefallen durch G.G. Kopf Landwirt / verheiratet

KÜBLER

Adam

1918

KÜBLER

Georg

1914

KÜBLER

Johannes

1915

Wehrmann der Lw II

LUTZ

Christian

15.12.1881 Bösingen

12.04.1915 Bayr. Feld Laza III A.K.

Landw Inftr Rgt 120 2.Komp

Stammrolle LIR 120 08-11.04.1915 Bois d` Ailly 11.04.1915 bei Bois d` Ailly abends infolge Lungen- schuss durch G.G. schwer verwundet Abends 10 Uhr an dieser Verwundung gestorben Nachmittags 3 Uhr im Militärfriedhof St. Mihiel beerdigt Bauer / verheiratet

MAST

Friedrich

1918

Musketier

MAST

Hermann

21.01.1895 Bösingen

03.11.1916 bei Beaumont bei Albert / Frankreich

R.I.R. 121 3.Komp

Stammrolle RIR 121 Vormittags 8 Uhr durch A.G. (Kopf) gefallen Beerdigt 04.11.1916 Militärfriedhof Sapignies Bauer / ledig

Ers Reserv

MAST

Jakob

09.09.1885 Bösingen

11.09.1917 Res Laza Münster

R.I.R. 247 5.Komp

Stammrolle RIR 247 21-24.08.1917 Abwehrschlacht bei Verdun 24.08.1917 2 km südwestl. Malancourt schwer verwundet Granatsplitter Verletzung am Bauch Nachmittags 2.50 Uhr infolge Verwundung gestorben Wohnort: (Alts)hausen Schreiner / verheiratet

MAST

Johannes

Bösingen

G.R. 123 M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 04899 vom 17.02.1915 gefallen

MERGENTHALER

Gustav

Bösingen

Res Feldartl Rgt 54 4.Batterie

Deutsche Verlustlisten 07946 vom 02.08.1915 gefallen Name nicht auf der Tafel von Bösingen

PROSS

Jakob

Bösingen

I.R. 126 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 14506 vom 31.08.1916 infolge Verwundung verstorben

RAUSCHEN- BERGER

Friedrich

1918

Ers Reserv

ROMANN

Jakob

Bösingen

G.R. 119 12.Komp

Deutsche Verlustlisten 04610 vom 01.02.1915 vermisst

Reservist (Train Sold)

SCHEERER

Christian

12.03.1890 Bösingen

08.02.1916

R.I.R. 120 Stab

Stammrolle RIR 120 infolge Blinddarmentzündung verstorben Beerdigt Militär Friedhof in Pronville Grab Nr 146 Wohnort: Calw Schuhmacher / ledig

SCHEERER

Matthäus

Bösingen

R.I.R. 223 1.Komp

Deutsche Verlustlisten 07808 vom 24.07.1915 gefallen

STEEB

Jakob

06.11.1899 Bösingen

G.R. 119 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 28258 vom 13.12.1918 gefallen

STEEB

Johannes (Jakob)

Bösingen

G.R. 119 7.Komp

Deutsche Verlustlisten 15961 vom 31.10.1916 gefallen

Gefreiter

STOLL

Wilhelm

07.05.1897 Bösingen

17.10.1918 bei l` Arbre de Guise

I.R. 414 11.Komp

Stammrolle IR 414 Vormittags 7 Uhr vermisst Nachtrag vom 17.01.22 Gerichtlich für tot erklärt Säger / ledig

Gefreiter

WAHR

Christian

15.07.18?? Bösingen

25.03.1916

Deutsche Verlustlisten 22062 vom 13.12.1917 tödlich verunglückt Name nicht auf der Tafel von Bösingen

Musketier

WÜRFELE

Richard

08.05.1897 Bösingen

26.12.1916 bei Rocquigny (Somme)

I.R. 125 12.Komp

Stammrolle IR 125 Nachmittags 2.30 Uhr in der Stellung durch A.G. Quetschung Grabstätte Stellung bei Rocquigny (Somme) Wohnort: Nellingen (Not.) Cand. / ledig Name nicht auf der Tafel von Bösingen

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BÖTTIGER

Karl

1944

BROSS

Friedrich

1943

DÖLKER

Erwin

1944

DÖLKER

Walter

1945

GÄRTNER

Hans

1944

GÄRTNER

Theodor

1944

HAMMACHER

Eugen

1945

HENSSLER

Ernst

1943

HENSSLER

Johannes

1944

HOFFMANN

Otto

1943

HÖHN

Georg

1943

KAISER

Christian

1943

KALMBACH

Ernst

1942

KAUPP

Ernst

1941

KAUPP

Wilhelm

1941

KOCH

Christian

1944

KOCH

Emil

1941

KOCH

Fritz

1944

KOCH

Georg

1944

KOCH

Herrmann

1944

KOCH

Otto

1943

KOCH

Willi

1944

KÜBLER

Herrmann

1941

MAST

Wilhelm

1945

RANDECKER

Georg

1941

RATH

Johannes

1944

ROLL

Christian

1941

ROMANN

Martin

1944

ROTHFUSS

Eugen

1943

SCHABER

Richard

1944

SCHWARZ

Christian

1944

STICKEL

Christian

1945

WÖRNER

Georg

1941

ZIEFLE

Christian

1944

ZIEFLE

Eugen

1944

Datum der Abschrift: 06.06.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten