Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bieselsberg, Gemeinde Schömberg, Landkreis Calw, Baden-Württemberg

PLZ 75328

Kirche: Sechseckige Steele mit Steinkreuz unter einer Inschrift auf einem Sockel. In den Flächen sind die Namen beider Weltkriege mit einer Goldschrift eingelassen. Im Friedhof zwei Soldatengräber und zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

Unsere lieben Gefallenen und Vermissten
1914 – 1918
und
1939 – 1945

Jesus lebt, das tröstet mich

Gemeinde
Bieselsberg

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

BÄUERLE

Jakob

05.01.1887 Bieselsberg

17.10.1916 bei Messines , Flandern

I.R. 125 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 16633 vom 30.11.1916

 

BOHNENBERGER

Friedrich

05.04.18?? Bieselsberg

gefallen

 

Deutsche Verlustlisten 24569 vom 25.06.1918 Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

CALMBACH

Jordan

15.06.1887

24.10.1914 Becelaere

 

 

 

HACK

Wilhelm

05.11.1889 Bieselsberg

21.09.1917 Westen

 

Deutsche Verlustlisten 21733 vom 22.11.1917 infolge Verwundung verstorben

 

KECK

Jakob

09.03.1890 Bieselsberg

24.07.1918 Trugny, Frankreich

 

Deutsche Verlustlisten 27019 vom 16.10.1918

 

KECK

Karl

22.02.18?? Bieselsberg

gefallen

 

Deutsche Verlustlisten 21733 vom 22.11.1917 Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

KECK

Wilhelm

24.11.1894 Bieselsberg

26.07.(10.06.)1916 Westen 10.06.1916 Denkmal

G.R. 119 10.Komp

Deutsche Verlustlisten 13893 vom 08.08.1916

 

KECK

Wilhelm

19.12.1895

29.03.1918 Westen

 

 

 

KEPPLER

Emil Otto

03.03.1890

03.09.1916 Westen

 

 

 

LEWENDER

Wilhelm

29.08.1894 Bieselsberg

25.10.1916 Westen

G.R. 119 4.Komp

Deutsche Verlustlisten 08386 vom 26.08.1915 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 16677 vom 02.12.1916 infolge Verwundung verstorben

 

LÖRCHER

Johann Georg

21.11.1896 Bieselsberg

11.07.1916 Westen

I.R. 126 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 14741 vom 11.09.1916 vermisst

 

MAISENBACHER

Gottlieb

07.10.1885 Bieselsberg

23.04.1917 Westen

 

Deutsche Verlustlisten 19035 vom 12.06.1917

 

MAISENBACHER

Karl

03.04.1898 Bieselsberg

15.07.1918 Westen

 

Deutsche Verlustlisten 26915 vom 10.11.1918 verwundet und vermisst

 

MAISENBACHER

Ludwig

16.09.(06.12.)1894 Bieselsberg 06.09.1894 Denkmal

17.03.1916 Westen

I.R. 126 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 12153 vom 20.04.1916 infolge Verwundung verstorben

 

PFROMMER

Karl Wilhelm

21.01.1898 Bieselsberg

02.09.1917 Westen

 

Deutsche Verlustlisten 21702 vom 19.11.1917

 

RENTSCHLER

Christian

13.10.1878

23.04.1915 Westen

 

 

 

RIEFLE

Karl

19.11.1899 Bieselsberg

 

 

Deutsche Verlustlisten 27030 vom 17.10.1918 vermisst, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

SCHUCKER

Benjamin

29.03.1896 Bieselsberg

21.03.1918 Sommeschlacht

 

Deutsche Verlustlisten 25478 vom 05.08.1918

 

SCHUCKER

Johannes

31.03.18?? Bieselsberg

gefallen

I.R. 124 2.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 14796 vom 13.09.1916, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

Wehrmann

SCHWÄMMLE

Michael

13.08.1880 Bieselsberg

22.04.1915 Apremont, Frankreich

Landw Inftr Rgt 120 9.Komp

Deutsche Verlustlisten 06593 vom 28.05.1915 vermisst Deutsche Verlustlisten 13297 vom 10.07.1916 bisher vermisst, gef, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

STAHL

Gotthilf

09.10.1895 Bieselsberg

06.07.1916, Westen

 

Deutsche Verlustlisten 14570 vom 02.09.1916 infolge Verwundung verstorben, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

ZOLL

Otto Friedrich

05.12.1895 Bieselsberg

11.08.1917

 

Deutsche Verlustlisten 21450 vom 02.11.1917, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

 

ZOLL

Theodor

08.02.1897 Bieselsberg

18.04.1917 vor Ypern

 

Deutsche Verlustlisten 19346 vom 27.06.1917, Name nicht auf der Tafel von Bieselsberg

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

BODAMMER

Alfred

10.10.1919

14.08.1942 Osten

BOHNENBERGER

Albert

15.04.1909

01.12.1943 Osten

BOHNENBERGER

Wilhelm

23.05.1921

10, 11.04.1944 Westen

BURKHARDT

Erwin

08.07.1913

08.06.1940 Westen

CALMBACH

Otto

31.12.1911

vor 01.1945 Osten

CARLE

Eugen

17.01.1909

31.10.1944 Lazarett in Gnesen

GOCKELER

Friedrich

22.02.1913

02.03.1945 Westen

GOCKELER

Gottlob

03.07.1921

13.02.1945 Osten

GOCKELER

Wilhelm

10.03.1914

10.12.1944 Westen

GREULE

Oswald

26.05.1926

vor 02.1945 Westen

HÄRTER

Karl

02.03.1914

vor 08.1944 Osten

KRAFT

Hermann

22.07.1910

27.11.1945 Osten

KUSTERER

Adolf

09.06.1921

04.01.1942 Osten

KUSTERER

Richard

07.02.1920

14.07.1944 Osten

KUSTERER

Theodor

11.05.1914

vor 05.1944 Osten

LÖTTERLE

Walter

22.10.1910

14.02.1943 Osten

RIEFLE

Reinhard

17.02.1909

09.04.1945 Italien

SCHUCKER

Gottlieb

31.01.1901

vor 03.1945 im Osten

SCHWIZLER

Otto

24.12.1911

15.02.1944 Italien

STAHL

Friedrich

21.02.1914

23.04.1942 Osten

STEFFEN

Erwin

23.05.1912

11.04.1943 Osten

WEINHARD

Erich

06.07.1920

vor 08.1944 Osten

ZIMMERMANN

Bernhard

10.05.1920

12.02.1945 auf See

Soldatengräber

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

KLOTZ

Georg

14.10.1906

16.04.1945

gefallen

PFROMMER

Erwin

14.12.1928

25.04.1945

gefallen

Private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BRAUNS

Walter

1910

1945

*)

DÜRR

Richard

11.04.1913

02.08.1944

vermisst *)

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 18.03.1915

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke; Korrektur (rot) und Ergänzung von Soldatengräbern und privatem Gedenkstein von: W.Leskovar 13.06.2016
Foto © 2015 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten