Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Allersberg, Landkreis Roth, Mittelfranken, Bayern

PLZ 90584

In Allersberg wird den Gefallenen und Vermissten an mehreren Orten gedacht:
Das Kriegerdenkmal für den Feldzug 1870/71 und den 1. Weltkrieg, das mehrmals erweitert und restauriert wurde, steht in einem kleinen Park an der Nürnberger Straße.
Vor dem von einem Adler gekrönten Obelisken liegen Steinplatten (ohne Namen) zum Gedenken der Opfer des 2. Weltkriegs aus den Gemeinden Altenfelden, Birkach, Brunnau, und Harrlach.
Gedenktafeln in der katholischen Kirche Maria Himmelfahrt (2. Weltkrieg).
Kriegsgräberstätte für die beim Beschuss amerikanischer Panzer vom 20. bis 23. April 1945 umgekommenen Soldaten und Zivilisten auf dem Friedhof.
Gedenktafeln in einer kleinen Kapelle in der Mitte des Friedhofs (1. Weltkrieg).
Wandgemälde in der Friedhofskirche St. Sebastian (leider verschlossen).
Einzelgedenken auf Privatgräbern.

Inschriften:

Denkmal:
Zur dankbaren
Erinnerung
an die Opfer des
deutsch-französ. Krieges
1870-1871
aus hiesiger Gemeinde.


Die dankbare
Pfarrgemeinde
Allersberg
ihren im Weltkrieg
gefallenen Helden.

DER MARKT
ALLERSBERG
UND UMGEBUNG
GEDENKEN IHRER IM KRIEGE
1939     1945
GEFALLENEN, VERMISSTEN
UND IN DER HEIMAT UMS
LEBEN GEKOMMENEN
MÄNNER; FRAUEN; KINDER

Kirche Maria Himmelfahrt:
ZUM GEDENKEN
AN DIE GEFALLENEN
UND VERMISSTEN
DES 2. WELTKRIEGES

Kriegsgräberstätte:

ZUM GEDENKEN
FÜR DIE OPFER
BEI DEN KÄMPFEN IN ALLERSBERG
20. – 23. 4 1945

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

GERNER

Joseph

Chalons

14.Inf.Rg.

Allersberg

Soldat

LEHNER

Stephan

bei Beaumont

10.Inf.Rg.

Finstermühle

Soldat

LÖSCH

Johann Georg

Chateau le Grange

3.Inf.Rg.

Allersberg

Soldat

RUPP

Georg

Bar le Duc

13.Inf.Rg.

Altenberg

Soldat

SCHNEIDER

Johann

bei Orelans

10.Inf.Rg.

Allersberg

Hornist

SCHNIERINGER

J.

Sedan

10.Inf.Rg.

Allersberg

Soldat

SCHROLL

Georg

im Krankenhaus Kösching

10.Inf.Rg.

† Allersberg

Soldat

WEIHRICH

Josef

Ferriers

14.Inf.Rg.

Heubühl

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ANGERMEIER

Johann

Brunnau

Infanterist

BARTHEL

Josef

14.12.1895 Allersberg, Mtlfr.

11.11.1916 H.1459 Hegyes sarka

Res.-Inf.-Regt. 6, 6. Kp.

b) Allersberg

BECK

Johann

b) Allersberg

BEIL

Josef

a) Allersberg

Infanterist

BILLER

Josef

26.07.1887 Lampersdorf, Mtlfr.

24.09.1914 bei St. Mihiel

10. Inf.-Regt., 3. Kp.

Lampersdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

Infanterist

BLETZ

Franz Xaver

01.12.1895 Zell

23.01.1917 bei Neuve Chapelle

10. Inf.-Regt., 7. Kp.

Harrlach, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wicres Village: Block 2 Grab 264

BÖGL

Johann

a) Allersberg

BRANDL

Josef

Lampersdorf

DILLMANN

Josef

Allersberg

DILLMANN

Michael

Allersberg

Unteroffizier

DORR / DOOR

Leo

Altenfelden, Mtlfr.

21.09.1916

13. Inf.-Regt., 1. Kp.

Altenfelden, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

EBERT

Sebastian

b) Allersberg

Infanterist

EIBNER

Michael

23.03.1895 Allersberg, Mtlfr.

26.09.1916 bei Gueudecourt

10. Inf.-Regt., 6. Kp.

Allersberg

Infanterist

ENGELMANN

Karl

15.10.1897 Allersberg, Mtlfr.

26.12.1916

19. Inf.-Regt., 8. Kp.

Allersberg, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fournes-en-Weppes: Block 6 Grab 23

EPPENAUER

Josef

Allersberg

Infanterist

FIEGL

Georg

17.01.1880

26.03.1916 bei Malancourt

25. Inf.-Regt., 1. Kp.

Altenfelden, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye

Landsturmmann

FIEGL

Johann

05.01.1876 Brunnau, Mtlfr.

01.07.1916 bei Montauban

Res.-Inf.-Regt. 6, 6. Kp.

Brunnau, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

Wehrmann

FIEGL

Josef

06.01.1881 Altenfelden

04.11.1914 bei Arras

Altenfelden, ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

FIEGL

Josef

Allersberg

FIEGL

Xaver

Allersberg

Wehrmann

FUCHS

Franz Xaver

Allersberg, Mtlfr.

21.08.1914 Loudrefing

Res.-Inf.-Regt. 10, 6. Kp.

a) Allersberg, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Morhange

GEIHSSLER / GEISSLER

Johann

Allersberg, vermisst

GRAF

Josef

Birkach

Infanterist

GRAF

Josef

19.11.1887 Allersberg, Mtlfr.

03.01.1915

21. Inf.-Regt., 3. Kp.

a) Allersberg

Infanterist

GRUBER

Leonhard

07.10.1891 Allersberg, Mtlfr.

09.09.1914 bei Remereville

14. Inf.-Regt., 10. Kp.

Allersberg, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

GUMLER

Johann

Altenfelden

GUMLER

Johann

Allersberg

GUMLER

Josef

Altenfelden

HAFNER

Anton

Altenfelden

HAID

Johann

Allersberg

Infanterist

HAUSSNER

Josef

09.03.1895 Heubühl, Mtlfr.

09.06.1916 bei Spada

10. Inf.-Regt., 6. Kp.

2) Birkach - Heubühl, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon: Block 1 Grab 34

HEIM

Johann

Birkach

HEIM

Karl

Allersberg

HEINLOTH

Johann

Allersberg

HELMREICH

Georg

Allersberg

HELMREICH

Josef

Allersberg

HELMREICH

Wilhelm

a) Allersberg

HOFBECK

Josef

2) Birkach - Heubühl

INZENHOFER

Michael

Allersberg, vermisst

KAISER

Johann

Lampersdorf

Infanterist

KAPPELLER

Michael

04.08.1890

04.11.1918 bei Lesquielles

1) Ebenried - Uttenhofen; vermisst; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mennevret

KERLING

Johann

a) Allersberg

Unteroffizier

KIBEL / KIEBEL

Michael

01.09.1918 bei Futoy

2) Birkach, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nampcel

Infanterist

KIBEL / KIEBEL

Stefan

Heubühl, Mtlfr.

21.02.1915

Res.-Inf.-Regt. 23, 11. Kp.

2) Birkach - Heubühl

KUHNLE

Johann

Allersberg

LANDMANN

Josef

Lampersdorf

LANG

Josef

Allersberg

LEHNER

Gabriel

Allersberg, vermisst

LEHNER

Josef

Brunnau

LEHNER

Josef

Birkach

LEHNER

Michael

a) Altenfelden

LERZER

Josef

Lampersdorf

Infanterist

LERZER

Xaver

2) Birkach - Zwiefelhof, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Caix: Block 1 Grab 39

LINDNER

Alois

Allersberg

Wehrmann

LINDNER

Anton

09.12.1886 Allersberg, Mtlfr.

01.10.1914 Etappenlaz. Zweibrücken

Res.-Inf.-Regt. 10, 10. Kp.

Allersberg, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Zweibrücken: Block B V Grab 14

LINDNER

Josef

Allersberg

Wehrmann

LINDNER

Karl

02.04.1886 Allersberg, Mtlfr.

27.08.1914 Ambulance 4, Münster

Landwehr-Inf.-Regt. 1, 4. Kp.

Allersberg

Infanterist

LÖW

Michael

19.09.1896 Eichelburg

01.10.1916 bei le Barque

Res.-Inf.-Regt. 21, 2. Kp.

2) Birkach - Polsdorf

MANG

Karl

Altenfelden

MAUDERER

Josef

Allersberg

MEIER / MEYER

Josef

Allersberg

MENGERT

Karl

Allersberg, vermisst

MEYER

Franz

31.01.1896

21.11.1917 in Flandern

1) Ebenried - Reckenstetten

Hornist

MEYER

Georg

04.07.1891 Allersberg, Mtlfr.

24.10.1915 Laz. Vouziers

14. Inf.-Regt., 3. Kp.

1) Ebenried - Reckenstetten; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vouziers

MEYER

Johann

31.01.1885

03.05.1917 bei Arras, Frankreich

1) Ebenried - Reckenstetten

MEYER

Josef

31.10.1888

13.06.1915 bei Lubaczow, Frankreich

1) Ebenried - Reckenstetten

MOOSLECHNER

Josef

Allersberg

Wehrmann

NEUBERGER

Wilhelm

25.03.1880 Allersberg, Mtlfr.

08.10.1914 bei Arras

Res.-Inf.-Regt. 10, 6. Kp.

Allersberg

Infanterist

NIEBLER

Johann

27.06.1894 Allersberg, Mtlfr.

21.07.1915 la Tête Vach

Res.-Inf.-Regt. 4, 3. Kp.

Allersberg

NIEBLER

Peter

Allersberg, vermisst

REIL

Josef

Allersberg

RIEHL

Johann

Allersberg, vermisst

Infanterist

RIEHL

Johann

24.08.1894 23.08.1895 Heblesricht, Mtlfr.

19.05.1916 bei Verdun, Frankreich

Res.-Inf.-Regt. 16, MG-Kp.

1) Ebenried - Heblesricht; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wavrin: Block 2 Grab 120

RIPPEL

Michael

Allersberg

RUMMER

Josef

Allersberg

Gefreiter

RUPP

Josef

18.02.1891 Polsdorf, Mtlfr.

04.08.1916 bei Fleury

13. Inf.-Regt., 9. Kp.

2) Birkach - Polsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

Infanterist

RUPP

Michael

12.09.1895 Polsdorf, Mtlfr.

23.06.1916 bei Verdub

10. Inf.-Regt., 5. Kp.

2) Birkach - Polsdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Azannes II: Block 2 Grab 1333

SCHILBERGER

Josef

21.06.1895

23.06.1916

1) Ebenried - Uttenhofen; vermisst

Infanterist

SCHLIERF

Josef

07.02.1892 Allersberg, Mtlfr.

27.09.1914 bei Senonville

13. Inf.-Regt., 2. Kp.

a) Allersberg

Infanterist

SCHMIDT

Franz

21.04.1895 Brunnau, Mtlfr.

30.11.1915

Inf.-Leib-Regt., 12. Kp.

Brunnau

SCHMIDT

Johann

Lampersdorf

SCHMIDT

Johann

Lampersdorf

SCHMIDT

Josef

Lampersdorf

SCHMIDT

Josef

Brunnau

SCHMIDT

Michael

04.10.1879

27.04.1916 an der Aisne, Frankreich

1) Uttenhofen

SCHNEIDER

Georg

Lampersdorf

SCHÖNFUSS

Georg

Allersberg

SCHROLL

Georg

Altenfelden

SCHROLL

Josef

Altenfelden

SCHUBERT

August

a) Allersberg

Vizefeldwebel

SCHUSTER

Franz

Heblesricht, Mtlfr.

25.08.1914 bei Lunéville, bei Maixe, Frankreich

11. Inf.-Regt., 4. Kp.

1) Heblesricht; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

Vizefeldwebel

SCHUSTER

Franz

Heblesricht, Mtlfr.

25.08.1914 bei Lunéville, bei Maixe, Frankreich

11. Inf.-Regt., 4. Kp.

1) Ebenried - Heblesricht; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

SCHUSTER

Friedrich

02.07.1881

06.11.1916 in Rumänien

1) Ebenried - Uttenhofen

SCHUSTER

Max

26.09.1916 an der Somme, Frankreich

1) Ebenried - Heblesricht

SICHERT

Josef

Altenfelden

SICHERT

Sebastian

Allersberg

SIEBENTRITT

Johann

Allersberg

Infanterist

SIRL

Josef

Lampersdorf, Mtlfr.

25.09.1915 bei Bacquart

Res.-Inf.-Regt. 20, 1. Kp.

Lampersdorf, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lens-Sallaumines

SIRL

Josef

Allersberg

SONTAG / SONNTAG

Hilarius

Allersberg

STÄNDTNER / STÄNDNER

Karl

Allersberg

STRAUBMEIER

Georg

08.11.1918 in Dortmund

1) Ebenried - Heblesricht

STROBL

Michael

Altenfelden

Infanterist

STURM

Georg

20.05.1896 29.05.1896 Heblesricht, Mtlfr.

20.12.1916 in Rumänien

Res.-Inf.-Regt. 13, 11. Kp.

1) Ebenried - Heblesricht

WENNY

Otto

Allersberg

WIESNER

Johann

Harrlach

WIRTH

Karl

Allersberg

WITTMANN

Michael

Allersberg

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

ADORFER

Franz Georg Ludwig

14.07.1921 Allersberg

01.07.1941 Zazube

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Solotschiw - Ukraine

Flieger

ADORFER

Hermann

13.02.1924 Allersberg

05.10.1942 La Rochelle

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil: Block 5 Reihe 18 Grab 690

ADORFER

Johann

07.1910 05.12.1910

12.12.1941 Orel-Stadt / Bogoroditzkoje Orlowska / Ljedna / Nikolsskoje / Orlitza Fluss / Rybnitza

1) Heblesricht; vermisst

Obergefreiter

ADORFER

Richard

02.11.1923 Allersberg

08.10.1944 bei Nasielsk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mielau / Mlawka: Block G Reihe 5 Grab 316

Grenadier

ADORFER

Valentin

02.01.1909 Heblesricht

15.01.1945 Ssilashaza Ungarn

1) Heblesricht; vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Vazec überführt worden

Unterwachtmeister

ALT

Anton

15.03.1920 Allersberg

10.08.1941 Smerdi bei Luga

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Nowgorod überführt worden

AMBERGER

Erna

04.04.1926 Nürnberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

AMBERGER

Gertrud

06.03.1906 Stolzenfeld

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

ANGERMEIER

Johann

1941

Obergefreiter

ARZTENHOFER

Georg

06.08.1906

05.01.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino: Block 22 Grab 470

Gefreiter

BACHINGER

Karl

16.10.1919 Birkach

15.10.1941 2km NÖ Trudoljubowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Hof in Balka Gruskaja

BAUER

Ferdinand

vermisst

BAUER

Georg

28.07.1878 Fürth

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

BAUER

Johann

1944

Gefreiter

BAUER

Josef

21.04.1925 Allersberg

27.01.1945

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Posen / Poznan überführt worden

BAUER

Ludwig

1943

Gefreiter

BAYER

Johann

20.03.1920 Heblesricht

17.04.1942 im Osten Waulinki

1) Heblesricht; Grab derzeit noch in: Schlykowo - Rußland

BECK

Karl

1945

BECK

Ludwig

1945

BEHRINGER

Hermann

1944

BETZ

Josef

vermisst

BITTNER

Otto

14.11.1918 Uttenhofen

07.1945 Küstrin, Russland

1) Uttenhofen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Letschin

Jäger

BITTNER

Xaver Franz

12.02.1912 16.04.1912 Uttenhofen

12.02.1942 im Osten 09.02.1942 Mednikowa

1) Uttenhofen; Grab derzeit noch in: Staraja Russa - Rußland

BÖGL

Eduard

1946

BÖLLET

Michael

03.02.1914

11.1943 Kodnja / Shitomir Stadt / Tscherwonoje

vermisst

BRENDL

Johann

vermisst

DEISTLER

Albert

vermisst

Unteroffizier

DEPPNER

Franz Xaver

13.02.1918 Altenberg

1943

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Samarskij - Rußland

Soldat

DIRSCH

Johann Baptist

05.07.1926 Allersberg

21.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Elm, Ehrenfriedhof: Block L Grab 23

EBERT

Frieda

02.06.1904 Allersberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

EHRENSBERGER

Ludwig

06.04.1902

01.1943 Gebiet Woronesh

vermisst

EIBNER

Anton

vermisst

ENGELMANN

Josef

1945

ENGELMANN

Karl-Heinz

08.02.1945 München

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

ERTL

Anton

1942

ESKA

Franz

1944

FABER

Otto

1944

Obergefreiter

FEDERER

Johann

13.01.1912 Allersberg

26.12.1946 Kgf. in Golubowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirowsk - Ukraine

FIEGL

Anna

15.03.1919

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Gefreiter

FIEGL

Franz

05.10.1923 Brunnau

23.02.1945 Arm.F.Laz. Pillau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pillau / Baltijsk

FIEGL

Johann

1941

FIEGL

Josef

1941

FIEGL

Karl

1943

FIEGL

Ludwig

1942

FISCHER

Georg

25.08.1944 Rumänien

1) Uttenhofen; vermisst

FRIES

Xaver

vermisst

FRISCH

Hermann Josef Otto

vermisst

FÜRST

Michael

1944

GERNER

Eugen

vermisst

GERSTNER

Michael

1945

GMELCH

Robert

vermisst

Gefreiter

GRAF

Gottfried

18.07.1925

02.10.1944 01.09.1944 südl. von England

1) Uttenhofen; Angehöriger der Marine

GRAF

Johann

1943

GROSSHAUSER

Josef

30.07.1926

10.07.1944 Italien

1) Uttenhofen; vermisst

Oberleutnant

GROßMANN

Hans

24.09.1906

10.1941 Rußland

3)

GRUNDLER

Josef

1945

GRÜNTHANER

Johann

1943

Grenadier

GSCHEIDL

Alexsius

15.06.1924 Allersberg

18.07.1943 Dolgenkaja bei Isjnun, Donez

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow: Block 4 Reihe 10 Grab 821

Flieger

GUMLER

Franz

02.09.1926 Allersberg

17.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Waldfriedhof: Reihe 7 Grab 110

Sturmmann

GUMLER

Richard

08.08.1926

07.07.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass: Block 6 Grab 157

GÜNTHER

Anton

1944

GÜNTHER

Franz

1941

Schütze

HARRER

Johann

05.08.1921 Allersberg

28.11.1941 Iwanowskoje Russland

1) Reckenstetten; Grab derzeit noch in: Kaschino / Istra - Rußland

Obergefreiter

HÄUSLER

Josef / Joseph

24.09.1910 Uttenhofen

13.03.1945 Ostpreußen Rippen-Schule

1) Uttenhofen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Königsberg / Kaliningrad: Block 11 Reihe 12 Grab 1408

HÄUSLER

Xaver

22.11.1919

03.1945 Jugoslawien

1) Uttenhofen

HAUSMANN

Wilhelm

1944

HAUSNER

Johann

1942

Grenadier

HEIM

August

10.11.1926 Allersberg

24.09.1944 Lysa Gora

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Przemysl überführt worden

HEIM

Jakob Ludwig Wilhelm

1942

Arbeiter

HEIM

Johann

12.04.1895 Allersberg

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

HEIM

Johann Josef Willibald

vermisst

HEIM

Johann Michael

1945

HEIM

Josef

1944

HEIM

Karl

1945

HEIM

Karl

1944

HEIM

Karl

1941

Jäger

HEINLOTH

Ludwig

04.08.1917 Uttenhofen

20.09.1939 Holosko Polen

1) Uttenhofen; konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Laurahütte / Siemianowice war somit leider nicht möglich

Feldwebel

HEITNER

Franz-Xaver

31.10.1914 Allersberg

29.07.1941 P. 218, 4 km südl. Ternowka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ternowka / Uman - Ukraine

HEITNER

Josef

vermisst

HERZOG

Franz

1943

HESSLEIN

Bernhard

vermisst

Obergefreiter

HESSLEIN

Ludwig

22.04.1918 Brunnau

17.06.1944 St. Jores

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche: Block 3 Reihe 8 Grab 306

Arbeiter

HESSLEIN

Michael

26.06.1879

28.04.1945 23.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Unteroffizier

HIRSCHEIDER

Josef

24.12.1920 Allersberg

04.10.1941 1 Km nördl. Baranzewo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jelnja - Rußland

HOCHSAM

Hermann

1946

Gefreiter

HOFBECK

Johann

21.03.1911 Altenfelden

29.01.1942 Rykalowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sorokopenno - Rußland

HOFMANN

Johann

1941

HOLLAND

Alois

20.08.1909 Allersberg

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Gefreiter

HOLLAND

Leo

24.02.1908 Möning

09.08.1944 Wylkowischki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk: Block 5 Reihe 5 Grab 349

Stabsgefreiter

IGL

Hermann

27.12.1923 Allersberg

19.05.1944 Res.-Laz. Tarnowitz / Polen

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tarnowskie Gory - Polen

KAPELLER

Georg

30.09.1909

24.11.1941 Mittelmeer

1) Uttenhofen

Unteroffizier

KERLING

Josef

01.07.1913 Allersberg

01.10.1943 südl. von Gankaschwara / Nordfinnland

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Salla war somit leider nicht möglich

Unteroffizier

KITTSTEINER

Friedrich

27.12.1917 Allersberg

09.01.1944 Nord-Finnland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kestenga - Rußland

KLEBL

Karl

1946

KOBRAS

Georg

07.04.1907

1943 Russland

1) Uttenhofen

KOBRAS

Willibald

12.09.1915

01.1942 Raum Dnjepropetrowsk

4) vermisst

KÖRNER

Jakob

vermisst

KRAUS

Alois

1945

KRAUSSER

Josef

vermisst

Obergefreiter

LEHNER

Franz

23.10.1921 Allersberg

11.08.1944 Ostrowiec, San.Kp.1/172,H.V.Pl.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Laurahütte / Siemianowice überführt worden

LEHNER

Josef

vermisst

LEHNER

Josef

vermisst

LEHNER

Josef

1943

LEHNER

Karl

1942

LEHNER

Michael

1944

LEHNER

Stefan

1944

LEHNER

Xaver

vermisst

LEITNER

Hermann

1945

LÖW

Johann

1946

LÖW

Johann

1944

Obergefreiter

LÖW

Josef

11.10.1913 Allersberg

08.04.1944 Tighina

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bender - Moldawien

Gefreiter

LÖW

Josef

25.12.1906 Polsdorf

15.04.1942 Mgrastellung sdostw. Shary, Russland

2) Polsdorf, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Klimow Sawod - Rußland

Schütze

MALMER

Adam

20.01.1915 Hodschag

03.02.1943 bei Plechnowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Newel - Rußland

Gefreiter

MANN

Jakob

17.11.1919 Reckenstetten

26.05.1942 bei Bjeloj

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

Obergefreiter

MAUDERER

Franz

17.07.1922 Altenfelden

28.08.1944 Mostki

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy überführt worden

MAYR

Urban

1944

MEIER

Georg

1942

Unteroffizier

MENGERT

Josef Karl

21.05.1914 Allersberg

13.06.1942 5 km nordostw. Sewastopol

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje: Block 2 Reihe 44 Grab 3019

MEYER

Franz-Xaver

1944

Arbeiter

MEYER

Georg

08.05.1890 Allersberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

MEYER

Hans Hermann Richard

vermisst

Obergefreiter

MEYER

Johann

22.08.1913 Allersberg

09.03.1943 bei Kawkas

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Korolewka / Juchnow - Rußland

Gefreiter

MEYER

Karl

21.10.1920 Allersberg

26.11.1942 bei Werch-Krushilin

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Krushilinskij - Rußland

MEYER

Michael

1944

NEDWIG

Wilhelm

vermisst

NEUHOFER

Karl

1940

NIEDERSTRASSER

Andreas Otto Ulrich

1944

NISSLBECK

Johann

06.06.1906 01.06.1909

07.04.1945 02.04.1945 Italien

1) + 4) Reckenstetten

OTTMANN

Josef

1943

PETZ

Egbert

1944

PFAHLER

Josef

1943

PÖHN

Johann

07.05.1904 Bischofsmais

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

PÖLLATH

Lorenz

16.07.1912

01.02.1945

4) vermisst

PÖLLET

Franz-Xaver

1942

PRECHTL

Georg

1944

PRECHTL

Ludwig

1942

PRELL

Leonhard

24.01.1909 Nürnberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Obergefreiter

PRÖBSTER

Michael

01.06.1906 01.08.1906 Seligengarten

16.08.1944 im Osten bei Gabalini

4) ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki: Block 1 Reihe 7 Grab 81

REGNER

Georg

1943

REHM

Johann

vermisst

REICH

Max

1944

REISS

Margarete

01.10.1904 Allersberg

23.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

RIEDER

Arthur

1941

RIEHL

Georg

24.08.1880 Allersberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Obergefreiter

RIEHL

Peter

04.05.1900 Allersberg

02.03.1945 Petersoitz bei Strehlen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Groß Nädlitz / Nadolice Wielkie: Block 5 Reihe 2 Grab 74 - 113

RÖSCH

Leo

vermisst

Jäger

ROTH

Otto

18.08.1921 Allersberg

11.04.1942 ostw. Josoy

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bol.Gorby - Rußland

Unteroffizier

RÜCKERT

Georg

14.01.1916

18.09.1940 18.06.1940 Andilly, Frankreich

2) Eichelburg, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly: Block 2 Reihe 10 Grab 720

Gefreiter

RÜCKERT

Hans

17.02.1922 Reckenstetten

15.01.1943 im Osten Alexejewka bei Newel

1) Reckenstetten; Grab derzeit noch an folgendem Ort: Frolowo / Newel sö. - Rußland

Obergefreiter

RÜCKERT

Johann

07.03.1921 Eichelburg

06.08.1944 ostw. Wyborow, Polen

2) Eichelburg, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wyborow - Polen

Obergefreiter

RÜCKERT

Ludwig

09.04.1907 Heubühl

21.10.1944 Wald von Lipki bei Augustow, Polen

2) Heubühl, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Lipki - Polen

Gefreiter

RÜCKERT

Michael

25.08.1906 Reckenstetten

15.04.1943 Tenej

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh: Block 8 Reihe 6 Grab 568

Gefreiter

RÜCKERT

Michael

29.12.1920 Reckenstetten

08.06.1942 Wygonowskij

1 )Reckenstetten; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino: Block 3 Reihe 8 Grab 363

RÜCKERT

Willi / Willy

24.06.1923

31.12.1945

1) Reckenstetten; toterklärt

Obergefreiter

RUMMER

Friedrich

08.02.1913 Allersberg

09.11.1941 Mariental bei Kertsch

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

RUMMER

Willibald

1941

RUPP

Georg

1942

RUPP

Johann

1945

RUPP

Josef

1945

RUPP

Sebastian

vermisst

SCHARNAGL

Michael

1941

SCHERER

Philipp

vermisst

Stabsgefreiter

SCHIEBER

Johann Martin

04.06.1919 Allersberg

14.12.1944 Dabrowa

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dabrowa Tarnowska - Polen

Soldat

SCHIEBER

Josef

10.08.1921 Allersberg

08.12.1941 Autobahn Klin-Kalinin in Oeyend-Spaskoje

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Klin bei Moskau - Rußland

Obergefreiter

SCHLIERF

Ambrosius / Ambros

07.12.1914 Allersberg

02.10.1943 H.V.Pl. Sanko 1/336 Alexanderfeld Rußland

4) Grab derzeit noch an folgendem Ort: Werchowina - Ukraine

Gefreiter

SCHLIERF

Georg

29.09.1912 Nürnberg

31.12.1941 bei Nowo Petrowska, Rußland

4) ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (UA): Block 5 - unter den Unbekannten

Schütze

SCHLIERF

Josef

12.10.1913 Nürnberg

03.02.1942 bei Kalenykowa, Russland

4) bei einem Spähtruppunternehmen

SCHMIDT

Alexsius

1944

Obergefreiter

SCHMIDT

Johann

12.01.1922 Allersberg

28.02.1943

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Swistelnikow - Rußland

SCHMIDT

Michael

02.1924

17.03.1945 im Osten

1) Uttenhofen; vermisst

SCHNEIDER

Alois

vermisst

SCHNEIDER

Simon

vermisst

Arbeiter

SCHÖLL

Georg

06.09.1906 Möning

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

SCHÖLL

Willibald

13.10.1941 Thannhausen

22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

SCHROLL

Franz Josef

1945

SCHROLL

Georg

1944

Grenadier

SCHROLL

Josef

13.01.1906 Heubühl

31.03.1943 Res. Laz. Budweis, Tschechien

2) Heubühl, konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Brno war somit leider nicht möglich

SCHROLL

Ludwig

vermisst

SICHERT

Anton

1944

SICHERT

Michael

1941

SIRL

Gottfried

1942

Obergefreiter

SPERL

Alfred

17.07.1921 Allersberg

24.07.1946 Kgf. in Sambor bei Lwow

vermisst, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sambor - Ukraine

STEIBL

Johann

1942

STEIGLEDER

Karl

30.04.1907

03.1945

3) vermisst

STEWIG

Alois

vermisst

STIEGLER

Siegfried

1945

STROBL

Alois

vermisst

STURM

Franz

11.09.1900

28.04.1945 22.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

TRILLER

Stefan

04.1945

4) vermisst

ULRICH

Andreas

1944

ULRICH

Josef

vermisst

ULRICH

Josef

vermisst

ULRICH

Martin

1941

URBAN

Betty

06.06.1902 Allersberg

21.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

WALTHER

Johann

29.01.1899

21.05.1945 Schweinfurth

2) † Eichelburg

WEITZMANN

Maximilian

1944

Oberschütze

WERNER

Willibald

10.08.1921 Reckenstetten

22.05.1942 im Osten Adshim-Ushkay

1) Reckenstetten; konnte nicht geborgen werden. Die Überführung zum Sammelfriedhof in Sewastopol - Gontscharnoje war somit leider nicht möglich

WESTBROCK

Hermann

29.01.1905 Wesel / Rhld.

20.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allersberg

Obergefreiter

WIESNER

Stefan

20.08.1909 Harrlach

21.01.1943 H.V.Pl. Iwaschkowo bei Beloi

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

WILD

Georg

vermisst

WINKLER

Josef

1944

WINKLER

Lorenz

1944

WINKLER

Ludwig

1942

WINKLER

Wilhelm

1940

WIRTH

Anton

1941

Obergrfreiter

WÖLLMER

Eugen

12.11.1891

13.12.1941

3)

1) auch auf dem Denkmal in Ebenried verzeichnet
2) auch auf dem Denkmal in Birkach verzeichnet
3) nur Einzelgedenken auf Privatgrab
4) zusätzlich Einzelgedenken auf Privatgrab
a) nicht auf dem Denkmal, sondern in der Kapelle des Friedhofs verzeichnet
b) nicht in der Kapelle des Friedhofs, sondern auf dem Denkmal verzeichnet
Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie
http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Oktober 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2015 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten