Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zizishausen, Stadt Nürtingen; Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

PLZ 72622

N 48° 38' 26.196" / O 9° 20' 28.293"


Denkmal mit fünf Grabstellen vor dem Friedhofseingang von der Haldenstraße

Inschriften:

Den Toten der Weltkriege
1914-1918,
1939-1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUER

Karl

1945

BERTUCCI

Josef

1945

Obergefreiter

BIDLINGMAIER

Ernst

15.05.1905 Zizishausen

06.11.1944 Laguszow

ruht warscheinlich als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte Pulawy

Gefreiter

BROST

Emanuel

18.11.1896 Katlebug/Bessarabien

3.09.1946 Pau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 4 Reihe 28 Grab 1519

BROST

Otto

1944

Gefreiter

DEUSCHLE

Christian

19.11.1916 Zizishausen

10.06.1940 Jaulgonne

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison, Block 6 Reihe 26 Grab 1169

ESSLINGER

Hein

1941

FRITZ

Reinhold

1944

HAUSSMANN

Gustav

1941

HILD

Paul

1944

Gefreiter

HILLER

Artur

19.08.1910 Sofiental/Bessarabien

18.04.1944 Witebsk

ruht wahrscheinlich in Witebsk II - Belarus

Gefreiter

HILLER

Willi

14.06.1923 Sofiental/Bessarabien

08.04.1943 Sanko.1, 134 H.V.Pl.

ruht auf dem Friedhof von Poljudowo, Grab 98

HOSS

Albert

1920

1944

HOSS

Albert

1919

1944

HOSS

Ernst

1945

HOSS

Ernst

1944

Obergefreiter

HOSS

Karl

13.09.1915 Zizishausen

01.07.1941 Bronniki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bronniki.

Gefreiter

HOSS

Otto

27.08.1911 Zizishausen

26.02.1943 Litwinowo

als unbekannter Soldat auf der Kriegsgräberstätte Rshew

HOSS

Wilhelm

07.03.1906 Zizishausen

15.09.1944 Vellechevreux

ruht auf der KriegsgräberstätteCernay in Frankreich. Endgrablage: Block 10 Reihe 3 Grab 53

HOYLER

Gustav

1944

KADENBACH

Richard

1945

KALLENBERGER

Erwin

07.04.1911 Zizishausen

03.08.1942 Tschurikowo

KELLERMANN

Heinrich

1943

Leutnant

KIENLE

Robert

06.02.1913 Zizishausen

09.08.1944 28.Kampfzone

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny. Endgrablage: Block 2 Reihe 19 Grab 714

KLAIBER

Hans

1944

KLEMMER

W.

1944

KREINER

Josef

1941

LANG

Richard

1944

LUTZ

Adam

1944

MAIER

Friedrich

1944

MAIER

Karl

23.05.1922 Zizishausen

29.11.1942 Sytschewka

Obergefreiter

MAIER

Karl

30.05.1917 Zizishausen05.08.1941

05.08.1941 B. Kopjenkowata

MAIER

Richard

1943

MAURER

Alfred

1945

MÜLLER

Adolf

1945

MÜLLER

Eugen

1943

MÜLLER

Heinz

1945

Grenadier

PALINKAS

Georg

06.08.1913

07.10.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 11 Reihe 13 Grab 453

RAISCH

Karl

1943

REINL

Anton

1943

SCHAVER

Wenzel

1940

Gefreiter

SCHEIBLE

Adolf

23.01.1907

14.10.1944

SCHILL

Emil

1945

SCHINGER

Albert

1940

SEEGER

Erich

15.07.1913 Zizishausen

25.11.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Homburg (Saar)-Neuer Soldatenfriedhof. Endgrablage: Grab 325

STEPHAN

Erich

1944

Grenadier

THUMM

Helmut

07.04.1924 Zizishausen

28.07.1943 San.Kp. 1, 36 H.V.Pl. Orel

VOGEL

Albert

1945

VOGEL

Gustav

1945

WEIDI

Ernst

1944

WUNDERLICH

Ernst

1943

Datum der Abschrift: 13.08.2014

Beitrag von: A. Hiller
Foto © 2014 A. Hiller

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten