Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Friesen, Stadt Kronach, Landkreis Kronach, Oberfranken, Bayern

PLZ 96317

Das Denkmal steht in der Ortsmitte, nahe der Kirche.

Inschriften:

Der Heimat treu bis in den Tod
(Namen)
Die Liebe höret nimmer auf

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

DOPPEL

Johann

23.12.1875 Friesen

06.10.1916

Landsturm-Inf.-Batl. Weiden, 2. Kp.

DOPPEL

Johann

1917

Infanterist

EBERT

Lorenz

25.09.1892 Friesen, Oberfr.

13.09.1916 bei Ginchy

7. Inf.-Regt., 5. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

Infanterist

EBERT

Michael

11.01.1892 Friesen, Oberfr.

31.08.1915

7. Inf.-Regt., 7. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Thiaucourt-Regniéville: Block 24 Grab 325

ENGELHARDT

Jos.

1918

Pionier

FISCHER

Andreas

Friesen, Oberfr.

13.09.1914

3. Pion.-Batl., 1. Ers.-Pion.-Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Strasbourg-Cronenbourg: Block 1 Grab 210

FISCHER

Anton

1917

Reservist

FISCHER

Georg

19.06.1887 Friesen, Oberfr.

26.09.1914

7. Inf.-Regt., 4. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Thiaucourt-Regniéville: Block 23 Grab 135

FISCHER

Johann

1918

FISCHER

Lorenz Kil.

1914

FISCHER

Martin

1917

FISCHER-PETERSOHN

Andreas

1917

vermisst

FLEISCHMANN

Jos.

1918

FÖßEL

Fritz

1918

GEIGER

Johann Bernhard

1914

vermisst

GEIGER

Josef

1918

Pionier

GEIGERHILK

Johann

Friesen, Oberfr.

06.05.1915 bei Metzeral

Res.-Pion.-Batl. 2, 8. Res.-Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Breitenbach

Infanterist

GERBER

Georg

23.05.1891 Kronach, Oberfr.

06.10.1914

19. Inf.-Regt., 7. Kp.

GROßKOPF

Konrad

1914

KAISER

Heinrich

1916

KAISER

Johann

1917

KRAUS

Georg

1917

MÜLLER

August

1918

Reservist

MÜLLER

Heinrich

Friesen, Oberfr.

1915

Res.-Inf.-Regt. 7, 7. Kp.

Reservist

MÜLLER

Josef

11.11.1891 Friesen, Oberfr.

07.10.1914 Aprémont

7. Inf.-Regt., 7. Kp.

NICKOL

Adam

1914

Pionier

STEINMETZ

Franz

Friesen, Oberfr.

06.05.1915 bei Metzeral

Res.-Pion.-Batl. 2, 8. Res.-Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Breitenbach

WACHTER

Georg

1915

WICH

Stefan

1915

WICHSCHLEE

Mich.

1915

Infanterist

WICKLEIN

Hans

02.03.1893 Friesen, Oberfr.

16.10.1915 bei Ripont

7. Inf.-Regt., 10. Kp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Séchault

Unteroffizier

WICKLEIN

Johann

Friesen, Oberfr.

28.02.1916 bei Haudiomont

2. Landwehr-Pion.-Kp. III. A.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALTMANN

Alois

1945

BACKER

Baptist

1943

BACKER

Georg

1943

BACKER

Hans

1945

vermisst

BACKER

Michael

1943

Grenadier

BARNICKEL

Alois

17.07.1926 Friesen

21.09.1944 Gaudach

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains: Block 33 Reihe 2 Grab 53

BARNICKEL

Josef

1944

BITTNER

Josef

1944

BREHM

Andreas

1945

vermisst

BRÜCKNER

Franz

1942

vermisst

EBERT

Veit

31.03.1921

12.1941 Russland

vermisst

FISCHER

Adolf

1943

vermisst

Wachtmeister

FISCHER

Adolf

16.04.1913 Friesen

28.12.1945 Arbeitslag. 348 Brest-Litowsk

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Brest - Belarus

FISCHER

Albert

1945

FISCHER

Alois

1941

Feldwebel

FISCHER

Andreas

15.12.1914 Friesen

12.07.1943 ostw. Lesski

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Leski / ostwä. Orel - Rußland

FISCHER

Baptist

1941

FISCHER

Christian

1944

vermisst

FISCHER

Emil

1944

vermisst

FISCHER

Friedrich

1943

FISCHER

Georg

1945

FISCHER

Hans

1945

vermisst

FISCHER

Johann

1943

FISCHER

Konrad

1943

FISCHER

Melchior

1944

vermisst

FISCHER

Robert

1944

Obergefreiter

FISCHER-PETERSOHN

Max

28.10.1916 Friesen

07.01.1943 bei Ssawelow , Donez

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Gapkin - Rußland

Gefreiter

FÖRTSCH

Ernst

11.02.1924 Friesen

07.10.1944 Nasielsk

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Mlawka überführt

FÖRTSCH

Josef

1945

FÖßEL

Albert

1945

vermisst

FÖßEL

Baptist

1944

FÖßEL

Johann

1942

FÖßEL

Max

1942

GEIGER

Albert

1944

vermisst

Obergefreiter

GEIGER

Alois

01.02.1915 Friesen

08.10.1941 Batischtschowa

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Batischtschewo / Wjasma - Rußland

Obergefreiter

GEIGER

Andreas

05.09.1918 Friesen

09.02.1944 Tursk

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Tursk / Rogatschew - Belarus

GEIGER

Anton

1941

Obergefreiter

GEIGER

Bruno

06.09.1913 Friesen

1945 bei Tschenstochau

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Czestochowa - Polen

GEIGER

Georg

1939

GEIGER

Hermann

1944

vermisst

Obergrenadier

GEIGER

Johann

01.08.1924 Friesen

06.07.1944 bei Plessis

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes/Manche: Block 22 Reihe 9 Grab 337

Schütze

GEIGER

Johann

02.11.1919 Friesen

05.09.1939 Popow (bei), bei Milkowice

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Wilczkow - Polen

GEIGER

Johann

1944

GEIGER

Johann

1941

GEIGER

Jos.

1941

GEIGERHILK

Johann

1945

GEYER

Johann

1945

HANNA

Josef

1943

vermisst

HEMPFLING

Alfons

1944

vermisst

HETZEL

Josef

1943

vermisst

HÖFNER

Johann

1942

Gefreiter

JAKOB

Adolf

21.09.1912 Friesen

08.01.1942 Rogatschewo

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Tischinka / Moskau - Rußland

Obergefreiter

JAKOB

Baptist

12.07.1915 Friesen

27.08.1941 Obolonje

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt

Obergefreiter

JAKOB

Baptist

29.03.1910 Friesen

1943

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Jasenki / Gorschetschnoje - Rußland

JAKOB

Georg

1944

Obergefreiter

JAKOB

Otto

18.07.1913 Friesen

05.06.1940 Fronchette

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon: Block 6 Reihe 10 Grab 399

Pionier

KAISER

Hans Johann Ambrosius

14.12.1925 Friesen

26.02.1945 Hospital in Gorlowka 60 km östl. Stalino

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Gorlowka mit Neugorlowka - Ukraine

KAISER

Josef

1945

vermisst

Gefreiter

KAISER

Lothar

03.01.1922 Friesen

09.08.1943 Feldlaz.129 m. Jarzewo

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt

Gefreiter

KÄPPEL

Ernst

14.08.1913 Kronach

11.10.1941 Feldlaz. 5, 592 mot. Potschinok

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Potschinok - Rußland

LANG

Jakob

1944

vermisst

LÖHLEIN

Richard

1942

MÜLLER

Albert

1944

MÜLLER

Karl

1944

MÜLLER

Michael

1941

Gefreiter

NEDER

August

03.06.1917 Roßbach

13.05.1940 Citadelle Longwy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reillon: Block 1 Reihe 14 Grab 839

Gefreiter

NEDER

Franz

21.02.1909 Maffersdorf

25.11.1945 Kragujevatbolnita, Jugoslawien

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in:Kragujevac - Serbien

Gefreiter

NEDER

Melchior

16.09.1925 Friesen

24.03.1945 Feldlaz. (mot) 18, Pillau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heiligenbeil / Mamonovo

PRELL

Hans

1945

vermisst

RAß

Alois

1944

vermisst

RENK

Hans

1944

SCHALLER

Karl

1943

SCHUBERT

Wilhelm

1943

STUMPF

Georg

1942

vermisst

Gefreiter

STUMPF

Georg

11.01.1922 Friesen

16.06.1943 Laz. 3, 601 Nikolajew

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Mikolaiw / Kirowograd - Ukraine

Obergefreiter

STUMPF

Georg

20.06.1915 Friesen

07.05.1942 Kr.S.St. Nowo Alexandrowskoje

nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Nowoaleksandrowskij - Rußland

STUMPF

Josef

1945

vermisst

SÜNKEL

Johann

1943

WACHTER

Heinrich

1943

vermisst

Gefreiter

WACHTER

Johann

24.11.1907 Friesen

29.03.1944 4km östl.Brody

WICH

Andreas

1941

Unteroffizier

WICKLEIN

Georg

19.10.1908 Friesen

03.02.1944 Nowo-Woronzowka

wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt

WICKLEIN

Veit

1945

WIMMER

Georg

1943

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
sowie www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Februar 2015

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten