Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Offenburg (Alter Friedhof am Waldbach), Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77652

Hinweise zu gefallenen Angehörigen auf privaten Grabmälern

Alter Friedhof am Waldbach, Friedenstrasse

Inschriften:

Grabmal Fritz Göppert:
Verlorene Jugend, zerbrochenes Glück, froh zog er aus, kehrt tot zurück.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

GÖPPERT

Fritz

16.01.1915 Feldlazarett zu Omencour, Frankreich

Garde-Grenadier- Reg. 115

19 Jahre alt

GÜTLE

Alfred

24.06.1894

00.12.1917 Russisch-Polen

Kriegs-freiwilliger

KNAUTH

Hans

00.00.1895

00.00.1919 Sibirien, Russland

KNAUTH

Josef

00.00.1898

00.00.1917 Rumänien

KULL

Ludwig

21.11.1892

00.00.1914

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRAUNSTEIN

Hermann

00.00.1901

00.00.1945

vermisst

ENDERLE

Kurt Hans

02.09.1904

25.04.1945

Feldwebel

FÜLLENBACH

Klaus, Dr. med. Claus

19.03.1918 Sagard, Mecklenburg-Vorpommern

20.10.1944 Klein-Birkenmühle, Hochmühlen (Scheskehmen), Ostpreußen

Assistenzarzt Bataillons-Arzt

GÖPPERT

Hans

27.12.1916

13.04.1942

vermisst, Stud. theol.

GRIMM

Julius

00.00.1921

00.00.1945 in der Eifel

San.-Feldwebel

HEPPELER

Alfred

18.09.1915 Offenburg

03.06.1943 Russland, Lw.-Ortslaz. Simferopol, Krim

Unteroffizier

HETTY

Ernst

24.08.1910 Hausach

17.11.1945 Frankreich Clermont Ferrand

Kriegsgräberstätte Dagneux, Frankreich

Leutnant

HETZEL

Hans

08.02.1923 Offenburg

00.07.1944 Minsk an der Beresina

Grab in Beresino/Minsk, Weißrussland

Gefreiter

KEMPF

Heinz

02.04.1926 Offenburg

24.01.1947 Russland, Kgf.-Laz. Altkarst bei Saratow, Wolga

Grab in Atkarsk, Russland

Generalmajor

KISTNER

Fritz

14.05.1894 Offenburg

12.05.1945 19.05.1945 Hospital Klingenthal

Kriegsgräberstätte Friedhof „Zum Friedefürsten“, Klingenthal, Sachsen

Flieger-leutnant

KISTNER

Heinz-Dieter

24.12.1920 Freiburg

22.06.1941 Kolonie Sycze, nordostw. Sycze

Grab in Brest, Weißrussland

KOENEN

Heinz

00.00.1909

00.00.1945

Obergefreiter

LANG

Arno Viktor

13.04.1922

02.08.1942 Staro Panowo

vermutlich als Unbekannter auf Kriegsgräberstätte Sologubowka, Russland

MAYER

Helmut

00.00.1917

00.00.1944 Russland

Grenadier

MOPPERT

Heinrich Eduard

28.11.1925 Offenburg

28.11.1943 bei Kiew 10.11.1943 Fastwitze

Grab in Bila Zerkwa, Ukraine

MÜLLER

Gerhard

00.00.1923

00.00.1944 Frankreich

NAGL

Johannes, Dr. jur.

00.00.1917

00.00.1944 im Osten

Gerichtsassessor im Sudetenland

Feldwebel

REUSCHLE

Paul

00.00.1916

00.00.1944

RÜBLE

Kurt

18.07.1921

27.11.1944

Stud. Jur.

SCHEIBA

Josef

00.00.1878

00.00.1946 in russischer Internierung

Unteroffizier

SCHWAB

Emil

19.07.1909

13.09.1942 in Russland bei Gorodez

Grab in Charinki, Russland

Obergefreiter

SCHWEIGER

Josef

18.09.1920 Offenburg

10.07.1944 im Westen Pont Herbert

Kriegsgräberstätte Marigny, Frankreich

Oberleutnant der Reserve

SPECK

Bruno Peter

26.01.1917

16.01.1945 Russland Wysmierzyce, Polen

Hauptmann der Reserve

SPECK

Werner

31.12.1913 Staufen

14.07.1943 in Russland 13.07.1943 Krassny

Grab in Krassnyj / Orel, Russland

Feldwebel

VEIT

Franz

29.12.1918

15.06.1945 Kgf. In Talizy bei Iwanowo

Grab in Talizy, Russland

Oberschütze

ZIMMERMANN

Bruno

27.07.1922 Offenburg

22.12.1942 Lw. San. Ber. (mot) 5 VI, H.V.Pl. Baturino

Grab in Baturino / s.w. Bjeloj, Russland

ZOLG

Berthold

13.04.1923

01.12.1942 Stadt Stalingrad (Wolgograd), Russland

vermisst

Ergänzungen in Blau: www.volksbund.de/graebersuche und eigene Ermittlungen.

Datum der Abschrift: 29.06.2014

Beitrag von: Manfred Kels www.manfred-kels.de
Foto © 2014 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten