Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Langensteinach, Stadt Uffenheim, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern

PLZ 97215

An der Außenwand der Kirche sind Gedenktafeln angebracht.

Inschriften:

GEDENKET UNSERER TOTEN BEIDER WELTKRIEGE 1914-18 UND 1939-45 !

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ufz.

BETZ

Johann

15.11.1917 in Rixheim b. Mühlhs.

8. Landwehr Inf.Rgt. 11. Kp.

gestorben durch Unglücksfall

DOßLER

Gg. A.

07.06.1917 bei Wytschaete

4. bayr. Inf.Regiment, 7. Kp.

vermisst

Ufz.

DÜLL

Georg

08.12.1914 Mericourt

10. bayr. Res.Inf.Regiment, 1. Kp.

gest. an Typhus im Feldlaz.

EBERT

Johann

04.11.1914 bei Thelus

10. bayr. Res.Inf.Regiment, 8. Kp.

verwundet und gestorben

KRIEFELMEIER

G.

18.10.1918 in Seranvillers

21. bayr. Inf.Regiment, 5. Kp.

verw. 08.10.1918 bei Cambrai

MEYER

Johann

09.12.1916 b. Ungureni (Rumänien)

28. bayerisches Inf. Regiment

verwundet und gestorben

SCHERER

Leonh.

28.09.1918 am Kemmelberge

16. bayr. Res.Inf.Regiment, 11. Kp.

verwundet und gestorben

SCHÖN

Johann

08.09.1914

10. bayr. Res.Inf.Regiment, 12. Kp.

verw. 07.09.1914 bei Dronville

WEIDENSCHILLING

J.

08.03.1919 in Obervichtach

Grenz-Schutz-Bataillon 50

gestorben im Krankenhaus

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUERNFEIND

Karl

29.11.1941

BÖHM

Johann

26.11.1944

Unteroffizier

DECKER

Leonhard

01.06.1908

25.12.1943 b. Dnjeprowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd (UA). Grablage: Endgrablage: Block 15 - Unter den Unbekannten

GEUDER

Eduard

14.01.1945

Obergefreiter

GEUDER

Johann

28.11.1909

07.05.1944 Kadikowkasenke, Krim

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kadykowka - Ukraine

HEISSENBERG

Gustav

vermisst

Obergefreiter

HÖRBER

Hans

24.10.1911

15.03.1943 6 km südostw. Mzensk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mzensk - Rußland

KLEINSCHROT

Georg

16.09.1943

KLEINSCHROT

Richard

27.08.1943

Obergefreiter

KLINGLER

Fritz

29.07.1913

13.10.1943 bei Melitopol

KLINGLER

Karl

vermisst

LINDNER

Johann

vermisst

Kanonier

MEDER

Johann

11.05.1909

14.12.1941 im Wald nordwestl. Ugrjum

Gefreiter

MEND

Hans -Johann

30.01.1907

14.08.1943 Boranlja

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Boromlja - Ukraine

MEND

Karl

vermisst

Schütze

MÖHRING

Hans - Johann

10.07.1915 Kleinharbach

12.09.1939 Ozorkow

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Laurahütte / Siemianowice überführt worden

Obergefreiter

NICKEL

Hans -Johann

29.12.1920

23.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Treuchtlingen am Nagelberg. Endgrablage: Reihe 4 Grab 330

POPP

Georg

04.10.1941

STUMM

Leonhard

vermisst

Gefreiter

THEUERLEIN

Richard

12.09.1925

05.08.1944 Mizum Str.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mizun - Ukraine

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.08.2014

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten