Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Groß-Gerau, Historisches Rathaus, Gefallenenbuch (2. Weltkrieg), Hessen

PLZ 64521

Im Historischen Rathaus von Groß-Gerau befindet sich im Erdgeschoss eine Ehrenhalle für die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkriegs. In einem Schrein, der auf der rechten Seite eines steinernen Bildreliefs eingelassen ist, wird das Gefallenenbuch verwahrt. Es enthält die Namen und Daten der im Zweiten Weltkrieg gefallenen und vermissten Einwohner aus Groß-Gerau, sowie der zivilen Bombenopfer „der Heimat“.
Das steinerne Denkmal aus dem Jahr 1954 wurde von Bildhauer Peter Dienstdorf geschaffen. Es besteht aus einem Bildrelief, das eine Frauenfigur mit Kind, vor einem Gräberfeld stehend, darstellt.
Am 8. Mai 2014 wurden zwei weitere Gedenktafeln aus Sandstein in der Ehrenhalle eingeweiht. Eine für die Opfer des Nationalsozialismus (ohne Namen) und eine Tafel als Ersatz für das ehemalige Kriegerdenkmal von 1870-71.

Inschriften:

Buch Seite 1:
(Wappen)
DEN GEFALLENEN ZUM GEDÄCHTNIS UND KOMMENDEN GESCHLECHTERN ZUR MAHNUNG

Buch Seite 2:
Dieses Buch enthält die Namen der als Opfer des von 1939 bis 1945 währenden Zweiten Weltkrieges gefallenen und vermissten Alt- und Neu-Bürger der Kreisstadt Groß-Gerau. Es ist angelegt in den Schrein des Mahnmals in der Ehrenhalle des historischen Rathauses dieser Stadt.

Nachdem mehrfach in der Bevölkerung der Wunsch nach einem Ehrenmal für die Opfer des jüngst vergangenen Krieges laut geworden war, ergriff der Verband deutscher Soldaten im Jahre 1954 die Initiative und bereitete die Verwirklichung dieses Planes vor. Als Standort wurde die Ehrenhalle ausersehen, da in ihr bereits im Jahre 1929 auf Veranlassung des Bürgermeisters Dr. Lüdecke auch das Denkmal für die Opfer des von 1914 bis 1918 währenden Ersten Weltkrieges errichtet worden war.

Der Verband deutscher Soldaten hatte bereits die ersten Gelder gesammelt, als die Stadtverordnetenversammlung unter Stadtverordnetenvorsteher Dönges bei der Etatverabschiedung 1954 ihren Willen zum Ausdruck brachte, die Erstellung des Ehrenmals praktisch zu fördern. Neben der Bereitstellung notwendiger Mittel wurde ein Denkmalausschuss gebildet, der unter dem Stadtverordneten Zimmermann gemeinsam mit Vertretern des Verbandes deutscher Soldaten die vorbereitenden Arbeiten durchführte.

Die Plastik wurde geschaffen von dem Bildhauer Peter Dienstdorf, Wiesbaden, dem die Groß-Gerauer Firmen Balthasar Nold für Mauerarbeiten und Wilhelm Volk für Maler- und Verputzarbeiten zur Seite standen.
Die Grundsteinlegung zu diesem Mahn- und Ehrenmal fand am 3. November 1954, zu einer Zeit, da die Wunden des letzten Krieges noch nicht vernarbt waren und die Menschen schon wieder in Furcht vor einem neuen Krieg lebten. Möge dieses Mahnmal neues Unglück verhindern helfen.
(Text-Quelle: Ehrenbuch)

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Einheit

Bemerkung

ACHTMANN

Oskar

08.06.1916

24.03.1944

ALLES

Friedrich

26.08.1925

12.01.1945

AMELUNG

Franz

17.11.1925

07.06.1944

ANDEL

August

24.01.1908

Mai 44

vermisst

Gfr.

ANTHES

Philipp

30.10.1923

01.07.1944 00.08.1944 Rumänien

Pi.Btl. 754, 3. Kp.

vermisst

ANTON

Alfred

01.11.1921

06.11.1943

vermisst

ARNOLD

Daniel

17.09.1902

02.08.1944

AUER

Albert

01.11.1912

24.03.1945

AUER

Christian

12.03.1910

22.06.1944

AUER

Christian

11.02.1927

05.12.1946

AUER

Ferdinand

18.05.1920

28.05.1940

AUER

Friedrich

12.08.1906

05.02.1942

AUER

Friedrich Ludwig

24.04.1920

31.01.1942

AUER

Hans

24.10.1919

22.03.1943

AUER

Hans

23.01.1924

08.10.1944

AUER

Heinrich

18.12.1912

23.08.1943

AUER

Johann Friedrich Christoph 4.

12.08.1906

15.02.1943

AUER

Paul

30.03.1920

08.04.1942

AUERBACH

Peter Paul

26.01.1913

Mai-Juli 1944

BABINSKY

Kurt

19.01.1923

05.09.1942

BAILLE

Heinrich

03.02.1919

02.03.1948

BAILLE

Hellmut

31.03.1925

26.10.1945

BAILLE

Jakob

13.12.1901

07.03.1945

BAILLE

Ludwig

25.08.1919

22.06.1942

BAMBACH

Jakob Ludwig

19.08.1913

25.11.1942

Owm.

BAMBACH

Karl Bernhard

21.12.1907

1943 00.06.1944 Bobruisk

Art.Rgt. 86, 1. Bttr.

vermisst

BANGER

Heinrich

22.10.1907

05.04.1945

BANGSOW

Ernst

11.02.1918

27.07.1941

BÄR

Erich

20.12.1913

26.06.1944

vermisst

BAUER

Georg

08.07.1908

13.03.1943

BAUER

Max

28.01.1908

im Dezember 1946

BAUMANN

Albert

12.03.1926

22.07.1944

vermisst

BAUMANN

Otto

07.03.1911

04.09.1941

BAY

Willi

01.03.1911

28.01.1943

vermisst

Uffz.

BECKER

Philipp 5.

28.06.1910

Aug 44 00.08.1944 Jassy

Gren.Rgt. 849, 5. Kp.

vermisst

BECKER

Wilhelm

06.11.1904

09.01.1945

vermisst

BECKER

Wilhelm

19.01.1914

30.11.1944

Ogfr.

BENDER

Friedrich 2.

05.05.1906

01.08.1943 00.07.1943 Orel

Pz. Gren.Rgt. 11, 1. Kp.

vermisst

BENDER

Hans

21.04.1904

20.01.1942

BENDER

Otto

12.02.1927

20.01.1948

BENZ

Georg

09.01.1923

16.09.1944

BERNING

Kurt

08.11.1914

15.12.1942

BERNING

Rulf

29.02.1920

21.01.1942

BIERACH

Martin

27.03.1909

06.05.1942

BIRKHOLZ

Fritz

03.05.1922

15.07.1943

BÖHNKE

Herbert

27.10.1923

28.03.1943

BÖRNER

Wendelin

21.11.1914

03.02.1945

BÖRZEL

Willi

21.06.1921

24.11.1942

BRUNNER

Georg

22.08.1899

07.09.1944

BRUNNER

Jakob

20.09.1920

08.07.1944

vermisst

DARMSTÄDTER

Heinrich

01.06.1911

05.11.1944

vermisst

SS-Oscha.

DAUM

August

17.02.1916

01.02.1945 00.01.1945 Stuhlweißenburg

SS Pz. Aufkl.Abt. 5, 2. Kp.

vermisst

DAUM

August

17.02.1916

im Februar 1945

DAUM

Ernst

22.11.1924

09.02.1944

DAUM

Karl

02.05.1911

24.07.1943

DEICHERT

Ludwig

10.08.1911

07.03.1944

DEICHERT

Peter

16.03.1914

29.07.1944

DIEHL

Hans Peter

18.08.1921

04.09.1942

DIEHL

Philipp

05.12.1924

13.09.1943

DIEHL

Rudolf

21.02.1911

27.05.1940

DIETER

Philipp

03.10.1910

16.08.1942

DIETRICH

Helmut

08.03.1917

23.08.1944

DITTMAR

Theodor

21.07.1913

07.03.1941

DOBISCH

Wilhelm

27.11.1921

25.06.1941

DÖRR

Heinrich

02.03.1924

12.11.1943

DREISBACH

Emil

30.10.1914

21.10.1944

DRODT

Wilhelm

15.08.1912

16.05.1945

DROTT

Hanswalter Ludwig

14.05.1923

28.11.1942

EGENOLF

Heinrich

28.05.1922

23.02.1943

EGGELING

Erhard Heinrich

26.03.1920

27.07.1944

EGLY

Ernst

05.03.1913

27.09.1942

EHRHARDT

Otto

27.09.1919

10.05.1940

EINSIEDEL

Karl Ernst

11.08.1923

10.11.1942

ENGEL

Eduard

06.10.1924

Frühj. 1945

vermisst

ENGEL

Eduard

02.09.1902

26.03.1945

ENGEL

Walter

07.05.1927

28.02.1946

ENGELLEITNER

Heinrich

19.12.1904

19.03.1945

ENGELLEITNER

Heinz

05.02.1924

20.11.1943

vermisst

Sold.

ENGELLEITNER

Philipp 2.

15.03.1900

20.01.1945 Mohowo

Festungs Inf. Btl. 1483, 2. Kp.

vermisst

ERHARDT

Ernst

10.09.1927

26.09.1944

ERLEBACH

Kurt

05.05.1923

18.06.1944

vermisst

ERTL

Stephan

30.01.1922

11.01.1943

vermisst

EWALD

August

30.09.1919

04.01.1942

FASSOTH

Daniel

30.10.1910

08.07.1942

Gfr.

FELDMANN

Heinrich

14.01.1911

26.01.1942 Juchnow

Inf.Rgt. 485, I. Btl.

vermisst

FEY

Georg

27.01.1910

08.08.1945

FEYH

Otto

13.06.1909

1943

vermisst

Hptwm.

FISCHER

Eduard

17.11.1918

17.08.1944 Jassy

Art.Rgt. 179, 11. Bttr.

vermisst

FLASCHENTRÄGER

Karl

18.07.1923

23.07.1943

FLATH

Ludwig

04.11.1893

28.01.1945

FLAUAUS

Heinrich

18.12.1920

01.04.1946

FLAUAUS

Wilhelm

14.08.1922

26.08.1944

FLECKENSTEIN

Franz

14.02.1909

26.01.1942

FLECKENSTEIN

Willy

13.03.1916

27.03.1945

FLEISCHMANN

Walter Otto

30.05.1920

27.09.1944

FÖRSTER

Otto

10.05.1910

im Jan. 1942

FRIEDMANN

Daniel

02.02.1906

06.10.1944

FRITSCH

Rudolf

17.02.1903

1945

vermisst

FRITZ

Heinrich

13.11.1910

12.03.1944

FUNK

Heinrich

21.08.1907

21.08.1944

GEDULDIG

Christian

15.09.1924

12.01.1944

GEHBAUER

Dr. Adolf

26.08.1908

in Russland

vermisst

GEIER

Georg

11.12.1914

20.10.1942

GEIER

Philipp

31.05.1914

29.02.1944

GEIER

Rudolf

14.05.1920

24.06.1941

GENSLER

Willy

19.09.1905

25.03.1945

Olt.

GEORG

Friedrich

15.01.1903

14.09.1945

GERHARDS

Willibald

13.05.1908

21.10.1944

vermisst

GERSCHLAUER

Karl

05.10.1913

14.03.1942

GESCHEIDLE

Adam

28.12.1907

15.03.1944

GESCHEIDLE

Heinrich

13.01.1911

02.08.1944

Ofw.

GLASER

Peter Heinrich

21.08.1914

14.11.1944 Avricourt

Gren.Rgt. 1119, I. Btl.

vermisst

GLASMANN

Erich Emil

15.04.1912

03.04.1945

GLOCK

Walter

22.07.1924

28.03.1944

GÖBEL

Georg Friedrich

04.01.1915

31.12.1942

GÖBEL

Karl

01.02.1917

Mrz 45

vermisst

GÖBEL

Paul

20.08.1903

Jan 45

vermisst

GÖCKEL

Wilhelm

17.11.1921

25.01.1944

Sold.

GODERMEIER

Karl

19.04.1921

20.11.1942 Stalingrad

Fla.Btl. 602, 3. Kp.

vermisst

GÖLZENLEUCHTER

Heinrich

24.11.1918

03.12.1944

GÖLZENLEUCHTER

Ludwig

07.07.1914

08.03.1942

GÖRLICH

Georg

30.07.1911

10.08.1941

GÖRLICH

Heinrich

20.09.1919

16.08.1941

GÖRLICH

Willi

19.02.1925

18.12.1943

GOTTMANN

Rudolf

31.10.1907

15.02.1945

GÖTZ

Hans

09.11.1911

20.07.1940

GÖTZ

Heinrich

21.07.1907

04.12.1943

GRAF

Georg

14.02.1914

02.01.1942

GRAHL

Reinhard

20.07.1927

08.02.1945

GRAU

Fritz

02.07.1925

20.04.1945

GRAU

Karl

07.04.1924

1943

vermisst

GREMM

Heinrich

07.05.1908

03.05.1942

GROHMANN

Hans

15.10.1925

07.02.1944

GRÜLLMAYER

Georg

24.12.1920

11.11.1944

HAHN

Peter

12.11.1910

17.12.1944

HAMANN

Werner

02.06.1922

12.10.1944

vermisst

HAMM

Philipp

22.08.1910

Ende März 1945

HAMMANN

Friedrich

05.01.1906

05.01.1945

HAMPEL

Wilhelm

17.02.1910

Apr 45

vermisst

HANKE

Karl

31.08.1916

27.10.1943

HANSEN

Wilfried

23.03.1924

30.08.1944

vermisst

HÄRING

Rudolf

22.12.1914

15.03.1945

vermisst

HAUCH

Emil

26.05.1901

26.09.1945

HAUF

Ernst Philipp

04.06.1925

20.04.1945

HAUF

Hans

18.06.1924

02.04.1944

San.Gfr.

HAUF

Philipp

08.08.1908

00.03.1944

Füs.Btl. 336

vermisst

HÄUSSER

Kurt Helmut

25.08.1918

10.05.1945

HAY

Franz Karl

28.01.1923

1943

vermisst

HEIL

Georg

31.03.1910

01.02.1942

Lt.

HERBERT

Hermann

13.12.1922

23.06.1944 Orscha

Pz. Jäg.Abt. 25, 1. Kp.

vermisst

HERBERT

Ludwig

25.11.1921

21.12.1941

HERDT

Ludwig

15.08.1899

16.03.1945

HERDT

Peter

28.01.1907

01.10.1941

HERDT

Philipp

24.02.1900

10.04.1946

HERMANN

Hans

23.11.1906

21.07.1943

HESS

Ernst

22.01.1925

27.08.1944

HESS

Ernst

06.05.1917

26.09.1941

HEUCHER

Hans

03.06.1923

18.09.1942

HEY

Rolf

13.06.1920

19.09.1944

HEYN

Ernst

17.02.1924

09.01.1945

HEYN

Hans

28.09.1906

07.09.1944

HIERL

Leonhard

05.11.1908

05.11.1942

Gfr.

HINTERTHÜR

Heinrich

09.07.1909

24.08.1944 Kischinew

Felders. Btl. 15, 3. Kp.

vermisst

HIRSCH

Heinrich 2.

18.04.1903

11.10.1943

HIRSCH

Heinz Richard

08.06.1916

07.09.1943

HIRTH

Erhard

29.06.1918

11.05.1942

HOCK

Adolf

23.08.1919

10.08.1942

HOF

Richard

28.04.1907

17.06.1940

HOFFMANN

Ernst

20.12.1901

18.10.1943

HOFMEISTER

Gregor

22.10.1921

21.04.1943

HOHLÖCHTER

Max

16.03.1906

17.11.1943

HOIS

Wilhelm

05.03.1899

17.11.1944

HÖLL

Albin

06.02.1913

19.04.1943

HORNUNG

Otto

24.10.1921

15.12.1943

HORST

Johannes

19.05.1910

24.06.1944

vermisst

HUCKELMANN

Karl

07.01.1921

12.01.1945

vermisst

IMIG

Heinrich

15.04.1920

03.11.1944

JAHN

Otto

19.03.1900

09.04.1944

vermisst

JAKUBIAK

Wilhelm

27.09.1919

07.05.1946

JORDA

Rudolf

23.02.1923

10.08.1943

vermisst

JUNG

Ferdinand

01.04.1927

09.06.1945

KABEY

Fritz August

11.07.1925

05.12.1944

KÄMMERER

Eugen

24.08.1919

22.12.1944

KAMPEIS

Otto

01.09.1901

06.04.1945

KAMSEDER

Anton

16.08.1908

10.06.1942

KAPPEL

Peter

16.12.1908

01.05.1944

Ogfr.

KAPPEL

Philipp

27.06.1912

01.08.1944 00.10.1944 Serbien

Pi. Landungs Btl. 214, 4. Kp.

vermisst

KAUER

Erwin

01.11.1914

1944

vermisst

KAUL

Heinrich

17.10.1923

Jan 45

vermisst

KAUL

Heinrich Friedrich

17.10.1923

06.02.1945

KAULICH

Arpad

30.05.1904

im Jahre 1947

KERN

Alfred

22.03.1919

13.03.1945

KETTENBACH

Adolf

02.02.1911

03.08.1943

KIEM

Josef

17.04.1921

28.02.1944

KIEMELE

Karl

15.04.1919

16.12.1943

KIMPEL

Ernst

31.12.1919

21.03.1944

Uffz.

KIMPEL

Karl Heinz

27.04.1921

23.06.1944 Orscha

Gren.Rgt. 164, 1. Kp.

vermisst

KIMPEL

Karl Heinz

03.12.1924

01.06.1945

Gfr.

KLEIN

Josef

08.04.1914

14.07.1943 Orel

Gren.Rgt. 118, 2. Kp.

vermisst

KLEIN

Peter

03.05.1919

17.08.1943

KLIER

Rudolf Siegfried

19.04.1925

14.01.1945

vermisst

KLINGELHÖFER

Adolf

02.11.1915

04.09.1945

KLINK

Heinrich

18.04.1926

09.08.1944

KLINK

Kurt

29.01.1917

15.01.1942

KLINK

Ludwig Karl

11.07.1924

31.08.1944

KNAPP

Gerhard

23.08.1908

01.12.1944

KNAPP

Martin

12.10.1909

15.08.1942

KNÖSS

Adam

08.10.1924

02.01.1944

KOCH

Heinrich Ludwig

17.11.1916

04.12.1943

KOCH

Walter Wilhelm

31.12.1909

25./27.11.1944

KÖHLER

Richard

21.02.1920

30.11.1944

KOLB

Hans

24.03.1926

im Jan. 1945

KONHEISER

Franz

21.02.1906

17.12.1942

vermisst

KÖNIG

Daniel Georg

12.03.1914

23.11.1944

KONRAD

Willi

04.04.1903

25.07.1944

vermisst

Gfr.

KOST

Karl Heinz

11.11.1923

Aug 44 00.08.1944 Rumänien

Gren.Rgt. 848, 2. Kp.

vermisst

KRAFT

Johann Georg

30.04.1922

19.02.1945

KRAFT

Otto Jakob

14.06.1924

02.04.1945

KRÄMER

Friedel

08.11.1913

26.06.1941

KRÄMER

Georg

16.03.1910

16.03.1944

KRAUS

Franz

15.05.1910

Frühj. 1942

vermisst

KRAUS

Fritz

07.12.1912

Frühj. 1942

vermisst

KRAUS

Wilhelm

12.04.1919

22.02.1943

KREIDEL

Günther

02.10.1923

31.07.1943

KRIEGBAUM

Friedrich

10.10.1912

18.07.1941

KRUMM

Leo

06.05.1915

06.09.1943

KÜSTER

Karl

23.04.1921

19.08.1944

LÄMMERMANN

Hans

07.05.1918

19.02.1943

LANG

Albert

03.07.1904

01.01.1951

LANG

Friedrich

27.11.1918

Jun 45

vermisst

LANGE

Max Manfred

12.03.1920

02.12.1944

LANGENDORF

Karl

12.09.1908

25.12.1944

SS-Funk.

LAPP

Karl Friedrich August

15.02.1926

Ende März 1945 00.01.1945 Florenz

SS Pz. Gren.Rgt. 35, III. Btl.

vermisst

LAUTENSCHLÄGER

Heinz

09.03.1923

25.09.1942

LAUTENSCHLÄGER

Konrad Karl

09.06.1917

16.05.1940

LIEBL

Ferdinand

24.02.1901

18.07.1944

LIND

Ernst

01.12.1908

25.10.1943

LITTMANN

Fritz

31.08.1897

Mrz 45

vermisst

LOCHMANN

Heinrich

24.09.1920

25.08.1944

vermisst

LOCHMANN

Heinrich

10.06.1913

10.09.1943

vermisst

LOCHMANN

Heinrich

24.09.1920

Sep 44

LOCHMANN

Peter Georg

03.08.1910

08.03.1944

LOCHMANN

Wilhelm

04.05.1908

31.08.1941

LOHR

Günther Gerd

09.11.1923

26.12.1943

LOHR

Hans Peter

17.11.1925

20.06.1945

LOOS

Robert

24.12.1909

04.01.1943

vermisst

LUDING

Karl

30.09.1919

26.08.1941

LULEY

Egon Valentin

17.12.1926

08.09.1944

MANN

Josef

07.02.1908

08.04.1945

MANN

Karl

25.10.1914

07.01.1945

MANN

Wilhelm

01.08.1899

26.11.1944

MARTINI

Artur Adam

08.08.1913

Mrz 44

vermisst

MAUS

Adam

12.03.1920

27.03.1945

MAUS

Ernst

25.01.1911

04.03.1944

vermisst

MAUS

Heinrich

24.08.1924

29.06.1944

vermisst

Ogfr.

MAUS

Ludwig

10.11.1921

00.02.1945 Nd. Steinbach

Gren.Rgt. 1127, II. Btl.

vermisst

MÄUTNER

Willi

12.08.1908

02.08.1941

MAYER

Edwin

21.09.1928

17.04.1945

MAYER

Heinz Günther

25.06.1923

22.11.1943

Gfr.

MEDING

Paul Adolf Karl

21.09.1914

24.10.1943 Selenyj-Gai

Pz. Gren.Rgt. 93, 7. Kp.

vermisst

MEINHARDT

Wilhelm

14.01.1920

01.02.1945

MELCHIOR

Ludwig

06.03.1908

01.09.1942

MERKERT

Paul

01.08.1904

07.10.1944

METZGER

Jakob

26.01.1923

09.12.1945

MEYER

Heinrich Johann

21.08.1908

17.08.1943

MICK

Adolf

18.03.1897

Jan 46

vermisst

MICK

Adolf

18.03.1897

im Januar 1946

MISSKAMPF

Wilhelm

04.06.1907

14.07.1943

Ogfr.

MOHR

Georg

14.03.1915

13.08.1943 Orel

Sturm Rgt. 14, 8. Kp.

vermisst

MOLDAN

Jakob

05.07.1906

29.11.1941

MÖNCH

Friedrich

14.01.1914

07.07.1941

MÖRTEL

Georg

15.07.1921

05.01.1942

MÜHLBAUER

Friedrich

06.11.1907

20.01.1946

MÜLLER

Adam

10.08.1918

01.05.1945

Ogfr.

MÜLLER

Albert

10.01.1901

14.01.1945 Crossen

Bau Pi. Brig. 155, 5. Kp.

vermisst

MÜLLER

Bruno

06.08.1914

18.12.1941

MÜLLER

Friedrich

12.09.1920

17.05.1941

MÜLLER

Johann

21.02.1907

20.04.1943

NAU

Wilhelm

18.04.1915

16.04.1941

NECKEL

Franz

11.07.1906

02.11.1945

NIETZE

Wilhelm

24.12.1880

20.01.1945

vermisst

NISCHWITZ

Walter

16.05.1905

14.04.1945

NOE

Helmut

03.12.1919

06.02.1942

NOLD

Friedrich Heinrich

05.11.1906

Anfang August 1946

NOLD

Heinrich

12.03.1909

01.12.1942

NOLD

Karl 2.

13.11.1900

04.06.1945

NOLD

Karl Hermann

12.11.1925

07.02.1945

NOWAK

Josef

04.05.1900

Apr 45

vermisst

OBENAUER

Friedrich Heinrich

14.02.1924

11.09.1943

vermisst

OPPEL

Traugott Reinhard

23.12.1909

09.04.1945

ORMANCIN

Karl

31.12.1915

27.05.1942

ORSCHLER

Wilhelm

01.09.1896

25.08.1941

OTT

Oskar

20.09.1915

05.10.1944

OTTO

Hans

04.11.1923

15.01.1944

OTTO

Heinrich

12.07.1920

08.02.1942

PETRI

Georg

23.10.1910

01.08.1944

PETRI

Georg Peter

24.06.1921

21.12.1942

vermisst

PFEIFFER

Karl

06.01.1910

06.09.1941

PLOCH

Philipp

08.07.1910

03.01.1943

vermisst

PRÖLL

Georg

20.07.1917

02.03.1945

PÜHLER

Georg

21.09.1904

08.05.1945

PÜHLER

Wilhelm

05.11.1902

10.01.1946

RAISS

August

23.12.1920

Jul 44

vermisst

RAISS

Ernst Ludwig

27.03.1922

11.10.1944

RAISS

Hans

02.06.1923

06.06.1944

RAISS

Otto

30.10.1922

14.10.1942

RAU

Kurt Wilhelm

31.03.1911

02.09.1944

REHSE

Fritz Karl

29.03.1907

08.02.1945

REICHERT

Otto

04.12.1921

28.03.1942

REICHERT

Walter

02.07.1923

19.10.1944

vermisst

RIEK

Richard

21.12.1884

Jan 45

vermisst

RIESS

Martin

24.12.1910

07.07.1942

vermisst

RIMASCH

Hermann

07.12.1913

18.08.1942

ROCKENBUCK

Albert

26.07.1903

12.01.1945

vermisst

ROTH

Georg

19.08.1909

19.04.1945

ROTH

Karl

27.02.1915

08.06.1942

ROTH

Peter

08.07.1912

14.12.1941

RÖTH

Heinrich

02.05.1910

Sep 44

vermisst

RÜCKERT

Adam

04.06.1910

29.07.1942

RÜCKERT

Georg

23.09.1916

24.03.1943

RUHLAND

Gustav

15.11.1918

24.06.1945

RUHLAND

Hermann

13.04.1921

16.08.1942

RUHLAND

Philipp 2.

19.08.1903

19.11.1945

SCHAD

Johann Heinrich

12.02.1912

05.02.1943

SCHAD

Karl

20.03.1899

01.11.1945

Gren.

SCHAD

Richard

01.09.1924

01.06.1943 00.09.1943 Schadun

Felders. Btl. 120

vermisst

SCHAD

Wilhelm

28.07.1911

15.09.1941

SCHADT

Theo

27.10.1925

25.04.1945

vermisst

SCHÄFER

Kurt

26.01.1924

12.03.1944

vermisst

SCHÄFER

Ludwig

23.12.1901

31.12.1945

SCHAFFNER

Gottlieb

25.12.1885

21.11.1944

Gfr.

SCHAFFNER

Hans Ludwig

14.12.1922

28.01.1943 Krapetkin

Pz. Gren.Rgt. 66, 3. Kp.

vermisst

Gfr.

SCHAFFNER

Heinrich

14.08.1921

05.01.1943 Stalingrad

Pz. Jäg.Abt. 100 Stab

vermisst

SCHAFFNER

Karl

04.10.1910

27.09.1944

SCHAFFNER

Karl Theodor

30.07.1919

12.03.1940

SCHAFFNER

Ludwig

01.01.1912

06.12.1943

SCHAFFNER

Wilhelm

19.07.1908

17.05.1942

SCHERER

Johannes

06.12.1912

18.07.1944

SCHEUERMANN

Karl

16.04.1909

25.08.1944

Gfr.

SCHICK

Hans Walter

02.12.1925

27.10.1944 Autz

Gren.Rgt. 189, 1. Kp.

vermisst

SCHICK

Karl

27.11.1908

11.10.1943

SCHIEMER

Albert

25.05.1909

15.08.1943

SCHILDGEN

Karl

09.02.1914

14.07.1941

SCHIMPKE

Ernst

07.03.1920

04.06.1944

SCHLEDT

Eduard

16.07.1908

09.07.1943

SCHLEDT

Georg Jakob

02.10.1896

23.03.1945

SCHMID

Günter

07.12.1925

13.02.1944

SCHMIDT

Ernst

12.07.1917

22.09.1950

SCHMIDT

Günther

04.10.1923

14.03.1943

SCHMIDT

Hans

01.12.1919

28.11.1943

SCHMIDT

Hermann

11.06.1927

28.03.1945

SCHMIDT

Jakob

06.10.1906

13.02.1945

SCHMIDT

Otto Joh. Günther

29.03.1922

05.07.1944

SCHMIDT

Peter

21.02.1920

Jan 43

vermisst

SCHMIDT

Peter

12.06.1909

21.03.1946

SCHMIDT

Wilhelm

12.07.1917

09.09.1942

SCHMITT

Heinrich

01.02.1889

18.02.1941

SCHMITT

Wilhelm

23.09.1916

08.12.1941

SCHMUCK

Karl

05.09.1915

31.12.1941

SCHNEIDER

Georg

11.09.1923

24.12.1942

vermisst

SCHNEIDER

Georg

07.02.1920

06.01.1943

vermisst

SCHNEIDER

Hermann

24.05.1925

25.08.1944

SCHNEIDER

Ludwig

26.03.1926

21.09.1944

SCHNEIDER

Willi

23.08.1914

19.07.1944

SCHROD

Heinrich

05.02.1908

13.04.1944

SCHRÖDER

Georg

11.12.1921

20.10.1942

SCHUCHMANN

Hans

21.09.1915

21.03.1945

SCHUCHMANN

Johannes

03.07.1907

05.10.1944

SCHUCK

Willi

18.05.1924

04.12.1944

SCHULMEYER

Johann Peter

28.03.1924

06.02.1943

vermisst

SCHULZ

Gottfried

07.04.1906

27.02.1942

SCHÜPKE

Clemens

08.12.1915

09.05.1948

SCHÜPKE

Erich

03.11.1919

24.08.1944

vermisst

SCHÜPKE

Johannes

15.10.1914

07.12.1941

SCHWAB

Karl

27.05.1903

19.11.1944

SCHWAB

Philipp

10.06.1908

31.12.1942

SCHWAB

Wilhelm

06.05.1912

15.08.1944

SCHWARZ

Gustav Peter

19.08.1911

13.01.1943

SCHWERBERGER

Karl

21.02.1913

06.12.1943

SEIKEL

Paul Walter

16.04.1925

11.11.1942

SENSFELDER

Heinrich

17.11.1925

24.04.1945

SENSFELDER

Willi

12.09.1917

08.07.1944

SEUFERT

Adam

09.09.1921

14.11.1942

SLASKI

Karl

27.12.1918

21.07.1941

SPERLING

Ernst

28.04.1921

27.01.1942

SPERLING

Hans

30.08.1914

17.05.1942

SPIELER

Josef

30.06.1916

27.11.1944

STAHL

Bernhard

16.02.1901

01.03.1945

STEINMANN

Heinrich

28.09.1911

20.12.1942

STEITZ

Heinrich

15.05.1915

16.04.1914

STELLER

Peter

09.03.1902

10.01.1944

STEPHAN

Johann Martin

14.03.1924

27.02.1945

STIEF

Wenzel

02.11.1913

04.03.1944

STOCKSCHÄDER

Felix

05.10.1909

17.01.1945

STOLZ

Helmut

30.12.1915

im Februar 1946

STOLZ

Johannes

17.05.1919

12.06.1942

Gfr.

STORK

Wilhelm

08.03.1923

11.08.1942 Riabinky

Inf.Rgt. 87, 11. Kp.

vermisst

STRECKER

Ernst

28.06.1917

01.09.1942

STURM

Walter

14.04.1923

23.02.1945

THEIS

Friedrich

16.10.1913

01.08.1943

THIELE

Hermann

03.04.1885

Apr 45

THOMAS

Wilhelm

29.09.1915

16.04.1941

THOMASBERGER

Hans

24.12.1923

13.07.1943

TRABOLD

Hans

04.07.1925

10.12.1943

TRABOLD

Heinrich

29.04.1914

18.12.1941

TRAISER

Betty

29.12.1912

25.12.1944

TRAISER

Karl Bernhard

04.07.1914

26.08.1944

vermisst

TRAISER

Peter

24.11.1924

26.05.1943

TRINKAUS

Kurt

04.07.1927

21.02.1946

UNGER

Wilhelm

01.11.1921

01.11.1941

URBAN

Jakob

05.07.1912

12.01.1945

Ogfr.

VÄTH

Heinrich

05.03.1910

06.03.1943 Oka

Gren.Rgt. 110, 11. Kp.

vermisst

VÄTH

Otto

01.07.1912

Aug 44