Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lindenberg (Friedhof), Gemeinde Ahrensfelde, Landkreis Barnim, Brandenburg

PLZ 16356

Auf dem Friedhof befindet sich ein namenloses Denkmal für die Gefallenen des 2. Weltkrieges und Einzelgedenken

Inschriften:

Zum Gedenken gefallener deutscher Soldaten aus dem 2. Weltkrieg.
In stillem Gedenken
In stillem Gedenken
Zum Gedächtnis unseres lieben Sohnes

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Feldwebel

BAUER

Leopold

27.04.1910

11.06.1937

11. Kampfgeschwader Hindenburg Nr. 152

Er starb den Fliegertod "Und das Unglück schreitet schnell"

Flieger

BOMBEL

Herbert

14.11.1927

21.04.1945

Und unbekannte Kameraden

HASS

Heinz

02.01.1925

26.04.1945

In stillem Gedenken

Obergefreiter

HEINICKE

Edwin

15.02.1923

27.02.1945 im Westen

Zum Gedächtnis unseres lieben, unvergeßlichen Sohnes, Bruders, Enel u. Neffen - Unvergessen den Deinen

Fahnenjunker Unteroffizier DLW

KÄTZLER

Rudolf

22.02.1926

21.04.1945

Und unbekannte Kameraden

Fahnenjunker

KRUSE

Hans eberhard

12.02.1927

24.04.1945

Bremen

PRIBBENOW

Paul

.07.1923

1944

„Zum Gedächtnis unseres lieben Sohnes“ vermisst. Die Daten sind leider mit Erdreich bedeckt

TEMPLIN

Horst

28.06.1924

03.08.1943

In stillem Gedenken

Obergefreiter

WIESTER

Johann

29.06.1922

21.04.1945

Eiting OB

Datum der Abschrift: 04.02.2007, Ergänzung 20.05.2011

Beitrag von: Martina Rohde, Ergänzung Wolfgang KW Garz , www.garz.de.vu
Foto © 2011 Martina Rohde 2007, Ergänzung Wolfgang KW Garz 2011

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten