Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Krüssau, Stadt Möckern, Landkreis Jerichower Land, Sachsen-Anhalt

PLZ 39291

Denkmal 1. Und 2. Weltkrieg, überdachter Feldstein Quader, gekrönt von einem Kreuz; Gedenkepitaph für die Gefallenen des 1. Weltkriegs in der Kirche

Inschriften:

Denkmal:
Zum Gedenken an die Gefallenen des 1. Weltkrieges 1914-1918:
(Namen)
Zum Gedenken an die Gefallenen des 2. Weltkrieges 1939–1945
(Namen)
Epitaph:
Aus unseren Reihen ließen ihr Leben im Weltkrieg 1914/18 für uns und unser Vaterland
(Namen)
Den Gefallenen zum Gedächtnis gewidmet vom Kriegerverein und der Gemeinde. Sei getreu bis an den Tod so will ich dir die Krone des Lebens geben.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAIER

Fritz

31.07.1917 b. Kl. Zillebeke

Res. Inf. 82, 8.Komp.

BETHGE

Erich

14.05.1918 b. Les Marais Ferme

M. Flak Zug 23

DÄHNE

Bernhard

16.06.1918

a. Kriegsinv. gestorben

DÄHNE

Richard

07.09.1914 b. Etavigny-Boullare

Feld.Art.Rgt.40, 6. Battr.

Musketier

EICHELMANN

Willi

07.08.1917 b. Hulluch

Inf. Rgt. 393, 5.Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Carvin - Frankreich

EWE

Otto

22.09.1916 a. d. Somme vermisst

Inf. Rgt. 165, 7.Komp.

KALKOFEN

Ewald

12.10.1918 b. Noyelles

Inf. Rgt. 66, 9.Komp.

KRIEGENBURG

Willi

06.03.1916 b. Fores

Res. Inf. Rgt. 82, 8.Komp.

LOHSE

Rudolf

13.09.1914 b. Fontenoy

Res. Jäg. Batl. 4

NIELEBOCK

Gustav

25.03.1896

24.07.1916 Res. Laz. Bonn

Inf. Rgt. 165, 8.Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bonn, Nordfriedhof

SCHRÖDER

Gustav

07.09.1914 b. Etavigny-Boullare

Feld.Art.Rgt.40, 6. Battr.

Musketier

THIE

Otto

14.12.1915 i. d. Argonn.(St. Hubert)

Res.Ers.Rgt.2, 5.Komp.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Consenvoye - Frankreich

VOIGT

Fritz

05.12.1917 Laz. Magdeburg

Feld. Art. Rgt. 40, 1.Battr.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUER

Josef

BERNAU

Ernst

FREIGANG

Heinz

Stabsgefreiter

GRÖPLER

Otto

08.12.1908 Krüssau

16.04.1945 Deutschleuthen bei Oderberg - Sudetenland

im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte Valasske Mezirici - Tschechische Republik vermerkt

Unteroffizier

HARTWIG

Werner

02.09.1916 Krüssau

28.02.1945 Ungarn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Papa - Ungarn

KARWE

Franz

KRÜGER

Erwin

Gefreiter

KUNKEL

Ewald

07.09.1911 Krüssau

15.08.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in München, Waldfriedhof

LIEBE

Ewald

Feldwebel

LIESAU

Walter

31.01.1909 Krüssau

05.08.1946 Bhf. Gorki in Kriegsgefsch. auf Heimtransport

zusätzliche Daten von Familiengrab, Kriegsgrab bei Gorki - Russland

LUSCHNIK

Josef

LUSCHNIK

Maxemilian

MATTHIES

Walter

MEIER

Gustav

MITSCHKA

Richard

MÜLLER

Herrmann

Obergefreiter

PLETTENBERG

Heinz

20.03.1925 Krüssau

28.06.1945 Rese - Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet - Frankreich

PLETTENBERG

Helmut

PLETTENBERG

Wilhelm

SCHMIDT

Otto

SCHULZ

Hermann

Obergefreiter

SCHULZE

Alwin

26.08.1908 Krüssau

11.10.1944 Rostki Strozne - Polen

zusätzliche Daten von Familiengrab, Kriegsgrab bei Rostki - Polen

STEFFEN

Horst

Ingenieur

STOLLE

Ernst

09.03.1904 Krüssau

20.09.1944 Insel Paros, Kykladen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos - Griechenland

STOLLE

Volkmar

VOIGT

Berthold

VOIGT

Otto

WEBER

Otto

WETZEL

Robert

Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 01.05.2013

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2013 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten