Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kiel (Gedenkbücher im Rathaus, 1. Weltkrieg), Schleswig-Holstein
( S )

Gedenkbücher im Kieler Rathaus in der Gedenkhalle am Haupteingang. Die sechs Bücher enthalten: Gefallene des 1. Und 2. Weltkrieges, Vermißte beider Kriege, Kieler Bombenopfer, Opfer der Gewaltherrschaft. Die Angaben werden regelmäßig überarbeitet bzw. ergänzt, die neuen Seiten am Ende des Buches eingefügt.

Zusätzliche Quellen:
Verlustlisten 1. Weltkrieg (1914-1917)
Verlustlisten der Marine (1914-1917)
Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels
Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

weitere Namen

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  T  U  V  W  Y  Z 

Inschriften:

Gefallene Soldaten des Ersten Weltkrieges
"Vor- und Nachnamen mit Todesdatum"

Namen der Gefallenen:

Buchstabe „S“

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

SABBAU

Heinrich

25.07.1917

SACHAU

Fritz

30.08.1918

SACHSE

Walter

13.02.1915

SACHT

Friedrich

13.10.1916

Vizefeldw.

SAGEL

Konrad

01.01.1876

19.07.1915

Grab: Kiel-Nordfrdh. Block X Grab 1

Füsilier

SAGGAU

Alwin

Kiel-Gaarden

06.10.1916

Füs.-Rgt. 37 6. Komp.

Kanonier

SAGGAU

Heinrich

19.07.1918 Frankreich

Gefallen; Krgst. Noyers-Pont-Maugis Block B Grab 2857

SAGGAU

Karl

26.10.1898 Kiel

27.05.1917

gefallen

SAHM

Friedrich

12.07.1915

Landstrm

SAILER

Karl

14.04.1918

Gefallen; Krgst. Vladslo, Block 2 Grab 2106

Kpt.-Ltnt.

SALDERN

Siegfried, von

02.09.1881

01.03.1917 Fukuoka, Japan

Mar. A.Abt. Kiautschou, Komp. Führ.

kriegsgefangen 28.02.1917

Obmatr.

SALEWSKI

Paul

19.04.1890

25.12.1915

Gef.; Krgst. Cannock Chase, Bl. 14 R. 18 Gr. 558

Grenadier

SALOMONSEN

Jens

01.09.1918 Frankreich

Krgst. Cerny-en-Laonnois, Block 2 Grab 647

Obltnt.z.S.

SALTZWEDEL

Reinhold

23.11.1889

02.12.1917 Engl. Kanal

UB 81

gefallen

Unteroff.

SALVETER

Detlef Heinrich Hermann

Berlin

18.08.1914 Frankreich

IR 85 Flensburg u. Kiel 10. Komp.

gefallen

Musketier

SALZMANN

Paul

10.07.1916 Belgien

Krgst. Menen, Block D Grab 1144

SAMPLEBE

Bruno

1915

SANDER

Heinrich

23.08.1915

ObMaschMt

SANDTROCK

Karl

Berlin

14.07.1916 Helgol. Bucht

U 51

gefallen

BMaat

SANDVOSS

Hans

Altona

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“ I.. Matr. Div.

gefallen

MaschMt

SARNOW

Paul

14.05.1917 Nordsee

U 59

gefallen

SARNOW

Paul

10.09.1914

SASSE

Herbert

28.10.1917

SASSE

Willy

19.03.1917

SATOR

Wilhelm

21.07.1916

SATTELBERG

Richard

13.02.1915

SATTLER

Eduard

05.11.1918

BtsmMt

SAUERHERING

Erich

26.06.1918 östl. Harwich

UC 11

gefallen

SAUERMANN

August

1918

SAVATZKI

Jens

12.03.1915

SCHAACK

Leopold

30.07.1916

MarStArzt

SCHAAFHAUSEN

Dr. Wilhelm / Franz

Cassel

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS "Leipzig"

gefallen

SCHABB

August

Mai 1918

SCHACHT

Karl

20.10.1916

ObZimMt ErsRes

SCHACHT

Wilhelm

Kiel-Gaarden

05.08.1916

Hilfskreuzer „Cap Trafalgar“

SCHACHT

Willy

05.08.1918

SCHACHTMANN

Albert

05.10.1915

SCHACHTMANN

Bruno

20.01.1918

SCHADE

Eduard

31.05.1916

SCHADE

Ernst

15.08.1916

SCHADE

Johann

25.09.1915

SCHADE

Wilhelm

16.06.1916

BtsMt

SCHADWILL

Friedrich

Danzig

01.06.1916 Skagarrak

gefallen

SCHÄFER

Friedrich

08.10.1914

SCHÄFER

Heinrich

18.04.1916

SCHÄFER

Hermann

08.12.1914

SCHÄFER

Karl

20.01.1918

SCHÄFER

Paul

1917

SCHAFFER

Willy

20.07.1916

ObMaat

SCHAFFNER

Jakob

12.03.1917

gefallen

SCHÄL

Friedrich

20.01.1918

SCHALKOWSKI

F.

14.03.1918

SCHALLIES

Otto

16.07.1918

SCHAPER

Heinrich

14.04.1918

SCHAPER

Heinrich

14.04.1917

SCHARFENBERG

Adolf-Detlef

13.09.1914

Kanonier

SCHARFENBERG

Heinrich

01.06.1918 Frankreich

Krgst. Belleau, Block 2 Grab 4

SCHARFENBERG

Wilhelm

31.08.1915

Füsilier

SCHÄRFF

Hans Friedrich

Friedrichsholm

15.10.1915

gefallen

Musketier

SCHARGE

Hans

Kiel

19.06.1916 Grand Chêne-Wald

11. Komp. IR 53

Gef.

SCHARGE

Hans

19.06.1916

Musketier

SCHARK

Richard

19.10.1915 Frankreich

Krgst. Champs, Block 4 Grab 36

SCHARK

Wilhelm

05.11.1916

BtMaat

SCHARLE

Richard

Straßburg

23.10.1915 Ostsse

SMS „Prinz Adalbert“ 1. Matr. Div.

Gefallen

Vizefeldw.

SCHARLEMANN

Johannes

07.08.1918 Frankreich

Krgst. Cerny-en-Laonnois, Block 2 Grab 521

SCHARMER

Joachim

21.03.1918

Seesoldat

SCHASSE

Friedrich

Kiel

01.02.1915 Lovie

MIR I 1. Komp.

gefallen, Hals- u. Kopfschuß

SCHATT

Otto

15.03.1918

SCHATTE

Wilhelm

03.06.1916

Mar.Stabs-Ing

SCHATZMANN

Willy

10.08.1873

28.08.1914 Deutsche Bucht

SMS "Mainz"

gefallen im Seegefecht b. Helgoland

Mar. Ing.

SCHAUBE

Hans

06.10.1884 Klein Dombrowa

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab SMS „Scharnhorst“

gefallen

SCHAUER

Alfred

14.05.1917

SCHAUER

Hermann

16.03.1917

SCHEDER

Georg

02.01.1916

SCHEDER

Max

13.04.1919

Gefreiter

SCHEEL

Hugo

Dietrichsdorf

03.06.1917

gefallen

SCHEEL

Jacob

01.02.1915

Landstrm

SCHEEL

Johannes

26.03.1918 Frankreich

Krgst. Neuville-St. Vaast, Block 29 Grab 790

SCHEEL

Paul

30.08.1918

Musketier

SCHEEL

Walter

29.03.1918 Frankreich

Krgst. Carvin lock 5 Grab 51

ObBtsMt

SCHEEL

Werner

13.12.1917 Nordsee

U 75

gefallen

Gefreiter

SCHEEL

Wilhelm

18.04.1918 Frankreich

Krgst. Morisel Block 3 Grab 295

SCHEEL

Wilhelm

26.02.1917

MaschMt

SCHEELE

Johannes

29.07.1917 Nordsee

UB 20

am 28.7.1917 aus Ostende zur Probefahrt ausgelaufen, nicht zurückgekehrt

Gefr.d.Res.

SCHEER

Gustav

Kiel

03.10.1914

Füs.Rgt. 86 9. Komp.

gefallen

ObMaschMt

SCHEERING

Paul

Kemberg

24.01.1915 Nordsee

SMS "Blücher I. Werftdiv.

gefallen

SCHEFFLER

Fritz

20.01.1918

Obltnt.z.S.

SCHEFFLER

Walter

02.04.1890

30.09.1918 Nordsee

UB 127

verschollen

SCHEIBE

Ernst

09.07.1918

ObMaschMt

SCHEIBE

Max

Chemnitz

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Scharnhorst“ 1. Werft-Div. 1. Abtl.

gefallen

SCHEIBE

Moritz

16.03.1917

Seesoldat

SCHEIBE

Walter

Kiel

10.05.1915 Feldlaz. Ghistelles

8. Komp. MIR 2

gefallen

SCHEIBEL

Wilhelm

13.06.1918

SCHEIBENPFLUG

Karl

18.11.1914

SCHEIBNER

Adolf

28.09.1915

SCHEIBNER

Wilhelm

15.04.1918

SCHEIBNER

Wilhelm

07.06.1915

SCHEIL

Bruno

24.09.1916

SCHEITHAUSER

Ernst

24.01.1915

Kptltnt

SCHELLE

Martin

12.08.1918 vor England

UB 65

gefallen

SCHELLE

Oskar

13.04.1918

MaschMt

SCHELLHAMMER

Bruno

25.05.1916 ca. 100 SM vor Aberdeen

U 74

gefallen

SCHELLHAMMER

Friedrich

1915

Min. Ob. Heiz.

SCHELLMANN

Heinrich

Kiel-Gaarden

19.10.1915 b. Ostende

UC 6

ertrunken

SCHEMEL

August

30.10.1914

SCHEMPP

Karl

09.04.1917

SCHENKELBERGER

Heinrich

25.03.1916

SCHERMONS

Johann

14.05.1917

SCHERTZER

Theodor

05.06.1917

SCHESNACK

Julius

10.04.1918

Musketier

SCHETTLER

Willi

10.07.1917 Frankreich

Krgst. Sissonne, Block 11 Grab 486

BtMaat

SCHEUERMEYER

Joseph

Feldkirchen

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“ 1. Werftdiv. 2. Abtl., 2. Komp.

gefallen

ObMatrArt d.S. II

SCHEUNEMANN

Albert

08.08.1877 Warsow

09.07.1917 Kieler Förde

Sperrfahrzeug-Div. Kiel

ertrunken

Kptltnt.

SCHIERNING

Otto

26.12.1879 Flensburg

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab, SMS „Scharnhorst“

gefallen

SCHIERWAGEN

Bertold

14.05.1917

SCHIFFER

Friedrich

07.04.1917

SCHIFFER

Johann

08.06.1916

SCHILDKNECHT

Eduard

16.10.1918

Matrose

SCHILLER

Ewald

23.10.1917 Engl. Kanal

UC 16

gefallen

SCHILLER

Gustav

12.08.1918

SCHILLING

Fritz

13.06.1917

SCHILLING

Richard

29.07.1917

SCHILLING

Walter

April 1918

SCHILLING

Walter

24.04.1916

Matrose

SCHIMKUS

Otto

Augsgirren

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Scharnhorst“

gefallen

SCHIMMELPFENNIG

Karl

25.07.1916

Gefreiter

SCHIPMANN

August

Kiel

28.07.1915 Wenduyne

2. Matr.-Rgt. MG-Komp.

beim Baden ertrunken

SCHIPPMANN

Heinrich

05.08.1918

SCHIPPMANN

Karl-Peter

08.10.1914

SCHIRMACHER

Fritz

15.10.1914

SCHIRMACHER

Paul

13.01.1915

SCHIRREN

Julius

20.08.1917

SCHIRRMACHER

Hermann

12.11.1918

SCHIRRMACHER

Paul

12.09.1916

SCHIRRMACHER

Paul

02.07.1916

ObMasch

SCHLAGER

Wilhelm

Wittenweier

01.06.1916 Skagarrak

gefallen

Kanonier

SCHLAPKOHL

Franz Friedrich August

27.06.1892 Kiel

02.09.1915

Krgst. Augsburg, Westfriedhof

Unteroff.

SCHLAPKOHL

Otto

10.06.1918 Frankreich

Krgst. Loivre, Block 1 Grab 756

Musketier

SCHLAPPKOHL

Heinrich

11.06.1918 Frankreich

Krgst. Proyart, Block 1 Grab 12

Musketier

SCHLATER

Gustav

08.10.1918 Frankreich

Krgst. Buzancy, Block 9 Grab 23

SCHLECHT

Ehrich

27.09.1917

SCHLEEF

Paul

13.03.1915

SCHLEGEL

Hans

24.08.1916

SCHLEGELMILCH

Arthur

1915

SCHLEH

Friedrich

02.12.1917

SCHLEICHERT

Georg

08.01.1915

SCHLEIFER

Ludwig

10.04.1916

SCHLENKRICH

Rudolf

06.07.1917

SCHLEYER

Karl

23.10.1915

SCHLICHTING

Friedrich

12.01.1915

Vizefeldw.

SCHLICHTING

Fritz

09.07.1918 Belgien

Krgst. Menen Block C Grab 795

SCHLICHTING

Walter

21.10.1917

SCHLIE

Harry

01.06.1916

SCHLIE

Paul

07.01.1916

SCHLIEBS

Gustav

31.05.1916

SCHLIEBS

Hermann

20.11.1914

SCHLIEMANN

Hans

1916

Obltnt.z.S.

SCHLIEP

Johannes

Baden-Baden

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab SMS „Scharnhorst“

gefallen

SCHLING

Karl

03.04.1916

SCHLING

Paul

16.09.1917

SCHLING

Wilhelm

25.07.1916

SCHLIWINSKI

Gustav

04.09.1915

MaschMt

SCHLÖMER

Christian

08.11.1916 nördl. Norwegen

U 56

verschollen

SCHLÖSSER

Franz

11.01.1918

SCHLOTFELDT

Heinrich

16.12.1916

SCHLOTHAUER

Hugo

14.01.1917

SCHLOTMANN

Wilhelm

26.09.1915

SCHLÖTZER

Max

11.11.1914

SCHLUETER

Hermann

29.07.1916

SCHLÜNSEN

Hermann

31.01.1917

SCHLÜNSS

Ferdinand

19.07.1916

SCHLÜNSS

Hermann

06.06.1915

Reservist

SCHLÜNSS

Joachim

Stellböken, Plon

11.02.1915 Rußland

1. Komp. I. Batl. 1. GardeRes-Rgt

gefallen

Gefreiter

SCHLÜNZEN

Karl

20.07.1918 Frankreich

Krgst. Mennevret Block 1 Grab 285

SCHLÜTER

Adolf

02.10.1918

SCHLÜTER

Claus

09.02.1918

SCHLÜTER

Hans

25.07.1917

SCHLÜTER

Hans

22.07.1918

SCHLÜTER

Hans Friedrich

07.10.1916

ObMaschMt

SCHLÜTER

Hans Henri

Braunschweig

24.01.1915 Nordsee

SMS "Blücher I. Werftdiv.

gefallen

SCHLÜTER

Hans Hermann

21.11.1915

SCHLÜTER

Hans Hinrich

06.07.1916

ObStckmstr-Mt

SCHLÜTER

Hans Jürgen

Nortorf, Rendsburg

01.06.1916 Skagarrak

gefallen

SCHLÜTER

Heinrich

28.08.1916

SCHLÜTER

Heinrich

24.06.1917

SCHLÜTER

Heinrich

08.04.1915

SCHLÜTER

Heinrich Christian

21.03.1918

SCHLÜTER

Heinrich Friedrich

26.09.1915

SCHLÜTER

Heinrich Johann

31.03.1918

SCHLÜTER

Hugo

04.09.1914

Ltnt.d.Res.

SCHLÜTER

Wilhelm

Kiel

31.12.1916 a.d. Somme

MIR I 3. Komp.

gefallen

SCHMADTKE

Julius

17.08.1918

SCHMADTKE

Karl

01.08.1917

Mar.Ing.

SCHMALE

Gustav

20.01.1885 Waddens, Oldenburg

28.08.1914 Deutsche Bucht

Kreuzer „Cöln“

gefallen

SCHMALENBACH

Wilhelm

20.01.1918

SCHMALFELD

Christian

16.12.1918

SCHMALZ

Heinrich

21.08.1915

ObHzr d.Res.

SCHMALZ

Ludwig

Kiel-Gaarden

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“ 1. Werftdiv. 2. Abtl., 2. Komp.

gefallen

SCHMALZ

Max

25.07.1916

SCHMELING

Hans-Joachim

29.12.1914

Kptltnt

SCHMETTOW

Bernhard Matthias, Graf von

09.11.1887

09.05.1917 Themse-Mündung

UC 26

gefallen

SCHMID

Albert

10.04.1918

SCHMID

Hugo

23.11.1914

SCHMIDT

Adolf

29.09.1916

SCHMIDT

Albert Hans

15.04.1918

SCHMIDT

Albert Heinrich

04.08.1918

Fähnr.z.S.

SCHMIDT

Alfred

Kiel

21.05.1915 Poelcapelle

5. Matr. Rgt. Radfahrer-Komp.

Gefallen, Kopfschuß

SCHMIDT

Alfred

27.11.1915

ObMaschMt

SCHMIDT

August

22.03.1916 Südw.-Küste Irland

U 68

gefallen

MaschMt

SCHMIDT

Bruno

Kiel

22.06.1915

U 30

Unfall i.d. Emsmündung

SCHMIDT

Bruno

26.02.1918

SCHMIDT

Edmund

30.03.1918

SCHMIDT

Edmund

15.05.1915

SCHMIDT

Emil

24.10.1914

SCHMIDT

Emil

10.08.1915

Mar. Ing.

SCHMIDT

Ernst Gottfried

19.03.1888

17.02.1917 Westküste England

U 83

gefallen

SCHMIDT

Ernst Johannes

25.12.1917

SCHMIDT

Fr.

1916

SCHMIDT

Friedrich

26.05.1918

SCHMIDT

Friedrich

26.01.1919

SCHMIDT

Friedrich Reinhard

07.09.1915

SCHMIDT

Friedrich Wilhelm

24.11.1915

Kptltnt

SCHMIDT

Georg

04.11.1882

02.09.1917 Murmanküste

U 28

gefallen

SCHMIDT

Gustav

29.07.1918

SCHMIDT

Gustav Adolf

24.01.1915

SCHMIDT

Gustav Karl

27.10.1915

MarIng-ObAsp

SCHMIDT

Hans

24.05.1917 vor Carraro

UC 24

gefallen

MaschMt

SCHMIDT

Heinrich

13.02.1918 nördlich Irland

U 89

gefallen

SCHMIDT

Heinrich

16.11.1914

SCHMIDT

Heinrich

12.09.1917

SCHMIDT

Heinrich Wilhelm

22.08.1918

SCHMIDT

Hermann

15.09.1917

SCHMIDT

Hermann

11.01.1918

MaschMt

SCHMIDT

Hermann Emil

21.08.1917 Nordsee

UC 41

gefallen

SCHMIDT

Hermann Heinrich

28.07.1917

SCHMIDT

Hermann Otto

23.02.1917

SCHMIDT

Jan

16.07.1915

SCHMIDT

Joachim

25.07.1916

SCHMIDT

Johann

23.10.1915

SCHMIDT

John

12.09.1915

MaschMt

SCHMIDT

Karl

20.09.1918

U 102

verschollen zw. Shetland-Inseln u. Norwegen

ObStrm

SCHMIDT

Karl

Cassel

01.06.1916 Skagarrak

gefallen

SCHMIDT

Karl

23.10.1915

SCHMIDT

Karl August

07.03.1917

SCHMIDT

Karl Bendix

Kiel

21.04.1917 Engl. Kanal

6. Torp.-Flotte Torp.-Boot „G 42“

gefallen

Ltnt.z.See

SCHMIDT

Kurt Georg Roderich

09.08.1892 Kiel

01.04.1915 südl. Dschidda

SMS „Emden“

bei einem Kampf in der Wüste erschossen

SCHMIDT

Linus

16.03.1917

SCHMIDT

Lüppo

05.08.1918

MaschMt

SCHMIDT

Otto

04.02.1918 Engl. Kanal

UC 50

gefallen

SCHMIDT

Otto

20.10.1918

SCHMIDT

Otto

20.07.1915

SCHMIDT

Paul

04.11.1914

SCHMIDT

Peter

23.11.1915

SCHMIDT

Reinhold

1917

SCHMIDT

Richard

24.08.1915

SCHMIDT

Rudolf

13.02.1915

Obltnt.z.See

SCHMIDT

Siegfried

-

23.05.1915 Mittelmeer

UB 3

gefallen

SCHMIDT

Theodor

10.05.1914

SCHMIDT

Theodor

03.09.1916

SCHMIDT

Walter

09.12.1914

SCHMIDT

Wilhelm

25.07.1916

SCHMIDT

Wilhelm

16.04.1917

BtsMaat

SCHMIDT

Wilhelm August

Wiesbaden

20.07.1915 Atlantik

U 23

gefallen

SCHMIDT

Wilhelm Eduard

24.01.1915

SCHMIDT

Wilhelm Heinrich

16.09.1915

SCHMIDT

Willy

22.08.1915

SCHMIDTSDORF

Heinrich

06.08.1917

SCHMIDTSDORFF

Ernst

02.09.1917

SCHMIEBEL

Konrad

01.06.1916

BtsMt

SCHMIEDEL

Otto / Adolf

12.08.1914 Nordsee

U 13

verschollen

Ltnt.d.Res.

SCHMIELAU

Otto

14.02.1887

17.12.1914 Nieuport

1. Matr. Rgt. 2. Komp.

gefallen

SCHMIELAU

Rudolf

04.12.1914

SCHMIESZEK

Joseph

01.09.1915

SCHMITT

Georg

27.07.1915

ObMaschMt

SCHMITT

Jakob

16.03.1916 Hafen von Tarent

UC 12

gefallen

SCHMITZ

Adolf

05.05.1916

SCHMITZ

Gerhard

17.09.1917

SCHMITZ

Heinrich

17.11.1914

MaschMt

SCHMITZ

Karl

09.08.1914 Orkneys

U 15

gefallen

AMechObmt

SCHMOCK

Gotthard

Eisenach

01.06.1916 Skagarrak

gefallen

SCHMOLINSKI

Theodor

26.09.1915

SCHMOOCK

Hinrich

11.10.1916

SCHMULIUS

Hugo

02.09.1918

SCHMUTZLER

Theophil

22.07.1915

SCHNAARS

Johannes

16.07.1915

SCHNABEL

Erich

09.11.1917

SCHNACK

Franz

23.11.1914

SCHNACK

Fritz

01.07.1917

Reservist

SCHNACK

Rudolf

Winterbeck, Kiel

13.10.1914 Frankreich

Füs.Rgt. 86 9. Komp.

gefallen

SCHNACK

Theodor

30.04.1915

ObMaschMt

SCHNAUER

Ernst

12.08.1914 Nordsee

U 13

verschollen

SCHNEE

Paul

26.10.1917

SCHNEEDE

August

17.05.1917

SCHNEEDE

Hermann

25.07.1916

SCHNEEDE

Wilhelm

23.06.1916

SCHNEEKLOTH

Ernst

21.02.1915

SCHNEEKLOTH

Johannes

Barsbeck, Plön

17.02.1917

Verwundung

Gefreiter

SCHNEEKLOTH

Karl

Ellerbek, Kiel

28.02.1916

IR 154 Kompanie Hohlfeld

gefallen

SCHNEEKLOTH

Walter

25.09.1916

Verw. Schr.

SCHNEEMANN

Hermann

Groß Schneen

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Scharnhorst“ 3. Abtl., 4. Komp.

gefallen

SCHNEIDER

August

Okt. 1918

SCHNEIDER

August

07.06.1917

SCHNEIDER

August

07.04.1916

SCHNEIDER

Christian

23.10.1915

Mar.AssArzt

SCHNEIDER

Dr. Werner

07.09.1883

23.01.1918 Uchtspringe

Station O

gefallen

SCHNEIDER

Ernst

13.02.1915

SCHNEIDER

Gustav

21.08.1916

SCHNEIDER

Heinrich

19.09.1918

Obmatr. d.S. I

SCHNEIDER

Karl

Kiel

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“, I. Matr. Div. 1. Abtlg.

gefallen

SCHNEIDER

Karl

20.08.1915

Ltnt z.S. ?

SCHNEIDER

Karl / Ingo

Kiel

01.06.1916 Skagerrak

gefallen

F.T.Maat

SCHNEIDER

Karl Johannes

13.12.1917 Nordsee

U 75

gefallen

SCHNEIDER

Karl Max

21.09.1915

Kptltnt

SCHNEIDER

Karl Rudolf

13.02.1882

13.10.1917 Nordsee

U 87

gefallen

SCHNEIDER

Ludwig

26.01.1916

SCHNEIDER

Ludwig

10.05.1918

SCHNEIDER

Oswald

01.06.1916

SCHNEIDER

Paul

20.01.1918

Jäger

SCHNEIDER

Walter

Kiel

05.08.1916 Verdun

4. Komp. Res. Jäg. Batl. 10

Gefallen

SCHNEIDER

Willi

18.01.1918

SCHNEIDER

Willi

10.10.1917

MaschMt

SCHNELL

Adolf

31.05.1916 nördl. Ostsee

U 10

verschollen

SCHNELL

Hugo

24.09.1918

SCHNELL

Karl

15.11.1918

SCHNELL

Konrad

29.09.1916

SCHNEPEL

Georg

05.08.1915

SCHNEPER

Martin

20.07.1917

SCHNICK

Reinhold

26.08.1914

SCHNOCK

Rudolf

30.05.1918

Obltnt.z.See d.Res.

SCHNÖCKEL SCHMOECKEL

Johannes

30.08.1915 östl. Ostsee

U 26

zwischen d. 11. u. 31.08.1915 vermißt

SCHNOOR

Adolf

29.04.1915

SCHNOOR

Albert

19.03.1915

SCHNOOR

Christian

26.10.1916

SCHNOOR

Christian

23.07.1915

SCHNOOR

Christian

17.12.1914

SCHNOOR

Christoph

01.10.1916

SCHNOOR

Fritz

Kiel

29.07.1916

IR 162 2. Komp.

gefallen

SCHNOOR

Gustav

06.07.1916

SCHNOOR

Heinrich

29.08.1916

SCHNOOR

Johannes

27.03.1916

SCHNOOR

Johannes

21.11.1918

SCHNOOR

Johannes

05.07.1915

SCHNOOR

Louis

31.07.1916

SCHNOOR

Martin

14.07.1915

Krgsfrw.

SCHNOOR

Paul

Kiel

01.1915

84. IR, 3. Komp.

Gef.

SCHNOOR

Richard

29.06.1915

SCHNOOR

Walter

18.12.1897 Kiel

26.03.1917

Verwundung

SCHNUR

Karl

29.09.1918

SCHOBER

Albert

16.10.1914

SCHOBER

Hermann

15.04.1918

SCHOEL

Heinrich

10.01.1915

SCHÖEL

Hermann

17.06.1916

SCHOENAGEL

Gustav

13.02.1917

Obltnt.z.S. und Adj.

SCHOENERMARK

Axel Carl Ludwig, von

24.08.1888

29.01.1915 engl. Gefsch. Edinburgh

Kreuzer „Blücher“

verwundet 24.01.1915

SCHÖER

Ernst

16.05.1915

MaschMt

SCHOLLE

Wilhelm

01.05.1917 Atlantik südw. Irland

U 81

gefallen

SCHÖLLERMANN

Robert

27.12.1914

SCHOLTZ

Martin

20.01.1918

SCHOLZ

Georg

21.07.1916

SCHOLZ

Hermann

17.08.1915

SCHOLZ

Johannes

26.09.1918

SCHOMACKER

Heinrich

06.06.1915

SCHÖNBERG

Jes

1915

ObMasch

SCHÖNBERG

Karl

31.12.1914 südl. Nordsee

U 11

gefallen

Kapt. z. See u. Komm.

SCHÖNBERG

Karl, von

12.04.1872

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Nürnberg“

gefallen

Obltnt.z.S.

SCHÖNBERG

Wolf-Heinrich, von

01.09.1891

22.03.1916 Südwest-Küste Irland

U 68

gefallen

SCHÖNBRODT

Gustav

20.01.1918

SCHÖNE

Erdmann

26.04.1915

SCHÖNEFELD

Willi

11.04.1917

SCHÖNEMANN

Hans

12.01.1915

ObMatr

SCHÖNENBERG

Karl

Klein Walddorf

24.01.1915 Nordsee

SMS „Blücher“

gefallen

SCHÖNIG

Heinrich

02.05.1918

SCHÖNIG

Konrad

09.11.1918

SCHÖNING

August

08.12.1914

SCHÖNING

August

03.09.1917

SCHÖNING

Christian

30.03.1915

SCHÖNING

Eduard

07.10.1916

MaschMt

SCHÖNING

Franz

Kiel

08.12.1914 Falkland-Inseln

SMS „Scharnhorst“ 1. Werftdiv. 1. Abtlg.

Gefallen

SCHÖNING

Friedrich

05.10.1916

SCHÖNING

Karl

21.05.1918

SCHÖNING

Otto

28.07.1917

MarStIng

SCHÖNMUTH

Felix / Gottlob

25.12.1869 Finsterwalde

01.06.1916 Skagerrak

Linienschiff "Pommern"

gefallen

SCHÖNWANDT

Friedrich

29.03.1915

SCHOOF

Albert

26.04.1916

SCHOOF

Joachim

02.03.1915

SCHÖPKE

Wilhelm

05.11.1916

SCHOPPENHAUER

Robert

28.07.1916

SCHOTT

Bruno

23.10.1916

SCHÖTTKE

Eduard

24.01.1915

SCHÖTTKE

Johann

16.05.1917

SCHÖTTLER

August

12.10.1915

SCHÖTTLER

Gerhard

21.03.1918

SCHOUT

Cornelius

18.07.1916

SCHRADER

Ernst

03.08.1915

SCHRADER

Johannes

05.06.1918

MaschMt

SCHRADER

Paul

27.07.1918 Nordsee

UC 78

gefallen

SCHRADER

Willi

24.05.1915

SCHRAMM

Friedrich

20.01.1918

SCHRAMM

Heinrich

29.03.1917

SCHRAMM

Heinrich

20.11.1914

Musketier

SCHRAMM

Hermann

08.03.1918 Belgien

Krgst. Menen Block M Grab 3003

SCHRAMM

John

16.12.1914

SCHRAMM

Paul

09.05.1918

SCHRANK

Christian

21.08.1916

ObBtsMt

SCHRECK

Friedrich

Roßleben

24.01.1915 Nordsee

SMS „Seydlitz“

gefallen

SCHRECK

Hermann

31.05.1916

SCHREIBER

Gustav

16.03.1917

SCHREIBER

Johannes

24.06.1918

Heizer

SCHREIER

Eduard

Dietrichsdorf

23.10.1915 Ostsee

SMS „Prinz Adalbert“ 1. Werftdiv. 2. Abtl., 1. Komp.

gefallen

SCHREIER

Heinrich

20.08.1917

SCHREIER

Hugo

27.08.1918

SCHREIER

Johann

01.04.1918

SCHREIER

Julius

25.10.1914

SCHREIER

Paul

08.11.1916

ObMasch

SCHROBACH

Heinrich

14.07.1916 Helgol. Bucht

U 51

gefallen

SCHRÖDER

Albert

1915

SCHRÖDER

Albert

03.09.1917

SCHRÖDER

August

16.08.1917

SCHRÖDER

Bernhard

17.10.1916

SCHRÖDER

Bruno

30.07.1917

SCHRÖDER

Christian

30.04.1915

SCHRÖDER

Christoph

06.06.1917

SCHRÖDER

Detlef

28.03.1916

SCHRÖDER

Ernst