Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Karby (1870/71, 1. Weltkrieg, 1932), Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 24398

54° 37‘ 23“ N / 9° 58‘ 34“ E


Vor dem Kirchhof von Karby ein Gedenkstein zur Erinnerung an die schleswig-holsteinische Erhebung von 1848.
Auf dem Kirchhof ein stumpfer Obelisk auf Sockel mit den Namen von neun Kriegstoten von 1870/71.
In der Kirche selbst finden sich acht Gedenktafeln für die 139 bzw. 297 Kriegstoten beider Weltkriege aus Karby, Kopperby, Olpenitz, Brodersby, Dörphof, Damp-Grünholz, Winnemark.
Auf dem Kirchhof sieben und acht Kriegsgräber vom Ersten und vom Zweiten Weltkrieg.
Gedenkstein auf dem Kirchhof für Opfer des nationalsozialistischen Terrors 1932

weitere Namen

2. Weltkrieg 

Inschriften:

Zur Erinnerung
an die Erhebung
Schleswig-Holsteins
1848 – 24. März – 1898
Die Kirchengemeinde Karby
-------------------------
Up ewig ungedeelt!
(Gedenkstein vor dem Pastorat)

Sei getreu bis an den Tod
So will ich dir die Krone
des Lebens geben
(Obelisk mit neun Namen für 1870/71)


Der Herr ist mein Licht und mein Heil
1914 – 1918

Jesus Christus hat dem Tode
die Macht genommen
1939 – 1945

Erste Opfer des NS-Terrors beim
Sturm auf das Gewerkschaftshaus in
Eckernförde am 10. Juli 1932
(Gedenkstein von 2010 mit zwei Namen)

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum und Ort

ECKEBERG

Diedrich

FÜRSTENAU

Carl

JENSEN

Carl

LÖWENSTERN

Ernst v.

MARTEN

Johann

NAGEL

Jürgen

Füsilier

ROSACKER

Johann Heinrich

Ellerye

18.08.1870 Verneville

SIECK

Heinrich

VENT

Christian

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

AHLEFELD

Karl von

Olpenitz

02.06.1897 Olpenitz

02.09.1916 Kriegslaz. Kiel , 12.09.1916

Füs.-R. 86 / Reg.Königin

Friedhof Karby;
Angehörige u.a.: August Detlef v.AHLEFELD 06.08.1811 (Ohe)- 13.12.1891 (Olpenitz); Carl Friedrich August Heinrich von AHLEFELD 16.10.1812 (Schleswig)-15.11.1879 (Olpenitz); August C.W.E.von AHLEFELD 25.07.1871-17.02.1903; Elisabeth WELLER geb. von AHLEFELD 02.10.1902-20.12.1956 (Olpenitz) Ellen WELLER von AHLEFELD geb. HANSEN 28.06.1929 (Flensburg)-16.10.1989 (auf Olpenitz); Karl-August WELLER von AHLEFELD, Leutnant d.Res., 16.04.1925 (auf Olpenitz)-10.01.2006; Marie von AHLEFELD geb. SCHMIDT-HEDERICH 30.09.1875-24.01.1957 (auf Olpenitz); Dr.phil. Paul WELLER, Major d.Res., 26.07.1895 (Quedlinburg)-22.07.1967 (auf Olpenitz) ;

Offz.-Stellv.

AHLEFELDT

Sophus von

Munka Ljengi

07.11.1876 Olpenitz

18.01.1915 Essen a.d.Ruhr

ALBRECHT

Albert

Kopperby

1918

Reservist

ALBRECHT

August

Kopperby/ Ellerüh

18.05.1918 Hospital in Rouen (Gef.)

IR 87

Arbeiter, 28 Jahre; Nordfriedhof Rouen

Landsturm-mann

ANDRESEN

Karl

Grünholz / Börentwedt

05.02.1873

02.10.1916 Rußland

gen. HORN, Arbeiter

ASMUSSEN

Johannes

Karby

1920

Gefreiter

ASMUSSEN

Julius Andreas

Karby

16.02.1883 Rabenkirchen-holz

20.12.1916 Karby

Ers.Train-Abt.9

Kutscher;

BAASCH

Peter

Brodersby

1916

BASTIAN

Christian

Dörphof

1917

BASTIAN

Johannes

Dörphof

1918

BERGER

Emil

Dörphof

1917

Landsturm-mann

BERGER

Ernst

Grünholz / Schuby

28.07.1917 Lazarett

33 Jahre

Kanonier

BERGER

Johannes

Grünholz / Schuby

05.12.1882 Schuby

06.09.1916 Sailly i.Frankr.

Fußart-R 20

Landmann

BERGER

Johannes

Dörphof

1916

Ersatz-Reservist

BERGER

Otto Wilhelm

Grünholz / Börentwedt

29.12.1895 Krieseby

30.10.1916 Manastier in Mazedonien

IR 146

Arbeiter

BERNHARD

Wilhelm

Karby

1917

Steuermann

BESMENS

Ferdinand

11.08.1887 Grünholz

01.06.1916 Nordsee

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Göteborg, Block 21 Reihe 3 Grab 263

BLAAS

August

Brodersby

1917

Sergeant

BLAAS

Christian

Karby

01.11.1914 Quenvires Ferme

IR 84

Landmann, 27 Jahre

BLENCKNER

Johannes

Grünholz

1917

BLENCKNER

Karl

Grünholz

1915

Reservist / Jäger

BOCK

Hermann Wilhelm

Grünholz

03.03.1891 Grünholz/ Karby

16.09.1914 Ville-aux-Bois

Garde-Jäger

Förster

BOCK

Hugo

Kopperby

1914

BOCK

Hugo

Brodersby

1914

Maat

BÖDEKER

Ferdinand Heinrich August

Kopperby

26.10.1883 Züllchow

16.05.1917 auf See

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Skagen

Musketier

BOOCK

Wilhelm Friedrich

Brodersby

19.10.1894 Revensdorf

24.04.1917 Douai

IR 85

Knecht

BÖRNSEN

Willi

Karby

1915

BRANDT

Johannes

Kopperby

1914

BROCKSTEDT

Heinrich

Grünholz

1915

BRUHN

Fritz

Grünholz

1915

Landsturm-mann

BUHS

Emil Friedrich

Dörphof / Schuby

19.05.1892 Schuby

28.07.1916 Belloy en Santerre

Füsilier-R.86

Arbeiter

Gefreiter

BUHS

Heinrich Markus Bernhard

Dörphof / Grünholz Kummersholz

12.08.1892 Schuby

22.05.1918 Nuiwekerke

Fußart.Btl.74

Knecht

Pionier

BUHS

Paul Johannes Friedrich

Dörphof / Schuby

11.09.1890 Schuby

1918 , 15.07.1917 Pillegrems

Minenwerfer-Komp.218

Maurer

Sergeant

BUHS

Peter Heinrich Detlef

Dörphof / Schuby

28.08.1886 Schuby

04.11.1918 Laon

Füs.-R. 86

Arbeiter

CARSTENS

Heinz

Karby

1920

CHRISTIANSEN

Johannes

03.12.1883

12.04.1916 b.Verdun

Angehörige: Magdalene Louise MATZEN verw. CHRISTIANSEN geb. THOMSEN 16.02.1885-20.02.1970; Wilhelm MATZEN 05.11.1885 (Esgrus-Schauby)-13.01.1955 (Koppelheck); Asmus CHRISTIANSEN 12.10.1834 (Koppelheck)-05.02.1906 (Koppelheck); Louise Dorathea Sophia CHRISTIANSEN geb. Möllgaard 17.06.1945 (Kalleby)-03.03.1906 (Koppelheck)

Kanonier

CLASSEN

Hermann Heinrich

Olpenitzdorf / Ossenrüh

24.10.1898 Olpenitzdorf

24.08.1917 Gercourt

Fuß-AR 27

Arbeiter, beigesetzt Fontaines

Gefreiter

CLAUSSEN

Heinrich

Brodersby

29.09.1898 Brodersby

18.03.1918 Dixmuiden

IR 358

CLAUßEN, Maschinenschlosser

Wehrmann

DAHL

Franz

Olpenitz

08.07.1876 Erlau Kr. Angerburg

31.07.1915 Feldlaz. b.Roza, Rußl.

IR 84

Vogt; Friedhof Jawory

Unteroffizier

DANIELS

Johannes / Johann August

Dörphof / Schuby

24.06.1892 Schuby

21.02.1917 Beaulencourt

IR 362

Landmann

DIBBERN

Adolf

Brodersby

1914

DIBBERN

Helmuth

Brodersby

1918

DIBBERN

Hermann

Brodersby

1917

Unteroffizier

DRENKHAHN

Hermann

Brodersby

12.1.1892 Burg i.Dithm.

23.08.1914 Nimy-Mons

IR 84

2.Lehrer

FEIST

August

Brodersby

1916

Gefreiter

FEIST

Ernst

Brodersby / Hüxmark

31.10.1918

23 Jahre

FEIST

Wilhelm

Brodersby

1915

GOSCH

Johannes

Winnemark

1918

Lt.u.Kp.F.

GREGERSEN

Olpenitzdorf / Nübbelhof

13.10.1918

RIR 84

Landwirt

Unteroffizier

GRIMM

Fritz Johannes

Karby

10.08.1892 Gr.Waabs

05.10.1916 Miraumont

Fußart.R.54

Landmann; Angehörige: Heinrich GRIMM (Fliegerstabsingenieur) 12.03.1895-31.12.1980; Lilly GRIMM geb. HARTAN 28.02.1902-15.10.1993; Fritz GRIMM 08.12.1852-19.05.1924; Mathilde GRIMM geb. MAAK 16.07.1865-12.12.1940; Walter GRIMM 27.07.1898-19.05.1919

HAAR

Henry

Brodersby

1916

Seesoldat

HAAR

Johann Friedrich

Olpenitz

15.06.1897 Rietenrade

05.10.1916 Miraumont

1.Ers.-Seebtl.

Arbeiter

HAAR

Johannes

Olpenitz

1915

Kriegsfreiw.

HAAR

Karl Detlef

Brodersby / Hüxmark

21.08.1895 Hüxmark

03.03.1915 Le Mesnel

2.Garde-R.

Landwirt

HASS

Karl

Brodersby

1917

HENNINGSEN

Johannes

Dörphof

03.03.1882 Gulde

10.1916 Sailly

Angehörige: Marie HENNINGSEN 02.06.1886-08.10.1919; Johann Daniel HENNINGSEN 27.05.1853-23.02.1931; Lucia HENNINGSEN geb. MICHELSEN 16.02.1855-28. 05.1941; Wilhelm HENNINGSEN 13.06.1892-20.04.1988

HENNINGSEN

Peter

Brodersby

1918

Wehrmann

HINRICHSEN

Arthur

Kopperby / Heide

14.10.1918 i.Westen

Jäger-Btl.9

Arbeiter, 34 Jahre

HINZ

Klaus

Olpenitz

1915

Musketier

HOOP

Hermann

Brodersby

04.08.1893 Nortorf

08.04.1918 Castell i.Fr.

IR 84

2.Lehrer

Gefr.d.Ldw.

ITZKE

John Karl

Karby

13.12.1876 Eckernförde

30.08.1915 Sluczanza, Rußl.

IR 84

Maler

Gefreiter

JACOBSEN

Karl Wilhelm

Kopperby

24.03.1894 Kopperby

04.10.1917 Zonnebecke

5.Garde-R.z.F.

Landwirt

JACOBSEN

Wilhelm

Grünholz

1916

JAHN

Willi

Brodersby

1915

JANSEN

Heinrich

Brodersby

1917

JAUCH

Karl-Günther

Brodersby

08.09.1889 Schönhagen

08.07.1915 Feldlaz. i.Polen

Angehörige: Hermann Johann Heinrich JAUCH 26.12.1858 (Hamburg)-18.08.1916 (Davos); Friederike Conradine Agnes JAUCH geb. v.WITZLEBEN 26.03.1858 (Hude)-12.01.1940 (Kiel); Elsie JAUCH geb. MÖLLER 07.03.1891 (Kellna, Schweden)-13.10.1918 (Schönhagen)

Unteroffizier

JENSEN

Ernst Friedrich

Karby

11.06.1883 Olpenitzdorf

19.04.1916 b.Verdun

IR 84

Maurer

JENSEN

Richard

Winnemark

1917

JENSEN

Rudolf

Olpenitz

1915

Grenadier

JOCHIMSEN

Andreas

Kopperby / Loitmarkfeld

25.02.1898 Habertwedt

06.11.1917 Merles

7.Garde-I.R.

Bankbeamter

JÖHNK

Franz

Olpenitz

1916

Musketier

JUNGTON

Johann / Johannes / Johann Traugott

Brodersby

07.03.1895 Samostische

07.06.1917 Douai

RIR 86

JUNGTAN, Arbeiter; ruht a.d. Kriegsgräberstätte Neuville-St.Vaast, Block 19 Grab 466

JÜRGENSEN

Johannes

Kopperby

1918

JÜRGENSEN

Karl

Kopperby

1918

Reservist

JÜRGENSEN

Rudolf Martin Detlef

Grünholz / Börentwedt

29.10.1890 Louisenberg

29.11.1915 Lazar. Vouziers

IR 40

Dienstknecht

KÄHLER

Emil

Kopperby

1918

KASPER

Emil

Dörphof

1916

KLEIN

Albert

Olpenitz

1915

KLINCK

Friedrich

Brodersby

1914

KLINCK

Hermann

Brodersby

1916

KOBERG

Hermann

Olpenitz

1918

KREMKUS

August

Dörphof

1918

Wehrmann

KRENTZ

Robert Gustav

Kopperby

13.11.1883 Rostock

11.08.1916 Bazastre

RIR 86

KRENZ, Maurer; Friedhof Bazastre

KRETSCHMANN

Alfred

Olpenitz

1914

Leutn.d.R.

KRÖGER

Edmund

Olpenitz

03.03.1890 Ahrensburg Kr.Stormarn

30.07.1916 Quivieres

Landwirt; Friedhof Quivieres

LANGE

Friedrich

Brodersby

1918

Schütze

MAAS

August

Brodersby / Schuby

19.07.1897 Karlberg

27.10.1916 Lazar. Cambrai

IR 93

Schmied

Reservist

MAASS

Johannes

Dörphof / Schuby

30.05.1889 Schuby

23.09.1914 Laon

IR 84

MAAß, Maurer

MAGNUSSEN

Wilhelm

Dörphof

1916

MAHS

Johannes

Dörphof

1915

MARTEN

Adolf

Kopperby

1917

MARTEN

Christian

Kopperby

1915

Füsilier

MARTEN

Heinrich

Dörphof / Rohrüh

03.06.1893 Schuby

11.03.1915 am Zwinin i.d.Karpathen

Garde-Füsiliere

Meierist

Gefreiter

MARTEN

Heinrich

Kopperby / Ellerüh

08.09.1917 Galizien

RIR 144

Arbeiter, 30 Jahre

MARTEN

Hermann

Winnemark

1917

Reservist

MARTEN

Johann

Kölnerfeld

1914

MARTEN

Johannes

Kopperby

1918

MARTEN

Johannes

Grünholz

1918

Füsilier

MARTEN

Otto

Olpenitz / Olpenitzdorf

06.06.1915 Moulin

Füs.-R. 86

Kaufmann, 21 Jahre

MASS

August

Dörphof

1914

Schütze

MATTHIESSEN

Johannes

Karby

11.11.1918 Truesille, Hospital 72

RIR 31

MATTHIESEN, 19 Jahre; Arbeiter

Unteroffizier

MICHEL

Johannes Matthias Heinrich

Dörphof / Grünthal

30.08.1887 Olpenitzdorf

13.07.1917 Roeux

IR 464

Kutscher

Unteroffizier

MORDHORST

Heinrich Johann

Brodersby

04.09.1894 Brodersby

03.09.1918 Pinon-Soissons

3.Garde-FAR

Landwirt

Musketier

NAGEL

Otto

Kopperby / Schuby

13.09.1895 Weidefeld

31.03.1917 Res.-Feldlaz. 107

RIR 258

Landmann; beigesetzt in Petischki

Musketier

NEHMDAHL

Johannes

Karby

26.03.1880 Rösterfeld

23.07.1915 Dzjershanow-Schljachettskoje

RIR 230

Landmann

NIELSEN

Hans

Olpenitz

1915

NIELSEN

Hermann

Karby

1918

NIELSEN

Hermann

Olpenitz

1916

NIELSEN

Johannes

Olpenitz

1915

Telegraphist

OHLSEN

Albert Eduard

Brodersby

14.01.1894 Gadeland

28.09.1918 Aniche-Souain

Bauzug 927

OLSEN, Telegr.-Arbeiter

Reservist

OTTE

Arthur Friedrich

Brodersby

19.10.1889 Flensburg

25.11.1914 Feldlaz. Lowice

Arbeiter

Ersatz-Reservist

OTTSEN

Otto

Brodersby

17.05.1884 Schnarup

10.08.1915 Ruda in Rußl.

Landw.IR 76

Kaufmann; Krieger-Friedhof Ruda

Kanonier

PEETZ

Otto Hermann August

Kopperby

26.01.1893 Schuby

05.08.1915 Laz. Neu-Breisach

FAR 98

Arbeiter; Friedhof Bollweiler

Gefreiter

PETERSEN

August Rudolf

Dörphof / Schuby

13.04.1886 Kopperby

17.10.1916 südl. Kronstadt, Siebenbürgen

IR 187

Kaufmann

Musketier

PETERSEN

Hans Peter

Brodersby

28.07.1898 Brodersby

30.01.1919 Lübeck

IR 162

Tischler;

PETERSEN

Paul

Olpenitz

1914

Ersatz-Reservist

PETERSEN

Wilhelm

Kopperby

01.08.1891 Nadelhöft

09.06.1917 Beresina-Stellung

IR 342

Bäcker

PRIES

Bernhard

Dörphof

1914

Feldwebel

PRIEß

Heinrich Ferdinand

Grünholz

02.08.1884 Liensfeld

09.04.1918 am Lawekanal

RIR 86

Böttcher

Kanonier

PRÜSS

Ferdinand Friedrich

Dörphof

24.12.1898 Schuby

27.04.1918 Marquion

5.Garde-FAR

Arbeiter; Militärfriedhof St.Armand

Landsturm-mann

RAMM

Franz

Kopperby / Heide

07.09.1915 Grodno

IR 84

Stellmacher, 26 Jahre; Kameradengrab zwischen Grodno und Zkidel

RAMM

Karl

Winnemark

1918

RANN

Friedrich

Kopperby

1915

Gefreiter

REIMER

Helmuth Albert

Kopperby

31.01.1887 Kopperby

19.04.1916 Azannes b.Verdun

IR 115

Arbeiter

Reservist

SCHLICHT

Heinrich

Grünholz

26.03.1886

29.08.1916 a.d. Somme

Füs.-R. 86

Arbeiter

SCHMIDT

Adolf

Dörphof

1917

SCHNOOR

Richard

Grünholz

1915

SCHÜNEMANN

Willy

Dörphof

1918

Pionier

SIEMEN

Hans Heinrich Christian

Olpenitz / Olpenitzdorf

18.02.1894 Faulückfeld

08.11.1916 Aribowisna, Rußl.

Pionier-Bt.35

Maurer; Friedhof bei Gatischtsche

SIEMEN

Richard

Winnemark

1918

Grenadier

SIEMERS

Rudolf Hermann

Dörphof / Grünthal

21.02.1898 Krummbek

12.11.1918 frz.Gefang. zu Strèpagny

Angehörige: Otto SCHROEDER 30.03.1839 (Neustadt i.H.)-29.01.1924 (Grünthal); Irma SIEMERS 18.07.1902 (Krumbeck)- 22.11.1990 (Hamburg); Hertha KAIM-SIEMERS 01.10.1896-16.04.1988; Gustav SIEMERS 18.09.1869 (Hamburg)-11.11.1939 (Grünthal); Hilda SIEMERS geb. SCHROEDER 26.05.1870 (Treuholz)- 19.04.1951 (Fissau)

Gemeiner

SIMONSEN

Hans

Karby

30.04.1916 Lorettohöhe

Res.-Jäger-Btl.9

Bierbrauer, 23 Jahre

SÖRENSEN

Asmus

Grünholz

1915

Füsilier

STEFFEN

Julius Ludwig Carl

Grünholz

10.02.1899 Gr.Waabs

06.04.1918 Meaulte

Füs.-R. 86

Kutscher

Hornist

STEFFENSEN

Heinrich

Karby

28.12.1878 Karby

29.07.1915 Wolka Uchanska, Rußl.

IR 84

Fuhrmann;

STEFFENSEN

Wilhelm

Karby

1915

THIES

Hermann

Olpenitz

1917

THIETJE

Johannes

Grünholz

1915

THOMSEN

Asmus

Olpenitz

1918

Unteroffizier

THOMSEN

Jacob Peter

Olpenitz / Nonsfeld

03.07.1890 Elstohl

01.08.1917 Langemarck

RIR 229

Landmann

THOMSEN

Peter

Grünholz

1918

Ersatz-Reservist

VOLLE

Theodor

Kopperby / Heide

03.05.1915 St.Remy

IR 32

Landmann; 25 Jahre

VORBECK

August

Brodersby

1918

WICZORECK

Ernst

Grünholz

1916

WIEDECKE

Erich

Grünholz

1917

Musketier

WILHELMSEN

Heinrich

Karby

11.08.1915 Dmoschi Mrosy

IR 229

Landw. Arbeiter; 34 Jahre

WILHELMSEN

Hermann Christian

Winnemark

06.09.1885

05.09.1915 Skiedel

Angehörige: Heinrich WILHELMSEN 07.05.1812-23.08.1848; Nicoline JACOBSEN verw. WILHELMSEN geb. SEEHUSEN 10.02.1808-18.04.1864; Kathinka Mathilde WILHELMSEN geb. KETELSEN 08.06.1844-13.08.1869; H.Chr.H. WILHELMSEN 25.03.1879-11.04.1879; Anna M.C. WILHELMSEN 16.11.1882-06.02.1884; Anna Christine WILHELMSEN geb. JESSEN 11.03.1857-18.09.1896; Heinrich C. WILHELMSEN 28.06.1844-24.02.1915; Anna Helene WILHELMSEN geb. NISSEN 01.04.1867 (Steinbergkirche)-23.05.1957; Hertha WILHELMSEN geb. AHRENS 11.05.1901-14.08.1985; Peter Christian WILHELMSEN 28.04.1765 (Hestoft)-02.09.1828; Maria Christina Friederike HANSEN geb. ROLFS verw. WILHELMSEN 03.10.1781 (Waabs)-17.02.1865 (Hüholz); Amanda Marie WILHELMSEN geb. THIESEN 17.10.1894 (Bremsdieck)-17.05.1927; Heinrich Peter WILHELMSEN 26.09.1887 (Haberkoppel)-31.10.1966; Margrit LUND 14.09.1951-25.02.1975 (Charlottenhof).

Wehrmann

WITT

Ernst

Karby

14.02.1886 Emers

27.07.1916 Pozieres

IR 162

Briefträger;

WITT

Heinrich

Karby

1917

Gefreiter

WITT

Johannes

Kopperby / Heide

29.02.1892 Dörphofholz

29.07.1918 Paraut-Wald

Minenwerfer-Komp.212

Landmann; beigesetzt Wangerie

WITTDORF

Johannes

Kopperby

1918

WOHLGEHAGEN

Heinrich

Olpenitz

1916

ZABEL

Hermann

Olpenitz

1918

Musketier

ZASTROW

Ernst

Olpenitz / Olpenitzdorf

12.05.1915 Lazarett Marienwerder

IR 266

Kaufmann; 21 Jahre

Wehrmann

ZASTROW

Johannes

Olpenitz / Olpenitzdorf

16.07.1883 Olpenitzdorf

16.09.1914 Laigle b.Noyon

Füs.-R.86

Landmann

ZIMMER

Wilhelm

Kopperby

1915

Kriegsgräber 1.Weltkrieg)

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum und Ort

CHARLAMMPI

Korpow

22.02.1888

04.12.1918

FRERICHS

Gerhard Hein.

12.11.1892

16.10.1914

GROHS

Johannes

1892

29.08.1914

JAZENKO

Teodor

13.03.1918

MAROSOW

Iwan

13.02.1894

04.11.1918

MATTWE

Alexander

15.12.1888

19.11.1918

SOBELOW

Wassili

17.01.1888

07.11.1918

Gedenkstein 1932 auf dem Kirchhof

Name

Vorname

aus

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BUHS

Johann

Grünthal

1892

10.07.1932 Eckernförde

Landarbeiter

JUNGE

Hinrich

Sensby

1913

10.07.1932 Eckernförde

Landarbeiter

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift Ergänzungen von privaten Grabsteinen auf dem Friedhof
In kursiver Schrift Ergänzungen a.d. Jahrbuch 1958 d.Heimatgemeinschaft Eckernförde (Chr. Kock)
Die Ortsnamen in Süd-Schleswig (und Nord-Schleswig) sind in den Sprachen der drei Volksgruppen meist unterschiedlich in Gebrauch. Zum Vergleich der Ortsnamen auf Deutsch, Dänisch und Friesisch kann ein Blick hilfreich sein auf www.slesvignavne.dk

Datum der Abschrift: Februar 2013

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2013 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten