Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Herzhorn, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

PLZ 25379

53° 47‘ 20“ N / 9° 28‘ 38“ E


Auf dem Friedhof das Ehrenmal für die 61 und 174 Kriegstoten beider Weltkriege.

Inschriften:

Tote am Wegesrand
Tote im fremden Land
die wir Euch besessen,
seid unvergessen

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort / aus

Todesdatum und Ort

Füsilier

MOHR

Heinrich

Herzhorn

18.08.1870 Verneville

Füsilier

WICKHORTZ

Jürgen

Herzhorn

18.08.1870 Verneville

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Alter, Bemerkungen

BACH

Oskar

05.08.1918 Frankreich

19

BARTELS

Julius

09.10.1917 Belgien

19; verm.

BEHRENS

Hermann

27.10.1917 Rumänien

20

BEHRENS

Wilhelm

06.11.1918 , 11.11.1918 Halberstadt

28; gest.; ruht auf dem Neuen Militärfriedhof Halberstadt Bl.A Gr.241

BERNAU

Wilhelm

11.09.1914 Ostpreußen

21

BIELENBERG

Markus

14.06.1915 Frankreich

22; ruht a.d. Kriegsgräberstätte Nampcel, Block 8 Grab 403

BOTH

Heinrich

03.02.1917 Frankreich

20

Kanonier

BUMANN

Hermann

30.10.1918 Belgien

32; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo, Block 5 Grab 1806

BUTENOP

Georg

06.06.1918 Eilenburg

33; gest.

CORDTS

Ferdinand

17.08.1917 Frankreich

21

DÖSSEL

Hans

08.10.1918 Frankreich

29

DÖSSEL

Julius

10.07.1917 Galizien

33

EGGERS

Heinrich

19.08.1918 Frankreich

21

EHLERS

Hermann

25.02.1916 Frankreich

23

Musketier

EHLERS

Klaus

28.06.1915 Frankreich

21; ruht a.d. Kriegsgräberstätte Nampcel, Block 3 Grab 21

ENGELMANN

Carl

17.03.1917 Belgien

43

GLASHOFF

Ernst

15.07.1915 Polen

21

GLASHOFF

Theodor

09.06.1917 Lothringen

25

Unteroffizier

GRUBERT

Friedrich

13.06.1918 Frankreich

22; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vignemont, Bl.3 Grab 410

HANSEN

Karl

21.08.1917 Frankreich

19

HAUSCHILDT

Joh.

20.09.1914 Frankreich

24

HAUSSCHILDT

Paul

01.03.1919 Frankreich

26; gest

Kranken-träger

HEITMANN

Franz

17.09.1916 Frankreich

40; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy, Block 7 Grab 1614

HEITMANN

Heinrich

03.12.1916 Rumänien

23

HELLMANN

Simon

15.03.1918 Herzhorn

29; gest.

JANßEN

Jakob

20.09.1914 Frankreich

23

Musketier

JANßEN

Nik. / Nicolas

13.03.1916 Frankreich

JANSSEN, 23; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Briey, Block 3 Grab 69

Gefreiter

JUNGE

Richard

28.10.1917 Frankreich

23; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen, Block D Grab 472

Grenadier

JUNGE

Willi / Willy

17.11.1916 Frankreich

21; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cambrai, Block 6 Grab 331

KELTING

Peter

17.02.1917 Frankreich

24

KNÜPPEL

Heinrich

25.10.1918 Belgien

29

KOLL

Claudius

20.07.1916 Frankreich

23

KRUSE

Hinrich

18.08.1915 Rußland

29

LEMBKE

Ad.

28.10.1918 Stendal

25; gest.

LEMBKE

Joh.

12.07.1916 Frankreich

22

Pionier

MAHN

Martin

17.01.1916 Frankreich

22; ruht auf der Kriegsgräberstätte Noyers-Pont-Maugis, Block A Grab 2669

MOHRDIECK

Heinrich

01.06.1916 Skagerrak

19

MÖLLER

John

21.10.1916 Frankreich

34

MÜNSTER

Johs.

16.10.1915 Rußland

22

MÜNSTER

Johs.

24.06.1917 Frankreich

21

MÜNSTER

Julius

11.09.1916 Rußland

21

Kanonier

OLDE

Heinrich

19.06.1918 Frankreich, Seclin

19; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Seclin, Block 5 Grab 17

PEIN

John

01.08.1915 Rußland

31

PLOTZ

Claus

21.06.1915 Frankreich

20

RATHSACH

August

20.09.1914 Frankreich

25

REESE

Friedrich

10.04.1917 Frankreich

28

REHDER

Heinrich

02.10.1916 Frankreich

32

ROSE

Julius

04.04.1915 Frankreich

25

RUNGE

Johs.

02.11.1916 Rußland

22

SCHAAP

Heinrich

25.07.1915 Rußland

22

SCHMEDTJE

Heinr. Jak.

26,03.1915 Rußland

20; gest.

SCHMEKEL

Johs.

28.08.1918 Frankreich

31

SCHMIDT

Peter Alfred

23.07.1918 Frankreich

35

Musketier

SCHÜDER

Emil

07.11.1917 Belgien

21; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen, Block I Grab 3163

STRÜVEN

Diedrich

24.08.1918 Frankreich

35

THEIß

Jakob

17.11.1915 Frankreich

37

TIMM

Claus

23.08.1918 Altona

21; gest.

TÜCK

Hinrich

22.09.1918 Frankreich

26

UHL

Johs.

30.08.1916 Frankreich

23

WILL

August

02.05.1917 Frankreich

22; verm.

ZERLING

August

27.02.1915 Rußland

23; verm.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BANDOMIR

Wilhelm

1909

verm.

BARGMANN

Hermann

1927

1945

BARTELS

Helmut

1921

1944

BARTELS

Walter

1920

1943

BATUSCHAT

Emil

1916

1945

BECKER

Johannes

1881

1942

BEHN

Gerhard

1914

1944

BEHREND

Wilhelm

1911

1939, 40

BEHRENS

Gustav

1924

1945

BENDRAT

Emil

1911

1941

BISSERT

Paul

1921

verm.

BLANK

Hermann

1898

1945

BÖHNKE

Gerhard

1928

verm.

BORGMANN

Jakob

1906

1944

BOTH

Heinrich

1926

1944

BRAMMANN

Max

1908

1942

BRÜGGMANN

Friedrich

1905

verm.

BRÜGGMANN

Willi

1912

verm.

BRUHN

Ludolf

1916

verm.

Obergefreiter

BRUHNSEN

Johannes

14.08.1912 Herzhorn

08.03.1943 Kriegslaz. 1, 619

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Kirowograd, Block 12 Reihe 9 Grab 642

BUDZINSKI

Horst

1919

verm.

Obergefreiter

BUTENOP

Willi

26.02.1915

28.08.1943

Angehörige: Georg BUTENOP 1884-1918; Margaretha BUTENOP 1889-1983; Jürgen HANSEN 1908-1982; Frieda Hansen geb. BUTENOP 1912-1997

DECKER

Herbert

1922

1944

DECKER

Otto

1919

1943

DIEDRICHS

Johannes

1906

1943

DOHRN

Wilhelm

1915

1944

DÖLLING

Wilhelm

1908

1944

DÖSSEL

Johannes

1921

1943

EHLERS

Henry

1910

verm.

ELLERBROCK

Alfred

1905

verm.

ENGELBRECHT

Ernst

1926

verm.

ENGELBRECHT

Otto

1918

1944

FIEK

Kurt

1911

1944

FOCK

Willi

1906

1944

GAUGER

Harry

1922

verm.

Obergefreiter

GEHN

Johannes

10.07.1900 Herzhorn

11.03.1946 Athme b.Narwa, Kgf.Lager Nr.7135, 1

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Ahtme

GIROD

Hans

1916

1939, 40

GLASHOFF

Wilhelm

04.01.1915

20.04.1942

Angehörige: Heinrich GLASHOFF 04.08.1887-29.05.1939; Bertha GLASHOFF geb. SCHRÖDER 16.02.1888-04.06.1968; Auguste SCHRÖDER 25.12.1892-01.12.1965

GORGS

Heinrich

1921

1941

GOSAU

Hermann

1906

1944

GOSAU

Otto

1919

1945

GRAVERT

Hans

1925

verm.

GRIEGOLEIT

Karl

1910

1943

Grenadier

GRIGAT

Willi

29.09.1924 Herzhorn

31.05.1943 Feldlaz. 24 (mot)

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nadino - Rußland

GRIPP

August

1923

1945

GRIPP

Günther

1928

verm.

GRIPP

Kurt

1927

1945

GRITZUHN

Hermann

1900

verm.

Sturmmann

GRÜNEFELD

Horst

07.04.1923 Glückstadt

20.07.1943 im Osten , Krgslaz. Charkow 1, 610 m.

GRÜNEFELDT, Angehörige: Heero GRÜNEFELD 19.08.1888-15.05.1960; Clara GRÜNEFELD geb. KRUSE 22.08.1891-13.03.1977; Johann KRUSE 20.04.1861-12.01.1916; Amanda KRUSE geb. TIEDEMANN 23.09.1868-12.07.1951; Käthe KRUSE 03.12.1894-04.03.1981; Hinrich DOOSE- GRÜNEFELD 04.03.1927-02.01.1970; Rudolf BÖSCH 17.12.1923-01.03.1997

HAACK

Hans

1907

verm.

HABERMANN

Ernst

1903

verm.

HABKE

Hans

1913

1944

HANSEN

Johannes

1941

HARMS

Ferdinand

1914

1943

HARMS

Heinz

1919

1942

HARMS

Herbert

1920

1944

HARMS

Robert

1918

1939, 40

Unteroffizier

HATTESEN

Ludolf / Rudolf

13.12.1910 Herzhorn

30.08.1941 Feldlaz. 3, 592 Narva

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa / Narva

HAUSCHILD

Paul

1922

1942

HEDTKE

Erich

1912

verm.

HELT

Claus

1911

verm.

HENNINGS

Karl

1917

1943

HEYER

Max

1916

verm.

HINTZ

Erich

1908

1945

HUNSALZER

Emil

1911

verm.

HUSHAHN

Hermann

1914

verm.

JACOBS

Heinz

1924

1944

JACOBS

Hermann

1903

1944

Obergefreiter

JACOBS

Walter

27.06.1916 Herzhorn

25.07.1941 Laz.San.Kp. (mot.) 2, 110 Awtschinnikowa

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Awtschinikowo - Rußland

JAMPISITZ

Leon

1912

1944

JUNGE

Alfred

09.01.1919

07.01.1944

Angehörige: Emil JUNGE 20.10.1892-26.04.1961; Mathilde JUNGE geb. DETJENS 05.04.1897-06.04.1987; Kurt JUNGE 1924-2003

JUNGE

Helmut

1924

1944

KELTING

Johannes

1913

1941

KLEEMANN

Friedrich

1909

1945

KLEEMANN

Sigismund

1912

1945

KLEIN

Gustav

1909

1942

KLEINWORT

Heinrich

1914

1944

KONKEL

Gotthard

1925

1943

KOPPELMANN

Bruno

1912

verm.

KRAUSE

August

1910

1944

KROHN

Franz

25.08.1919

1945

verm.

KROHN

Heinz

22.06.1924

05.01.1945

KROHN

Karl-Heinz

1922

verm.

Gefreiter

KROHN

Walter

24.10.1920 Herzhorn

07.03.1943 Sanko 2, 186 Schapkowo

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schapkowo - Rußland

KROHN

Walter

24.10.1920

07.03.1943

KRÜGER

Walter

1919

1943

KÜHL

Johannes

1907

1946

KÜHN

Wilhelm

1915

1943

KUNSTMANN

Hans

1922

verm.

LADIGES

Adolf

1904

1944

LADIGES

Peter

1908

1945

LANGE

Erich

1912

1943

LANGE

Gerhard

1907

1946

LANGE

Kurt

1919

1944

LATTA

Gustav Paul Hermann

Angehörige: August LATTA 1885-1971; Marie LATTA geb. TROTT 1890-1978; Wilhelm BONK 15.01.1914-30.09.1987; Auguste BONK geb. LATTA 11.12.1910-26.06.1995

LAUSTEN

Martin

1901

verm.

LEMKE

Christian

1907

1944

Angehörige: Christine LEMKE geb. HINTZ 24.04.1906-17.11.1991

LEMKE

Fritz

1924

verm.

LOHSE

Walter

1909

verm.

LORENZ

Walter

1924

1943

LUCHT

Johannes

1910

verm.

MAGENS

Otto

29.05.1906

03.10.1942

Angehörige: Amanda MAGENS geb. GLASHOFF 04.08.1868-14.05.1942; Ferdinand MAGENS 04.10.1862-09.07.1953; Alma MAGENS 1902-1971; Frieda MAGENS 1898-1982; Olga GEITEL geb. MAGENS 1894-1989

MEIER

Adolf

1912

1944

MERZ

Otto

1913

1945

METZE

Walter

1907

verm.

MOELLER

Detlef

1913

verm.

MOHR

Wilhelm

1907

1941

MOHR

Willi

1910

verm.

MÖLLER

Claus

1905

1945

MÖLLER

Paul

1900

verm.

MÜNSTER

Karl-Heinz

1918

1942

MÜNSTER

Klaus

1915

1953

MÜNSTER

Wilhelm

1906

1944

MÜNZENBERG

Ernst

1906

1945

NEUMANN

Willy

1913

1939, 40

NIBBE

Gerd Lütje

1917

verm.

NIBBE

Henrik

1921

verm.

PAHL

Fritz

1926

1944

PEVE

Ernst

1910

verm.

PLOTZ

Oskar

1902

1944

PLOTZ

Wilhelm

1910

1945

POSDZIECH

Fritz

1922

1942

Obergefreiter

POSDZIECH

Heinz

30.05.1921 Groß Jerutten

10.04.1944 Lw.Ortslaz. Schloß Vinni b.Wesenberg

ruht a.d. Kriegsgräberstätte in Wesenberg / Rakvere

POSDZIECH

Kurt

1925

verm.

PRIELIPP

Bernhard

1907

1945

Hauptgefreiter

RATHSACH

John

18.03.1901

03.07.1945 (Aalborg)

Angehörige: Katharina RATHSACH 1897-1961; Inge RATHSACH 1925-2003; Werner RATHSACH 1926-2010; Kerstin RATHSACH 1964-1983

RATHSACK

Hermann

1925

1944

REESE

Friedrich

1910

1944

REESE

Hans

1913

1942

REHDER

Claus

1908

verm.

REUELS

Bernhard

1934

1943

REUELS

Bernhard

1897

1943

REUELS

Friedrich

1928

1945

REUELS

Ida

1908

1943

RIEDEL

Willi

1909

1941

ROHDE

Walter

1907

verm.

RUNGE

Johannes

1914

1945

SAß

Hugo

1920

1939, 40

SCHACHT

Otto

1921

verm.

SCHACHT

Otto

1908

1945

SCHADE

Herbert

21.01.1924

22.10.1943

Angehörige: Emma SCHADE geb. LÜTT 26.11.1891-02.03.1957; Johannes SCHADE 02.12.1888-16.01.1964

Obergefreiter

SCHARMER

Peter

28.09.1912 Herzhorn-Gehlensiel

07.03.1947 Riga , I.Hospital 4379 i. Riga

gest.; Angehörige: Hermann PIENING 04.03.1938-29.10.2005

SCHAULAND

Otto

1910

1943

SCHENITZKAT

Franz

1920

verm.

SCHERNITZKAT

Fritz

1927

1947

SCHMIDT

Albert

1913

1942

SCHMIDT

Ernst

1908

1944

SCHMIDT

Günther

1927

verm.

SCHMIDT

Gustav

1907

1945

SCHMIDT

Hans

1913

verm.

SCHMIDT

Harald

1909

verm.

SCHMIDT

Johannes

1899

verm.

SCHMIDT

Martin

1917

1944

SCHÖNBORN

Erich

1918

1944

SCHÜDER

Helmut

1922

1942

SCHULTZ

Käte

1911

1943

SCHULTZ

Werner

1938

1943

SEEGER

Hermann

1917

1941

SIBBERT

Johannes

1900

1943

SIERCK

Martin

1905

1945

SMOEK

Fritz

1918

1944

SOTHMANN

Kurt

1922

1945

STOEBBE

Hans

1912

1943

STREICH

Franz

1911

1945

STRIELOW

Artur

1906

verm.

TERKOWSKI

Eduard

1915

1944

THODE

Georg

1907

1945

TIMM

Otto

1921

verm.

TODZY

Willi

1920

1944

TUMFORDE

Hans

1908

1944

UHL

Erwin

1912

1941

VILLNOW

Willi

1905

1945

WEICHERT

Julius

1905

1942

WESTERMANN

Ernst

1913

1943

WESTPHAL

Rudi

1921

1942

ZABLOWSKI

Heinz

1919

verm.

ZABLOWSKI

Herbert

1921

1944

ZERLING

Hans

1923

1945

ZISEWSKI

Albert

1916

1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift Ergänzungen von privaten Grabsteinen auf dem Friedhof

Datum der Abschrift: Juli 2012

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2012 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten