Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heidenhofen, Stadt Donaueschingen, Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg

PLZ 78166

Bei der Kirche; Denkmal in der Mitte Kreuz mit Inschrift

Inschriften:

Zum Gedächtnis der Toten zweier Weltkriege

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Reserv.

ENGESSER

Friedrich

03.03.1886

28.08.1914, Frankreich

gefallen

ENGESSER

Robert

01.06.1881

17.09.1917, Frankreich

gefallen

Uffz.

HÖFLER

Johann

22.03.1882

08.01.1915, Frankreich

gefallen

KUTTRUFF

Anton

08.08.1896

06.04.1917, Frankreich

gefallen

MÜLLER

Engelbert

03.11.1888

27.10.1916, Frankreich

gefallen

REICHMANN

Emil

16.12.1892

25.06.1916, an der Somme

gefallen

WEISS

Franz Xaver

03.10.1870

30.01.1915, Frankreich

gefallen

2. Weltkrieg

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Obergefr.

AHREND

Ernst

03.03.1906

25.04.1945, bei Heidenhofen

gefallen

Stabsvet.

DORY

Dr. Josef

13.12.1911

26.04.1945, bei Heidenhofen

gefallen

Stabsfeldw.

HEMNING

Albert

04.01.1902

25.04.1945, bei Heidenhofen

gefallen

Uffz.

HENN

Bruno

29.07.1918

25.04.1945, bei Heidenhofen

gefallen

Leutnant

HÖFLER

Albert

20.03.1919

22.07.1944, bei Warschau

gefallen

Gefr.

HÖFLER

Heinrich

16.06.1924

28.04.1945, in Oberschlesien

gefallen

Oberfw.

HÖFLER

Johann

22.06.1914

28.04.1945, in Pommern

gefallen

Sold.

HÖFLER

Johann

20.09.1924

22.02.1943, Russland

gefallen

Obergefr.

HÖFLER

Paul

30.01.1907

30.09.1946, Russland

gefallen

Gefr.

MÜLLER

Albert

29.10.1921

19.11.1942, Russland

gefallen

Obergefr.

SCHNEIDER

Julius

27.09.1918

02.04.1945, bei Wien

gefallen

Obergefr.

SEIDL

Johann

09.11.1917

25.04.1945, bei Heidenhofen

gefallen

Fahnenjunker

STRAUB

Anton

20.01.1902

06.09.1944, Holland

gefallen

Gefr.

WEISS

Josef

18.11.1925

Russland

vermisst

Obsch.

WIESENDORFER

Johann

21.03.1920

08.09.1941, Russland

gefallen

Oberfw.

WIESENDORFER

Karl

11.01.1913

26.01.1945, bei Dresden

gefallen

Schütze

WIESENDORFER

Mathäus

16.08.1920

03.08.1941, Russland

gefallen

Datum der Abschrift: 22.05.2010

Beitrag von: W.Leskovar
Foto © 2010 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten