Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Detershagen, Stadt Burg, Landkreis Jerichower Land, Sachsen-Anhalt

PLZ 39288

Denkmal 1. Weltkrieg, Pyramide aus gemauerten Feldsteinen mit eingelassener Tafel, auf der Rückseite später angebrachte allgemeine Gedenktafel; Soldatengrab

Inschriften:

Denkmal vorn:
Zum Gedächtnis
(Namen)
1914-1918
Denkmal Rückseite:
Zum Gedenken aller Gefallenen
Soldatengrab:
Ruhestätte für fünf ehemalige Wehrmachtsangehörige des II. Weltkriegs

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BARTHEL

Hans

24.09.1915

KOHL

Willi

26.09.1918

MÖHRING

Friedr.

18.08.1915

WINDBERG

Rudolf

20.11.1917

In der Kirche befinden sich keine Gedenktafeln. Von den 1945 gefallenen Soldaten sollen früher wenigstens einige namentlich bekannt gewesen sein, sind aber heute am Grab nicht mehr angegeben.

Datum der Abschrift: 01.05.2013

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2013 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten