Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bullenkuhlen, Kreis Pinneberg, Schleswig-Holstein

PLZ 25355

53° 46‘ 09“ N   9° 45‘ 00“ E

Das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege findet sich am Gemeindehaus mit Feuerwache, an der Frontseite zwei Namenstafeln.

Inschriften:

Es starben für ihr Vaterland
aus der Gemeinde Bullenkuhlen
(Namen)
Vergiss die teuren Toten nicht

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BORNHOLDT

Heinrich

16.03.1916 i.O.

gest.i.Gef.

BORNHOLDT

Wilhelm

12.01.1918 i.W.

gest.

BRANDEMANN

Hinrich

30.12.1916 i.O.

BRANDEMANN

Johann

04.04.1915 i.O.

gest.

FLICK

Andreas

22.09.1914 i.W.

HANSEN

Rudolf

06.09.1916 i.W.

HARDER

Willy

30.08.1918 i.W.

KUSCHERT

Willy

08.06.1917 i.W.

MOHR

August

20.09.1914 i.W.

MOHR

Hinrich

23.10.1915 i.W.

gest.

Wehrmann

REISING

Friedrich

31.03.1915 i.W.

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Buzancy, Block 1 Grab 65

SCHLÜTER

Gustav

24.08.1916 i.W.

SCHÜDER

Hinrich

07.09.1916 i.W.

SEMMELHAK

Johannes

08.08.1916 i.O.

SIMON

Hinrich

09.08.1915 i.O.

WISCHMANN

August

31.07.1915 i.O.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BORNSCHEIN

Max

02.04.1919 Königsberg

22.02.1942 Kommune Ssawonino

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Juchnow - Rußland

Gefreiter

EHMKE

Hans

28.10.1912 Bullenkuhlen

08.1943 , 02.11.1944 i.d.Kgf. in Moshga Udmurtien

verm.; sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Moshga I - Rußland

FRANK

Martin

16.03.1945

GLISMANN

Ernst

15.08.1944

Schütze

GLISMANN

Hinrich / Heinz

14.12.1920 Bullenkuhlen

07.07.1941 Balti

Sein Name im Gedenkbuch des Friedhofes Kischinew / Chisinau verzeichnet

Obergrenadier

HACHMANN

Hinrich

04.02.1910 Bullenkuhlen

17.01.1942 Lragino

HACHMANN

Willi

12.09.1942

HAUSCHILDT

Karl

16.01.1945

KÄCKENHOFF

Claus

22.04.1945

KRUSE

Hermann

12.10.1944

KUSCHERT

Willy

06.1944

verm.

LOHSE

Ernst

27.06.1944

LOHSE

Hermann

08.03.1942

LÜDERS

Heinrich

30.04.1945

MAHNKE

Johannes

08.06.1942

MOHR

Hermann

19.07.1942

Gefreiter

MOHR

Hinrich

26.08.1907 Bullenkuhlen

29.01.1942 Torno b.Pola

WINKELMANN

Werner

verm.

2. Weltkrieg (Heimatvertriebene)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

AUGSTEIN

Helmut

19.04.1942

Stabsfeld-webel

AUGSTEIN

Walter

21.04.1910 Königsberg

18.02.1944 Pleskau

sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pskow - Rußland

BOROWSKI

Walter

verm.

Gefreiter

BOROWSKI

Willi

25.02.1924 Lewitten

18.09.1943 sw.Pogostje

CHRISTOPH

Fritz

15.05.1941

CHRISTOPH

Hermann

13.01.1944

CHRISTOPH

Karl

28.08.1945

DENSKAT

Gustav-Adolf

26.03.1916

01.1945 Danzig

verm.; Im Gedenkbuch des Friedhofes Danzig / Gdansk verzeichnet

FALKNER

Wilhelm

04.04.1945

KARUSEIT

Fritz

verm.

PEDAK

August

08.1945

verm.

PETEREIT

Franz

01.01.1945

verm.

PRYPUTSCH

Gustav

05.08.1910

13.08.1944 , 01.08.1944 Russland

verm.; Im Gedenkbuch d.Friedh. Sologubowka verzeichnet

RAMSON

Erich

24.01.1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: August 2012

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2012 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten