Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Frankfurt am Main-Bockenheim, Ehrenhof der Frauenfriedenskirche (1. Weltkrieg), Hessen

PLZ 60487

Die Frauenfriedenskirche steht im Frankfurter Stadtteil Bockenheim, Zeppelinallee 101. Sie ist die zentrale Gedächtniskirche für die Toten und Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges und ein sichtbares Mahnmal für die Opferbereitschaft und den Friedenswillen der katholischen Frauen Deutschlands. Die Kirche ist damit neben dem Kaiserdom und der Paulskirche das dritte, überregionale, sakrale Bauwerk in Frankfurt am Main. Die Präsidentin des katholischen Frauenbundes, Hedwig Dransfeld (1871-1925) entwickelte aus den schrecklichen Erlebnissen des Ersten Weltkrieges die Idee zum Bau der Kirche als Mahnmal für den Frieden und als Gedächtnisstätte für die Gefallenen.

Die Frauenfriedenskirche entstand durch Sammelaktionen ab 1919 in ganz Deutschland und konnte wegen der Inflation erst am 5. Mai 1929 eingeweiht werden. Der Architekt Hans Herkommer verband die Kirche und die angrenzenden Gebäude mit einem bepflanzten Ehrenhof, der am 3. Mai 1931 eingeweiht wurde. Dieser, an einen Kloster-Kreuzgang mit Arkaden erinnernder „Gedächtnishof“, besteht aus 28 viereckigen Steinsäulen, die durch 30 Bögen verbunden sind. An 75 durchnummerierten Seitenwänden wurden nach und nach die Namen und Todesdaten unzähliger Gefallener und Vermisster aus beiden Weltkriegen eingemeißelt. Die Daten wurden von den Angehörigen oder Pfarreien aus ganz Deutschland gemeldet. Die ursprüngliche Idee war, dass sie so mit ihren finanziellen Spenden zum Bau der Kirche beitragen sollten.
Im Eingangsbereich des Ehrenhofs, an den Säulen und an der äußeren Seitenwand der Kirche sowie oberhalb der seitlichen Eingangstüren befinden sich noch Schriftzüge und Schrifttafeln zur Erinnerung an die Opfer der Kriege aus einzelnen Pfarreien.

Hinweis: Nicht alle Namen der Gefallenen, die sich in den Kirchenakten befinden, sind auf den Säulen eingemeißelt worden. In den nachfolgenden Tabellen sind auch diese Personen, sowie zusätzliche Informationen, wie Geburtsdaten oder Dienstgrade enthalten.

Informationen und Quellen: Akten aus dem Archiv der Kirchengemeinde und Broschüre „Die Frauenfriedenskirche in Frankfurt am Main“, herausgegeben vom Pfarr-Gemeinde-Rat Frauenfrieden.



Inschriften:

An mehreren Säulen im Ehrenhof:
HERR, GIB DEN TOTEN, DEREN ANDENKEN WIR HIER EHREN, DIE EWIGE RUHE !

Über den Seiten-Eingangstüren zur Kirche:
WANDERER, WENN DEIN FUSS DIESE HEILIGE STÄTTE BETRITT, WOHER DU AUCH KOMMEN MAGST, HEMME DEN SCHRITT, LASS UNS EIN AVE BETEN DER TEUREN TOTEN GEDENKEN + AUCH DEN NAMENLOSEN GEFALLENEN EIN WARMES ERINNERN SCHENKEN + DEM GEDÄCHTNIS DEUTSCHER HELDEN, VON DEUTSCHEN FRAUEN GEWEIHT +UMWEHE DIES GRABMAL DES KRIEGES DER FRIEDEN DER EWIGKEIT

DEN IM WELTKRIEG 1914-1918 FÜR DIE DEUTSCHE HEIMAT GEFALLENEN 1400 CARTELL- UND BUNDESBRÜDERN ZUM GEDÄCHTNIS. DIE 25000 MITGLIEDER DER 128 VERBINDUNGEN IM CV DEM CARTELLVERBAND DER KATHOLISCHEN DEUTSCHEN STUDENTENVERBINDUNGEN
1882-1957

IN UNVERBRÜCHLICHER FREUNDSCHAFT GEDENKT IHRER TOTEN BUNDESBRÜDER DIE STRASSBURGER KDSTV-BADENIA ZU FRANKFURT 1982

An den Säulen am Eingang zum Ehrenhof:
Die Frauen u. Mütter der St. Dreifaltigkeitsgemeinde in Siegburg-Wolsdorf ihren 58 Gefallenen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarrei St. Katharina in Solingen-Wald ihren Gefallenen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarre St. Kolumba in Köln ihren Gefallenen.
Die Pfarrei Iversheim ihren 38 Gefallenen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarrgemeinde Gemünden/Hunsrück ihren 39 gefallenen Söhnen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarrgemeinde Süching/Opf. ihren 43 gefallenen Söhnen.
Die Frauen u. Jünger von Chemnitz St. Josef ihren 132 Gefallenen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarrei St. Peter u. Paul Ratingen ihren 287 gefallenen Söhnen.

An der Außenwand der Kirche im Ehrenhof
HERR, BEI DIR IST DIE QUELLE DES LEBENS UND IN DEINEM LICHTE SCHAUEN WIR DAS LICHT.
Die Frauen u. Mütter der Pfarreien v. Straubing Ndb. ihren Gefallenen.
Die Frauen u. Mütter der Pfarrei Koppitz u. Winzenberg ihren 82 gefallenen Söhnen.
Die Kriegerwitwen des Zweigvereins Essen im Katholischen Deutschen Frauenbund dem Gedächtnis ihrer 15 Gefallenen.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum, Geburts- oder Heimatort

Todesdatum und -ort

Bemerkungen

Uffz.

ABBOTT

Ludwig

Aachen

10.11.1917

ABELS

Josef

Linnich, Rheinland

17.04.1918

Säulenseite 2

ABRAHAM

Josef

Neheim, Ruhr

20.10.1914

Säulenseite 1

ACKER

Norbert

Aschaffenburg

08.11.1914

Säulenseite 1

Leutnant

ADAMS

Franz

Berlin-Dahlem

02.08.1915

Säulenseite 1

ALBERT

Karl

Frankfurt a. M.

12.06.1915

Säulenseite 1

ALT

Hugo

Frankfurt a. M.

24.05.1915

Säulenseite 1

ALT

Valentin

Frankfurt a. M.

13.05.1915

Säulenseite 1

ALTEGOER

Friedrich

Bochum

26.09.1915 Russland

Säulenseite 1

ANSTATT

Nikolaus

Mannheim-Rheinau

22.12.1914

Säulenseite 1

ANTONI

Wilhelm

Fulda

11.10.1918

Säulenseite 1

ANTONS

Joseph

Köln-Mülheim

08.08.1916

Säulenseite 1

ARNEMANN

Hildesheim

Hildesheim

26.09.1917

Säulenseite 1

ARTZ

Karl

Oberhausen Rhld.

19.08.1916

Säulenseite 1

Oberltn.

AXTNER

Otto

Engelsberg, Obby.

02.05.1918 Kemmel

Säulenseite 1

BACHEM

Karl

Köln

08.10.1917

Säulenseite 4

BADORFF

Peter Josef Richard

Frankfurt a. M.

08.10.1914

Säulenseite 4

BADZURA

Franz

Frankfurt a. M.

18.05.1915

Säulenseite 4

BAIL

Theodor

Heidenheim a. Br.

08.06.1915 Neuville

Säulenseite 10

BALLESTREM

Graf Leo

Deutsch-Jägel

08.07.1915

Säulenseite 4

BARABAS

Erich

Frankfurt a. M.

08.05.1918

Säulenseite 4

BARABAS

Hans

Frankfurt a. M.

13.07.1916

Säulenseite 4

BARTELS

Heinrich

Sorsum

11.08.1916

Säulenseite 9

BAUER

Alfred

Plauen i. V.

16.09.1917

Säulenseite 4

BAUER

Friedrich

Frankfurt a. M.

01.03.1916

Säulenseite 4

BAUER

Josef Nikolaus

Frankfurt a. M.

02.09.1916

Säulenseite 4

BAUER

Paul Georg

Völklingen Saar

14.02.1917

Säulenseite 3

BAULE

Johannes

26.10.1896 Hildesheim

31.07.1917

Säulenseite 10

BÄUMERT

Friedrich

Frankfurt a. M.-Hausen

16.04.1917

Säulenseite 9

BAUSCHER

Carl

Weiden i. O.

28.12.1915

Säulenseite 10

BAUWENS

Bernhard

Münster W.

01.11.1915

Säulenseite 10

Kan.

BAYER

Karl

Weiden Opf.

01.12.1918

Säulenseite 11

BECHTEL

Ludwig

Worms

18.07.1919

Säulenseite 4

BECKER

Andreas

Wiesbaden

03.03.1915

Säulenseite 9

BECKER

Paul

St. Johann a. d. Saar

21.08.1915

Säulenseite 4

Ltn. d. R.

BECKERMANN

Alfons

Hohenwepel

06.03.1918

Säulenseite 10

BEERMANN

Joseph

Füchtorf

22.05.1915

Säulenseite 4

BEHRINGER

Max

Falkenberg (Oberpfalz)

01.11.1914

Säulenseite 9

BEITZEN

Curt

Hildesheim

Oktober 1918

Säulenseite 9

BEITZEN

Richard

Hildesheim

30.03.1918

Säulenseite 9

BELLENHAUS

Bernhard

Münster i. W.

09.11.1918

Säulenseite 4

BENDER

Peter Josef

Neuhausel, Rheingau

25.09.1915

Säulenseite 5

BENTLER

Hans

Köln-Worringen

28.09.1918

Säulenseite 11

BERENTZEN

Anton

Haselünne

03.09.1916

Säulenseite 6

BERG

Konrad

Frankfurt a. M.-West

13.09.1917

Säulenseite 5

BERGMANN

Bruno

Berlin

06.11.?

Todesjahr nicht mehr lesbar. Säulenseite 5

BERGMANN

Friedrich

Frankfurt a. M.-Ginnheim

03.03.1916

Säulenseite 9

BERTA

Arnold

Erfurt

01.10.1915

Säulenseite 5

BERTRAB

Karl Ludwig von

Rudolstadt

26.10.1914?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BERTRAMS

Heinrich

Essen, Ruhr

08.10.1914

Säulenseite 9

BESUCH?

Paul

Oppeln

20.04.1918?

Name und Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BETHKE

Severinus

Selchow, Netzekreis

03.05.1916

Säulenseite 5

BETZ

Philipp

Rot b. Mergentheim

17.02.1918?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BEUNTNER

Balthasar

Fulda

24.11.1914?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BEUST

Ernst Frhr. von

Karlsruhe

09.08.1914

Säulenseite 3

BEUTLICH

Florian

04.10.1894 Raschkow

19.05.1916

BICKELHAUPT

Friedrich

Rimbach i. O.

03.10.1914

Säulenseite 9

BIEDERLACK

Franz

M.-Gladbach

20.08.1914?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BIEDERLACK

Josef

M.-Gladbach

19.11.1914?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 5

BIHLER

Georg

?

23.03.1918

Säulenseite 5

BILLER

Georg

Luhe i. O.

17.10.1915

Säulenseite 10

BIMBERG

Karl

Aachen

01.03.1915

Säulenseite 6

BINAPFL

Hans

Weiden i. O.

28.04.1917

Säulenseite 10

BINDEMANN

Richard

Wittenberge

24.11.1916

Säulenseite 6

BINNER

Kletus

?

11.01.1917 Flandern

Säulenseite 9

BIRKENBACH

Gregor

07.04.1889 Frankfurt a. M.-Eckenheim

31.08.1918

Säulenseite 11

BISPINCK

Paul

Ibbenbüren

15.09.1914

Säulenseite 10

BLANK

Heinrich

Dieburg

03.09.1914

Säulenseite 6

BLEUEL

Wilhelm

Regensburg

08.08.1916

Säulenseite 6

BLYDENSTEIN

Willy

Gronau

28.04.1915

Säulenseite 6

BÖCKL

Georg

Regensburg

25.05.1917

Säulenseite 6

BODE

Wilhelm

Frankfurt a. M.-West

29.03.1917

Säulenseite 6

BODENBURG

Karl

Hildesheim

26.10.1917

Säulenseite 10

BOENCKI

Bruno

Wartenburg, Ostpr.

?

Säulenseite 10

BOENCKI

Otto

Wartenburg, Ostpr.

?

Säulenseite 10

BOES

Eduard

Frankfurt a. M.

22.08.1914

Säulenseite 6

BOESELAGER

Wolfgang Freiherr von

Hollinghofen

20.09.1935

Säulenseite 11

BÖGEL

Theodor

Ehmerke

20.05.1917

Säulenseite 6

BOHLE

Hermann

Kassel

10.04.1918

Säulenseite 9

BOHN

Konrad

Frankfurt a. M.

25.08.1918

Säulenseite 6

BOMMERNELL

Rudolf

?

28.10.1916

Säulenseite 6

BONNERT

?

?

?

BOOST

Franz

05.04.1883 Kochem, Mosel

26.09.1914

Säulenseite 11

BORMANN

?

?

?

Ltn.

BOTHMER

Alfred von

07.12.1894 Frankfurt a. M.

25.09.1915

Säulenseite 11

BOTHUR

Hermann Josef

Eisenach

10.03.1915

Säulenseite 6

BOTT

Alois Maria Friedrich

Tauberbischofsheim

05.12.1916

Säulenseite 7

BOTT

Bruno

Frankfurt a. M.

19.10.1917?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 7

BÖTTGER

Albert

Düsseldorf

17.09.1918

Säulenseite 10

BRACKE

Johannes

B.-Langendreer

08.12.1914

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 7

Infant.

BRAGANZA

Franz Josef Prinz von

v. Portugal

15.06.1919

Säulenseite 10

BRAMANN

Friedrich

Frankfurt a. M.-West

06.11.1915

Säulenseite 7

BRAND

Engelbert

Frankfurt a. M.

15.02.1920

Säulenseite 7

BRASCHOSS

Franz

M.-Gladbach

08.09.1916

Säulenseite 9

BRAUM

Otto

Frankfurt a. M.-West

10.09.1914

Säulenseite 7

BREIDENBACH

Carl

Darmstadt

09.10.1914

Säulenseite 7

BREMER

Franz Heinrich

Hokeln

21.10.1914 Ypern

vermisst, Säulenseite 10

BRENDEL

Georg

Höchst a. M.

29.10.1918

Säulenseite 7

BRENDEL

Heinrich

Höchst a. M.

21.05.1918

Säulenseite 7

BRETZLER

Otto

Frankfurt a. M.

27.06.1916

Säulenseite 7

BREUSTEDT

Heinrich

Hannover

26.08.1916

Säulenseite 7

BREYER

Alexander

Emmersweiler

31.10.1916?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 7

BRIX

Franz

Guttstadt, Ostpreuss.

15.06.1915?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 7

BROEL

Reiner

Honnef a. Rh.

29.08.1918

Säulenseite 8

BROSIUS

Hans

Frankfurt a. M.

18.07.1918

Säulenseite 8

BROST

Hermann

Koblenz

24.09.1915

Säulenseite 8

BRÜCK

Josef

Lingen, Ems

02.09.1917

Säulenseite 9

BRUDER

Konrad

Amorbach

11.10.1917

Säulenseite 8

BRÜHL

Johann

Mühlheim-Ruhr-Styrum

27.05.1918

Säulenseite 8

BRÜHL

Maria Friedrich Graf von

Sigmaringen

09.04.1918

BRUMM

Karl

Frankfurt a. M.-West

27.05.1918

Säulenseite 8

BUCHBERGER

Xaver

Frankfurt a. M.

29.05.1917

Säulenseite 11

Lt. d. R.

BÜCHNER

Bernhard

Mosbach, Baden

21.10.1917

Säulenseite 9

BÜCHNER

Heinrich

Frankfurt a. M.-West

21.06.1915

Säulenseite 8

BUDNER

Josef

Frankfurt a. M.

05.05.1917

V(ermisst), Säulenseite 8

BUHL

Johannes

Danzig

07.06.1917

Säulenseite 8

BÜNING

Hermann

Haselünne

04.03.1918

Säulenseite 10

BURGER

Leo

Moers

06.05.1917

Säulenseite 8

BURK

Walter

Bentschen

26.11.1915

Säulenseite 8

BURKART

Josef

Hildmannsfeld

18.10.1918

Säulenseite 8

BURLAGE

Fritz

Leipzig

02.10.1915

Säulenseite 8

BURLAGE

Kurt

Leipzig

08.10.1915

Säulenseite 8

BÜTTNER

Anton

Limburg a. d. Lahn

11.09.1915

Säulenseite 9

CASSELIUS

Karl

Quakenbrück

19.07.1915

Säulenseite 12

CHOLIN

Lothar

Ahrweiler

24.09.1915

Säulenseite 12

CIRÉ

Dr. med. Emil

16.07.1875 Fulda

14.07.1927

Starb nach Krankheit, verursacht von Kriegsfolgen. Säulenseite 13

Leutnant

CLASEN

Emil

?

25.11.1915 Nord-Frankreich

Säulenseite 12

CLASEN

Friedrich

Hannover

13.04.1918

Säulenseite 12

CLASEN

Fritz

?

20.05.1918 Roubaix

Säulenseite 12

CLASSEN

Adolf

Krefeld

31.08.1917

Säulenseite 12

CLOOS

Hans

Frankfurt a. M.

05.04.1918

Säulenseite 12

CLOSTERHALFEN

Heinrich

Düsseldorf

09.09.1914

Säulenseite 12

COLLET

Heinrich

DBG. Ruhrort

14.11.1916 An der Ancre

Säulenseite 12

COLLET

Joseph

DBG. Ruhrort

16.09.1920

Säulenseite 12

COLLET

Peter

DBG. Ruhrort

22.08.1914 Charleroi

Säulenseite 12

COMO

Dr. phil. Bardo

Worms

01.05.1915

Säulenseite 12

CORDES

Albert

Hagen W.

17.07.1917

Säulenseite 12

CZABANIA

Alfons

Hohensalza

Nov. 1914

V(ermisst), Säulenseite 12

CZAJA

Joseph

Bochum

10.05.1915

Säulenseite 13

DACHWITZ

Johannes August

Leimnitz, Kr. Züllichau

04.11.1914

Säulenseite 14

DANGUILLER

Willi

Fulda

10.10.1917

Säulenseite 14

DANIEL

Josef

Frankfurt a. M.-West

18.09.1914

Säulenseite 14

DAUBACH

Josef

Gerolstein

06.08.1917

Säulenseite 14

DEGEN

Karl

Bad Orb

21.06.1916

Säulenseite 14

DEISENROTH

Amandus

Frankfurt a. M.

22.09.1916

Säulenseite 14

DESSART

Rudolf

Karlsruhe B.

31.10.1914

Säulenseite 14

DEUSER

Eduard

Oberkessach, Württbg.

05.09.1916

Säulenseite 15

DICKE

Walter

Volkmarsch

26.04.1918

Säulenseite 15

DIEDENHOFEN

Jakob Julius

?

12.10.1914 Samwodzie

Säulenseite 16

DIEGMANN

Heinrich

Frankfurt a. M.

03.09.1914

V(ermisst), Säulenseite 16

DIEKAMP

Fritz

Bochum

21.06.1916

Säulenseite 14

Ltn. d. R.

DIENES

Adolf

Hayna

20.08.1914 bei Mörchingen

Säulenseite 14

DIESSEN (DRIESSEN)

Josef

Bocholt

29.03.1917

Säulenseite 15

DIETH

Adolf

Frankfurt a. M.-Bornheim

23.08.1918

Säulenseite 14

DIETZ

Adolf

Frankfurt a. M.

14.06.1915

Säulenseite 14

DIETZ

Anton

Frankfurt a. M.

11.04.1916

Säulenseite 14

DITTMAR

Adolf

Ketten, Rhön

15.02.1917

Säulenseite 15

DITZ

Arthur

Olsberg

07.03.1916?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 15

DITZ

Robert

Olsberg

22.08.1914

Säulenseite 15

DÖBERL

Adalbert

München

21.01.1915

Säulenseite 15

DONAT

Marcell von

Schreiberhau, Schlesien

22.08.1914

Säulenseite 16

DORBATH

Hans

Frankfurt a. M.-West

17.08.1917

Säulenseite 15

DORBATH

Karl

Frankfurt a. M.-West

26.09.1914

Säulenseite 15

DORN

Willi

Frankfurt a. M.

16.12.1914?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 15

DRABER

Johannes

Tirschtiegel

17.07.1916

Säulenseite 15

DRÖGE

Hermann

?

06.12.1914

DRÜSCHER

Philipp

Frankfurt a. M.

13.07.1916

Säulenseite 15

DUNKEL

Josef

Apolda

27.12.1914

Bruder: Div.-Pfarrer Anton Dunkel, Groß-Auheim, Säulenseite 16

DUNKEL

Karl

Apolda

12.02.1917

Bruder: Div.-Pfarrer Anton Dunkel, Groß-Auheim, Säulenseite 16

DÜSTER

Willi

Krefeld

17.04.1917

Säulenseite 15

DÜTTING

Paul

Nordhorn

10.08.1915 oder 1916

Todesdatum kaum noch lesbar. Säulenseite 15

Freiw. Ref. Ltn.

DYCKHOFF

Bernard

15.12.1890 Hamburg

22.07.1915 Olesink

Säulenseite 16

Freiw.

DYCKHOFF

Hermann

22.04.1894 Hamburg, Berlin

Okt. 1914 Dimuiden, Ijmuiden?

vermisst, Säulenseite 16

EBEL

Friedrich

Numzingen

20.09.1914

Säulenseite 18

EBERLEIN

Willi

Würzburg

12.10.1915

Säulenseite 17

EBISCH

Karl

Oberglogau

25.07.1916?

Todesdatum kaum noch lesbar. Säulenseite 17

ECKERT-FREUDENBERG

Pius

Frankfurt a. M.

26.05.1915

Säulenseite 17

ECKSTEIN

Franz

Lübeck

03.02.1915

Säulenseite 17

EIFERT

Heinrich

Frankfurt a. M.

01.10.1918

Säulenseite 18

EIKE

Konrad

Ahrbergen

18.08.1918

Säulenseite 18

Gefr.

EIKEL

Heinrich

15.05.1890 Lippstadt

10.08.1916

Säulenseite 18

EIMER

Konrad

Rothelmshausen

08.09.1914

Säulenseite 17

EISEMANN

Bruno

Mülhausen Els.

01.11.1914?

Todesdatum kaum noch lesbar. Säulenseite 17

ELDRACHER

Fritz

Berlin

21.03.1918

Säulenseite 17

EMMERICH

Johann

Frankfurt a. M.

28.02.1916

Säulenseite 17

ENGEL

Josef

Cochem

09.01.1917

Säulenseite 17

ENGEL

Karl Josef

Frankfurt a. M.

30.09.1918

Säulenseite 17

EPP

Eugen

Heidelberg-Rohrbach

27.06.1916

Säulenseite 17

ERMKE

Albert

Hagen, Westf.

02.05.1915

V(ermisst), Säulenseite 17

ERMKE

Anton

Hagen, Westf.

24.06.1916

Säulenseite 17

ERNST

Bernhard

Kleinförste bei Hildesheim

24.10.1918

Säulenseite 18

ERZMONEIT

Curt

Königsberg Pr.

13.02.1915

Säulenseite 18

ESSER

Karl

Ratingen

17.01.1915

Säulenseite 18

ESSER

Wilhelm

Mannheim

12.11.1914

Säulenseite 18

EXNER

Johannes

Telgte i. W.

29.05.1921

Säulenseite 18

FALK

Hermann

Mainz

06.10.1915

Säulenseite 16

FAMMLER

Emil

Frankfurt a. M.

21.06.1916

Säulenseite 18

FARNUNG

Franz

Frankfurt a. M.

17.09.1916

Säulenseite 19

FASSBENDER

Aloys

Darmstadt

11.11.1914

Säulenseite 19

FÄTH

Willi

Frankfurt a. M.

31.08.1915

Säulenseite 19

FAUTH

Alexander

Ostrowo Psn.

17.01.1915

Säulenseite 19

FAYMONVILLE

Viktor

08.02.1887 Roetgen

18.03.1915 Champagne

Säulenseite 20

FEIN

Joseph

Schloss Fürsteneck

01.07.1915

Säulenseite 19

FEIN

Ludwig

Schloss Fürsteneck

12.07.1918

Säulenseite 19

FELLA

Eugen

Frankfurt a. M.

03.05.1916

Säulenseite 19

FELLA

Karl

Frankfurt a. M.

20.02.1915

Säulenseite 19

Fähnrich

FELTGEN

Everhard

Ahrweiler

31.08.1915

Säulenseite 19

FENSTEL

Andreas

Griesheim a. M.

07.08.1916

Säulenseite 22

FERNIS

Heinrich

Anholt i. W.

Nov. 1915

Säulenseite 19

FERNIS

Otto

Dortmund

21.05.1915

Säulenseite 19

FETT

Gustav

Saarbrücken

21.08.1919

Säulenseite 19

FEUERBACH

Willi

Frankfurt a. M.

16.03.1915

Säulenseite 19

FIEGER

Karl

Frankfurt a. M.

05.06.1925 Frankfurt a. M.

Säulenseite 19

Fähnrich

FINCKH

Karl August

Berlin

01.07.1918

FISCHER

Carl

Frankfurt a. M.

27.02.1915

Säulenseite 19

FISCHER

Edmund

Ruhla

11.11.1918

Säulenseite 20

FISCHER

Paul

Hildesheim

21.03.1918

Säulenseite 19

FISCHER

Rudolf

Freiburg i. Br.

02.12.1914

Säulenseite 19

FLAMM

Anton

Jülich

07.08.1917

Säulenseite 20

FLAMM

Jakob

Jülich

11.09.1915

Säulenseite 20

FLECKENSTEIN

Theodor

?

14.06.1915

vermisst, Säulenseite 20

FLEISCHMANN

Wolfgang

Furth i. W.

10.10.1914

Säulenseite 22

FLIEGEN

Hans

Strassburg

28.07.1918

Säulenseite 22

FLIEGEN

Heinz

Strassburg

11.03.1916

Säulenseite 22

FLÖGEL

Heinrich

Dinklar

13.10.1917

Säulenseite 22

FLOHR

Lothar

Hadamar

28.08.1914

Säulenseite 20

FÖRTH

Franz

Frankfurt a. M.

13.08.1917

Säulenseite 20

FOUSSE

Adolf

Frankfurt a. M.

22.10.1916

Säulenseite 20

FOX

Konrad

Mansfeld

05.07.1916

Säulenseite 20

FRANK

August

Allfeld, Baden

16.10.1916

Säulenseite 22

FRANK

Michael

Neualbenreuth

20.09.1917

Säulenseite 21

FRANKEN

Oskar

Köln

22.02.1916 Ypern

Säulenseite 22

Ltn.

FRANKEN

Paul

M. Gladbach

09.04.1916

Säulenseite 22

FREB

Ludwig

?

22.02.1919

Säulenseite 20

FRECH

Max

Oberkirch

Nov. 1914 Flandern

Säulenseite 22

FREMD

Friedrich

Frankfurt a. M.

17.04.1915

Säulenseite 22

FRIEDRICHS

Justin

Lippstadt

05.08.1915

Säulenseite 20

FRIEDRICHS

Wilhelm

Lippstadt

03.04.1916

Säulenseite 20

FRINGS

Franz

Aachen

18.08.1917

Säulenseite 22

FRINGS

Paul

Limburg

20.08.1918

Säulenseite 20

FRINGS

Rudolf

Köln

21.03.1918

Säulenseite 20

FRISCH

Max

Würzburg

15.09.1916

FRITZ

Anton

Rannungen

02.03.1916

Säulenseite 21

FRITZ

Fr. Alipius

Fährbrück

05.04.1915

V(ermisst), Säulenseite 21

FRITZ

Leopold

Mannheim

25.04.1917

Säulenseite 21

FRÖHLICH

Joseph

Frankfurt a. M.

26.07.1918

Säulenseite 21

FRÖHLICH

Wilhelm

Frankfurt a. M.

19.04.1917?

Todesjahr kaum noch lesbar. Säulenseite 21

FROMM

Franz

Volkerode Eichsf.

12.06.1917?

Inschrift kaum noch lesbar. Säulenseite 21

FUCHS

Eberhard

Berlin

06.05.1917

Säulenseite 21

FUCHS

Frater Mathias

Stromberg, Hunsrück

24.04.1918

Säulenseite 21

FUCHS

Heribert

Nikolai O. S.

10.08.19?

Todesjahr nicht mehr lesbar. Säulenseite 21

FUCHS

Karl

Metz

10.09.1914

Säulenseite 21

FUCHS

Robert

Hamburg

13.06.1915

Säulenseite 21

FÜCHTJOHANN

Heinrich

Bonn

27.03.1915 Bandysie

Säulenseite 22

FUNK

Johannes

Obermarsberg

18.06.1918

Uffz.

FUNK

Paul

03.07.1897 Aalen

05.04.1918

Säulenseite 20

FUNK

Robert

Frankfurt a. M.-West

20.09.1917

Säulenseite 21

FÜRSTENBERG

Clemens Freiherr von

Eresburg

31.03.1915

Säulenseite 22

FÜRSTENBERG

Reichsfreiherr Josef von

Körtlinghausen

25.09.1915

Säulenseite 21

GAIN

Bruno

Ludwigshafen

20.10.1917

Säulenseite 23

GAIN

Wilhelm

Ludwigshafen

01.04.1918

Säulenseite 23

GALEN

Ferdinand Graf von

Sigmaringen

21.07.1918

Säulenseite 23

GALLWITZ

Otto

Frankfurt Oder

17.08.1915

Säulenseite 50

GÄRTNER

Adalbert

?

30.09.1917

Säulenseite 23

GÄRTNER

Wilhelm

Frankfurt a. M.

11.02.1915

Säulenseite 23

GEIER

Nikolaus

Silvingen, Kr. Merzig, Saar

09.09.1915

Säulenseite 23

GEIMER

Reinhold

Magdeburg

28.08.1915

Säulenseite 25

GEMMERT

Otto

13.09.1893 Freiburg i. Br.

01.12.1914

GERA

Aloysius

Wusen

20.09.1916

Säulenseite 23

GERHARDS

Georg

Düsseldorf

26.05.1917

Säulenseite 23

GERKEN

Heinrich

Hagen, Westf.

27.05.1915

Säulenseite 25

GERMANN

Aloysius

Schalmey, Ostpr.

27.10.1918

Säulenseite 23

GESSUER

Wilhelm

Frankfurt a. M.

02.03.1916

Säulenseite 25

Ltn.

GEUER

Richard

11.06.1896 Duisburg

06.06.1918

GIESSLER

Hermann

Mannheim

10.05.1918

Säulenseite 25

GLOGER

August

Frankenstein, Schles.

23.07.1918

Säulenseite 25

GLÖTZNER

Josef

Weiden i. O.

24.08.1914

Säulenseite 25

GOEBEL

Otto

Strassburg, Els.

08.06.1918

Säulenseite 24

GOERDT

Ewald

Laer, Westf.

30.05.1918

Säulenseite 23

GOERDT

Wilhelm

Laer, Westf.

13.09.1918

Säulenseite 23

GOETTE

Eduard

Berlin

09.07.1917

Säulenseite 23

GÖPPNER

Hans

Haid, Oberfranken

13.08.1917

Säulenseite 25

GOTTSCHALK

Heinrich

Altenhain, Taunus

22.10.1915

Säulenseite 23

GÖTZ

Hans

Weiden Opf.

25.08.1914

vermisst, Säulenseite 25

GRÄBER

Peter Josef

Frankfurt a. M.

27.09.1914

Säulenseite 24

GRAF

Emil

Stuttgart

12.09.1918

Säulenseite 24

GRAF

Georg

Frankfurt a. M.-Ginnheim

16.10.1914

Säulenseite 24

GRAMLICH

Adolf

Herbolzheim

14.08.1914

Säulenseite 25

GRAMLICH

Ludwig

Herbolzheim

09.03.1921

Säulenseite 25

GRAY

Anton

?

26.09.1914 Marne

vermisst in der Marneschlacht. Säulenseite 63

GRAYKOWSKI

Franz

Spandau

13.06.1915

Säulenseite 24

GROB

Albert

Frankfurt a. M.

16.10.1914

Säulenseite 24

Ltn. d. R.

GROEGER

Felix

Glogau

30.05.1918

Säulenseite 25

GROSCH

Eduard

Wenigentaft

01.07.1917

Säulenseite 24

GROSCHE

Fritz

Neuenrade i. W.

13.07.1916

Säulenseite 25

GROSS

Nikolaus

Pachten, Saar

05.01.1915 Argonnen

Säulenseite 25

GROSSER

Robert

Bresslau

01.07.1916

Säulenseite 24

GROSSMANN

Franz

Waldmichelbach i. Odenw.

26.02.1916

Säulenseite 25

GROSSMANN

Georg

Waldmichelbach i. Odenw.

17.05.1918

Säulenseite 25

GROTZ

Otto

Bischweier, Murgtal

24.03.1915

Säulenseite 24

GRUNDLER (GRÜNDLER)

Johann

Poss, Pössel?

15.04.1919

Säulenseite 24

GRUNENBERG

Leo

R?s, Ostpr.

05.12.1914

Heimatort nicht mehr lesbar. Säulenseite 24

GRÜNENBERG

Josef

Pössel, Ostpr.

12.02.1916

Säulenseite 24

GUNTERMANN

Hermann

Mülheim/Ruhr-Styrum

08.04.1915

vermisst, Säulenseite 25

GUTACKER

Philipp

Frankfurt a. M.

26.10.1918

Säulenseite 24

GUTFLEISCH

Jean

?

20.09.1916

Säulenseite 24

GUZINSKI

Anton

Rakowitz

29.07.1915

Säulenseite 24

HABERMEHL

Heinrich

Frankfurt a. M.

07.07.1916

Säulenseite 26

HABIG

Fritz

Frankfurt a. M.-West

15.03.1917

Säulenseite 26

HACK

Damian

Frankfurt a. M.-West

14.06.1918

Säulenseite 26

HAEHLING

Hans

?

?

Säulenseite 26

HAEHLING

Hans von Lanzenauer

28.08.1914

Nachname evtl. Lanzenauer. Säulenseite 26

HAERST

Ludwig

Braunschweig

28.11.1916

Säulenseite 28

HAESE

Kurt

Trier

01.06.1918

Säulenseite 26

HAGENS

Wolfgang von

Düsseldorf

05.04.1918

Säulenseite 26

HAGMÜLLER

Leo

Konstanz

05.09.1917

Säulenseite 26

HAMBURGER

Albert

Langen

03.07.1916

vermisst, Säulenseite 32

HAMBURGER

Georg

Langen

04.01.1915

Säulenseite 32

HAMBURGER

Karl

Langen

14.12.1919 Langen

Säulenseite 32

HAMM

Josef Maria

Frankfurt a. M.

07.08.1915

Säulenseite 26

HANDORFF

Hermann von

Handorf (Oldenburg)

26.09.1914

Säulenseite 26

HANEKE

Clemens

Herstelle, Weser

30.04.1915

Säulenseite 32

HANTKE

Max

Kattowitz

31.07.1917

Säulenseite 26

HANZ

Georg

Frankfurt a. M.

06.08.1915

Säulenseite 26

HAPPACH

Mathias

Landsberg a. L.

23.09.1915

HARDT

Andreas

Bonn

16.10.1917

Säulenseite 27

HARTIG

Eduard

Halle S.

30.06.1915

Säulenseite 31

HARTMANN

Alfred

Saarbrücken

16.03.1918

Säulenseite 26

HARTMANN

Baltz-Heinrich

Hilter

01.04.1916 Verdun

Säulenseite 33

HARTMANN

Carl

Ratiborhammer

15.05.1915

Säulenseite 26

HARTMANN

Franz

Sorsum

15.06.1915 Metzeral

Säulenseite 32

HARTMANN

Paul

Ratiborhammer

31.10.1917

Säulenseite 27

HARTMANN

Viktor

Ratibor

23.07.1915

Säulenseite 27

HARTUNG

Heinrich

Frankfurt a. M.-West

18.10.1917

Säulenseite 27

HASCH

Ludwig

?

22.08.1914

Säulenseite 27

HASENAUER

Joseph

Schlüchtern

27.03.1915

Säulenseite 27

HASENBACH

Lorenz

Kriftel, Taunus

11.10.1917

Säulenseite 27

HASSELMANN

Fritz

Düsseldorf

18.07.1917

Säulenseite 27

HATHEYSEN

Friedrich

Essen, Westf.

04.10.1918

Säulenseite 27

HAUER

Karl

Mannheim

06.06.1915

Säulenseite 31

HAUPT

Anton

Solingen

14.02.1915

Säulenseite 27

HÄUSER

Hans

Ravensburg

20.10.1918

Säulenseite 27

HAWELLEK

Walter

Weimar

25.10.1914

Säulenseite 27

HEIDEL

Josef

Bietigheim

19.09.1914

Säulenseite 27

HEIDEL

Paul

Bietigheim

01.07.1915

Säulenseite 27

HEIL

Friedrich

Frankfurt a. M.-Eckenheim

01.06.1915

Säulenseite 27

HEILHECKER

Heinrich

Frankfurt a. M.

21.05.1919

Säulenseite 32

HEILMANN

Hans Josef

Frankfurt a. M.

31.08.1916

Säulenseite 28

HEIM

Joseph

Ludwigshafen a. Rh.

29.09.1914

Säulenseite 31

HEIM

Otto

Fulda

07.01.1915

Säulenseite 28

HEIMEN

Alfons

Essen

11.04.1918

Säulenseite 28

HEINE

Johann

04.06.1883 Alsdorf, Aachen

23.03.1918

HEINE

Walter

Stuttgart

25.08.1916

Säulenseite 28

HEINRICHS

Otto Hans

Köln-Riehl

03.03.1918

Säulenseite 28

HEINRICHSEN

Karl

Wiesbaden

22.08.1914

Säulenseite 28

HEINZEL

Wilhelm

Berlin

12.10.1918

Säulenseite 32

HEINZELMANN

Otto

Berlin

11.05.1916

Säulenseite 28

HEISING

Klemenz

Wilhelmshaven

28.07.1916

Säulenseite 28

HELBACH

Heinrich

Osterspai

22.03.1916

Säulenseite 28

HELFRICH

Karl

Frankfurt a. M.

25.10.1916

Säulenseite 28

HELLBACH

Josef

Limburg L.

gef. Oktober 1918

Säulenseite 31

HELLER

Heinrich

Mannheim

20.10.1918

V(ermisst), Säulenseite 32

HELLWEG

Ludwig

Berlin

03.09.1916

Referendar, Säulenseite 32

HELLWEG

Wilhelm

Berlin

20.11.1917

Assessor, Säulenseite 32

HELMING

Hans

Ahaus i. W.

26.12.1917

Säulenseite 28

HEMBERGER

Wilhelm

Frankfurt a. M.

10.05.1917

Säulenseite 28

HEMMES

Franz

Mombach

10.04.1918

Säulenseite 28

Ltn. d. R.

HENKEL

Otto

Fulda

21.03.1918

Säulenseite 32

HENNIG

Ludwig

Amorbach

15.09.1916

Säulenseite 33

HENNINGER

Albert

Limburg

14.06.1917

Säulenseite 29

HENSE

Karl

Warburg

14.08.1916 vor Kowno

Säulenseite 29

HERBER

August

?

08.11.1918

Säulenseite 29

HERGENHAHN

Carl

Berlin

24.01.1915

Säulenseite 50

HERGENHAHN

Fritz

Berlin

08.09.1914

Säulenseite 50

HERGENHAHN

Karl

Berlin

22.10.1914

Säulenseite 50

HERKOMMER

Josef

Schwäb. Gmünd

17.10.1917

Säulenseite 32

HERKOMMER

Robert

Schwäb. Gmünd

27.05.1917

Säulenseite 32

HERRMANN

Josef

Freystadt N. S.

10.03.1915

Säulenseite 29

HERRMANN

Rudolph

Fulda

17.06.1916

Säulenseite 29

HERWIG

Heinrich

Essen-Bredney

06.10.1914

Säulenseite 27

HERZOG

Jakob

Frankfurt a. M.

03.10.1917

Säulenseite 29

HESKAMP

Heinrich

Neisse

22.08.1914

Säulenseite 29

HESS

Peter

Frankfurt a. M.

29.07.1917

Säulenseite 31

HESS

Willibald

Pfaffenwiesbach, Taunus u. Frankfurt a. M.

25.01.1915

Säulenseite 32

HEUNINGER

Georg

Altenhain, Taunus

30.07.1916

Säulenseite 29

HEXGES

Hermann

Köln

06.10.1916

Säulenseite 29

HILFRICH

Georg

Lindenholzhausen b. Limburg

20.08.1914

Amtsrichter in Köln a. Rh. Säulenseite 29

HILLEBRAND

Heinrich

Emmerke

05.10.1914

Säulenseite 32

Ltn.

HISCHMANN

Ernst

03.02.1882 Schwarzach

18.08.1918 b. Léchelle

Säulenseite 31

HOCH

Georg

Konstanz

22.08.1914

Säulenseite 29

HOCKENBECK

Heinrich

Münster i. W.

18.09.1916

Säulenseite 29

HOERBACH

Max Hoermann von

Augsburg

18.02.1915

Säulenseite 30

Major

HOERNIS

Heinz Franz

Sulzbach, Opf.

07.10.1914

Säulenseite 30

HOESTERMANN

Wilhelm

Bonn

16.11.1916

Säulenseite 30

HOFFMANN

Ludwig

Saarbrücken

01.11.1914

Säulenseite 30

HOFFMANN

Richard

Neisse O. S.

09.09.1916

Säulenseite 31

HÖFLICH

Rudolf

Frankfurt a. M.-Niederrad

20.10.1918

Säulenseite 30

HOFMANN

Eugen

Ailringen, Württemb.

16.10.1918

Säulenseite 31

HOFMANN

Theo

Mellrichstadt

11.05.1919

Säulenseite 32

HOH

Karl

Frankfurt a. M.

02.12.1917

Ltn. d. R.

HOHMANN

Willi

Fulda

07.10.1918

Ger. Ref., Säulenseite 30

HOININGEN

Wilhelm Frhr. v.

Boppard

16.10.1918

Gen. Huene, Säulenseite 30

HOK

Carl

Frankfurt a. M.

31.08.1918

Säulenseite 30

HÖLL

Josef oder Joseph

Frankfurt a. M.

27.12.1918

Säulenseite 31

HOLTMANN

Max

Mainz

28.08.1914

Säulenseite 33

HOMBURG

Heinrich

Frankfurt a. M.

04.06.1915

Säulenseite 26

HOMEYER

Hubert

Hildesheim

07.09.1914

Säulenseite 30

HÖMMEN

Johann

Bockholte

04.10.1915

HÖMMEN

Wilhelm

Bockholte

02.07.1915

HONERT

Johann

Weyer

15.10.1918

Säulenseite 30

HONERT

Wilhelm

Weyer

13.01.1917

Säulenseite 30

HOPMANN

Alphons

San Fedro, Argentinien

18.09.1915

Säulenseite 30

HOPMANN

Dr. jur. Georg

Köln-Ehrenfeld

16.04.1917

Säulenseite 32

HOPMANN

Franz

Köln Rh.

23.03.1917

Säulenseite 31

Ltn.

HÜBINGER

Fritz

Redingen, Lothr.

20.01.1917 Höhe 304

Säulenseite 27

HUBRICH

Franz

Lippstadt

02.10.1916 Kolpigna, Russland

Säulenseite 32

Ltn.

HUBRICH

Theodor

18.08.1886 Glatz

21.10.1918

Säulenseite 28

HUCK

Erwin

Stuttgart

08.05.1915

Säulenseite 31

HÜLS

Eduard

Berlin

19.03.1917

Säulenseite 31

HÜLST

Alfred von

Thorn, Wpr.

24.09.1914

Säulenseite 31

HÜMMELER

Julius

Steele Ruhr

13.08.1918

Säulenseite 31

HUPFER

Kuno

Freiburg, Breisgau

16.11.1914

Säulenseite 27

HUSMANN

Theodor

Haastrup i. H.

22.07.1916 Verdun

Säulenseite 28

IBURG

Franz

14.11.1892 Emmerke

20.03.1915

Säulenseite 33

IGGES

Christian

26.09.1887 Etteln

01.07.1916

Säulenseite 33

ILLENBERGER

Paul

Stuttgart

02.11.1914

V(ermisst), Säulenseite 33

ILLIG

Georg

Frankfurt a. M.

03.11.1917

Säulenseite 33

ISPHORDING

Theo

Trier

16.06.1915

Säulenseite 33

ITZSTEIN

Friedrich

Johannisberg

28.09.1914

Säulenseite 33

ITZSTEIN

Heinrich

Johannisberg

12.05.1918

Säulenseite 33

JACOB

Max

Fulda

17.10.1915

Säulenseite 34

JACOBI

Franz

Offenbach a. M.

10.10.1915

Säulenseite 34

JACOBS

Franz Josef

Sonsbeck

04.10.1918

Säulenseite 34

JACOBS

Gottfried

Aachen

16.08.1917

Säulenseite 34

JAEGER

Hans

Hof i. B.

12.03.1915

Säulenseite 34

JAMIN

Johann

Bommersheim

11.10.1918

Säulenseite 34

JANSEN

Karl

Bönnigheim oder Bonnigheim

28.06.1916

Säulenseite 34

JANUKA