Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Weigheim, Villingen-Schwenningen, Schwarzwald-Baar-Kreis, Baden-Württemberg

PLZ 78056

im alten Friedhof;
1. Denkmal oben mit Steinplastik „Maria mit gestorbenem Jesus“, darüber Kreuz, vorne Inschriften, umgeben von einer kreisförmigen Mauer (1. Weltkrieg);
2. auf einem Hang, Steine mit EK-förmigen Plaketten (2. Weltkrieg);
3. zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen


Inschriften:

Unseren Gefallenen
1914 - 1918
(Namen)
Den Gefallenen zur Ehre
Den Lebenden zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BIPPUS

Mathias

EMMINGER

Karl

HAFNER

Johannes

HÄRING

Raimund

HAUSER

Joseph

HIRT

Johannes

KÄFER

Adolf

KÄFER

Bernhard

KALTENBRUNN

Joseph

MAIER

Karl Friedrich

MATTES

Maximilian

REICHMANN

Anton

REICHMANN

Franz X.

SCHRENK

Andreas

STROBEL

Joseph

WEISSHAAR

Anton

WEISSHAAR

Anton

WEISSHAAR

Fr. Sal.

WEISSHAAR

Fr. Sal.

WEISSHAAR

Franz X.

WEISSHAAR

Johann

2. Weltkrieg

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

Gefr.

BAIER

Xaver

19.11.1941

gefallen

Gefr.

BECHTOLD

Oswald

27.03.1945

gefallen

Uffz.

BECHTOLD

Ottmar

12.07.1942

gefallen

Gefr.

EMMINGER

Josef

vermisst

O.Gefr.

HÄRING

Josef

20.07.1943

gefallen

Gefr.

HAUSER

Josef

vermisst

Gefr.

HAUSER

Josef

06.08.1942

gefallen

Ltn.

HAUSER

Otto

26.03.1942

gefallen

Gren.

KÄFER

Bruno

04.1945

gefallen

Gefr.

KNITTEL

Hans

vermisst

Gren.

KNITTEL

Wilfried

04.10.1943

gefallen

Gefr.

KRACHENFELS

Hermann

12.11.1944

gefallen

Gefr.

MAIER

Ottmar

02.03.1942

gefallen

Gefr.

MAIER

Richard

12.09.1941

gefallen

Gefr.

MAIER

Walter

vermisst

O.Schutze

MAUCH

Franz

01.12.1941

gefallen

Gefr.

MERKLE

Wilhelm

vermisst

Gefr.

NEUBURGER

Richard

08.11.1944

gefallen

Gefr.

NOLL

Ernst

19.04.1945

gefallen

Uffz.

REICHMANN

Karl

16.09.1944

gefallen

Gefr.

SCHRENK

Bertold

12.07.1944

gefallen

O.Gefr.

SCHRENK

Felix

1920

1943

Gefr.

STÖRKLE

Josef

17.02.1943

gefallen

Gren.

STROBEL

Albrecht

29.02.1944

gefallen

Gefr.

STROBEL

Alfons

04.11.1945

gefallen

Gren.

STROBEL

Anton

14.03.1945

gefallen

O.Gefr.

STROBEL

Franz

23.06.1943

gefallen

Gefr.

STROBEL

Herbert

09.10.1944

gefallen

Jäger

STROBEL

Josef

27.09.1942

gefallen

Wachtm.

SULZMANN

Johannes

vermisst

O.Gefr.

WEIßHAAR

Bernhard

31.08.1942

gefallen

Uffz.

WEIßHAAR

Eugen

15.09.1943

gefallen

Uffz.

WEIßHAAR

Johann

04.1945

gefallen

O.Gefr.

WEIßHAAR

Karl

26.11.1944

gefallen

privater Gedenkstein

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

TETZ

Adolf

1901

1946

*)

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden

Datum der Abschrift: 31.07.2011

Beitrag von: W.Leskovar
Foto © 2011 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten