Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tannenwirtshaus, Gemeinde Marktleugast, Landkreis Kulmbach, Oberfranken, Bayern

PLZ 95352

Das Denkmal befindet sich vor dem Friedhof. Die Namenstafeln für die Gefallenen des 2. Weltkrieg flankieren das Denkmal des 1. Weltkrieg

Inschriften:

Unseren gefallenen Helden 1914 – 1918
Gewidmet v. d. Gemeinde Traind. Kriegerv. Tannenwirtsh. sowie uns. deutschamerik. Willy Rödel, Georg Maier u. Heinr. Maier

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BURGER

Christian

04.11.1918 Fest. Laz. Neu-Ulm

11. bay. J.R.

BURGER

Karl

10.10.1915 in der Champagne

7. bay. J.R.

Sergant

BUß

Josef

16.08.1918 in Frankreich

11. bay. J.R.

HAIN

Heinrich

16.08.1917 in Frankreich

7. bay. J.R.

Unteroffizier

HELLER

Nikolaus

19.02.1917 an der Somme

7. b. J.R.

Unteroffizier Infanterist

LINDENBERGER

Johann

16.09.1916 an der Somme Ginchy

7. b. J.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

Unteroffizier

RÖDEL

Christoph

15.09.1916 an der Somme bei Ginchy

7. b. J.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fricourt

Pionier

SCHRAMM

Adam

18.08.1916 an der Somme

3. bay. P.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 29 Grab 43

Infanterist

SCHRAMM

Peter

Hohenreuth

17.06.1916 Res. Laz. Erlangen

6. bay. L.J.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Erlangen-Neustädter Friedhof: Grab 99

Landwehrmann

TURBANISCH

Konrad

24.08.1914 in Südfrankreich

6. b. L. J.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pierrepont

Gefreiter

TURBANISCH

Michael

03.09. 1916 an der Somme

1. b.R.F.A.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt

WITZGALL

Theodor

30.10.1918 in Frankreich

21. bay. J.R.

Gefreiter

WOLFRUM

Konrad

31.12.1917 in Flandern

22. b. R.J.R.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien): Block 8 Grab 2576

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BURGER

Willi

17.02.1916 Neuenwirtshaus

01.09.1941 Derijewka

Russland; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd (Ukraine): Block 12 - unter den Unbekannten

Unteroffizier

BUß

Andreas

03.03.1921

Mai 1943

vermisst; Russland

Unteroffizier

BUß

Franz

16.05.1911 Traindorf

25.09.1941 S.W. Perekop Eingang z. Krim

Krim; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Perekop (Krim), Ukraine

Obergefreiter

BUß

Michael

17.01.1904 Traindorf

08.11.1943 Rollbahn VII 20 km vor Slusk

Russland; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Bobruisk - Belarus

Oberschütze

BUß

Oskar

10.07.1922

08.09.1942

Russland

Obergefreiter

DIETZ

Fritz

01.11.1926

05.03.1945

Ungarn

Unteroffizier

DÖRING

Hans

25.03.1907

07.1944

vermisst; Russland

Unteroffizier

FÖHN

Simon

21.09.1919 22.09.1919

25.05.1944

Italien; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia: Block J Grab 308

Feldwebel

GEBHARDT

H.

30.11.1920

22.07.1944

vermisst; Russland

Infanterist Schütze

HAIN

Andreas

12.05.1916 Hohenreuth

15.09.1939 1,7 km n.w.Chodkow

Polen; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy: Block 2 Reihe 12 Grab 695

Obergefreiter

HELLER

Andreas

16.04.1912

22.12.1944

vermisst; Ungarn

Obergefreiter

HELLER

Andreas

08.03.1920

1942

vermisst; Russland

Gefreiter

HELLER

Karl

07.09.1924

25.08.1944

Eismeer; Marineangehöriger

Unteroffizier

HELLER

Max

14.04.1920

1944

vermisst; Rumänien

Obergefreiter

KARL

Otto

05.01.1910

20.06.1944

vermisst; Russland

Obergefreiter

KLIER

Fritz

25.05.1926

07.04.1945

Osten

Gefreiter

KNAUS

Karl

26.06.1922 Baiersbach

06.02.1943 Pusatschi

Russland; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino: Block 2 Reihe 25 Grab 1497 - 1586

Offizier

KRAUS

A. Herbert

10.05.1926

1945

vermisst; Osten

Obergefreiter

LANDGRAF

Kurt

17.02.1917

17.05.1945

Osten

Gefreiter

LERNER

Karl

08.06.1913 Treuen

17.11.1941 Südostw. Burinowa Rußl.

Russland; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Medyn, Russland

Obergefreiter Stabsgefreiter

OPEL

Hans

29.06.1920 Traundorf

09.07.1944

Frankreich; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-de-Huisnes: Gruft 47 Grabkammer 25

Obergefreiter

PAVLIK

Erwin

12.05.1916

26.04.1944

Rumänien

Gefreiter

RÖDEL

Hans

31.10.1922

12.1942 Kalatsch, Geb. v. Stalingrad, Bolschaja Golubaja Fluss

vermisst

Jäger

RÖDEL

Josef

24.09.1916 Hohenreuth

18.09.1939 Rzesna-Ruska (Polen)

Polen

Obergefreiter

RÖDEL

Wilhelm

14.02.1910 Tannenwirtshaus

06.11.1941 H.V.Pl. Ortslaz. d.Sankp.1, 173 in Scheich, Ely

Krim; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (Ukraine): Block 5 - unter den Unbekannten

Unteroffizier

SAUER

Oskar

29.03.1915

29.10.1944

Holland; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn: Block TJ Reihe 8 Grab 93

Zollassistent

WITZANI

Franz

12.10.1898

05.1945

vermisst; Polen

Soldat

WITZANI

Theodor

28.10.1924

21.01.1944

Italien

Obergefreiter

WOLFRUM

Friedrich

16.02.1898

30.12.1943

gestorben; Schl.

Unteroffizier

WOLFRUM

Max

03.06.1918 Tannenwirtshaus

20.08.1943 San.Kp. 1, 248 H.V.Pl. Dgulzy B.Charkow

Russland; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (Ukraine): Block 8 Reihe 2 Grab 103

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: 12.08.2012

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2012 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten