Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rottstock, Gemeinde Gräben, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

PLZ 14793

Allgemeines Denkmal für Kriegsopfer, aufgerichtete rote Granitplatte mit eingraviertem Motiv eines sterbenden und eines trauernden; Gedenktafel 1. Weltkrieg und Täfelchen 2. Weltkrieg in der Kirche; Familien Gedenkgrab

Inschriften:

Denkmal: Zeichen der Mahnung und des Gedenkens.
Den Toten der Weltkriege.
Die Gemeinde Rottstock.
Tafel: Aus dem Kirchspiel Rottstock opferten ihr Leben fürs Vaterland 1914-1918
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ALTENKRÜGER

Otto

13.10.1918

Ldwm.

BALLERSTEIN

Franz

15.04.1918

Kanon.

FRANZKE

Walter

15.07.1918

Muskt.

HERRMANN

August

04.08.1915

Gefreiter

KRITZIER

Karl

25.08.1918 verm.

Reserv.

LEINUNG

Wilhelm

12.06.1915

Vizefeldw.

SCHINDELHAUER

Karl

19.07.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Thiaucourt-Regniéville.

Muskt.

SCHMIDT

Friedrich

07.06.1915

Vizefeldw.

SCHÖNFELD

Willi

20.09.1914

Uffz.

WEGENER

Richard

15.08.1918 verm.

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

FRIEDRICH

Albert

24.06.1910

10.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lübeck

GANZER

Bruno

14.12.1919

03.06.1941

GEUE

Ernst

01.11.1921

09.05.1943

In der Kirche befand sich noch ein weiteres Gedenktäfelchen für einen Gefallenen des 2. Weltkriegs. Dieses ist aber verschwunden. Eine Gedenktafel für alle Gefallenen des Ortes im 2. Weltkriegs gab es nie.

Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 01.08.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten