Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oppenau, Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77728

Auf dem Friedhof an der Friedenstraße befindet sich an der Außenwand der Kapelle ein Ehrenmal. Unter einem Schutzdach ein holzgeschnitztes Relief: Christus empfängt mit seinem linken Arm einen gefallenen Soldaten, mit dem rechten Arm ein betendes Kind. Links die trauernde Ehefrau mit Kleinkind, rechts die Eltern des Gefallenen. Unter der Figurengruppe ein Block aus rötlichem Stein mit Inschrift und Namen.

Inschriften:

„Den Opfern der Kriege 1914-1918 / 1939-1945“

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

DOLL

Emil

06.01.1896 Bad Griesbach

29.04.1916 Lazarett Radolfzell

Kriegsgräberstätte Oppenau

Gefreiter

HAUSER

Karl

06.12.1880 Oppenau

30.04.1915 Hartmannsweilerkopf, Elsaß, Frankreich

Kriegsgräberstätte Oppenau

HOFERER

Leopold

10.05.1892 Ramsbach, (OT Oppenau)

09.08.1938 Ramsbach (OT Oppenau)

Kriegsgräberstätte Oppenau

Unteroffizier

HUBER

Ludwig

23.08.1889 Oppenau

19.05.1915 Stenay, Frankreich

Feld-gendarm

KIMMIG

Anton

13.06.1872 Oppenau

20.01.1916 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

Unteroffizier

KRAUS

Hermann

29.01.1891 Au am Rhein

21.11.1918 Zweibrücken

Kriegsgräberstätte Oppenau

Land-sturmmann

MAIER

Ludwig

27.01.1874 Oppenau

15.10.1915 Danzig, Westpreußen (Gdánsk, Polen)

Kriegsgräberstätte Oppenau

Schütze

MAIER

Richard

07.02.1896 Oppenau

03.07.1918 Karlsruhe

Kriegsgräberstätte Oppenau

Wehrmann

MAYER

Ludwig

20.07.1884 Ramsbach (OT Oppenau)

02.06.1915 Lazarett Gießen

Kriegsgräberstätte Oppenau

MÜLLER

Josef

04.02.1875 Ibach (OT Oppenau)

15.06.1928 Ibach (OT Oppenau)

Kriegsgräberstätte Oppenau

PETER

Josef Alf.

03.05.1894 Münchhausen, Elsaß (Munchhouse, Frankreich)

17.11.1918 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

Kraftfahrer

PETER

Otto

26.05.1888 Oppenau

15.12.1917 Lyon, Frankreich

Kriegsgräberstätte Oppenau

Infanterist

RONECKER

Josef

31.10.1878 Oppenau

20.08.1917 Karlsruhe

Kriegsgräberstätte Oppenau

Unteroffizier

ROSENFELDER

Georg

23.02.1890 Ramsbach (OT Oppenau)

28.03.1918 Ramsbach (OT Oppenau)

Kriegsgräberstätte Oppenau

Wehrmann

SCHELLING

Johann

12.05.1877 Engen

20.08.1915 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

Land-sturmmann

SCHWEGER

Richard

07.02.1889 Oppenau

16.01.1917 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BIRK

Franz Anton

13.04.1903 Oppenau

06.08.1941 Radomyschl

Vermutlich Kriegsgräberstätte Kiew, Ukraine

BÖRSIG

Leopold

23.06.1903 Maisach (OT Oppenau)

10.04.1948 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

Gefreiter

BRUDER

Franz

06.12.1901 Oppenau

21.08.1944 Szirenfalva, Ungarn

Grab in Ushgorod, Ukraine

HAAS

Josef

12.12.1904 Ödsbach (OT Oberkirch)

30.12.1943 Mannheim

Arbeiter, Kriegsgräberstätte Oppenau

Ober-gefreiter

HOFERER

Franz Xaver

06.11.1920 Lierbach, (OT Oppenau)

15.04.1945

Kriegsgräberstätte Simmelsdorf-Bühl

Ober-gefreiter

HUBER

Josef

17.03.1913 Oppenau

11.03.1944 Konstanz

Kriegsgräberstätte Oppenau

Soldat

REISERT

Kurt

25.12.1912 Pforzheim

17.04.1945 Oppenau

Kriegsgräberstätte Oppenau

Ober-gefreiter

REISSING

Helmut

16.02.1908 Oppenau

30.04.1946 Biberach an der Riß

Kriegsgräberstätte Oppenau

ROTH

Franz

09.02.1911 Bad Peterstal

01.03.1946 Offenburg

Kriegsgräberstätte Oppenau

SPINNER

Josef

19.04.1897 Ramsbach (OT Oppenau)

14.09.1939 Bottenau (OT Oberkirch)

Kriegsgräberstätte Oppenau

1. oder 2. Weltkrieg? Leider nicht zu ermitteln.

Name

Vorname

BAUMANN

Georg

HOCH

Karl

HODAPP

Otto

KRAEMER

Werner

RONECKER

Wilhelm

Ergänzungen in blauer Schrift: www.volksbund.de/graebersuche und eigene Ermittlung.

Datum der Abschrift: 25.04.2011

Beitrag von: Manfred Kels www.manfred-kels.de
Foto © 2011 Manfred Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten