Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Offenbach am Main, Alter Friedhof (Kriegsgräber-Ehrenfeld) Hessen

PLZ 63065

Auf dem alten Friedhof der Stadt Offenbach befindet sich das Kriegsgräber-Ehrenfeld mit Gräbern von Soldaten, die in der Zeit des 1. Weltkrieges und danach hier bestattet wurden. Es handelt sich in der Mehrzahl um jene, die im Reservelazarett des örtlichen Krankenhauses an den Folgen ihrer Verwundungen gestorben sind. Vereinzelt finden sich auch Gräber von Nichtdeutschen (Kriegsgefangenen) Soldaten unter den Gefallenen.
Auf jedem Stein ist eine Bronzetafel mit Namen, Dienstgrad und Geburts- und Todes-Datum angebracht.

Im vorderen Bereich erinnert ein Denkmal an die Arbeiter aus Offenbach und Umgebung, die am 23.1.1916 bei der Munitions-Herstellung durch ein Explosions-Unglück der chemischen Fabrik Griesheim-Elektron, Werk Oehler in Heusenstamm ums Leben kamen.

Das Denkmal im Stil eines antiken Tempels besteht aus 12 eckigen Säulen und ist durch zwei Stufen begehbar. In der Mitte befindet sich eine große steinerne Blumenschale auf einem beschrifteten Sockel.
Der obere Fries enthält einen durchlaufenden Schriftzug. Auf den unteren Steinen sind die Namen der Opfer nur noch sehr schlecht lesbar.

Auch für die gefallenen Mitglieder der beiden Turn- und Sportvereine von Offenbach sind jeweils Gedenksteine mit Namen aufgestellt. An der Seite steht das Denkmal des Turnvereins, dass mit Helm, Eichenbaum, zwei Löwen und dem Turnerkreuz mit Lorbeerzweig reich geschmückt ist. Es trägt die Jahreszahl 1914-1918 und 1939-1945.

Der schlichter gestaltete Gedenkstein des Sportvereins enthält oben ein Ehrenkreuz auf einer Kugel stehend.
In der Mitte der Anlage steht auf dem Weg ein schlichtes Birkenholz-Kreuz ohne Beschriftung.

Am Rand des Ehrenfeldes befinden sich noch zwei Gedenk-Inschriften von Gefallenen aus dem 1. und 2. Weltkrieg auf privaten Grab-Denkmälern.

Inschriften:

Sportverein:
ZUM EHRENDEN GEDENKEN UNSEREN IM WELTKRIEGE GEFALLENEN MITGLIEDER GEWIDMET VOM SPORTVEREIN OFFENBACH GEGR. 1902
(Namen)
Turnverein
:
SEINE GEFALLENEN EHRT TURNVEREIN OFFENBACH A. M.
1914-1918
1939-1945
Denkmal Explosions-Unglück:
DEN IN TREUER PFLICHTERFÜLLUNG JAN. 1916 u. SEPT. 1917 VERUNGLÜCKTEN ARBEITERN GEWIDMET VON DER CHEMISCHEN FABRIK GRIESHEIM-ELEKTRON

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad/Beruf

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Sanitäts Serg.

ARNDT

Max

01.09.1883

18.06.1918

Uffz. d. Reserve

AURICH

Georg

27.11.1877

05.03.1916

Musketier

BABLICK

Hermann

13.07.1889

15.10.1915

Musketier

BACHMANN

Josef

04.04.1896

13.04.1917

Soldat

BACHTALOW

Ilga

7.1893

26.10.1918

Gefreiter

BÄCKER

Karl

01.03.1888

07.01.1917

Musketier

BAHNSEN

Georg

27.01.1898

24.06.1918

Landsturmmann

BALLING

Ludwig

06.08.1897

28.10.1918

Landsturmmann

BALMBERGER

Johannes

24.03.1878

16.04.1918

Musketier

BARBIG

Karl

28.08.1893

06.10.1918

Gefreiter

BARTKOWIAK

Martin

11.11.1891

25.04.1918

Wehrmann

BARTMANN

Johann

02.04.1880

19.10.1916

Musketier

BAUER

Johann

03.08.1889

29.03.1919

Landsturmmann

BAUM

Moritz

17.01.1880

09.11.1918

Reservist

BAUMANN

Peter

31.03.1895

31.07.1917

Rekrut

BAUMBACH

Albert

13.12.1885

28.10.1918

Uffz.

BAUMGÄRTNER

Bruno

16.05.1888

18.10.1914

Reservist

BECK

Heinrich

25.09.1890

05.06.1915

Landsturmmann

BECKER

Johann

21.09.1875

03.08.1916

Musketier

BECKER

Richard

16.09.1893

12.04.1918

Landsturmmann

BECKER

Wilhelm

06.03.1877

30.11.1918

Landsturmmann

BEHRINGER

Adam

09.01.1872

31.03.1916

Landsturmmann

BENDER

Christian

10.06.1875

10.02.1917

Musketier

BENDER

Josef

08.02.1886

22.04.1917

Landsturmmann

BIEN

Johannes

05.03.1877

25.10.1917

Landsturmmann

BISCHOFF

Franz

20.03.1890

02.11.1915

Musketier

BLUM

August

05.01.1900

27.07.1918

Landsturmmann

BÖHM

August

24.01.1873

28.02.1918

Pionier

BOLLS

Wilhelm

15.07.1897

30.05.1917

Musiker

BONK

Josef

28.11.1895

07.05.1918

Musketier

BRANDENBURG

Albert

07.02.1882

11.07.1916

Landsturmmann

BRÄUNIG

Paul

23.03.1883

18.03.1917

Pionier

BRECHT

Franz

27.04.1882

23.03.1917

Soldat

BREHM

Valentin

13.02.1893

04.01.1915

Gefreiter

BREUER

Albert

25.05.1881

27.05.1917

Musketier

BRUHN

Willy

18.10.1899

03.09.1918

Wehrmann

BRÜNGES

Nikolaus

27.12.1882

09.01.1919

Kanonier

BRUNNER

Georg

16.06.1891

14.08.1918

Landsturmmann

BÜCHLER

Konrad

07.06.1871

07.11.1915

Fahrer

BUTSCHAU

Walter

07.04.1894

13.11.1918

Gefreiter

CHEBLOWSKI

Stanislaus

19.12.1890

03.08.1915

Landsturmmann

CHERNOHOWSKY

Adolf

30.10.1874

07.10.1917

Musiker

CHRIST

Eberhard

12.02.1897

22.05.1918

Soldat

DAUM

Johann

21.04.1886

15.01.1917

Gefreiter

DEGEL

Alex

28.08.1885

21.03.1919

Kriegsfreiwilliger

DEHM

Emil

20.03.1889

03.06.1915

Schütze

DEUBLEIN

Ludwig

06.07.1890

20.01.1919

Flieger

DICKERT

Johannes

16.10.1899

27.11.1917

Kanonier

DIETZ

Heinrich

20.01.1899

24.11.1920

Fahrer

DIETZ

Johann

27.06.1890

25.03.1919

Ital. Soldat

DOMENICO

Softa

-

10.07.1918

Schütze

DOSE

Friedrich

11.05.1899

26.12.1915

Wehrmann

DRECHSEL

Ernst

20.12.1886

09.11.1918

Musketier

DUMBACH

Johann

22.05.1893

06.06.1915

Pionier

DWORAK

Johann

13.12.1881

03.11.1918

Grenadier

ECKSTEIN

Wilhelm

21.09.1885

11.06.1918

Kanonier

EHLERT

Erich

05.12.1892

26.09.1915

Musketier

EHRSTEIN

Ludwig

02.12.1878

23.04.1920

Vizefeldwebel

EICH

Karl

11.05.1880

30.11.1916

Gefreiter

EMIG

Jean

03.07.1886

26.03.1918

Hilfsschaffner

ENGEL

Heinrich

25.12.1877

10.03.1915

Füsilier

ERBERS

Heinrich

21.03.1899

07.10.1918

Landsturmmann

EURICH

Ferdinand

05.02.1880

22.07.1917

Reservist

FAKLER

August

25.09.1882

02.09.1917

Fahrer

FAY

Heinrich

21.02.1893

24.08.1918

Musketier

FELDHAUS

Robert

13.06.1887

16.10.1917

Landsturmmann

FEST

Albert

16.03.1894

22.06.1918

Landsturmmann

FIEBES

Otto

14.03.1880

08.11.1915

Musketier

FIEDLER

Karl

16.01.1899

02.11.1918

Reservist

FISCHER

Alfred

19.01.1888

11.07.1915

Musketier

FISCHER

Gustav

28.11.1896

15.08.1918

Landsturmmann

FORNFEIST

Bruno

26.12.1884

07.05.1917

Soldat

FORSTNER

Karl

01.05.1889

12.05.1918

Reservist

FRANK

Wilhelm

01.05.1890

17.07.1918

Grenadier

FRÄNKEL

Alfred

14.11.1890

01.11.1918

Reservist

FREESE

Ludwig

17.06.1886

05.11.1918

Gefreiter

FREUDENBERGER

August

25.09.1875

09.09.1917

Landsturmmann

FREUND

Leonhard

27.10.1871

09.07.1915

Landsturmmann

FRÖB

Amandus

08.02.1874

20.01.1919

Musketier

FUHR

Karl

29.06.1892

12.07.1918

Grenadier

FUHRMANN

Franz

06.06.1878

20.01.1917

Landsturmmann

FÜLLER

Julius

31.03.1887

04.07.1916

Armiersoldat

GEBAUER

Ernst

14.02.1890

02.11.1918

Flieger

GEBHARDT

Adolf

15.05.1875

08.12.1918

Armiersoldat

GEIST

Friedrich

27.10.1892

28.08.1916

Musketier

GERHARDT

Friedrich Jakob

10.01.1890

08.07.1918

Landsturmmann

GEYER

Wilhelm

05.02.1888

24.10.1917

Landsturmmann

GIES

Martin

16.11.1890

31.10.1918

Dragoner

GIESSE

Hans

23.11.1895

23.10.1918

Reservist

GOPP

Edmund

13.10.1891

08.09.1916

Armiersoldat

GORSKI

Josef

23.03.1895

13.03.1917

Gefreiter

GOSEWICH

Karl

30.04.1882

04.08.1917

Wehrmann

GÖTZ

Ludwig

19.01.1882

27.03.1918

Uffz.

GRÄF

Adam

20.11.1879

02.11.1918

Sani. Uffz.

GRIES

Anton

14.08.1870

03.07.1916

Schütze

GRIMM

Martin

11.12.1895

29.04.1919

Musiker

GUTZLER

Heinrich

18.01.1898

02.05.1918

Fahrer

HABERMEHL

Franz

05.11.1890

01.08.1918

Reservist

HAGE

Gustav

06.04.1889

01.10.1914

Landsturmmann

HAHN

Adolf

03.06.1876

17.01.1920

Musketier

HAMACHER

Johann

16.03.1891

30.09.1916

Infanterist

HASLACH

Edmund

30.09.1896

22.08.1917

Musketier

HAUSMAIER

Wilhelm

28.11.1893

26.07.1915

Landsturmmann

HAYN

Karl

21.06.1881

15.09.1916

Gardist

HEIDENREICH

Eduard

10.04.1893

15.02.1915

Gefreiter

HEINDKE

Willi

25.03.1896

11.06.1917

Franz. Soldat

HENAULT

Georg

12.12.1880

22.10.1918

Gefreiter

HERRMANN

Alfred

06.09.1885

24.11.1914

Rekrut

HERTLEIN

Karl

04.05.1884

17.02.1917

Armiersoldat

HERTWIG

Friedrich

08.07.1876

08.05.1917

Kanonier

HESSLER

Heinrich

14.12.1893

05.12.1920

Musketier

HINTERREITER

Engelbert

11.07.1899

01.09.1918

Pionier

HOFFMANN

Andreas

29.11.1892

14.10.1918

Reservist

HOFMANN

Johann

23.12.1886

10.10.1914

Landsturmmann

HOFMEISTER

Christian

20.12.1894

01.06.1917

Landwehrmann

HOLLSTEIN

Bernhard

29.07.1875

22.02.1919

Musketier

HUBERT

Karl

09.06.1897

23.06.1917

Landsturmmann

IRMGRUND

Josef

24.02.1881

14.02.1917

Landsturmmann

JÄGER

Adam

13.07.1880

30.09.1916

Sani. Uffz.

JÄGER

Karl Fr.

16.10.1872

01.01.1918

Landsturmmann

JANKE

Friedrich

18.12.1873

03.05.1918

Landsturmmann

JUMEL

Valentin

21.08.1882

08.11.1917

Unteroffizier

JUNKER

Max

25.05.1890

16.01.1915

Musketier

KALESSE

Heinrich

11.03.1886

07.12.1916

Gardist

KAMITTER

Johannes

03.10.1892

23.10.1915

Musketier

KATHAK

Johann

01.08.1898

22.06.1918

Musketier

KAUTMANN

Peter

20.01.1896

19.04.1918

Gefreiter

KEIL

Wilhelm

10.12.1891

29.05.1916

Sanit. Soldat

KENNER

Karl

28.08.1889

06.08.1918

Schütze

KINZEL

Wilhelm

14.08.1890

30.01.1918

Gefreiter

KLECKERS

Johann

15.06.1893

20.10.1918

Kanonier

KLINK

Jakob

16.08.1894

29.03.1919

Landsturmmann

KLÜBER

August

14.07.1888

21.02.1918

Reservist

KNOFSKY

Johannes

24.06.1885

20.03.1916

Musketier

KOCHAN

Kurt

22.10.1897

03.11.1918

Kriegsfreiwilliger

KOLESCH

Karl

22.03.1895

18.04.1915

Landsturmmann

KOPP

Willy

14.10.1875

19.03.1916

Handwerker

KORB

August

05.08.1879

02.05.1919

Sergeant

KOSITZKI

Rudolf

11.07.1891

20.10.1918

Krankenträger

KOTTE

Otto

23.03.1885

22.06.1918

Fahrer

KRAFT

Ernst

29.11.1885

06.06.1916

Füsilier

KRANICH

Max

14.08.1890

17.11.1918

Sergeant

KRANZ

Wilhelm

20.09.1891

03.01.1919

Landsturmmann

KRAUS

Franz

29.11.1879

26.08.1916

Musketier

KROME

Erich

28.11.1901

28.05.1918

Landsturmmann

KRUTHOF

Robert

26.09.1876

01.08.1917

Kanonier

KUGELMANN

Friedrich

09.03.1897

25.04.1918

Musketier

KUHN

Hermann

16.11.1894

16.01.1917

Vizefeldwebel

KUHN

Josef

19.08.1894

19.12.1914

Reservist

KÜHNLE

Christian

07.08.1886

16.10.1914

Pionier

KUTZ

Johann

11.06.1888

21.05.1916

Reservist

LACK

Albert

07.06.1889

25.02.1915

Armiersoldat

LÄNDER

Adolf

27.07.1871

07.10.1918

Sani. Uffz.

LANTOW

Wilhelm

15.04.1887

25.01.1918

Füsilier

LEHR

Paul

07.01.1892

04.10.1914

Gefreiter

LISSECK

Richard

04.12.1883

06.07.1918

Füsilier

LÖBER

Julius

27.09.1892

27.09.1914

Gefreiter

LÖSEL

Fritz

06.11.1883

23.07.1918

Reservist

MAIER

Anton

25.04.1886

23.02.1916

Uffz.

MAIER

Leonhard

24.07.1876

19.11.1914

Landsturmmann

MAJEWSKI

August

06.08.1873

29.04.1917

Armiersoldat

MARBACH

Adolf

24.10.1886

05.10.1915

Musketier

MARDER

Philipp

11.07.1899

08.10.1918

Landsturmmann

MARTIN

Ernst Leopold

14.05.1892

10.02.1918

Feldwebel

MAYER

Alwin

20.06.1873

04.04.1916

Musketier

MAYER

Eugen

16.06.1886

21.03.1912

Gefreiter

MEINEL

Karl

04.06.1887

14.02.1916

Uffz.

MERZ

Max

29.11.1893

29.10.1918

Reservist

MESSEL

-

25.08.1884

21.09.1917

Kraftfahrer

METZ

Andreas

26.04.1880

02.03.1919

Grenadier

MIDDELBERG

Josef

16.04.1892

26.10.1914

Sani. Uffz.

MÖLLER

-

21.01.1891

14.11.1917

Landwehrmann

MÜLLER

Heinrich

01.07.1886

14.11.1915

Wehrmann

MÜLLER

Johann

06.08.1884

19.11.1918

Gefreiter

MÜLLER

Julius

15.09.1883

19.03.1918

Oberheizer

MÜLLER

Karl

05.03.1889

27.08.1918

Landsturmmann

MÜLLER

Karl

18.09.1869

11.04.1916

Füsilier

NEBEL

Gustav

22.02.1888

16.08.1916

Musketier

NEPPACH

Richard

10.10.1893

14.03.1916

Jäger

NETZ

Karl

20.12.1890

18.04.1917

Unteroffizier

NEUN

Ernst

09.12.1893

09.07.1918

Landsturmmann

NEZZER

Wilhelm

22.02.1893

22.02.1918

Sani. Uffz.

NIESTRATH

Wilhelm

23.10.1885

02.12.1915

Wehrmann

NIKOLAUS

Karl Heinrich

28.05.1882

30.12.1916

Franz. Soldat

NOTTO

Robert Albert

-

10.07.1915

Landsturmmann

OBERNITZ

Gottfried

14.05.1881

14.02.1919

Sergeant

OPFERMANN

Wilhelm

18.12.1877

07.07.1918

Wehrmann

OTTO

Georg

01.01.1880

12.12.1917

Unteroffizier

PETER

Martin

29.08.1879

13.06.1915

Unteroffizier

POPHANKEN

Hermann

12.09.1887

04.04.1918

Landsturmmann

PRUSZEWIEZ

Josef

14.03.1877

10.11.1916

Reservist

PULLIG

Paul

29.09.1886

03.03.1917

Kanonier

RAHM

Eugen

08.11.1886

20.10.1918

Landsturmmann

RECH

Otto

02.08.1871

21.03.1917

Musiker

REHL

Gottfried

05.03.1874

21.04.1918

Grenadier

REICHERT

Wilhelm

19.12.1897

27.04.1917

Gardist

REIFSCHNEIDER

Hermann

29.04.1894

04.02.1915

Landsturmmann

REINHOLD

Bernhard

05.10.1881

01.09.1918

Wehrmann

REUSCHLING

Wilhelm

25.04.1884

20.04.1917

Landsturmmann

RICHTER

August

06.11.1876

12.05.1917

Grenadier

RIEDEL

Friedrich Wilhelm

25.09.1891

25.09.1914

Landsturmmann

RISKE

Ludwig

21.12.1881

03.04.1917

Gefreiter

RÖDER

Friedrich

27.07.1878

26.12.1918

Reservist

RÖTTINGER

Georg Leo

28.06.1890

06.11.1916

Adjudant

ROUSSEAU

Lucien

08.01.1889

16.11.1918

Belg. Soldat

ROUVAY

Alex

1880

20.10.1918

Landsturmmann

SAHM

Cirenius

04.11.1894

06.12.1918

Wehrmann

SÄRING

Arno

07.10.1883

27.02.1917

Wehrmann

SAUERBORN

Josef

21.06.1879

24.09.1916

Landsturmmann

SCHÄFER

Adam

08.07.1872

15.11.1918

Landsturmmann

SCHEFFEL

Emil

24.09.1887

08.04.1915

Gefreiter

SCHERER

Fritz

04.01.1894

15.08.1916

Musketier

SCHERER

Richard

16.02.1894

16.10.1915

Schütze

SCHICKEDANZ

Heinrich

15.01.1891

23.05.1916

Landsturmmann

SCHIELEIN

Karl

04.12.1890

22.08.1918

Schütze

SCHILLING

Konrad

19.04.1891

04.07.1917

Landsturmmann

SCHINKOWSKY

Josef

05.10.1888

12.10.1915

Rekrut

SCHLANDER

Georg

22.06.1891

27.02.1917

Gefreiter

SCHLIESSMANN

Johann

12.09.1880

07.01.1919

Vizefeldwebel

SCHLUCH

Josef

16.04.1883

27.06.1918

Wehrmann

SCHMID

Karl

07.10.1877

22.07.1917

Musketier

SCHMIDT

Johann

25.06.1892

11.03.1917

Reservist

SCHMIDT

Karl

30.08.1884

31.05.1918

Rekrut

SCHMIDT

Wilhelm

06.08.1893

06.09.1915

Musketier

SCHNEIDER

Karl

05.10.1896

17.09.1915

Armiersoldat

SCHNEIDER

Philipp

12.05.1891

30.05.1918

Obergefreiter

SCHREIBER

Emil

26.03.1888

19.08.1918

Landsturmmann

SCHREIER

Michael

05.01.1878

12.10.1918

Landsturmmann

SCHÜBE

Georg

25.05.1895

06.04.1916

Landsturmmann

SCHULZ

Friedrich

24.10.1875

21.09.1918

Landsturmmann

SCHULZ

Hermann

23.05.1882

12.10.1918

Musketier

SCHÜRGER

Hans

08.02.1897

13.10.1917

Reservist

SCHUSTER

Heinrich

28.07.1884

13.06.1916

Wehrmann

SEEBER

Friedrich

06.09.1884

18.11.1914

Gefreiter

SEEGER

Heinrich

19.05.1876

26.10.1915

Landsturmmann

SENG

Konrad 1.

24.12.1874

18.03.1917

Musketier

SIEGEL

Heinrich

18.01.1894

19.12.1914

Musketier

SOEDER

Eduard

20.01.1895

30.01.1915

Musketier

SOMMER

Hermann

23.09.1900

29.10.1918

Kanonier

SOMMER

Willi Ernst

08.05.1896

02.10.1917

Pionier

SOYK

Heinrich

23.02.1894

03.04.1917

Gefreiter

SPIES

Peter

12.01.1891

29.10.1918

Sergeant

STAPPEL

Josef

30.10.1887

13.08.1918

Landsturmmann

STÄRKER

Richard

05.02.1879

03.10.1918

Landsturmmann

STARKMANN

Lucas

11.08.1875

05.06.1917

Sergeant

STEENKEN

Adolf

27.09.1880

01.11.1918

Armiersoldat

STEINERT

Karl

29.09.1885

07.12.1918

San. Uffz.

STEITZ

Friedrich

16.09.1889

10.04.1917

Kanonier

STÖRMER

Karl

12.02.1898

27.04.1917

Landsturmmann

STÖRMER

Ludwig

28.08.1888

10.11.1917

Musketier

STRATTNER

Matthäus

28.02.1899

11.11.1918

Kraftfahrer

STUCKE

Johann

14.04.1889

21.11.1918

Musketier

SUHL

Oskar

12.08.1881

04.06.1916

Gefreiter

SZCZEPANSKI

Johannes

14.01.1888

16.09.1915

Musiker

SZYMANSKI

Adam

21.12.1898

14.05.1918

Musketier

THALMANN

Richard

08.06.1884

29.04.1917

Wehrmann

THIEROLF

Karl

25.12.1882

25.11.1919

Landsturmmann

TISCHENTSCHER

Hermann

07.02.1894

21.11.1918

Landsturmmann

TONELSEN

August

10.02.1878

12.02.1916

Pfleger

TREBITZ

Ernst

02.12.1868

25.11.1917

Musketier

TRISCH

Wilhelm

15.05.1899

21.06.1919

Gefreiter

UHLEMANN

Otto

24.04.1870

27.10.1918

Unteroffizier

UNGER

Karl August

10.10.1892

25.06.1917

Landsturmmann

VALENTIN

August

19.06.1880

07.01.1919

Fahrer

VALENTIN

Georg

12.09.1878

16.03.1916

Landsturmmann

VENELUTH

Heinrich

27.10.1884

14.04.1915

Landsturmmann

VOGEL

Johannes

12.10.1875

24.09.1917

Gefreiter

VOLL

Paul

12.04.1887

17.04.1917

Pionier

VONHOF

Georg

07.06.1881

26.01.1918

Leutnant

VOSS

Hans

16.04.1893

28.10.1918

Armiersoldat

VOSS

Josef

-

11.07.1918

Uffz.

WACHENSCHWANZ

Karl

03.02.1886

22.03.1918

Landsturmmann

WAGNER

Georg

24.10.1883

25.12.1918

Landsturmmann

WAGNER

Karl

27.03.1899

08.09.1917

Kanonier

WALTER

Josef

27.11.1870

12.08.1916

Kriegsfreiwilliger

WEHNER

Arno

03.10.1895

03.08.1916

Kanonier

WEIDNER

Christian

29.02.1889

27.06.1918

Wachtmeister

WEINBRENNER

August

16.01.1878

02.05.1919

Fahrer

WEIPERT

Julius

27.11.1891

26.08.1918

Sergeant

WEISE

Karl

23.10.1878

18.11.1918

Gefreiter

WENIG

Hans

22.02.1893

20.07.1916

Musketier

WENTY

Karl

09.02.1895

24.08.1915

Feldbäcker

WERRES

Christian

15.01.1881

03.01.1918

Musketier

WESELOWSKI

Stanislaus

30.04.1892

07.08.1918

Uffz.

WEST

Karl

07.11.1894

29.02.1920

Wehrmann

WICHELMANN

Karl

13.02.1880

11.09.1918

Grenadier

WICHERT

August

29.08.1881

24.08.1918

Uffz.

WICHMANN

Erwin

02.01.1892

02.11.1918

Wehrmann

WIESENBERGER

Josef

13.01.1886

07.11.1918

Musketier

WITT

Karl

19.01.1898

05.11.1918

Gefreiter

WITTER

Emil

03.06.1887

11.09.1918

Reservist

WOLF

Karl Joh.

10.04.1888

02.01.1918

Landsturmmann

WOLF

Wilhelm

11.04.1873

03.11.1916

Landsturmmann

WORMUTH

Friedrich

19.02.1871

11.09.1917

Kanonier

WURZ

Karl

29.09.1899

30.08.1918

Gefreiter

ZECH

Rudolf

17.12.1893

14.11.1918

Wehrmann

ZELLER

Franz

16.05.1883

07.12.1916

Fernsprecher

ZOLLER

Hermann

02.03.1873

29.04.1918

Wehrmann

ZWARG

Otto

15.12.1883

12.09.1917

Namen der Opfer des Explosions-Unglücks – 1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

Reservist

BREUNIG/BRÄUNIG

Josef

14.12.1889

23.01.1916

Lämmerspiel

Wehrmann

BRÜLBECK

Josef

1884

23.01.1916

Offenbach

BURMEISTER

Dr. phil. Fritz

05.10.1879

23.01.1916

Leipzig, (Inschrift auf dem Sockel unter der Blumenschale in der Mitte des Denkmals)

Wehrmann

GOTTMANN

Karl

06.04.1879

23.01.1916

Offenbach

Gefreiter

MEIER

Johann(es)

05.01.1888

23.01.1916

Lämmerspiel

Wehrmann

SCHÄFER

Johann

20.12.1886

23.01.1916

Lämmerspiel

Wehrmann

SCHWAB

Julius

08.07.1885

23.01.1916

Seligenstadt

Unteroffiz.

STÜBER

Heinrich

09.08.1889

23.01.1916

Offenbach

Landst. 2

VÖLKER

Anton

26.12.1875

23.01.1916

Offenbach

Wehrmann

WERTHMÜLLER

Eduard

08.09.1879

23.01.1916

Bieber

Wehrmann

ZENTGRAF

Adolf

06.06.1888

23.01.1916

Offenbach

Namen der Gefallenen Denkmal Sportverein Offenbach – 1. Weltkrieg

Name

Vorname

APPEL

G.

APPEL

H.

BAUMGÄRTNER

B.

BAUMGÄRTNER

G.

BECHTEL

L.

BERNHARD

A.

BLITZ

F.

BRAUN

Th.

DREBERT

K.

GLÖCKNER

J.

GÖTZ

F.

HEERD

H.

HELFRICH

K.

HINKEL

H.

HINKEL

L.

HODIES

J.

HUMMEL

R.

IHRIG

A.

KLEIBER

A.

KLEMENZ

F.

KLIPPES

H.

KNOTHE

G.

KRAUS

F.

LANG

H.

MÜLLER

H.

PAPPERT

J.

REIGHEBACH

F.

SCHIELEIN

K.

SCHLANDER

G.

SCHMIDT

A.

SCHÖNIG

G.

SCHREMPF

H.

SCHULZ

K.

SEHNERT

K.

STICKEL

G.

STOCK

G.

TSCHENDER

P.

WAGNER

F.

WALLE

H.

WALLER

H.

WILHELM

H.

WILL

K.

WINTERKORN

J.

WOLF

A.

Namen der Gefallenen Denkmal Turnverein Offenbach – 1. und 2. Weltkrieg

Name

Vorname

AHRENS

Friedrich

ALT

Karl

ALT

Ludwig

AUTH

Karl

BENKE

Arthur

BIRKHOLZ

Wilhelm

BÜRK

Otto

DARCIS

Anton

DEGÜNTHER

Ludwig

FERNKORN

Eugen

GAIL

Wilhelm

GLOCKE

Julius

GROSSMANN

Walter

HENKEL

Hans

HERKSTRÖTER

Adolf

HOCHHAUS

Wilhelm

KAHN

Bernhard

KNIERIEM

Otto

KOPP

Willy

KUHN

Hermann

KUNZ

August

KUNZ

Otto

LANDGREBE

Willy

LANG

Adam

LOTZ

Karl

LUTZ

Heinrich

LUTZ

Jakob

MERZ

Max

MÜLLER

Ludwig

MÜLLER

Richard

PLESS

Ernst

SCHÄFER

Heinrich

SCHICKEDANZ

Heinrich

SCHMIEDEL

Karl

SCHNEIDER

Karl

SCHULTHEIS

Wilhelm

SCHULZ

Willy

SCHUMAN

Georg

SEIB

Hans

SOEDER

Eduard

STEUERWALD

Karl

STÜMMER

Georg

THIERBERG

Wilhelm

WEISEL

Otto

WETTIG

Friedrich

WINTERNHEIMER

Philipp

WÖHRLE

Ernst

Privates Grab – 1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

Leutnant d. Res.

HUCK

Harald

25.08.1892

22.09.1915 in Russland

Gedenk-Inschrift auf privatem Grab Fam. Huck

Privates Grab – 2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

KOCH

Robert

05.02.1918

15.07.1944 am Peipus-See

Gedenk-Inschrift auf privatem Grab Fam. Koch

Quelle: Haus der Stadtgeschichte, Offenbach

Siehe auch den Beitrag: Explosions-Unglück Chemische Fabrik Elektron, Frankfurt-Griesheim (Opfer der Arbeit)
http://www.denkmalprojekt.org/2010/ffm-griesheim_opfer_der_arbeit_hess.htm'

Datum der Abschrift: 18.5.2011

Beitrag von: Hans Günter Thorwarth
Foto © 2011 Hans Günter Thorwarth

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten