Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kremmen (ev. Kirche St. Nikolai), Landkreis Oberhavel, Brandenburg

PLZ 16766

In der Kirche befinden sich mehrere Wandplaketten

Inschriften:

1.Tafel
Andencken an die in diesem Kirchspiele für König und Vaterland Gestorbenen

Friedrich Wilhelm der III. verhieß 1813 den tapferen Söhnen des Vaterlandes, welche für dessen Befreiung von der Fremden Joch ihr Leben zum Opfer hin geben würden, ein Gedächtniß an heiliger Stätte. Ihre danckbaren geretteten Mitbürger lösen dies Königliche Wort.
Cremmen weihte den Seinen diese Tafel am 31. Märtz 1816

Auf dem Schlachtfelde fielen

(Namen)

An den Folgen der Krieges Strapazen sind gestorben

(Namen)

Tafel

Aus der Stadtgemeinde Cremmen starben während des deutsch-französischen Krieges 1870 u. 71 auf dem Felde der Ehre mit Gott für König und Vaterland

Namen der Gefallenen:

1813-15 „Auf dem Schlachtfelde fielen“

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BETCKE

Christian Friedrich

06.09.1813 bei Dresden

21 J.

GENSCHEFSKY

Johann Anton Fried.

26.05.1813 bei Haynau

23 J.

KERSTEN

Fried.

19.06.1815 bei Wavre

29 J. , aus Steinforth in Mecklenburg

KUHLENBRODT

Christian

18.10.1813 bei Leipzig

32 J.

MAAß

Daniel Friedrich

31.03.1814 bei Paris

22 J.

NEYE

Christian Friedrich

18.10.1813 bei Leipzig

26 J.

WIESE

Carl Heinrich

03.07.1815 bei Paris

19 J.

WILCKE

Johann Carl

22.08.1813 bei Hagelsberg

20 J.

1813- 1815 “ An den Folgen der Krieges Strapazen sind gestorben”

Name

Vorname

Bemerkungen

BOLLE

Joachim Friedrich

17 J.

ELBRECHT

Johann Friedrich

27 J. „aus Stendal gebürtig“

GEBAUER

Johann Ludwig

25 J.

GENSCHEFSKY

Christian Friedrich

22 J.

HAGEN

Christian Friedrich

18 J.

KAMMACHER

Carl Ludwig

23 J. „hiesiger Bürger“

NEYENDORF

Carl Ludwig

24 J.

PLESSLIN

Ludwig Ferdin.

29 J. „hiesiger Bürger aus N. Brandenburg in Mecklenburg“

SIELMANN

Wilhelm Friedrich

18 J.

THIEN

Gotthilf Siegesmund Gottfried

18 J.

ZOLLCHOW

Carl Andreas

17 J.

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Kan.

DIETER

Carl Friedrich

13.08.1848

16.08.1870 Vionville

Sergeant

NEUBERL

Albert

20.02.1844

16.08.1870 Vionville

Gefr.

NEVE

Friedr. Wilh. Ludwig

16.09.1843

16.08.1870 Vionville

Wehrmann

REPPCKE

Carl Heinrich

19.09.1833

30.11.1871 hierselbst

Wehrmann

STEFFIN

Wilhelm

09.09.1837

10.10.1870 Laz. Brandenburg

Muscetier

VARDUHN

Wilhelm

18.10.1847

25.02.1871 Laz. La Breil

Muscetier

WUDICKE

August

06.08.1844

16.08.1870 Vionville

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BADTKE

Otto

16.04.1917

BANDERSEE

Bruno

01.07.1915

BARTEL

Wilhelm

19.05.1918

BARTIG

Albert

12.06.1915

BEHRENDT

Rich.

04.10.1918

BELLIN

Wilhem

17.12.1917

BERTHOLD

Max

30.10.1914

BETHKE

Otto

06.11.1916

BREE

Karl

08.09.1914

BREE

Max

04.07.1918

BRUCH

Franz

12.10.1914

BUCHMANN

Adolf

16.10.1915

BUCHMANN

Max

12.02.1916

CORDS

Gustav

27.03.1916

DANNEFELDT

Karl

30.10.1914

DIETER

Paul

06.04.1916

DIETRICH

Karl

09.10.1918

DÖRING

Wilhelm

05.08.1915

DRÄGER

Otto

21.08.1917

DRÖSCHER

Albert

19.04.1915

DUCAT

Wilhelm

03.12.1917

DÜRING

Albrecht v.

04.09.1916

ECKERT

Ernst

30.09.1914

FALKENBERG

Paul

29.07.1918

FEHLOW

Gustav

01.10.1915

FEHLOW

Wilhelm

28.06.1916

FROMMHOLD

Armin

26.05.1915

GANZER

Adolf

09.09.1918

GANZER

Hermann

23.11.1914

GANZER

Wilhelm

14.09.1914

GEBAUER

Franz

21.03.1915

GÖTTLING

Ernst

06.12.1917

GUTSCHOW

Wilhelm

11.10.1914

HARTWIG

Franz

24.07.1915

HERTZ

Curt

13.11.1918

ISKRAUT

Fritz

12.02.1918

JAHN

Ernst

03.05.1917

KIRSCH

Karl

25.12.1919

KLUSMEYER

Ferd.

31.05.1915

KNÖFEL

Paul

18.10.1917

KRÜGER

Fritz

06.04.1918

KRÜGER

Otto

01.06.1918

KURZ

Max

05.06.1915

LENTGE

Fritz

14.01.1918

MACHEEL

Otto

04.04.1918

MACHEEL

Paul

09.10.1917

MÄKER

Karl

08.06.1918

MARQUARDT

Franz

04.09.1918

METZKER

Franz

30.10.1914

METZKER

Theodor

07.10.1914

MÜLLER

Albert

02.05.1915

MÜLLER

Otto

26.10.1915

REIMANN

Herbert

19.04.1917

REINNEL

Adolf

21.08.1918

RÖHRICHT

Reinhold

26.10.1914

RORARIUS

Emil

14.06.1918

RÜDING

Otto

03.05.1917

SCHADE

Wilhelm

11.05.1915

SCHLÖTTKE

Herm.

06.07.1918

SCHMIDT

Max

12.03.1916

SCHNEIDER

Paul

21.03.1915

SCHNEIDER

Wilhelm

14.09.1914

SCHÖN

Gustav

04.08.1918

SCHREIBER

Max

02.03.1915

SCHULTZ

Karl

11.06.1917

SCHULTZE

Fritz

24.01.1915

SCHULZ

Albert

23.04.1917

Ldstm. Gefr.

SCHULZ

Otto

16.08.1917

Muskt.

SCHULZ

Otto

10.11.1917

SCHULZ

Walter

21.03.1915

SCHULZE

Wilhelm

12.04.1917

SEEBURG

Georg

14.10.1918

STUFF

Walter

19.08.1916

ÜBEL

Reinhold

23.10.1914

ULRICH

Karl

10.05.1915

WEGENER

Edmund

27.10.1914

WEGENER

Fritz

17.08.1915

WEGENER

Hermann

08.05.1916

WEGENER

Willi

01.01.1918

WESSEL

Alfred

11.10.1915

WIECHERT

Otto

13.06.1917

WINDHORST

Heinr.

30.08.1918

WIßMEIER

Franz

06.11.1914

WOLFF

Otto

14.01.1915

WULFF

Emil

23.03.1918

WULFF

Gustav

23.09.1914

Datum der Abschrift: 06.07.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz , www.garz.de.vu
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten