Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kleinmachnow (Alter Friedhof), Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

PLZ 14532

Der Alte Friedhof von Kleinmachnow bei der Dorfkirche diente einst vor allem als Begräbnisstätte für einige Persönlichkeiten des Ortes.

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kgl. Rittmeister, Eskadronschef

HAKE

Hans Erdmann Gottvertrau von

30.09.1855 Berlin

24.05.1897 Wandsbeck

Hannov. 15. Husaren-Regiment

gest

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

FUNKE

Walter

03.03.96 Klein-Machnow

20.05.1918 Berlin

Gestorben in einem Berliner Lazarett nach einer in Frankreich erlittenen Kriegsverletzung. Sohn des einstigen, gleichnamigen Ortsvorstehers, genannt „Förster Funke“

Kgl. Preuss. Leutnant a.D.

HAKE

Joachim Dietrich August Erdmann von

29.09.1895 Klein-Machnow

15.08.1932 Leipzig

Garde-Füsilier-Regiment

Kgl. Preuss. Oberstleutnant a.D.

WITZLEBEN

Heinrich Günther von

22.07.1860 Falkenberg

20.05.1923 Kleinmachnow

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

SEMMLER

Hans

10.01.1912

30.04.1945

Datum der Abschrift: 29.03.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz , www.garz.de.vu
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten