Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hasenfelde, Gemeinde Steinhöfel, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

PLZ 15518

Auf dem Gelände der Kirche befindet sich eine Stele, um welche Findlinge vor je einem Baum mit den Namen (keine Daten) von Gefallenen aufgestellt wurden. Die Namen und Dienstgrade sind nicht vollständig ablesbar. Tafeln in der Kirche; Einzelgedenken auf dem Friedhof


Inschriften:


Tafel vermutlich 1870/71:
Aus diesem Kirchspiel starben für König und Vaterland

Stele an der Kirche:
Den Opfern des Weltkrieges 1914-1918

Tafel 1. Weltkrieg in der Kirche:
Sei getreu bis in den Tod
Aus der Gemeinde Hasenfelde starben den Heldentod fürs Vaterland 1914-1918

Tafel WK 2 in der Kirche:
Zum Ehrenden Gedenken
Gefallen im zweiten Weltkrieg
(Namen)
Interniert und verstorben
(Namen)

Namen der Gefallenen:

vermutlich 1870/71 (Die Tafel trägt kein Datum)

Dienstgrad

Name

Vorname

Einheit

Musketier

FANGOHR

Ernst Wilhelm

Leib Inf. Rgmt.

GRIES

Friedrich

IRRGANG

Ernst

KOSS

August

KUNZE

Johann

RAKE

Karl

ROHF

Ludwig

Musketier

SAARMANN

Martin

3. Brdbg. Ldw. Rgmt.

WOLLANG

Wilhelm

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Grenadier

BATSCH

Gottfried

30.07.1894

18.05.1915 Karpathen

Gren. Regt. 3

Tafel, vermißt

Gardejäger

GERSDORF

Richard

09.12.1895

18.11.1915 bei Kolmar

Garde-Jäger-Batl.

Tafel

INGE

Seifr

Findling

Vizefeldwebel

LEHMANN

Franz

22.12.1886

30.04.1918 am Kemmel

Inf. Regt. 76

Tafel, auch Findling

Musketier

LEHMANN

Paul

15.08.1892

06.05.1918 Orgnelles

Inf. Regt. 12

Tafel, auch Findling

Füsilier

LEHMPFUHL

Willy

15.05.1898

19.08.1917 bei Verdun

Inf. Regt. 35

Tafel, vermißt, auch Findling

Landwehrmann

NICKEL

Otto

04.08.1877

01.10.1917 Sedan

Inf. Regt. 50

Tafel, auch Findling

Grenadier

PAUL

Richard

18.10.1896

04.04.1918 bei Auboillers

Inf. Regt. 8

Tafel, auch Findling

Musketier

THIEME

Julius

17.06.1893

30.10.1914 bei Vailly

Inf. Regt. 48

Tafel, auch Findling

Reservist

THIEME

Richard

11.01.1890

25.05.1915 Karpathen

Res. Inf. Regt. 12

Tafel

Unteroffizier

WEBER

Martin

10.09.1893

15.02.1915 bei Kowalewka

Inf Regt. 175

Tafel, auch Findling

Hauptmann d. L.

WESTPHAL

Wilhelm

08.09.1877

26.03.1917 Frankreich

Art. Regt. 28

Tafel, auch Findling

Unteroffizier

ZERNICKOW

Hans

09.07.1898

22.03.1918 bei St. Quentin

Inf. Regt. 443

Tafel, auch Findling

2. Weltkrieg

Foto

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BATSCH

Heinz

BUCHHOLZ

Emil

interniert

BUCHHOLZ

Erich

BUCHWALD

Erwin

FRANKE

Kurt

interniert

GERSDORF

Herbert

GERSDORF

Otto

GLIESE

Heinz

GRIMM

Herbert

KERLINSKI

Richard

KERSTEN

Fritz

interniert

KERSTEN

Theodor

interniert

KNOSPE

Karl

09.09.1899

31.03.1945

Privatgrab, Ehefrau: Elisabeth geb. Karg 1913-2010

KOSSACK

Erich

KRANZ

Bruno

LEHMANN

Herbert

MÜLLER

Fritz* Paul

1907

1945 Myass, Sibirien

auch Privatgrab, Ehefrau: Käthe 1914-1996

MÜLLER

Julius

interniert

PUHLMANN

Franz

interniert

REINICKE

Waldemar

SCHLAEBE

Georg

SCHLAEBE

Hermann

interniert

SCHULZ

Adolf

interniert

SCHULZ

Rudolf

SCHÜTZE

Fritz

SCHÜTZE

Willi

SEIDLITZ

Paul

interniert

STUCHE

Wilhelm

interniert

WAGNER

Richard

interniert

WURL

Fritz

WURL

Günter

Datum der Abschrift: 18.04.2011; Ergänzung: 25.03.2012

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu); Ergänzung von: Martina Rohde
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz; Ergänzung © 2012 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten