Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

St. Helena, Gemeinde Simmelsdorf, Landkreis Nürnberger Land, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91245

In der evangelisch lutherischen Pfarrkirche von St. Helena befinden sich Holztafeln mit den Namen der Gefallenen und Vermissten des 2. Weltkriegs.
Eine Metalltafel am Friedhofsgebäude trägt die Namen der Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege

Inschriften:

Friedhof:
Wir gedenken unserer Gefallenen

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

ADELHARD

Georg Konrad

ALBERT

Johann Georg

ALBRECHT

Johann Georg

BAUER

Georg

BAUER

Johann

BRECHTELSBAUER

Georg

DECKER

Georg

GRÖSCHEL

Jakob

HEINLEIN

Friedrich

HEINLEIN

Georg

HEINLEIN

Johann Georg

HOFFMANN

Johann Georg

HOPFENGÄRTNER

Johann

HUTZLER

Johann Georg

KÖRBER

Johann Georg

LAUGNER

Friedrich

LEIBOLD

Johann Georg

LOTTES

Johann

OPPEL

Johann

ROTH

Johann

SCHAMEL

Johann

SCHNEIDER

Friedrich

SCHNEIDER

Septimus

SCHÖNHÖFER

Friedrich

SÖRGEL

Johann

SPERBER

Georg Konrad

TRÄG

Peter

TUCHER

Karl Freiherr von

WEIß

Johann

WENDLER

Georg

WOLF

Friedrich

ZAGEL

Johann Georg

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBERT

Georg

Bernhof; vermisst

ALBERT

Johann

1942

Bernhof

BIRKMANN

Johann

1944

Utzmannsbach - Judenhof - Unterachtel

BURKHARD

Fritz

1951

Großengsee

Gefreiter

BURKHARD

Konrad

10.10.1905 Großengsee

17.06.1944 Speja

Großengsee; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Speia - Moldawien

Unteroffizier

ERBAR

Georg

30.10.1916

07.07.1941

Winterstein; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narvik (Norwegen): Block 8 Reihe C Grab 9

FRETSCHNER

Max

1945

Hüttenbach

GERSTACKER

Johann

Bernhof; vermisst

Stabsgefreiter

HEßLER

Johann

26.11.1917 Winterstein

01.03.1945

Winterstein; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Willich-Anrath-Neuer Friedhof (Deutschland): Reihe 2 Grab 12

HOFMANN

Wilhelm

1946

Winterstein

HOPFENGÄRTNER

Johann Georg

1944

Utzmannsbach - Judenhof - Unterachtel

Unteroffizier

ILLAUER

Georg

19.05.1919

27.09.1944

Hüttenbach; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass (Italien): Block 9 Grab 595

KALB

Fritz

Großengsee; vermisst

Grenadier

LAUTENSCHLAGER

Konrad

05.12.1923 Diepoltsdorf

11.03.1943 Charkow

Diepoltsdorf; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow (Ukraine): Block 10 Reihe 30 Grab 3491

LEIBOLD

Emilie

1945

Großengsee; durch Fliegerangriff

Gefreiter

LEISSNER

Georg

15.03.1923 Unternaifermühle

25.02.1945 4km nordw.Konitz

St. Helena - Naifermühle; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo (Polen) überführt

LEISSNER

Jakob

1941

St. Helena - Naifermühle

LOOS

Hans

1945

Strahlenfels

LOOS

Johann

Winterstein; vermisst

MAYER

Johann Christian

1945

Utzmannsbach - Judenhof - Unterachtel

MEIER

Johann

1945

Wildenfels

MERZ

Johann

01.10.1913 Ittling

24.08.1944 bei Thigina, Bessarabien

Ittling; vermisst

Soldat

MERZ

Konrad

17.07.1905 Ittling

16.02.1947 Russland

Ittling

NIEBLER

Johann

Bernhof; vermisst

Schütze

ORTH

Heinrich

21.04.1926 Bernhof

22.01.1944 Laibach

Bernhof; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laibach / Ljubljana (Slowenien): Block 2 Reihe 2 Grab 36

OTZMANN

Georg

1945

Diepoltsdorf

PICKEL

William

1945

Simmelsdorf

Grenadier

POTZNER

Konrad

03.05.1925 Großengsee

11.02.1944 San.Kp. 1, 198 H.V.Pl. Ssalyn

Großengsee; wurde vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje (Ukraine) überführt

Obergefreiter

PRECKWITZ

Johann

13.06.1921

12.10.1944

Winterstein; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn (Niederlande): Block S Reihe 3 Grab 56

RAUM

Friedrich

15.07.1907 Wildenfels

10.05.1945

Wildenfels

RAUM

Georg

1941

Utzmannsbach - Judenhof - Unterachtel

RAUM

Johann

1944

Ittling

RÖSCH

Michael

1943

Strahlenfels

RÜBNER

Johann

Hüttenbach; vermisst

SCHMIDT

Georg

Großengsee; vermisst

SCHMIDT

Johann

1944

St. Helena - Naifermühle

SCHMIDT

Wilhelm

Großengsee; vermisst

SCHMIDT

Willi

1945

Großengsee

SCHUBERT

Walter

1943

SEITZ

Johann

Strahlenfels; vermisst

Obergefreiter

SPERBER

Georg

27.02.1910 Großengsee

03.08.1943 Grankino, ca. 30 km ostw. Dmitrowsk

Großengsee; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino (Rußland): Block 3 Reihe 29 Grab 1381

SPERBER

Johann

1952

St. Helena - Naifermühle

STEGER

Johann

1942

Wildenfels

STROBEL

Hans

1942

Hüttenbach

Gefreiter

SUDNER

Georg

23.06.1906 Judenhof

28.12.1945 Gef.Lg. 6309, Solnetschnogorsk bei Moskau

Utzmannsbach - Judenhof - Unterachtel; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Solnetschnogorsk - Rußland

Unteroffizier

TUCHER

Berthold Friedrich Moritz Hans Freiherr von

08.11.1921 Simmelsdorf

28.06.1941 H.V.Pl. Baranowitschi

Simmelsdorf; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Baranowitschi - Belarus

VOGEL

Johann

1945

Simmelsdorf

VOGEL

Michael

Großengsee; vermisst

Unteroffizier

WACKER

Fritz

03.12.1909 Lauf

25.09.1943 Geb.Sanko. 1, 97 H.V.Pl.Starotitarowskaja

Simmelsdorf; nach vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch in: Starotitarowskaja - Rußland

Obergefreiter

WAGNER

Friedrich

19.09.1908 Strahlenfels

22.02.1945 In der Kgf. in Nowosibirsk

Strahlenfels; vermisst

WAGNER

Johann

1942

Winterstein

WALTER

Paul

Ittling; vermisst

WEISS

Johann

St. Helena - Naifermühle; vermisst

WIELAND

Johann Georg

Soldat

WINDISCH

Johann

12.11.1919 Winterstein

23.02.1945 Ostpreussen

Winterstein; vermisst

Zusatzbemerkungen in blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: 23.09.2012

Beitrag von: Heike Herold
Foto © 2012 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten