Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bredereiche, Stadt Fürstenberg/Havel, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

PLZ 16798

Gedenktafeln in der Kirche, Soldatengrab, Familiengräber


Inschriften:

Tafel:
1914-1918 liessen ihr Leben für die Heimat.
In Frankreich und Belgien (Namen)
In Russland, Polen, Balkan: (Namen)
Zur See (Name)
In der Heimat (Name)
Vermisst werden (Namen)
Soldatengräber:
Hier ruhen 2 unbekannte Soldaten
Hier ruhen 3 sowjetische Soldaten

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

BANDIKOW

Wilhelm

28.06.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis.

Unteroffizier

BERG

Hermann Franz

18.10.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Achiet-le-Petit

Gefreiter

BERG

Wilhelm

06.11.1914 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

BETHKE

Aug.

23.10.1915

vermisst

BRUHN

Ad.

03.09.1918

Frankreich und Belgien

BRUHN

Georg

06.05.1917

Frankreich und Belgien

BUCHMANN

Herm.

11.10.1918

In Russland, Polen, Balkan

BUKOW

Heinz

04.09.1914

Frankreich und Belgien

BUSCHOW

Paul

10.10.1916

In Russland, Polen, Balkan

Kraftfahrer

CONRAD

Arthur

07.06.1918 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen

DISCHER

Heinr.

16.01.1915

Frankreich und Belgien

DRÄGERT

Herm.

27.03.1918

Frankreich und Belgien

DUDERSTÄDT

Art.

06.06.1915

In Russland, Polen, Balkan

DUDERSTÄDT

Willi

25.09.1914

Frankreich und Belgien

ENGBERG

Wilh.

12.10.1917

Frankreich und Belgien

FAHNOW

Herm.

22.08.1915

In Russland, Polen, Balkan

FIELITZ

Emil

02.09.1916

vermisst

FISCHER

Herm.

29.02.1916

Frankreich und Belgien

FOGE

Herm

29.11.1916

In Russland, Polen, Balkan

FOGE

Willi

23.07.1918

Frankreich und Belgien

FORSTNER

Jos.

13.11.1914

vermisst

FRANKE

Ad.

26.07.1915

In Russland, Polen, Balkan

GERBER

Franz

21.03.1916

In Russland, Polen, Balkan

GÜNTHER

Karl

30.10.1914

Frankreich und Belgien

HEINKE

Aug.

01.06.1918

Frankreich und Belgien

Kriegsfreiwilliger

ILLIG

Paul

13.06.1915 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo

KOCH

Herm.

28.02.1916

Frankreich und Belgien

KOCH

Wilhelm

27.09.1918

vermisst

KONRAD

Heinrich

14.11.1917

vermisst

KREIS

Herm.

17.10.1918

In Russland, Polen, Balkan

Unteroffizier

KUPFER

Herm.

04.08.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Azannes II.

KURTH

Emil

23.10.1918

Frankreich und Belgien

KURTH

Wilh.

15.12.1914

In Russland, Polen, Balkan

KURTH

Willi

20.09.1914

Frankreich und Belgien

LEHMANN

Herm.

02.10.1918

Frankreich und Belgien

LESSOW

Alb.

02.08.1915

In Russland, Polen, Balkan

LORENZ

Walter

12.04.1918

Frankreich und Belgien

Musketier

MAASS

Karl

19.05.1915 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark.

MANZEL

Ernst

27.09.1918

vermisst

MOHR

Ernst

06.07.1916

vermisst

NEUENDORF

Herm.

30.04.1917

Frankreich und Belgien

OHLRICH

Gust.

10.07.1916

Frankreich und Belgien

PLÖTZ

Rud.

03.07.1917

In der Heimat

Infanterist

PORZELT

Johann

10.06.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast

ROCHOW

Karl

18.10.1918

Zur See

RÖHL

Ernst

22.04.1917

Frankreich und Belgien

RÖHL

O.

06.11.1916

Frankreich und Belgien

SCHMIDT

Herm.

13.05.1916

Frankreich und Belgien

Grenadier

SCHWARTZKOPF

Art.

04.11.1918

Frankreich und Belgien, ruht auf unbezeichneter Kriegsgräberstätte

Obermatrose

STRUCK

Rudolf

07.01.1916 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo

VORMUM

O.

07.10.1918

Frankreich und Belgien

WEIDEMANN

Emil

18.07.1916

In Russland, Polen, Balkan

WIESE

Wald.

08.06.1917

Frankreich und Belgien

WODRICH

Ludw.

14.10.1915

In Russland, Polen, Balkan

ZIELMANN

Emil

14.04.1918

Frankreich und Belgien

2. Weltkrieg (Familiengräber)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BETHKE

Emil

19.09.1912 Bredereiche

15.09.1941 Ssuchaja

Kriegsgrab bei Ssuchaja / Kobeljaki - Ukraine

GNEWKOW

Willi

28.08.1922

21.10.1945

Oberleutnant

GUNDLACH

Werner

21.08.1919 Bredereiche

18.09.1944 südw. Doblen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg) - Lettland

HUNDERTMARK

Konrad

HUNDERTMARK

Wolfgang

Obergefreiter

LOHMEIER

Werner

05.12.1920 Bredereiche

15.02.1943 Alexejewka

Kriegsgrab bei Alexejewka / sö. Orel - Rußland

RUNGE

Fritz

20.08.1919

01.11.1940 Berlin

bei Fliegerangriff

Die Metall Gedenktafel für die Gefallenen des 1. Weltkriegs in der Kirche war früher am Denkmal angebracht. Sie wurde vom Denkmal abgenommen, durch eine allgemeine Gedenktafel ersetzt, und in der Kirche angebracht. Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 01.10.2012

Beitrag von: R. Krukenberg
Foto © 2012 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten