Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Karlsruhe (Bahnamt), Stadtkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg

PLZ 76124

Ehrentafel des „Städtischen Bahnamts Karlsruhe i. B.“ vom 01.10.1915

Inschriften:


Von den Feldzugsteilnehmern des städtischen Bahnamtes starben im Feldzuge 1914/15 den Heldentod fürs Vaterland:

[Namen]

Wehmuterfüllten Herzens gedenken wir allezeit unserer wertgeschätzten und treuen Mitarbeiter, die fern von der Heimat, auf dem Felde der Ehre für die Erhaltung unseres lieben deutschen Vaterlandes den Heldentod gestorben sind.

Ehre ihrem Andenken!

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AMANN

David

30.08.1914 bei Gerbeviller

Wagenführer

BANSCHBACH

Valentin

14.09.1914

Schmied; starb infolge schwerer Verwundung im Lazarett

BLÄNKLE

Friedrich

30.09.1914 bei Fricourt

Lackier

BLUM

Karl

03.09.1914 bei Nossoncourt

Hilfsarbeiter

FRIEDLEIN

Ernst

04.09.1914 bei Nompatelice

Schaffner

GEIGER

Rudolf

01.09.1914 bei Le Menil

Schaffner

GERN

Philipp

14.05.1915 bei Liévin

Schaffner

GESSLER

Ernst

03.06.1915 bei Tryerski (Russland)

Hilfsarbeiter

HODAPP

Adolf

11.03.1915 bei den Lorettohöhen

Verwaltungsbeamter

KALLENBACH

Otto

15.02.1915 bei Mamez

Wagenführer

KAMMERKNECHT

Anton

01.09.1914 bei Le Menil

Schaffner

KIRSCHENBÜHLER

Karl

29.10.1914 bei Violaines

Wagenführer

KLINGELE

Gustav

07.09.1914 im Lazarett in München

Hilfsarbeiter; am 25.08. bei St. Paul verwundet

KOCH

Otto

28.09.1914 bei Flirey

Bahnarbeiter

KURZ

Adolf

30.09.1914 bei Fricourt

Hilfsarbeiter

RÖSCH

Ernst

19.12.1914 bei Souchez

Bahnarbeiter

SCHMIDT

Wilhelm

03.10.1914 bei Fricourt

Bahnarbeiter

SCHRECKHAAS

Friedrich

14.11.1914 im Lazarett

Schaffner; starb infolge Erkrankung

SIEGWARTH

Franz

19.01.1915 bei Ablain

Wagenführer

SPENGLER

Christian

08.10.1914 bei Las

Bahnarbeiter

STOLZ

Hermann

04.03.1915 bei Ablain

Schaffner

STUMPF

Johann

30.04.1915 im Feldlazarett in Pagny

Wagenführer; starb infolge Verwundung

Vermißt gemeldet:

Name

Vorname

Bemerkungen

EHMANN

Otto

Schaffner; vermißt seit 01.02.1915

GÖTZ

Wilhelm

Schaffner; vermißt seit 12.05.1915

WETZEL

Johann

Schaffner (Lokalbahn); vermißt seit Dezember 1914

In englischer Gefangenschaft:

Name

Vorname

Adresse

Bemerkungen

HISAM

Friedrich

unbekannt

Hilfsarbeiter

In französischer Gefangenschaft:

Name

Vorname

Adresse

Bemerkungen

DIEMER

Philipp

Prisonnier de guerre, 1. Komp., No. 3551, Casbach Skirat Occidental-Maroco vie Pontalier

Hilfsarbeiter

GRAF

Wilhelm

No. 3249, 4. Komp., 9. Regt., Issondun Indree (Frankreich)

Wagenführer

GREIN

Otto

Casablanca (Afrika)

Wagenführer

RUMMEL

Hermann

La Porte de Ide Maillezais Voudee (Frankreich)

Wagenführer

VATTER

Wilhelm

No. 3761, 16. Komp., 9. Regt., Issondun Indree (Frankreich)

Schaffner

Datum der Abschrift: 03/2012

Beitrag von: Detlef Ziemann

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten