Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Agethorst, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

PLZ 25560

In einer großzügigen Anlage am nördlichen Ortsrand das Ehrenmal für die 7 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, auf der Spitze ein Eisernes Kreuz aus Stein. Links und rechts ergänzte Seitenteile mit den Namen der 29 Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Koordinaten: 54° 01‘ 22“ N / 9° 26‘ 06“ E

Inschriften:


Im Glauben an
Deutschlands Grösse
besiegelten ihre
Liebe zum Vaterland
mit dem Tode
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Fahr.

GRABBE

Heinrich

02.10.1892

11.10.1915 in Wilna

Musk.

LAHANN

Hinrich

04.09.1894

14.05.1916 b.Verdun

Ers.Res.

SCHIER

Ernst

03.06.1889

17.09.1915 b.Stonim

Ldstm.

STRUVE

Emil

16.05.1880

1915 im Osten

verm.

Gefr.

STRUVE

Markus

16.10.1878

29.07.1916 a.d.Somme

Grenadier Wehrmann

STRUVE

Willy

07.12.1896 07.12.1895

12.11.1915 im Westen

gest. / ruht auf der Kriegsgräberstätte Euskirchen, Feld E Grab 25

Ldstm.

WILHELM

Johannes

14.03.1883

10.07.1916 a.d.Somme

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ALLERDING

Albert

25.02.1925

15.07.1944

BÖGE

Karl

23.01.1922

23.06.1944

verm.

BOMBIEN

Friedrich

29.06.1893

10.04.1945

BORCHERT

Uwe

08.02.1925

29.12.1943

verm.

DAMMANN

Hans

03.01.1913

04.1945

versch.

DETTMANN

Paul

19.03.1904

19.03.1945

GRUEL

Johannes

29.11.1908

03.1945

versch.

HAUSCHILD

Hermann

28.09.1914

24.02.1942

HAUSCHILD

Ortwin

14.04.1913

08.08.1943

HAUSCHILD

Walter

30.09.1909

20.04.1948

gest.

HILLIGER

Erich

01.08.1909

22.06.1944

verm.

HOLMER

Edwin

16.10.1919

08.09.1943

HOLMER

Hans

27.04.1918

29.07.1942

HOLMER

Peter

04.06.1917

16.09.1944

HOLZ

Willi

16.04.1922

27.08.1944

Gefreiter

KRUSE

Otto

22.03.1912 Agethorst

23.08.1941 Kingisepp

ruht auf der Kriegsgräberstätte Narwa / Narva

KÜHL

Wilhelm

19.07.1906

07.05.1945

MASCHKE

Alfred

15.09.1914

19.10.1943

PRIES

Hinrich

03.01.1917

03.07.1941

QUILDIES

Fritz

24.04.1909

1944

SCHAACK

Ernst

19.12.1914

15.08.1944

versch.

SCHAACK

Hans

15.03.1918

07.07.1946

versch.

SCHMIDTKE

David

15.03.1908

09.1943

versch.

SIEVERS

Hans

13.05.1915

14.01.1942

STRICKER

August

30.08.1890

03.1945

versch.

STRICKER

Erwin

22.08.1922

02.10.1943

Oberschütze

STRUVE

Hans

02.12.1911 Agethorst

06.02.1942 Stupino

gest. / sein Grab derzeit noch: Aleksino / Rshew - Rußland

WIRCH

Emil

22.03.1913

06.03.1942

WOLFF

Helmut

25.06.1922

02.03.1943

verm.

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche
In grüner Schrift: Inschrift durch Verwitterung nicht oder nur bedingt lesbar.

Datum der Abschrift: März 2010

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2010 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten