Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tempelberg (Kirche), Gemeinde Steinhöfel, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

PLZ 15518

In der Kirche befinden sich eine Gedenktafel und ein Gedenkbuch für die Gefallenen des 2. Weltkrieges sowie zwei Wandbilder für 1870/71

Inschriften:

Den Opfern des 2. Weltkrieges aus Tempelberg und von Vertriebenen als bleibendes Andenken und als Mahnung den Nachkommen
(Namen)
Ev. Kirchengemeinde, Hinterbliebene und Tempelberger Bürger im Jahre 1998

Namen der Gefallenen:

1870-71

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

GLEICHFELD

Reinhold

17.07.1845

04.12.1870 Nieheim in Westphalen

1. Comp., 3tes Brand. Infant. Reg. No. 20

„Gottes Frieden wollen wir erstehn Bis dereinst auch wir uns wieder sehn“

Kanonier

PAUL

Wilhelm

08.08.1836

28.01.1871 in Mainz gestorben

12te Comp. des Brand.Festungs-Artillerie-Reg. No. 3

„Zum heilgen Kampfe zogst Du aus Um frohe Rückkehr baten heiß die Deinen Doch Du kamst nicht zurück ins Vaterhaus Verlassen stehn wir nun – und weinen“

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABRAHAM

Werner

12.02.1928

21.03.1946 Ketschendorf

gest.

BEHNISCH

Rudolf

22.03.1923

02.08.1943 Ostpreußen

BEHNKE

Albert

1906

BEHNKE

Oskar

1922

CZARNOWSKI

Karl

04.08.1910

verm.

CZECHOWKSKI

Franz

1891

ECKERT

Wilhelm

17.02.1888

Bautzen

gest.

ECKERT

Willi

12.06.1922

Stalingrad

EWALD

Wilhelm

06.06.1889

Rußland

verm.

FENRICH

Paul

18.12.1912

verm.

FRIEBEL

Rudolf

25.06.1906

1945 bei Rarotschin, CSSR

verm. - Die CSSR gab es seinerzeit noch nicht, gemeint ist die Tschechoslowakei

GARSKE

Gerhard

13.06.1927

29.01.1945 Schneidemühl

GLEICHFELD

Horst

23.11.1923

GLOCKZIN

Erich

04.12.1909

1943

HERTER

Albert

25.09.1980

20.03.1946 Ketschendorf

gest.

HERTER

Günter

04.07.1919

Rußland

KRÜGER

Franz

LEHMANN

Gerhard

04.09.1909

1943 Leningrad

LINDE

Paul

30.07.1914

gef. Polen

MATTHECKA

Erich

(04.01.)1900

(21.11.)1945

verm.

PAUL

Georg

11.06.1909

auf der Krim

PRENZEL

Erich

30.11.1912

verm.

PUHLMANN

Werner

1922

28.01.1945

ROTHE

Karl

21.10.1921

1942 Ukraine

ROTZOLL

Paul

1920

1945

SCHEER

Heinrich

02.03.1901

08.08.1945 Trebin

gest.

SEIDEL

Willi

30.06.1921

1945 Kurland

SEIFFERT

Herbert

05.04.1921

1944 Warschau

SEIFFERT

Hermann

05.05.1912

1944 Rußland

SEIFFERT

Kurt

17.05.1919

12.06.1940 Frankreich

SEIFFERT

Willi

08.10.25

06.07.1944 Bergatella

verm.

STEINBERG

Hermann

ULRICH

Karl

16.07.1889

gef. Schietomir

ULRICH

Werner

1920

VOLKMANN

Richard

17.04.1920

WAGNER

Rudolf

31.05.1922

1943 Italien

WERNER

Max

WERNER

Willi

Datum der Abschrift: 18.04.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten