Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schloßau/Wald-Auerbach, Gemeinde Mudau, Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg

PLZ 69427

Vor der Kirche St. Wolfgang befindet sich das Kriegerdenkmal.
In der Mitte ein Kreuz, das von einem offenen Gewölbe geschützt wird, welches von 5 Säulen getragen wird. Am Kreuz stehen zwei Namens- und eine Inschriftentafel aus Stein. Vor dem Kreuz eine Figur eines sterbenden Soldaten.
Links und rechts daneben, freistehend zwei weitere Namenstafeln aus Stein (2. WK), jede mit eingemeißeltem Stahlhelm.

Inschriften:

DEN TAPFEREN
im Weltkrieg 1914-18
GEFALLENEN HELDEN
Gewidmet von den
SÖHNEN u. TÖCHTERN
SCHLOSSAUS UND WALD-AUERBACHS
in AMERKIA

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum

Bemerkungen

BALLES

Adolf

Auerbach

16.08.1915

BALLES

Fried.

12.10.1914

vermisst

BENIG

Friedrich

09.05.1915

BÜCHLER

Karl

20.05.1917

BÜCHLER

Wilhelm

21.09.1916

DEDEN

Joseph

Auerbach

26.10.1914

ECK

Karl

Auerbach

09.05.1915

ELSER

Isidor

28.05.1918

FRIEDEL

Emil

Auerbach

01.06.1914

GALM

Adolf

30.10.1914

GEIER

Theodor

11.07.1916

GRIMM

Gottfried

29.10.1916

GRIMM

Joseph

24.01.1916

GRIMM

Robert

14.05.1915

GRÜNWALD

Karl

12.09.1918

HEMBERGER

Wolf.

29.05.1915

HERKERT

Valt.

30.09.1918

vermisst

HESS

Leonhard

16.09.1915

KELLER

Joseph

03.09.1914

KÜHNER

Ludwig

28.04.1916

MAI

Alois

24.08.1917

MECHLER

Karl

27.10.1917

MECHLER

Michael

18.04.1917

NOE

Ferdinand

Auerbach

18.06.1915

SCHÄFER

Karl

18.08.1917

SCHMITT

Valent.

29.08.1917

SCHOLL

Karl

18.05.1915

SCHWAB

Franz

23.04.1918

TRUNK

Otto

05.03.1918

WALTER

Joseph

04.10.1918

WALTER

Zyrill

08.04.1918

WEIS

Julius

03.07.1916

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsort

Bemerkungen

BAIER

August

BAIER

Emil

BALLES

Adolf

BALLES

Vinzenz

Waldauerbach

BENIG

Alfons

BENIG

Emil

BENIG

Julius

2, vermisst

BENIG

Philipp

BERNHARD

Wilhelm

BREHM

Heinrich

BÜCHELE

Friedrich

vermisst

DÜRR

Emil

Waldauerbach

ELSER

Alois

1

ELSER

Johann

ELSER

Vinzenz

ELSER

Wolfgang

FRAUENSCHUH

Wilhelm

FRIEDEL

Helmut

Waldauerbach

FRIEDEL

Wolfgang

Waldauerbach

GALM

Karl

vermisst

GAULAPP

Gottfried

GAULAPP

Josef

GEIER

Karl Theod.

GÖTZ

Karl

GRIMM

Albert

GRIMM

Wilhelm

HANNA

Johann

Waldauerbach

HEMBERGER

Adam

2

HEMBERGER

Wilhelm

vermisst

HESS

Josef

vermisst

HETTENBACH

Franz

vermisst

HONSOWITZ

Josef

vermisst

KLOCK

Emil

vermisst

KLOCK

Theodor

2

KÜHNER

Anton

2

LINK

Alois

Waldauerbach

LINK

Artur

Waldauerbach

LINK

Edmund

Waldauerbach

vermisst

LINK

Wilhelm

Waldauerbach

LOCHERER

Theodor

2

LOSLEBEN

Franz

Waldauerbach

MECHLER

Reinhard

MÜLLER

Wilhelm

vermisst

MÜNKEL

Emil

vermisst

MÜNKEL

Julius

2

MÜNKEL

Rudolf

NÖRBEL

Karl

2

NÖRBEL

Karl

1

NÖRBEL

Leopold

2

NÖRBEL

Leopold

1

ODEN

Josef

Waldauerbach

RIPPBERGER

Hans

vermisst

RIPPBERGER

Helmut

RUDOLF

Otto

SCHÄFER

Alois

Waldauerbach

vermisst

SCHÄFER

Josef

Waldauerbach

SCHÄFER

Max

vermisst

SCHÄFER

Rudolf

SCHEUERMANN

Alf.

SCHEUERMANN

Edmund

SCHEUERMANN

Fridolin

vermisst

SCHEUERMANN

Fritz

vermisst

SCHEUERMANN

Josef

Waldauerbach

SCHEUERMANN

Karl

Waldauerbach

SCHMIED

Josef

SCHOLL

Julius

2

SCHWAB

Adolf

SCHWAB

Bruno

SCHWAB

Hilmar

TRUNK

Philipp

Waldauerbach

WALTER

Fridolin

WALTER

Rudolf

vermisst

WEIS

Erich

vermisst

WEIS

Leo

ZIMMERMANN

Leo

Datum der Abschrift: 11.06.2011

Beitrag von: Klaus Becker
Foto © 2011 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten