Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Profen, Gemeinde Elsteraue, Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt

PLZ 06725

In einem kleinen eingezäunten Areal befinden sich zwei Stelen. Das aus rotem Sandstein im Jahre 1923 errichtete Denkmal ist den Gefallenen des 1. Weltkrieges gewidmet.
Das zweite Denkmal wurde im Jahre 1875 geschaffen. Es besteht im Wesentlichen aus einer ehemaligen kursächsichen Postdistanzsäule, die man aus Pegau heran geschafft hat

Inschriften:

1914 - 1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Bemerkungen

BÖHME

Hermann

BRUMME

Kurt

BRUMME

Max

BÜCHNER

Artur

FRITZSCHE

Willy

GOTTSCHLING

Kurt

verm

GRIESSBACH

Richard

HEINICHEN

Artur

KRAUSE

Albert

KÜHNAU

Albert

OTTO

Richard

verm

POHLE

Alfred

R........ER

Artur

SCHÄDEL

Robert

SCHELLBACH

Kurt

SIEGEL

Richard

THIEME

Friedrich

TRETBAR

Walter

verm

VOLLMER

Ernst

WILDENSEE

Artur

Datum der Abschrift: 08.04.2011

Beitrag von: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu)
Foto © 2011 Wolfgang KW Garz

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2011 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten