Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Aschaffenburg (Ehrentafel: 2. Weltkrieg), Unterfranken, Bayern

PLZ 63739

Quelle: Alois Stadtmüller „Aschaffenburg nach dem Zweiten Weltkrieg“, ISBN 355792047X

Namen der Gefallenen:

A-D  E-H  I-L  M-P  Q-T  U-Z 

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

RACHOR

Georg

19.05.1913

14.08.1941 vor Dymoff

wohnh. Dunzerstraße 7

Schütze

RACK

Karl Richard

12.07.1922

20.05.1942 in Charkow Kriegslaz., östl. Kriegsschauplatz

gestorben / wohnh. Strietwaldstraße 97

Obergefreiter

RADEMANN

Herbert

06.10.1918

23.02.1945 (Ort unbekannt)

wohnh. Cornelienstraße 1

Soldat

RÄDER

Karl

17.11.1907 in Oberndorf

00.02.1945 im Kreis Lötzen

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Sachsenweg 2

San.Obergefreiter

RADI

Georg

19.09.1911

00.01.1945 bei Krakau

vermisst / wohnh. Wilhelmstraße 49

Obergefreiter

RADI

Karl

04.10.1910

00.10.1943 in Rußland

vermisst / wohnh. Haidstraße 36

Unteroffizier

RAHN

Justus

05.01.1920

21.08.1944 in Glatz Res. Laz.

gestorben / wohnh. Blütenstraße 19

Unteroffizier

RANDELZHOFER

Franz

19.06.1900

27.06.1944 in Sytschkowo

wohnh. Äußere Dammer Straße 18

Unteroffizier

RAPP

Wilhelm

06.05.1913

23.04.1947 im Gefangenenlager Barwenkowo

gestorben / wohnh. Hafenbahnhofstraße 21

Gefreiter

RAUH

Heinrich

13.06.1913

29.12.1941 in Injutiwo

wohnh. Ludwigstraße 9

Wachtmeister

RAUH

Max

25.09.1910

tödl. Verunglückt 29.01.1945 auf der Insel Rhodos

wohnh. Am Floßhafen 3

Obergefreiter

RAUSA

Josef

18.07.1910

seit Ende .03.1945 im Raum Küstrin

vermisst / wohnh. Dammer Weg

Grenadier

RAUSCH

Otto

26.05.1923

27.03.1943 in Wolobujenka

wohnh. Dr.-Dingler-Straße 3

Fahnenjunker-Unteroffizier

RAUSCHER

Kurt

12.03.1915

11.02.1945 in Lebus, Oder

wohnh. Lamprechtstraße 4

Leutnant

REBELL

Christian

06.05.1915

Anfang September 1945 in Sorau

gestorben / wohnh. Gabelsbergerstraße 28

Unteroffizier

REICH

Friedrich

07.04.1920

00.12.1944 bei Tesari

vermisst / wohnh. Elisenstraße 32

Gefreiter

REICHENBACH

Georg

07.09.1912

00.09.1944 bei Split

vermisst / wohnh. Weißenburger Straße 60

Gefreiter,

REICHENBECHER

Karl

18.08.1922

21.07.1943 in Sagrzow

wohnh. Strietwaldstraße 88

Gefreiter

REICHENBECHER

Walter

12.04.1920

00.08.1944 im Kaukasus

vermisst / wohnh. Strietwaldstraße 88

Unteroffizier

REICHERT

Albert

07.10.1907

05.03.1945 in Saltan, Bozen

gestorben / wohnh. Kapellenstraße 4

Obergefreiter

REICHERT

Ferdinand

01.05.1899

29.12.1944 bei Medizina

wohnh. Kapellenstraße 4

Obergefreiter

REILING

Erich

06.10.1921

seit .06.1944 in Witebsk

vermisst / wohnh. Strietwaldstraße 148

Stabsfeldwebel

REINHARD

Werner

14.05.1908

17.10.1942 bei Unst-Loski

wohnh. Bertholdstraße 1

Dienstgrad unbekannt

REINHARDT

Leo

07.12.1924

18.09.1944 in Polen

wohnh. Äußere DammerStraße 1

Reiter

REINHART

Walter

17.06.1923

10.02.1943 bei Swetlano

wohnh. Alexandrastraße 9

Obergefreiter

REINHOLZ

Johann

20.10.1923

24.07.1944 bei Bialystok

wohnh. Dalbergstraße 15

Unteroffizier

REISER

Maximilian

15.02.1906

24.03.1946 in Kopinat, Kastornie

gestorben / wohnh. Erthalstraße 10

Gefreiter

REISERT

Ludwig

07.10.1924

16.06.1944 in Chiwcaesti

wohnh. Kapellenstraße 7

Gefreiter

REISERTH

Alfred Kurt

12.02.1922

19.11.1943 in Prudniki bei Gorodok, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Dalbergstraße 66

O.Masch.

REISIG

Bruno

25.06.1915 in Neudorf

00.10.1946 in der Ostzone

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Herstallstraße 37

Obergefreiter

REISING

Johann

31.12.1910

20.09.1942 bei Swerdlowski

gestorben / wohnh. Fabrikstraße 38

Unteroffizier

REISINGER

Josef

30.09.1921

21.01.1942 bei Ssytschenka

gestorben / wohnh. Karlstraße 6

Obergefreiter

REISINGER

Michael

04.12.1910

19.03.1944 in Spikov

wohnh. Althohlstraße 14

Gefreiter

REISINGER

Otto

16.10.1921

13.03.1945 bei Heiligenbeil

wohnh. Hanauer Straße 24

Gefreiter

REISS

Gottfried

01.08.1921 in Markt Bibart

00.10.1943 bei Kiew

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Liebigstraße 7

Pz.Schütze

REISS

Johann

14.08.1925

00.02.1944 in Starokonstantinow

vermisst / wohnh. Liebigstraße 7

Stabsgefreiter

REISS

Konstantin

24.06.1915 in Mainaschaff

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Schloßgasse 16

Gefreiter

REITHOLD

Hermann

30.12.1922

00.12.1942 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Görresstraße 16

Grenadier

RESSEL

Gustav

02.01.1912 in Wiener-Neustadt

00.09.1943 in Uslogi

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Stadelmannstraße 2

Unteroffizier

RETTNER

Karl

29.09.1907

17.11.1946 in Rußland

wohnh. Lange Straße 25

SS-Panzergrenadier

REUS

Karl-Heinz

02.02.1927

15.12.1944 bei Foy, Frankreich

wohnh. Deutsche Straße 31

Grenadier

REUSS

Johann

10.04.1905 in Markt Bibart

00.03.1945 bei Billitz-Saybusch

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Seestraße 19

Soldat

REUSS

Ludwig

25.11.1912

00.01.1943 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Ludwigsallee 38

Grenadier

REUTHLINGSHÖFER

Friedrich

26.06.1910

29.03.1945 in Aschaffenburg

wohnh. Pestalozzistraße 36

Oberleutnant

REUTHLINGSHÖFER

Hans

05.10.1915

21.11.1941 im Wehrman-Abschnitt bei Alakurtti

wohnh. Obernauer Straße S4

SS-Funker

RICHARTZ

Franz

14.04.1926

00.00.1945 bei Schönefeld

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße B 12

Feldwebel

RICKERT

Adalbert

09.11.1915

13.08.1944 in San Colomba, Italien

gestorben / wohnh. Bachgartenstraße 2

Gefreiter

RICKERT

Ferdinand

26.12.1926

26.01.1945 in Landau, Pfalz

wohnh. Seebornstraße 25

Obergefreiter

RICKERT

Ferdinand

19.02.1915

20.08.1941 in Malin

wohnh. Ebersbacher Straße 55

Obergefreiter

RICKERT

Franz

14.02.1910

18.12.1944 in Rußland

gestorben / wohnh. Sodener Straße 18

Soldat

RICKERT

Franz Anton

04.05.1908

09.05.1942 in Frankreich

wohnh. Schweinheim

Stabsgefreiter

RICKERT

Friedrich

01.12.1916

00.01.1945 im Raum Danzig

vermisst / wohnh. Ebersbacher Straße 26a

Obergefreiter

RICKERT

Heinrich

20.09.1918

16.04.1942 in Roslawl, Osten FeldLaz. 3, 605

wohnh. Stockbrunnenstraße 17

Grenadier

RICKERT

Heinrich

10.11.1926

09.03.1945 in Küstrin-Kietz

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße B 8

Obergefreiter,

RICKERT

Hilarius

11.01.1913

01.05.1943 bei Tsjum, Donez

wohnh. Ebersbacher Straße 10

Gefreiter

RICKERT

Josef

19.09.1906

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Weinbergstraße 18

Unteroffizier

RICKERT

Josef

04.08.1912

00.01.1945 im Raum Bromberg

vermisst / wohnh. Bachgartenstraße 5

Gefreiter

RICKERT

Josef

25.03.1904

im Juni 1946 in Kamischkowo

gestorben / wohnh. Althohlstraße 36

Gefreiter

RICKERT

Karl Georg

02.08.1926

00.02.1945 in Ungarn

vermisst / wohnh. Hubweg 4

Feldwebel

RICKERT

Leonhard

03.12.1915

04.04.1943 in Krymskaja

wohnh. Stockbrunnenstraße 17

Oberschütze

RIEDL

Ludwig

19.08.1904

28.04.1945 in Berlin

wohnh. Pfälzer Straße 6

Obergefreiter

RIES

Josef

10.10.1909

20.05.1945 bei Verdun

gestorben / wohnh. Schneidmühlweg 40

Oberleutnant

RIMBACH

Adalbert

10.08.1912

27.02.1945 in Gut Neuenhof

wohnh. Würzburger Straße 19

Grenadier

RINNER

Johann

21.10.1925

19.01.1944 bei Narmowitschi

wohnh. Obernauer Straße 81

Schütze

RISCHAR

Otto

27.01.1923

16.12.1941 bei Botino im Osten

wohnh. Güterberg 4

Gefreiter

RISINGER

Gerard

07.02.1903

29.11.1945 im Gefangenenlager Cherson

gestorben / wohnh. Pestalozzistraße 22

Gefreiter

RITTER

Ernst

15.01.1922

23.07.1943 bei Kraßny im Osten

wohnh. Görresstraße 4

H.Gefreiter

RITTER

Karl

06.03.1906

29.01.1945 bei Bremervörde

wohnh. Deutsche Straße 69

Leutnant

RÖBKE

Gerhard

31.10.1919

02.12.1942 in El Bathan, Nordafrika

wohnh. Frohsinnstraße 2

Fahnenjunker

RÖBKE

Walter

09.08.1921

10.02.1942 vor Moskau

wohnh. Frohsinnstraße 2

Unteroffizier

RODRIAN

Helmut

08.11.1921

28.08.1943 in Karatschwka

wohnh. Freundstraße 17

Obergefreiter

ROHE

Eduard

16.04.1923

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Legatplatz 2

Unteroffizier

ROHE

Erich

03.09.1922

23.08.1944 in Thorn Res. Laz. II

gestorben / wohnh. Thüringer Straße 11

Soldat

ROHE

Hans

24.06.1921

01.03.1942 bei Mostowaja, Rußland

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 32

Unteroffizier

ROHE

Simon

14.03.1917

05.12.1941 in Sambonova, Rußland

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 32

SS-Sturmmann

RÖHL

Alois

27.03.1926

00.07.1944 am Westwall

vermisst / wohnh. Seestraße 15

Unteroffizier

RÖHL

Paul

10.01.1925

05.11.1944 in Kotwijk, Holland

wohnh. Löherstraße 35

Obergefreiter

ROHMANN

Peter

08.11.1922

08.05.1944 in Habaseti

wohnh. Merkelstraße 1a

Unteroffizier

ROHNALTER

Robert

20.12.1919

05.05.1943 in Volobujewka

wohnh. Kapellenstraße 3

Gefreiter

RÖHRL

Wilhelm

06.10.1904

00.05.1944 auf der Krim

vermisst / wohnh. Hanauer Straße 71

Soldat

ROHRMEIER

Rudolf

19.07.1901

28.12.1943 bei Odessa

wohnh. Lindenweg 4

Obergefreiter

RÖLLE

Engelbert

15.04.1900

13.10.1945 in Armewir, Kaukasus

gestorben / wohnh. Badergasse 9

Obergefreiter

RÖLLE

Jakob

24.02.1908 in Hainstadt,

00.01.1945 in Krakau

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Äußere Glattbacher Straße 20

Feldwebel

ROLLMANN

Sebastian Wilhelm

12.03.1915

02.01.1945 in Mayen, Rheinland

wohnh. Fischergasse 24

Oberfeldwebel

RONZHEIMER

Friedrich

26.02.1910

14.05.1940 in St. Poncre

wohnh. Würzburger Straße 144

Leutnant

ROOS

Alfons

15.06.1905

07.07.1941 in Salla

wohnh. Scheffelstraße 8

Unteroffizier

ROOS

Anton

26.04.1909

04.01.1944 in Sjuliuzy

wohnh. Sandgasse 29

Gefreiter

ROSBACH

Paul

09.12.1923

23.03.1943 bei Iwantschukowka

wohnh. Zobelstraße 8

HWachtmeister

RÖSCH

Ludwig

15.09.1915

04.12.1944 in Odessa

gestorben / wohnh. Schillerstraße 12

Leutnant

ROSCHLAU

Heinrich

16.03.1892

19.12.1939 in Bernkastel

wohnh. Schlesier Straße 7

Obergefreiter

ROSENBERGER

Adolf

30.10.1920

25.01.1944 in Kirk, Krim östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Ebersbacher Straße 4

Oberjäger

ROSENBERGER

Anton

08.08.1919

06.09.1944 bei Mangbenge, Belgien

wohnh. Ebersbacher Straße 4

Unteroffizier

ROSENBERGER

Erich

28.05.1922 in Hanau

00.06.1944 in Rußland

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Jahnstraße 2

Unteroffizier

ROSENBERGER

Otto

01.06.1919

11.05.1945 in Uljanowsk

gestorben / wohnh. Schweinheimer Straße 26

Obergefreiter

ROSIK

Paul

12.01.1923

16.06.1944 in Paris

wohnh. Glattbacher Straße 5b

Soldat

ROSS

Robert

06.09.1919

24.12.1944 in Eschweiler

wohnh. Adelenstraße 9

Obergefreiter

ROSSDEUTSCH

Anton

25.12.1922

03.02.1945 in Sarkereszfes, Ungarn

wohnh. Strickergasse 20

Gefreiter

ROTH

Adam

04.02.1901

00.12.1943 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Dalbergstraße 62

Major

ROTH

Gustav

23.03.1893

11.07.1942 in Brjansk

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 43

Gefreiter

ROTH

Heinrich

14.11.1910

13.06.1940 in Markt Erne

wohnh. Hensbachstraße 15

Unteroffizier

ROTH

Josef

14.02.1908

25.08.1944 in Stettin-Pöhlitz

wohnh. Pfaffengasse 5

Oberfeldwebel

ROTH

Josef

27.09.1914

im Jahre 1945 bei Saarbrücken

wohnh. Cornelienstraße 21

Gefreiter

ROTH

Karl

28.07.1905

17.07.1944 bei Le Bas de Breville-Bonnbesque

wohnh. Würzburger Straße 39

Gefreiter

ROTH

Ludwig

11.07.1924

30.07.1944 in Quiadkow

wohnh. Frühlingstraße 28

Gefreiter

ROTH

Robert

30.03.1907

00.03.1944 im Raum Uman

vermisst / wohnh. Tiroler Straße 25

Unteroffizier

ROTHENBÜCHER

Franz

29.06.1921

26.04.1945 zwischen Thanhof und Gschwendt

wohnh. Hafenbahnhofstraße 23

Soldat

ROTHHAN

Walter

04.04.1903

03.09.1939 ostw. Kreuzburg, Oberschlesien

wohnh. Würzburger Straße 4

Soldat

RÜBENKÖNIG

Ludwig

15.07.1903 in Frankfurt

00.01.1945 im Raume Modlin, Polen

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Pestalozzistraße 28

Gefreiter

RÜCKER

Alban

20.07.1907

00.11.1943 im Raum Krementschug

vermisst / wohnh. Molkenbornstraße 45

RÜCKERT

Ernst

07.05.1926

09.02.1945 (Ort unbekannt)

wohnh. Leiderer Stadtweg 51

Obergefreiter

RÜCKERT

Georg

09.11.1910

01.05.1942 in Usowo

wohnh. Schneidmühlweg 32

Grenadier

RÜCKERT

Konrad

11.06.1915

17.10.1944 bei Krasna Horvat

wohnh. Rosenstraße 3

SS-Rottenführer

RÜCKZIEGEL

Kurt

22.04.1912

14.02.1942 in Lipno

wohnh. Dalbergstraße 26

Oberfeldwebel

RUF

Franz

25.03.1915 in Donaualtheim

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Nelseestraße 6

Stabsfeldwebel

RÜHL

Otto

09.10.1910

03.02.1945 bei Resch, Rußland im Gef.-Lager

gestorben / wohnh. Bachgartenstraße 3a

Obergefreiter

RUMMENOHL

Hubert

03.04.1923

29.03.1945 bei Kroppach, Oberwesterwald

wohnh. Wermbachstraße 37

Soldat

RÜPPEL

Franz

27.11.1908 in Rieneck

00.12.1942 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Friesenstraße 17

Grenadier

RUPPERT

Georg

21.09.1927

07.04.1945 in Kolin

gestorben / wohnh. Seestraße 3

Obergefreiter

RUSSMANN

Anton

13.06.1924

13.12.1944 in Mettlach, Saar

wohnh. Michaelstraße 42

Obergefreiter

RÜTH

Erich

21.07.1920

19.07.1947 in Na Austriskoj, Jugoslawien

wohnh. Müllerstraße 1

Oberfeldwebel

RÜTH

Josef

27.03.1917

00.10.1943 in Athen

vermisst / wohnh. Müllerstraße 1

Feldwebel

RUTSCHMANN

Heinrich

01.12.1914

20.07.1942 in Gurca

wohnh. Goldbacher Straße 70

Obergefreiter

SACHS

Heinrich

29.01.1909

15.09.1943 bei Laurito, Italien

wohnh. Schlesier Straße 5

Obergefreiter

SAHM

Franz

17.01.1913

02.11.1943 in Krassni-Kut, Ukraine

wohnh. Weinbergstraße 3

Leutnant

SAIER

Ludwig

31.08.1916

09.11.1943 in Königsgrätz, Res. Laz. II

gestorben / wohnh. Würzburger Straße 9

Obergefreiter

SATTER

Rudolf

04.11.1919

00.01.1943 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Herstallstraße 16

Oberleutnant

SAUER

August

26.07.1913

21.07.1941 in Pitschlüki

wohnh. Marienstraße 19

Unteroffizier

SAUER

Ferdinand

10.09.1914

12.05.4725 in Terny

wohnh. Althohlstr. 16

Stabsgefreiter

SAUER

Franz

17.08.1917

00.05.1944 im Raum Sewastopol

vermisst / wohnh. Sodener Straße 3

Obergefreiter

SAUER

Heinrich

01.07.1917

im September 1944 in Frankreich

wohnh. Stadelmannstraße 5

Unteroffizier

SAUER

Josef

20.01.1915

30.07.1941 in Saizowa

wohnh. Freundstraße 6

Stabsfeldwebel

SAUER

Josef

07.03.1909

14.04.1945 bei Medenau, Saarland

wohnh. Bleichstraße 6

Obergefreiter

SAUER

Josef

19.09.1914

19.03.1945 bei Kiew im Hospital

gestorben / wohnh. Schneidmühlweg 74

Obergefreiter

SAUER

Karl

28.01.1922

13.09.1943 bei Ribschewo

wohnh. Stiftsgasse 7

Unteroffizier

SAUER

Karl Heinrich

07.09.1915

00.02.1943 in Kursk

vermisst / wohnh. Güterberg 37

Gefreiter

SAUER

Max

05.09.1923

16.04.1944 in Bad Ischl Luftwaffenlaz. 6, XVIII Haus Elisabeth

gestorben / wohnh. Hirtenecke 9

Obergefreiter

SAUER

Oskar

05.08.1913

00.06.1944 bei Orscha

vermisst / wohnh. Hettingerstraße 12

Obergefreiter

SAUER

Philipp

20.09.1910

01.05.1945 bei Crivitz, Mecklenburg

wohnh. Müllerstraße 30

Kanonier

SAUER

Rudi

06.09.1918

01.08.1940 im Laz. Sulzhayn, Südharz

gestorben / wohnh. Müllerstraße 30

Gefreiter

SAUER

Walter

31.05.1924

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Lamprechtstraße 8

Panzergrenadier

SAUER

Walter

06.03.1925 in Dörrmorsbach

00.11.1944 bei Modlin

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Riesengasse 10

Oberschütze

SAUER

Wilhelm

08.09.1921

07.08.1942 in Konstantinowka

wohnh. Strietwaldstraße 44

Gefreiter

SAUERWEIN

Hermann

12.12.1924

19.12.1943 in Awtschina

wohnh. Stadelmannstraße 2

Obergefreiter

SAUTER

Kurt

16.07.1921

29.07.1944 bei Brest-Litowsk

wohnh. Maximilianstraße 21

Gefreiter

SCHÄBLER

Josef

07.03.1923

am 23.12.1943 in Pudelheim Krs. Heilsberg, Ostpreußen durch Flugzeugabsturz tödl. verunglückt

wohnh. Immelmannstraße 1

Unteroffizier

SCHACHNER

Anton

07.06.1915

tödl. Verunglückt 14.04.1945 im Bahnhof Bolkenhain

wohnh. Großostheimer Straße 1

Unteroffizier

SCHACHNER

Gottfried

06.04.1914 in Amorbach

seit 10.02.1945 in Ungarn

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Reitzstraße 1

Gefreiter

SCHADLER

Adalbert

29.07.1914

31.05.1943 in Losowenka

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 23

Unteroffizier

SCHADLER

Anton

01.02.1920

13.09.1943 auf Korfu

wohnh. Freundstr. 20

Gefreiter

SCHADLER

Franz

04.07.1911

12.02.1945 bei Skiarowo

wohnh. Althohlstraße 47

Unteroffizier

SCHADLER

Helmut

04.05.1917

26.10.1944 bei Grüneweiden, Ostpreußen

wohnh. Schillerstraße 15

Oberschütze

SCHADLER

Karl

05.04.1911

19.07.1941 in Sapolje

wohnh. Hensbachstraße 36

Obergefreiter

SCHADLER

Nikolaus

19.09.1903

30.01.1945 im Kriegslaz. Feldpost-Nr. 13 826

gestorben / wohnh. Ahornweg 17

Grenadier

SCHADLER

Theodor

03.06.1926

03.08.1944 in Weiwara

wohnh. Weinbergstraße 18

Unteroffizier

SCHÄDLICH

Fritz

12.12.1921

00.01.1945 in Rippin, Ostpreußen

vermisst / wohnh. Nebensteingasse 1

Gefreiter

SCHÄDLICH

Heinrich

31.05.1925

29.09.1944 in Bedburg-Hau, Kleve

gestorben / wohnh. Nebensteingasse 1

Wachtmeister

SCHÄFER

Arthur

19.11.1905

11.12.1944 bei Doboj, Kroatien

wohnh. Lamprechtstraße 9

Gefreiter

SCHÄFER

Artur Stefan

22.07.1923

24.11.1943 in Schatrichtsche, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Emmyweg 2

Obergefreiter

SCHÄFER

Georg

29.12.1907

00.08.1944 in Rußland

vermisst / wohnh. Pfaffengasse 5

Obergefreiter

SCHÄFER

Heinrich

26.09.1901

06.06.1944 auf der Halbinsel Cherbourg

wohnh. Goldbacher Straße 2

Obergefreiter

SCHÄFER

Johann

24.12.1905

03.07.1943 in Sarabus, Krim

gestorben / wohnh. Aumühlstraße 2

Unteroffizier

SCHÄFER

Josef

02.04.1910

09.06.1940 in Chateau Porcien bei Rethel, Nordfrankreich

wohnh. Schulstraße 10

Gefreiter

SCHÄFER

Kurt

10.03.1920

13.03.1944 in Rußland

gestorben / wohnh. Mittelstraße 14

Oberschütze

SCHÄFER

Leonhard

09.01.1903

05.10.1944 bei Kolobowska

gestorben / wohnh. Aschaffstraße 65

Gefreiter

SCHÄFER

Michael

16.06.1912

08.09.1941 an der Liza

wohnh. Obernauer Straße 93

Grenadier

SCHÄFER

Peter

30.05.1908

00.01.1945 in Rußland

vermisst / wohnh. Lange Straße 6o

Obergefreiter

SCHÄFER

Rudolf

27.02.1909

00.03.1945 bei Würzburg

vermisst / wohnh. Pestolozzistraße 25

Gefreiter

SCHÄFER

Wilhelm

26.11.1923

01.02.1944 im Terekgebiet

wohnh. Legatplatz 4

Gefreiter

SCHÄFER

Willi

13.09.1913

00.12.1941 bei Woronesch

vermisst / wohnh. Holsteiner Straße 6

Gefreiter

SCHANTZ

Jacob

21.06.1923

Ende April 1944 in Italien

wohnh. Herstallstraße 6

Obergefreiter

SCHÄTZLE

Karl

11.08.1914

21.09.1942 bei Olchowatka

wohnh. Wermbachstraße 32

Obergefreiter

SCHECKENBACH

Erwin

25.05.1921

18.09.1944 in Finnland

wohnh. Bohlenweg 2

Hauptmann

SCHEFFOLD

Konrad

18.08.1908

09.07.1944 in Frankreich

wohnh. Schneidmühlweg 83

Soldat

SCHEIFELE

Wilhelm

30.06.1903

26.04.1945 in Rußl.

gestorben / wohnh. Gutenbergstr. 4

Obergefreiter

SCHELL

Robert

26.07.1923

05.11.1944 in Düsseldorf Res. Laz.

gestorben / wohnh. Erthalstraße 13

Obergefreiter

SCHELLEN

Hugo

27.10.1910

21.03.1943 bei Aschanka

wohnh. Cunibertstraße 1

Feldwebel

SCHELLENBERGER

Artur

08.03.1916

09.07.1943 bei Ualnjaja

wohnh. Schwabenstraße 3

Unteroffizier

SCHELLER

Reinhard

08.01.1916

24.06.1941 (Ort unbekannt)

wohnh. Brunnengasse 13

Gefreiter

SCHEMM

Vinzenz

30.09.1924

09.05.1945 in Zwettl

gestorben / wohnh. Lange Straße 62

Gefreiter

SCHENK

Hans-Karl

23.04.1926

26.03.1945 in Großauheim

wohnh. Ludwigsallee 10

Obergefreiter

SCHENKEL

Rudolf

09.04.1913

00.03.1945 in Potsdam

vermisst / wohnh. Bergstraße 36

Leutnant

SCHERER

Josef

18.04.1919

00.01.1944 bei Tosno

vermisst / wohnh. Bergstraße 12

San.Soldat

SCHERF

Ernst

20.10.1922

08.12.1943 in Südbosnien

wohnh. Friesenstraße 21

Oberleutnant

SCHEUERMANN

Friedrich

04.03.1914

17.04.1945 bei Seelow

wohnh. Münchstraße 5

Gefreiter

SCHEUERMANN

Paul

13.08.1919

27.05.1941 in Hagya, Kreta

wohnh. Münchstraße 5

Unteroffizier

SCHEURING

Walter

05.01.1920

27.07.1944 bei Kurnele

wohnh. Innere Glattbacher Straße 16

Schütze

SCHICK

Adam

18.12.1919

00.01.1943 bei Primchos, Kaukasus

vermisst / wohnh. Strietwaldstraße 76

Obergefreiter

SCHIERSTEIN

Kurt

30.06.1922

00.02.1945 in Verona

vermisst / wohnh. Burchardtstraße 29

Feldwebel

SCHIESSER

Anton

08.02.1915

03.02.1944 in Iskoennoye

wohnh. Reitzstr. 14

Grenadier

SCHIESSL

Anton

18.08.1906

30.01.1945 bei Fliederthal Kr. Grünberg, Schlesien

wohnh. Schillerstraße 21

Gefreiter

SCHILDGE

Heinrich

23.07.1900 in Frankfurt

00.04.1944 in Sewastopol

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Wermbachstraße 22

Gefreiter

SCHILLING

Helmut

25.02.1924

15.09.1944 in Rimini

gestorben / wohnh. Bohlenweg 6

Feldwebel

SCHILLING

Peter

03.06.1914

04.01.1942 in Assenjeva

wohnh. Würzburger Straße 74

Obergefreiter

SCHINDLER

Fritz

24.11.1920

00.06.1944 im Raum Bobruisk

vermisst / wohnh. Großostheimer Straße 104

Unteroffizier

SCHINDLER

Gustav

05.10.1898 in Idar-Oberstein

00.01.1945 in Rügenwalde

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Großostheimer Straße 104

Gefreiter

SCHIPPER

Alfred

20.07.1917 in Goldbach

00.03.1944 am Dnjepr

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Gabelsbergerstraße 23

Gefreiter

SCHLEICHER

Fritz

06.09.1914

09.04.1944 bei Susleni, Rumänien

wohnh. Bayernstraße 2

Leutnant

SCHLEICHER

Hermann

10.05.1917

02.09. ??

wohnh. Schweinheimer Straße 41

Wachtmeister

SCHLEICHER

Karl

16.05.1918 in Frammersbach

00.08.1944 111 Rumänien

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Würzburger Straße 120

Soldat

SCHLERETH

Karl

22.03.1907

00.01.1945 im Weichselbogen

vermisst / wohnh. Kl. Metzgergasse 2

Gefreiter

SCHLETT

Alois

05.07.1908

00.12.1944 bei Krakau

vermisst / wohnh. Leiderer Stadtweg 77

Obergefreiter

SCHLETT

Ernst

04.10.1911

00.09.1944 im Raum Brody

vermisst / wohnh. Leiderer Stadtweg 49

Soldat

SCHLETT

Franz

27.04.1906

20.08.1945 in Rußland Swinemünde

gestorben / wohnh. Bergstraße 27

Obergefreiter

SCHLETT

Friedrich

09.12.1908

00.07.1944 in Insterburg

vermisst / wohnh. Ruhlandstraße 18

Obergefreiter

SCHLETT

Josef

22.08.1922

13.10.1944 auf der Straße Ludweiler-Lauterbach

gestorben / wohnh. Hanauer Straße 29

Obergefreiter

SCHLETT

Peter

14.04.1913

21.11.1941 südostw. Tobruk

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 48

Grenadier

SCHLETT

Valentin

05.11.1907

24.11.1943 in Kopan, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Brunnengasse 11

Grenadier

SCHLOSS

Hermann

24.01.1924

18.01.1943 bei Rogowa

wohnh. Erthalstraße 3

Unteroffizier

SCHLOSS

Max

01.05.1921

27.05.1944 in Rumänien

wohnh. Erthalstraße 3

Gefreiter

SCHLOTER

Robert

01.12.1924

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Duccastraße 6a

Obergefreiter

SCHLUND

Erich

21.07.1921

10.04.7463 im Oslo-Fjord

wohnh. Brentanostraße 1

Jäger

SCHMELZ

Adolf

11.04.1920

12.09.1939 in Rudki bei Lemberg

wohnh. Maximilianstraße 2

Leutnant

SCHMID

Hubertus

10.09.1913

12.10.1941 in Bobrowska

wohnh. Burchardtstraße 32

Hauptmann

SCHMIDT

Anton

01.02.1893

01.12.1943 in Kirchseern

gestorben / wohnh. Goethestraße 18

Unteroffizier

SCHMIDT

Gustav Adolf

21.12.1919

00.02.1945 bei Großborn

vermisst / wohnh. Müllerstraße 18

Grenadier

SCHMIDT

Josef

31.07.1912 in Hanau

00.01.1945 in der Tucheler Heide

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Adelenstraße 4

Grenadier

SCHMIEG

Ernst

18.05.1911 in Frankfurt

00.01.1945 in Tschenstochau

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Österreicher Straße 32

Obergrenadier

SCHMITT

Emil

18.09.1901

23.08.1944 in Mitau, Litauen

wohnh. Stadelmannstraße 44

Grenadier

SCHMITT

Georg

11.02.1912

00.02.1943 in Kriwoi-Rog

vermisst / wohnh. Treibgasse 14

Kanonier

SCHMITT

Günther

03.02.1927

26.04.1945 im Laz. Prag-Rauth

gestorben / wohnh. Webergasse 6

Obergefreiter

SCHMITT

Helmut

12.05.1923

06.08.1944 in Ostrow

wohnh. Stadelmannstraße 44

Leutnant

SCHMITT

Helmut

03.12.1921

nach dem 16.01.1945 bei Königsberg

wohnh. Preußenweg 10

Stabsgefreiter

SCHMITT

Hermann

01.12.1917

02.06.1945 in Urschunka, Ural

gestorben / wohnh. Würzburger Straße 8o

Gefreiter

SCHMITT

Johann

16.09.1907

01.06.1944 bei Rom

wohnh. Cornelienstraße 45

Obergefreiter

SCHMITT

Josef

16.03.1920

29.11.1943 bei Nowy, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Schloßgasse 21

Gefreiter

SCHMITT

Josef

30.04.1924

02.11.1944 bei Baskowal

wohnh. Lamprechtstraße 9

Grenadier

SCHMITT

Josef

27.09.1926

19.07.1944 in Koniuchy

wohnh. Fabrikstraße 27

Gefreiter

SCHMITT

Wilhelm

26.12.1917

14.06.1940 in Sompius

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße B 11

ROB Gefreiter

SCHMITT

Willi

17.11.1911

00.01.1944 bei Nikopol

vermisst / wohnh. Bardroffstraße 9

Grenadier

SCHMITTNER

Alfred

11.07.1925

26.09.1944 in Frankreich

wohnh. Dorfstraße 11

Obergefreiter

SCHMITTNER

Alois

12.07.1908

08.07.1944 in Derewna

wohnh. Werftstraße 1

Gefreiter

SCHMITTNER

Ernst

19.10.1919

01.08.1941 in Wassilkowo

wohnh. Schillerstraße 18

Gefreiter

SCHMITTNER

Heinrich

28.12.1920

13.08.1942 in Gromoschowo

wohnh. Kneippstraße 3

Gefreiter

SCHMITTNER

Helmut

03.08.1923

00.02.1944 in Rußland

vermisst / wohnh. Schillerstraße 18

Gefreiter

SCHMITTNER

Hermann

04.02.1924

00.07.1944 in Lublin

vermisst / wohnh. Strietwaldstraße 43

Unteroffizier

SCHMITTNER

Karl

13.02.1916

28.12.1941 auf der Fischerhalbinsel

wohnh. Gutwerkstraße 9

Stabsgefreiter

SCHMITTNER

Lorenz

17.06.1917

seit November 1944 in Königsberg

vermisst / wohnh. Obernauer Straße 125

Soldat

SCHMITZ

Max

16.02.1921

31.12.1944 in Bardia

wohnh. Holsteiner Straße 4

Unteroffizier

SCHMITZ

Robert

26.10.1912

11.03.1944 bei Barssuki

wohnh. Schneidmühlweg 97

Gefreiter

SCHNACKIG

Franz

10.08.1912

23.03.1943 in Ljubitzkaja

wohnh. Schulstraße 16

Schütze

SCHNARR

Christof

03.07.1920

31.12.1941 in Breneno

wohnh. Brückenstraße 6

Obergefreiter

SCHNARR

Ferdinand

07.11.1916

17.09.1944 bei Salla Koija, Finnland

wohnh. Tirolerstraße 26

Oberfeldwebel

SCHNATZ

Anton

27.01.1915

30.07.1944 bei Florenz

wohnh. Bachgartenstraße 3

Obergefreiter

SCHNATZ

Johann

03.01.1917

12.10.1944 in Podborza, Oppeln

wohnh. Bischbergstraße 6

Gefreiter

SCHNEE

Karl

10.03.1902

07.04.1942 im Kriegslaz. Feldpost-Nr. 02 325

gestorben / wohnh. Leiderer Stadtweg 43

Gefreiter

SCHNEIDER

Alfred

20.02.1921

12.08.1941 in Stojanowtschina

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 21 b

Gefreiter

SCHNEIDER

Franz

26.06.1906

27.10.1943 in Arostolowo

gestorben / wohnh. Im Freien 13

Leutnant

SCHNEIDER

Franz Adam

08.04.1911

00.06.1944 bei Witebsk

vermisst / wohnh. Schlageterstraße 24

Hauptfeldwebel

SCHNEIDER

Friedrich

04.04.1899

19.03.1945 in Landstuhl

wohnh. Elisenstraße 10

Obergefreiter

SCHNEIDER

Philipp

25.05.1913

16.02.1943 in Nikolskoja

wohnh. Schweinheimer Straße 24

Gefreiter

SCHNEIDERBANGER

Max

24.06.1908

23.08.1944 bei Uzes

wohnh. Friedrichstraße 13

Oberfeldwebel

SCHOCH

Anton

10.04.1915

16.07.1941 in Gorodno

wohnh. Glattbacher Straße 42a

Schütze

SCHÖFER

Anton

01.04.1923

30.06.1941 bei Berutzi

wohnh. Fischergasse 24

Oberleutnant

SCHOLZ

Fritz Michael

21.01.1916

15.09.1943 bei Beresstok, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Schweinheimer Straße 45

Leutnant

SCHÖN

Heinrich

20.10.1921

11.12.1944 auf dem Hauptverbandsplatz bei Soinice bei Kaschau

gestorben / wohnh. Würzburger Straße 48

Gefreiter

SCHÖN

Herbert

10.02.1923

09.11.1942 in Pawlowskoje

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 30

SCHÖN

Wilhelm

08.07.1920

seit 1943 bei Stalingrad

vermisst / wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 30

Oberfeldwebel

SCHÖNHERR

Alfons

23.11.1910

15.06.1940 in Montsuzain

wohnh. Mackensenstraße 8

San.Gefreiter

SCHORK

Adam

17.07.1910

23.02.1942 in Adamowska

wohnh. Duccastraße 6a

Gefreiter

SCHORK

Anton

27.01.1914

30.03.1944 auf dem Verbandsplatz bei Rocca di Papa

gestorben / wohnh. Maximilianstraße 3

Hauptmann

SCHRAH

August

28.08.1912

02.03.1944 in Kurganda

wohnh. Bischbergstraße 11a

Gefreiter

SCHRAMM

Christof

23.01.1913

02.11.1944 in der Eifel

wohnh. Fischergasse 32

Stabsgefreiter

SCHRAMM

Emil

20.08.1914

25., 26.02.1945 bei Gomel

gestorben / wohnh. Dalbergstraße 55

Unteroffizier

SCHRAMM

Josef

01.12.1911

00.10.1944 in Lettland

vermisst / wohnh. Uhlandstraße 25

Pionier

SCHRECK

Adolf

23.04.1920

08.07.1941 in Salla

wohnh. Lange Straße 60

Gefreiter

SCHRECK

Edmund

08.09.1922

00.07.1944 bei Dagda, Lettland

vermisst / wohnh. Lamprechtstraße 1b

Obergefreiter

SCHRECK

Ernst

07.01.1920

00.11.1942 in Nordafrika

vermisst / wohnh. Fabrikstraße 11b

Soldat

SCHRECK

Gregor

29.11.1906

Februar-März 1946 in Sabrowa

gestorben / wohnh. Kaiser-Wilhelm-Straße 1 (Deschstraße)

Obergefreiter

SCHRECK

Hermann

16.07.1908

05.12.1945 in Brioude

gestorben / wohnh. Friesenstraße 17

Feldwebel

SCHREIBER

Georg

22.07.1920

00.12.1942 bei Stalingrad

vermisst / wohnh. Schwabenstraße 14

Oberleutnant

SCHREINER

Paul

25.02.1913

05.10.1941 Wokudowo Kositschion

wohnh. Landingstraße 5

Gefreiter

SCHREINER

Werner

02.01.1925

31.05.1944 in Cisterna di Littoria

wohnh. Adolf-Wagner-Straße 4

Obergefreiter

SCHUBERT

Anton

17.06.1917

00.01.1943 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Heinsestraße 1

Gefreiter

SCHUCK

Ernst

25.03.1925

24.10.1944 in Rußland

gestorben / wohnh. Dunzerstr. 7

Gefreiter

SCHUCK

Franz

27.05.1897

22.10.1939 in Guirschind

wohnh. Haidstraße S3

Gefreiter,

SCHUCK

Hans

03.02.1924

26.09.1944 in Litzmannstadt-Doly Feldlazarett 1, 531

gestorben / wohnh. Im Neurod 19

Grenadier

SCHUCK

Heinz

27.06.1923

00.12.1942 bei Dubrowska

vermisst / wohnh. Dalbergstraße 61

Grenadier

SCHUCK

Helmut

09.09.1922

00.12.1942 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Tiroler Straße 25

Unteroffizier

SCHUCK

Josef

02.04.1923

26.11.1944 bei Harskirchen

wohnh. Goldbacher Straße 18

Jäger

SCHUCK

Walter

16.04.1927

28.10.1946 bei Agram im Lazarett

gestorben / wohnh. Münchstraße 6

Obergefreiter

SCHUCK

Willi

20.12.1918

06.04.1942 in Mostki

wohnh. Würzburger Straße 57

Feldwebel

SCHUFT

Hans

29.07.1912

19.01.1944 in Krassnogrroska

wohnh. Schneidmühlweg 34

Obergefreiter

SCHÜLEIN

Friedrich

23.03.1909

27.05.1943 in Barwenkowo

gestorben / wohnh. Duccastraße 5

Feldwebel

SCHULIK

Karl

13.10.1896

23.02.1940 in Kohlhof Krs. Ottweiler

wohnh. Bergstraße 26

San.Feldwebel

SCHULTE

Ferdinand

25.11.1914

07.04.1944 in Wolkowo

wohnh. Hubweg 8

Grenadier

SCHULZ

Valentin

16.11.1902

16.11.1944 in Düren

wohnh. Elisenstraße 19

Leutnant

SCHUMACHER

Hans

30.07.1924 in Berlin

00.02.1945 in Danzig

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Würzburger Straße 29

Gefreiter

SCHUMACHER

Hermann

27.05.1910

20.06.1940 in MontLe Lanal, Frankreich

wohnh. Herrleinstraße 34

Gefreiter

SCHUMANN

Kurt

19.08.1913

10.08.1941 in Gridina

wohnh. Schloßgasse 21

Unteroffizier

SCHÜRGER

Johann

25.06.1916

30.06.1942 bei Sacharovka

wohnh. Seebornstraße 42

Pionier

SCHÜRHOLZ

Hermann

24.11.1903 in Rodenberg

00.06.1944 bei Witebsk

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Im Blauen 26

Gefreiter

SCHURK

Hans

17.11.1922

10.11.1943 in Melkoje See

wohnh. Fischergasse 18

Obergefreiter

SCHÜSSLER

Alois

11.03.1911

00.01.1945 in Ostpreußen

vermisst / wohnh. Wilhelmstraße 53

Oberkanonier

SCHÜSSLER

Ferdinand

11.01.1906

03.03.1945 bei Bad Neuenahr

gestorben / wohnh. Suicardusstraße 7

Gefreiter

SCHÜSSLER

Lothar

13.12.1913

17.11.1942 auf der Fischerhalbinsel, Eismeerfront

wohnh. Elisenstraße 19

Unteroffizier

SCHÜSSLER

Theodor

19.05.1915

03.12.1943 in Borissow Kriegslazarett, östl. Kriegsschauplatz

gestorben / wohnh. Ludwigstraße 9

Grenadier

SCHÜSSLER

Willi

26.12.1927

00.02.1945 in Böhmisch-Leipa

vermisst / wohnh. Holsteiner Straße 6

Obergefreiter

SCHUSTER

Karl

14.02.1922

17.09.1944 bei Debrecen, Ungarn

wohnh. Schloßgasse 30

Stabsgefreiter

SCHÜTRUMPF

Albert

02.07.1916

02.04.1945 in Aschaffenburg

wohnh. Schweinheimer Straße 45

Oberleutnant

SCHÜTZ

Alfred

14.09.1911

17.03.1945 bei Stettin

wohnh. Friedhofstr. 1 a

Leutnant

SCHÜTZ

Franz

14.03.1915

29.11.1944 bei Meroda, westl. Düren

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 7

Stabsgefreiter

SCHÜTZ

Karl

07.05.1905

Dezember 1945 in Novrograd

gestorben / wohnh. Memeler Straße 5

Unteroffizier

SCHWAB

Arthur

05.10.1921

00.01.1945 in Warschau

vermisst / wohnh. Löherstraße 47

Obergefreiter

SCHWAB

Franz

13.06.1922

00.06.1944 bei Bobruisk

vermisst / wohnh. Merkelstraße 2

Soldat

SCHWAB

Fritz

08.09.1902

00.09.1944 in Serbien

vermisst / wohnh. Wermbachstraße 15

Leutnant

SCHWAB

Georg

01.02.1925

01.01.1945 in Schweighouse

wohnh. Herrleinstraße 43

Unteroffizier

SCHWAB

Heinz

12.07.1921

30.10.1943 bei Askania-Nowa

wohnh. Hühnerpfad 7 (Erlenmeyerstraße)

Gefreiter

SCHWAB

Johann

12.04.1908

31.07.1943 in Smolensk

gestorben / wohnh. Großostheimer Straße 96

Unteroffizier

SCHWAB

Karl

02.08.1919

23.08.1943 bei Uspenskaja

wohnh. Betgasse 6

Füsilier

SCHWAB

Kurt

19.01.1923

01.02.1944 in Barssuki

wohnh. Wermbachstraße 15

Obergefreiter

SCHWARZ

Berthold

26.09.1919

11.08.1941 in Uman

wohnh. Friedhofstraße 5

Unteroffizier

SCHWARZ

Hermann

24.11.1916

10.08.1941 in Iwanitschi

wohnh. Friedhofstraße 5

Soldat

SCHWARZ

Josef

28.07.1906 in München

00.01.1945 bei Königsberg

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Klosterrainstraße 12

Obergefreiter

SCHWARZ

Martin

07.04.1904

28.07.1944 in Bohukaty

wohnh. Schneebergstraße 21

Mar.Art.Obergefreiter

SCHWARZ

Martin

24.02.1897

07.06.1944 in La Parnella

wohnh. Löherstraße 9

Gefreiter

SCHWARZ

Wilhelm

20.12.1916

17.06.1940 in Les Bordes Aumont

wohnh. Goethestraße 16

Oberzahlmeister

SCHWARZER

Helmut

15.05.1913

00.06.1944 bei Witebsk

vermisst / wohnh. Schweinheimer Straße 80

Gefreiter

SCHWARZMANN

Anton

02.08.1923

07.03.1944 bei Mexandroff-Darr

wohnh. Im Blauen 17

Obergefreiter

SCHWEIBERT

Georg

25.04.1910

24.12.1944 bei Klecmnow

wohnh. Schillerstraße 21

SCHWEIKE

Walter

1943, 44 im Osten

wohnh. Aschaffenburg (Straße unbekannt)

Oberfeldwebel

SCHWEIKERT

Adam

18.10.1914

24.07.1941 in Mogilev

wohnh. Fischergasse 20

Schütze

SCHWERTFEGER

Hans

23.08.1926

24.01.1945 in Ungarn

wohnh. Mackensenstraße 4

Schütze

SCHWIND

Alfred

04.06.1926

30.11.1944 bei Bischweiler-Oberburbach, Vogesen

wohnh. Ebersbacher Straße 16

Obergefreiter

SCHWIND

Eduard

04.07.1914

15.01.1944 bei Kaki-Skala

wohnh. Bischbergstraße 22

Oberwachtmeister

SCHWIND

Fritz

06.02.1914

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Goldbacher Straße 15

Gefreiter

SCHWIND

Ignaz Gottfried

14.09.1900

00.10.1944 in Saloniki

vermisst / wohnh. Bayernstraße 17

Obergefreiter

SCHWIND

Josef

25.12.1913

00.01.1943 in Rußland

vermisst / wohnh. Seebornstraße 6

SA-Standartenführer

SCHWIND

Karl

14.01.1891

01.04.1945 in Hain bei Laufach

wohnh. Schneidmühlweg 86

Gefreiter

SCHWIND

Karlheinz

25.06.1924

05.03.1944 in Ranneje-Utro

wohnh. Schneidmühlweg 36

Stabsgefreiter

SCHWIND

Ludwig Anton

19.07.1917

00.05.1944 in Sewastopol

vermisst / wohnh. Fabrikstraße 42

Obergefreiter

SCHWIND

Nikolaus

04.05.1915

25.03.1943 bei Ussoska

wohnh. Allerheiligenstraße 5

Unteroffizier

SCHWIND

Philipp

18.03.1913

nach Januar 1943 in russischer Gefangenschaft

gestorben / wohnh. Pestalozzistraße 24

Fähnrich

SCRIBA

Ernst

17.01.1924

07.01.1945 bei Elbing, Westpreußen

wohnh. Güterberg 30

Soldat

SEEGER

Karl

25.01.1907

18.03.1946 in Kuschnitz

wohnh. Steingasse 12

Gefreiter

SEIDEL

Johann

30.04.1906

00.01.1945 bei Thorn

vermisst / wohnh. Molkenbornstraße 27

Leutnant

SEIDEL

Walther

12.01.1901 in Netschkau

00.07.1944 bei Witebsk

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Schweinheimer Straße 42

Obergefreiter

SEIDENSPINNER

Georg

11.01.1906

10.02.1945 in Heiligenbeil

gestorben / wohnh. Hasenhägweg 22

Gefreiter

SEIDL

Valentin

23.01.1910

17.06.1941 in Cuppuzo bei Schum

wohnh. Schillerstraße 21

Oberfeldwebel

SEIFRIED

Leonhard

19.09.1913

26.08.1943 bei Ssowsk

wohnh. Hensbachstraße 34

Obergefreiter

SEILER

Erich

27.12.1921

04.03.1944 in Bobowiki, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Innere Dammer Straße 7

Soldat

SEIPEL

Alois

12.06.1925

00.12.1943 im Raum Schitomir

vermisst / wohnh. Großostheimer Straße 102

Obergefreiter

SEITNER

Rudolf

18.03.1920

04.12.1942 in Parchin

wohnh. Elsässer Straße 28

Gefreiter

SEITZ

Josef

03.08.1905

00.05.1944 auf der Krim

vermisst / wohnh. Treibgasse 14

Oberwachtmeister

SEND

Martin

01.04.1908

23.11.1942 bei Skovodnoje

wohnh. Stadelmannstraße 19

Unteroffizier

SERVUS

Franz

24.08.1915

05.06.1940 am Oise-Aisne-Kanal, Frankreich

wohnh. Lamprechtstraße 40

Schütze

SEUBERT

Karl

06.08.1922

06.03.1942 bei Tjenkino

wohnh. Würzburger Straße 189

Gefreiter

SEUBERT

Karl

08.10.1909

00.09.1941

vermisst / wohnh. Schönbuschallee 111

Gefreiter

SEUFERT

Helmut

27.08.1923

21.04.1943 bei Wolobujewka

wohnh. Bohlenweg 17

Wachtmeister

SICKENBERGER

Benno

21.03.1900

00.02.1945 in Danzig

vermisst / wohnh. Kirchstraße 6

Gefreiter

SICKENBERGER

Hans

05.02.1920

20.08.1941 in Gatnoje

wohnh. Brunnengasse 7

Gefreiter

SICKENBERGER

Heinrich Ludwig

04.02.1923

00.02.1944 bei Kriwoi-Rog

vermisst / wohnh. Ruhlandstraße 3

Obergefreiter

SICKENBERGER

Julius

24.07.1910

22.02.1945 bei Bisac, Kroatien

wohnh. Augasse 19

Panzergrenadier

SIEGER

Karl

01.05.1911

12.08.1944 bei Brionce-Ecouche

wohnh. Ruhrstraße 10

Feldwebel

SIEGLER

Georg

27.09.1915

25.04.1944 bei Purcari

wohnh. Grünewaldstraße 9

Gefreiter

SILLMANN

Otto

01.08.1909

12.01.1944 bei Uewel

wohnh. Lamprechtstraße 1

Leutnant

SIMON

Erhard

07.12.1918

22.12.1941 in Iklinskoje

wohnh. Goethestraße 27

Grenadier

SINOFZIG

Kurt

26.11.1926

19.12.1944 in Preselany, Ungarn

wohnh. Herrleinstraße 19

Feldwebel

SITTINGER

Wilhelm

05.08.1917

03.11.1943 in Wesselaja-Dolina, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Cornelienstraße 10

Gefreiter

SITZMANN

Wilhelm

26.05.1924

24.10.1943 bei Dolina

wohnh. Strietwaldstraße 80

Obergefreiter

SODER

Josef

29.11.1919

00.02.1943 im Raum Orel

vermisst / wohnh. Bergstraße to

Oberfähnrich

SOMMER

Anton

14.09.1908

30.04.1944 in Zielona, Ukraine östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Ludwigsallee 58

Gefreiter

SOMMER

Benedikt

06.02.1906

00.08.1944 im Raum Riga

vermisst / wohnh. Althohlstraße 57

Schütze

SOMMER

Eduard

09.10.1919

24.07.1941 bei Mogilew

wohnh. Äußere Glattbacher Straße 51

Obergefreiter

SOMMER

Heinrich

07.11.1922

26.02.1944 in Dewanissowa

wohnh. Seebornstraße 36

Obergrenadier

SOMMER

Johann

24.09.1910

11.12.1943 bei Gomel

wohnh. Hensbachstraße 29

Gefreiter

SOMMER

Johann

15.08.1920

25.08.1941 bei Zukkulampi

wohnh. Badergasse 20

Gefreiter

SOMMER

Karl

04.05.1924 in Hösbach

00.04.1944 im Raum Perekop, Krim

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Rotäckerstraße 3

Leutnant

SOMMER

Konrad

03.05.1913

07.01.1944 bei Kagarlyk, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 64

Obergrenadier

SOMMER

Ludwig

13.06.1923

24.02.1943 in Krakau Res. Laz. II

gestorben / wohnh. Hirtenecke 6

Unteroffizier

SOMMER

Vinzenz

11.02.1912

Ende März 1945 in Baden bei Wien

gestorben / wohnh. Herstallstraße 37

Obergefreiter

SPACHMANN

Felix

02.12.1901

00.05.1945 in Zilli, Jugoslawien

vermisst / wohnh. Hefner-Alteneck-Straße 9

Obergefreiter

SPACHMANN

Heinrich

16.09.1913

03.04.1945 in Hausen bei Bad Kissingen

wohnh. Wilhelmstraße 10

Oberfeldwebel

SPÄGELE

Karl

11.03.1911 in Wiederstotzingen

seit November 1944 im Raum Jülich

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Rosengasse 14

Obergefreiter

SPAHN

Arthur

12.09.1912

im November 1942 bei Karaganda

gestorben / wohnh. Grubenweg 5

Oberarzt

SPAHN

Dr. Werner

14.02.1909

08.10.1941 in Belik

wohnh. Würzburger Straße 12

Gefreiter

SPANGENBERGER

Anton

16.08.1924

14.03.1944 in Miniki

wohnh. Haidstraße 70

Soldat

SPANGENBERGER

Hugo

03.02.1907

Januar, Februar 1945 an der Weichsel

wohnh. Merlostraße 28

Gefreiter

SPATZ

Alois

25.01.1924

00.02.1944 in Rußland

vermisst / wohnh. Mühlstraße 50

Unteroffizier

SPATZ

Balthasar

24.01.1915

06.03.1945 in Athme, Estland

wohnh. Dorfstraße 34

Unteroffizier

SPATZ

Georg

20.03.1922

21.02.1944 bei Aprilia

wohnh. Dorfstraße 18

Gefreiter

SPATZ

Gustav

04.11.1908

06.11.1941 bei Kukuj

wohnh. Lange Straße 36

Unteroffizier

SPATZ

Heinrich

07.07.1912

07.04.1945 in Neukuhren

wohnh. Mühlstr. 58

Stabsgefreiter

SPATZ

Josef

06.07.1910

00.06.1945 in Rußland

vermisst / wohnh. Mittelstraße S3

Stabsgefreiter

SPATZ

Ludwig

23.01.1917 in Oberbessenbach

00.08.1944 in Rumänien

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Bahmergasse 2

Matrose

SPATZ

Otto

16.01.1922

00.06.1945 in Norwegen

vermisst / wohnh. Strietwaldstraße 92

Soldat

SPERLE

Otto

07.12.1925

00.12.1944 in der Steiermark

vermisst / wohnh. Schloßgasse 4

Gefreiter

SPETH

Josef

02.05.1912

30.09.1943 bei Schewtschenko, östl. Kriegsschauplatz

wohnh. Darmstädter Straße 170

Leutnant

SPICHL

Karl

16.01.1915

00.10.1944 bei Orscha

vermisst / wohnh. Würzburger Straße 27

Soldat

SPIELER

Richard

15.07.1925

00.06.1944 in der Nähe von Cherbourg

vermisst / wohnh. Brückenstraße 7

Feldwebel

SPIELMANN

Friedrich

23.03.1914 in Dorfprozelten

00.01.1945 in Thorn

vermisst / wohnh. Aschaffenburg Cornelienstraße 34

Obergefreiter

SPIELMANN

Jakob

06.10.1916

00.01.1943 in Stalingrad

vermisst / wohnh. Seebornstraße 14

Stabsgefreiter

SPIELMANN

Nikolaus

12.09.1913

seit November 1944 bei Witebsk

vermisst / wohnh. Seebornstraße 14

Obergefreiter

SPIELMANN

Wilhelm

17.01.1920

02.06.1944 bei Lipniki

gestorben / wohnh. Seestraße 5

Leutnant

SPIES

Heinrich

10.01.1921

27.11.1941 in Breslau

wohnh. Helenenstraße 5

Gefreiter

SPINNLER

Gottfried

23.09.1899

10.03.1946 bei Georgenburg-Insterburg im Lazarett

gestorben / wohnh. Danziger Straße 2

Hauptmann

SPÖHRER

Johann

06.03.1913

21.02.1945 in Rostock

gestorben / wohnh. Pestalozzistraße 24

Gefreiter,

SPONSEL

Ludwig

19.09.1923

24.10.1943 nördl. Chiebi

wohnh. Uhlandstraße 2

Obergefreiter

STAAB

Adam

23.12.1919

10.06.1943 in Petschenegi

wohnh. Gutwerkstraße 1

Obergefreiter

STAAB

Arno

20.08.1920

05.05.1942 bei Nov. Derevnja

wohnh. Schillerstraße 9

Gefreiter

STAAB

Franz

15.09.1921

20.10.1943 in Rußland

wohnh. Frohsinnstraße 20

Grenadier

STAAB

Friedrich

12.03.1927

12.02.1945 in Berlin-Charlottenburg

wohnh. Hefner-Alteneck-Straße B 4

Unteroffizier

STAAB

Georg

22.05.1924

06., 7. Mai 1945 bei Troppau

gestorben / wohnh. Roßmarkt 38 a

Grenadier

STAAB

Ludwig

23.01.1923

04.03.1943 in Wetrowka

wohnh. Würzburger Straße 76

Obergefreiter

STAAB

Oskar

19.12.1919

26.01.1945 in Merzweiler

wohnh. Duccastraße 7

Schütze

STACH

Anton

23.11.1919

17.09.1942 bei Stalingrad

wohnh. Elisenstraße 11

Obergefreiter

STADTMÜLLER

Gottfried

03.03.1916

20.12.1941 bei Loisneno

wohnh. Haidstraße 44

Unteroffizier

STAHL

August

02.04.1903

00.05.1944 auf der Krim

vermisst / wohnh. Bohlenweg 8o

Obergefreiter

STAHL

Hans

31.03.1922

00.06.1944 in Warschau

vermisst / wohnh. Löherstraße 22