Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lipburg, Gemeinde Badenweiler, Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg

PLZ 79410

Steinernes Denkmal an einer Wegkreuzung (Ecke Ernst-Scheffelt-Strasse / Lipburger Strasse), gekrönt von einem Knaben, der eine Girlande um die Schultern trägt. Die Vorderseite zeigt einen Stahlhelm und das Ortswappen. Auf der Rückseite ist ein Schwert mit einem Lorbeerzweig. Auf der linken Seite ist ein granatenähnlicher Gegenstand abgebildet, darüber ein gezackter Blitz. Die rechte Seite zeigt wohl eine Handgranate und die Namen und Todesdaten der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Vor dem Denkmal liegt eine Steinplatte mit den Namen und Todesdaten der Gefallenen des 2. Weltkrieges.
Zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen.

Inschriften:

Vorn:
Den gefallenen Helden der Gemeinde Lipburg-Sehringen

Links:
Weltkrieg 1914-1918

Rechts:
Durch Kampf zum Frieden in Gott

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

KAUCHER

Karl Fr.

15.07.1918

KIRNER

Johann

20.08.1917

KONRAD

Ernst

11.02.1917

ORTLIEB

Wilhelm

21.05.1916

SCHMEISER

Albert

02.11.1918

SCHMEISER

Gustav

28.10.1918

SCHWALD

August

17.04.1917

SEITZINGER

Michael

21.09.1914

STUTZ

Ernst

23.09.1918

TSCHAMBER

Friedr.

08.09.1917

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

BAUER

Eugen

25.01.1945

BECHTEL

Ernst

22.04.1945

BREH

Ernst

1943

BREH

Hermann

28.04.1944

HÖCKLIN

Ernst

27.06.1944

KIBIGER

Otto

17.03.1944

KIRNER

Walter

14.02.1945

KONRAD

Hans

1943

KRAUS

Heinrich

26.02.1942

MALER

Ernst

24.04.1943

SCHLEMMER

Tilmann

12.03.1945

SCHMEISSER

Heinz

08.04.1945

SCHMEISSER

Richard

1945

SCHULTHEIS

Ernst

1941

SCHWALD

Walter

1945

TSCHAMBER

Erhard

30.07.1941

VETTER

Franz

21.11.1944

VETTER

Frieda

25.11.1944

VETTER

Frieda

25.11.1944

VETTER

Hans

02.09.1941

VETTER

Karl

23.08.1941

VETTER

Max

1944

WAGNER

Ernst

19.02.1944

WICK

Ernst

14.04.1945

WINTERBERG

Willy

19.03.1943

Private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

HEINKE

Curt

24.07.1908

12.12.1942

Brüder

HEINKE

Fritz

21.09.1909

21.06.1941

Brüder

SCHWAB

Hermann

1913

1945

SCHWALD

Walter

1927

1945

VETTER

Hans

1918

1941, Russland

gefallen

Verantwortlich für Korrekturen (in rot) u. Ergänzung private Gedenksteine: W.Leskovar 14.12.2015

Datum der Abschrift: 06.11.2008

Verantwortlich für diesen Beitrag: Silke Guckes
Foto © 2008 Silke Guckes

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten