Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste:

Halbstocks die Flagge!
Marineoffiziere, Marine-Zahlmeister, Feuerwerks- und Torpedooffiziere und Marinebeamte
(1. Weltkrieg)

Teil 1: Seeoffiziere und Fähnriche zur See

Quelle: Halbstocks die Flagge! von Dr. Siegfried Toeche Mittler, Berlin 1922 / E.S. Mittler & Sohn, Königl. Hofbuchhandlung

Inschriften:

Halbstocks die Flagge!

Ehrentafel der im Weltkriege 1914 - 1918 gefallenen und gestorbenen Seeoffiziere und Fähnriche z.S., Offiziere der Matrosen-Artillerie und Marineinfanterie nebst Fähnrichen, der Marine-Ingenieure nebst Aspiranten, der Marine-Sanitätsoffiziere, Marine-Zahlmeister, Feuerwerks- und Torpedooffiziere und Marine-Beamten

Für Deutschland Größe für Ehre und Pflicht
starben im Weltkriege 1914 - 1918 aus den Reihen der Marine getreu ihrem Kaiser vom 2. August 1914 bis 11. November 1918

1540 Offiziere, Beamte usw., und 33201 Unteroffiziere und Mannschaften

Namen der Gefallenen:

Seeoffiziere (diverse Kommandos):
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Kommando

Bemerkungen

Obltnt. z.S.

ALBRECHT

Ernst

13.06.1892

29.05.1917 Swinemünde

 

Handelsschutzfl. Stat N.

Kptltnt.d.R.

AUHAGEN

Erich

11.04.1864

22.08.1915 Kiel

 

Schiffsbesicht. Kom.

K.-Admiral

BASSEWITZ

von

k.A.

22.07.1918 Rostock

Krgsmmlst. Allenstein

 

Ltnt. z.S. d.R.

BAßLER

Ernst

26.06.1894

04.11.1918 Antwerpen

 

Marine-Korps

Obltnt. z.S.

BEEH

Eduard

23.04.1893

05.06.1917 Ostende

 

Marine Korps

K.-Admiral z.D.

BEHRING

Ehler

07.11.1865

07.07.1918 Brügge

Kommandeur 1. Mar.-Brig.

Gest.

Kptltnt.d.R.

BERTENBURG

Walter

07.12.1881

06.01.1915 Stolpe Bank, Ostsee

 

Hminensdiv. Swinemünde

Ltnt. z.S. d.R.

BLANCK

Wilhelm

10.11.1885

11.08.1918 Abo, Finnland

 

Suchverband Ostsee

Korvetten-Kapitän

BÖTTICHER

Wilhelm, von

28.10.1880

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab Kzr.-geschwader

 

Fregatten-Kapitän

BRÜLL

Arthur

02.09.1862

12.12.1915 Berlin

Admiral d. Marine

 

Ltnt. z. S.

BUCH

Werner

21.04.1893

09.11.1918 Flensbg-Mürw.

 

2. Werft-Division

Ltnt. z.S. z.D.

CROTOGINO

Ernst

05.12.1888

21.03.1915 Kiel-Wik

 

Hilfsminendivision Ostsee

Obltnt. z.S.

DÜVELIUS

Theodor

28.02.1887

17.04.1916 Hamburg

Adm. d. Marine

 

Vize-Admiral

ECKERMANN

Richard

15.07.1862

13.01.1916 Kiel

Station O

 

Korvetten-Kapitän

FIEDLAENDER

Konrad

02.07.1864

13.05.1917 Berlin

 

Reichs-Mar. Amt

Kapitän z.S.

FIELITZ

Otto

20.05.1872

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab-Kreuzer-Geschw.

 

Fähnrich z.S.

FISCHER

Walter

-

30.08.1914 Wilhelmshaven

 

 

Obltnt. z.S. Hilfs

FREESE

Johann

15.12.1872

29.08.1916 Djerablus

 

Mittelmeerdivision

Kptltnt.d.R.

FRITSCH

Hans

20.12.1869

24.11.1915 Para

 

Station O

Korvetten-Kapitän

GÄRTNER

Johann

06.07.1879

18.07.1916 Wilhelmshaven

-

 

Korvetten-Kapitän

GRIESE

Paul

25.05.1870

24.07.1915 Rüstringen

 

2. Baudivision

Obltnt. z.S.

GROTE

Thomas, Freiherr

26.10.1891

21.10.1918 Bersinghausen

 

Station N

Fähnrich z.S. d.R.

HAHN

Willi

-

25.01.1916 Partenkirchen

 

 

Kptltnt.z.D.

HARBUVAL G. CHAMARÉ

Graf von

03.07.1882

13.08.1916 Beirut

 

Mittelmeerdivision

Obltnt. z.S.

HEIDER

Karl, von

09.12.1886

28.11.1914 Kiel

 

1. Marine-Division

Kapitän z.S.

HEINE

Wilhelm

30.04.1870

05.11.1918 Kiel

Kommand. Kiel

 

Ltnt. z.S. d.R.

HOHNEN

Karl

25.11.1888

02.12.1918 Berchtesgarden

 

Station O

Korvetten-Kapitän

JANNSEN

Heinrich

04.02.1869

23.05.1917 Middelkerke

 

III. Küstenbatl.

Ltnt. z.S. d.R.

JUNGE

Ernst

09.01.1884

25.12.1915 Belg. Kongo

 

Schutztruppe Ostafrika

Ltnt. z. S.

KRAFT

Werner

30.06.1895

06.11.1915 Konstantinopel

 

Detachment „General“

Kapitän z.S.

KRIEG

Gottfried

21.09.1854

09.07.1917 Kiel

Insp. Bildungswes.

 

Kptltnt.d.R.

LOHMANN

Friedrich

27.07.1883

07.10.1918 Wangerooge

 

Inskom. Wangerooge

Fähnrich z.S.

LUBINUS

Hermann

-

13.10.1918 Kiel

 

Marineschule

Korvetten-Kapitän

LUCK

Otto, von

27.11.1879

07.07.1918 Flensburg-Mürwik

 

Marineschule

Fähnrich z.S.

MAIER

Otto

-

25.10.1918 Wilhelmshaven

 

Torpedobootflottille Flandern

Obltnt. z.S. d. R.

MARGGRAF

Kurt

17.10.1882

03.02.1915 Kiel-Wik

Kommandant

1. Werft-Division

Ltnt. z.S. d.R.

MEINDL

Gustav

07.11.1881

19.11.1916 Kiel-Wik

 

1. Handelsschhalbflottille

Kapitän z.S.

MICHAELIS

Walter

09.05.1873

12.08.1916 Kiel

Insp.

Bildungsw. Reichs-Mil. Gericht

Obltnt. z.S.

MÖRBITZ

Paul

28.12.1888

26.09.1916 Wilhelmshaven

 

15. Seewetter-Abteilung

Kapitän z.S.

OEYNHAUSEN

Friedrich, Graf von

 

10.08.1916 Hamburg

Reichs-Mil.-Gericht

 

Ltnt. z.S. d.R.

OLWIG

Johannes

25.04.1893

17.10.1917 Ostsee

 

1. S-Halbflottille

Korvetten-Kapitän

PFAHL

Konrad

01.02.1878

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab Kzr.-geschwader

 

Admiral

POHL

Hugo, von

25.08.1855 Breslau

22.02.1916 Berlin

Station O

Krankheit

Korvetten-Kapitän

RIEDEL

Theodor

15.01.1881

31.05.1916 Skagerrak

Halbflott.-Chef

 

Kptltnt.d.R.

SACHSZ

Ernst

03.02.1876

13.06.1917 Toftlund

 

Art.-Kom. Nordschleswig

Ltnt. z.S. d.R.

SCHÄFER

Ruppert

16.09.1888

02.07.1917 Dardanellen

 

Sonderkommando Türkei

V.-Admiral z.D.

SCHIMMELMANN

Malte, Freiherr v.

01.04.1859

08.07.1916 Kiel

Station O

 

Obltnt. z.S.

SCHLIEP

Johannes

01.10.1886

08.12.1914 Falkland-Inseln

Stab

Kreuzergeschwader

Korvetten-Kapitän

SCHULTZ

Max

03.12.1874

23.01.1917 in den Hoofden

Flottillenchef

V 69

Ltnt. z. S.

STARKE

Frierich Wilhelm

13.01.1895

19.06.1918 Kiel

 

1. U-Flottille

Kptltnt.d.S.II

STOLZ

Ernst

04.08.1869

15.02.1918 Charlottenburg

Adm. d. Marine

 

Korvetten-Kapitän

THIELE

Georg

11.05.1880

17.10.1914 Holländ. Küste

Chef VII. Halbflott.

 

Korvetten-Kapitän

THIEM

Robert

25.07.1874

18.05.1917 Berlin

Admiral d. Marine

 

Kptltnt.

TSCHIRSCHKY U. BÖGENDORFF

B., von

17.10.1888

16.10.1918 Gent

 

Station N

Ltnt. z.S. d.R.

WILKENS

Adolf

17.05.1887

26.08.1915 Libau

 

Vorpostenflottille Ostsee

K.-Admiral z.D.

WITSCHEL

Hans

30.11.1863

22.08.1916 Libau

Komdo. Libau

 

Ltnt. z. S.

WOERMANN

Hans

03.05.1890

19.02.1915 Fort Ohanie Dard.

 

Sonderkommando Türkei

K.-Admiral z.D.

ZIMMERMANN

Karl

18.01.1863

22.02.1916 Wilhelmshaven

Station N

 

Obltnt. z.S.

ZIMMERMANN

Karl

14.08.1886

12.03.1916 Oberstdorf

 

1. Werft-Division

Anmerkungen:

Gefallene Offiziere der U-Bootflotte siehe auch U-Boot-Denkmal Heikendorf/Möltenort
http://www.denkmalprojekt.org/U-Boote/u-boot_ehrenmal_moeltenort.htm

Gefallene Offiziere der Luftstreitkräfte siehe auch „Verlustliste Luftstreitkräfte 1914 - 1918“
http://www.denkmalprojekt.org/Verlustlisten/vl_luftstreitkraefte_wk1.htm

Zusätzliche Informationen (kursiv) stammen aus der Online Gräbersuche des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (www.volksbund.de)

Beitrag von: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Fotos © 2007 Karin Offen (sofern nicht aus anderen oder historischen Quellen)

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten